Neues mädchen in der stadt – kapitel 1

0 Aufrufe
0%

Es war Mai, am Anfang, also war es nicht zu heiß, ich denke, man konnte sagen, dass man draußen einen Hoodie tragen konnte, ohne an Hitzemüdigkeit zu sterben.

Ich bin Sam, ich werde bald ein Senior an der Icy Stream High School im Bundesstaat Rhode Island sein, ja, Rhode Island.

Der Staat hat nichts, keine tollen Leute, keine tollen Orte zu sehen und vor allem keine heißen Mädchen.

Aber meine Meinung dazu sollte sich noch lange ändern.

Baseball war jetzt in vollem Gange, kein Wortspiel beabsichtigt, und unser Team schien dieses Jahr anständig zu sein, ich bin der Startwerfer für unser Uni-Team und war es, seit ich ein Neuling war, ich bin in der 6’5-Range

„und 6’6“ kurze dunkelbraune Haare, und ich bleibe fit, also schätze ich, man könnte sagen, ich bin „angerissen“ oder was auch immer andere sagen.

Unser Team war auf der Bank beim Kofferpacken und das heutige Training war fast vorbei, wenn ich zurückblicke, weil ich einen Hund so laut wie möglich bellen höre, so lächerlich laut nicht einer von diesen lästigen wie verdammten Dackeln oder Zeugsauftritt von Mäusen.

Aber ich machte mir keine Sorgen um den Hund, nein nein nein, die Person, die ihn spazieren führte, war ein Mädchen, eine Frau, kann man wohl sagen, und eine schöne, die noch untersucht wird.

Ihr Hund hatte sich von der Leine gelöst und rannte auf mich zu, ich konnte sie schreien hören „Rocco, komm zurück!“

also nahm ich es und streichelte es für eine Sekunde, bis es mir nahe kam, und da änderte sich meine Meinung über diesen Staat und die Mädchen darin für immer.

„Hi, ich bin Ally, danke, dass du ihn erwischt hast, das tut er nie, ich weiß nicht, was in ihn gefahren ist.“

„Ich bin Sam, schön dich kennenzulernen, und keine Sorge, ich habe es für dich aufgehoben.“

Da bemerkte ich, dass ich fast anderthalb Fuß über diesem Mädchen stand, ich schätze, sie war näher an 5’0 „. Ihre Brüste waren die größten, schönsten und perfekt geformten, die ich je gesehen habe,

und ich weiß nicht, ob sie groß aussahen, nur weil sie klein war, aber heilige Scheiße waren diese riesigen Dinger, und es war nicht einmal so, dass er übergewichtig war, ich würde sagen 105, wenn überhaupt, und wahrscheinlich 8 Pfund für die verdammten Brüste.

er konnte seine Packung mit 4 Tonics durch sein Hemd sehen und er hatte Beine zum Sterben. Mittellanges hellbraunes Haar, das kaum seine Brust erreichte, mit wunderschöner goldbrauner Haut.

Hinzufügt von:
Datum: März 6, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.