Meine schwägerin, ich und meine ex-mitbewohnerin

0 Aufrufe
0%

Dies geschah letztes Halloween und ist eine wahre Geschichte über mich, meine Frau, meine Tante und einen meiner besten Freunde.

Ich hoffe es gefällt euch und ich freue mich auf eure Gedanken und Feedback.

Meine Frau (26 Jahre alt) und ich sind seit fast einem Jahr verheiratet und haben zwei jüngere Schwestern, eine 23 und eine 17.

Alle drei sind sehr attraktive Mädchen, aber meine Frau und die Jüngste sind die Schönsten in der Familie.

….. er ist ein wunderbarer 17-jähriger und ich hoffe, dass ich eines Tages Geschichten über ihn veröffentlichen kann.

Deshalb trifft sich jedes Jahr eine große Gruppe von Freunden zu Halloween, verkleidet sich wie alle anderen und geht in Bars.

Männer sehen cool oder lustig aus und Frauen sehen schlampig aus (mein liebster Feiertag des Jahres).

Dieses Jahr war genau wie in der Vergangenheit, mit Freunden abhängen und gute Stimmung machen.

Am Ende der Nacht fuhren meine Frau und ich nach Hause und ihre jüngere Schwester und eine meiner ehemaligen College-Mitbewohnerinnen fuhren mit uns und krachten in unser Haus.

Wir kamen nach Hause und meine Frau sagte, sie sei müde und ging die Treppe hinauf, um zu schlafen. Ich sagte ihr gute Nacht und sagte, ich würde noch ein Bier mit meiner Freundin trinken und ein Videospiel spielen oder so.

Er ging ins Bett und sagte mir, ich solle nicht zu viel Lärm machen und seine Schwester nicht wecken, die im Gästezimmer am Ende des Flurs schlief.

Augenblicke später konnten Heath (meine Ex-Mitbewohnerin) und ich hören, wie Allison (meine Schwester) im Salon über sie stolperte.

Ich stand auf, um nach ihm zu sehen und mich zu vergewissern, dass es ihm gut ging … er war an diesem Abend wirklich betrunken und war früher in der Nacht ein wenig krank geworden.

Ich gehe ins Gästezimmer, ich sehe sie halb angezogen auf dem Bett liegen… Sie sah aus, als würde sie versuchen, ihr Kostüm anzuziehen, und sie fiel einfach aufs Bett und blieb dort.

Weil er sich unwohl fühlte, beschloss ich, ihm beim Ausziehen seines Kostüms zu helfen und ihn dann wieder aufs Bett zu legen.

Sie fing an aufzuwachen, als ich sie auszog, was ich an ihrem Atem und dem Reiben meines Oberschenkels erkennen konnte.

Es begann mich anzumachen und ich war ein wenig betrunken.

Ich dachte, er sei zu betrunken, um sich an irgendetwas zu erinnern, und beschloss, etwas Spaß zu haben.

Allison ist ein kleineres Mädchen mit wunderschönen, frechen B-Körbchen-Brüsten, schönen Beinen und einer insgesamt attraktiven jungen Dame … ihr bestes Merkmal ist wohl ihr Arsch.

Es sieht hart, rund und sehr saftig aus.

In dieser Nacht war die Schlampe als Engel verkleidet und eine ihrer Freundinnen war als versaute Teufelin gegangen … sie sahen in dieser Nacht so sexy aus, es war ein großartiger Anblick.

Nun, wenn es falsche Flügel waren, waren sie bereits abgefallen und sie steckte fest, ihr Oberteil auszuziehen, und sie hatte immer noch Schuhe, oberschenkelhohe Strümpfe und einen superkurzen Rock.

Ich zog ihr Schuhe und Socken aus und dachte die ganze Zeit darüber nach, wie glatt sich ihre Beine anfühlten und wie weich ihre Haut war.

Als nächstes waren das Oberteil und der Rock dran.

Jetzt war sie in dieser Nacht nur noch in ihrem niedlichen kleinen Höschen und trug keinen BH … etwas, das alle Männer in der Bar früher in der Nacht bemerkt hatten.

Das Höschen, das sie trug, war aus frecher weißer Spitze von Victoria Secret und ihr Arsch sah mit diesem Höschen noch besser aus … mein Schwanz erregte meine Aufmerksamkeit, als ich sie darin sah.

Ich zog ihr Höschen aus und nun, da sie völlig nackt war, fing ich an, ihren inneren Oberschenkel zu reiben und langsam die Außenseite ihrer Fotze zu massieren, und sie war bereits durchnässt, bevor ich meine Hand auf ihre süße junge Fotze gleiten ließ.

..das hat mich noch mehr erregt und jetzt war mein Penis so hart, dass er unbedingt aus den Shorts springen wollte, die ich trug.

Ich fing an, ihre Muschi zu fingern und mit ihrem Arsch zu spielen.

Ich wusste, dass er Analsex mochte, wegen der Geschichten, die mir sein Ex erzählte, als wir eines Abends zusammen rumhingen.

Ich gab ihrer Muschi und ihrem Arsch beide einen guten Finger und beide verbale Aufmerksamkeit, die sich an ihrem Stöhnen zu erfreuen schien.

Er erwiderte den Gefallen, indem er mir einen großen, schlampigen, betrunkenen Blowjob gab, ein paar Arschlecken waren auch noch drin.

Das ging ein paar Minuten so und dann sagte sie plötzlich: „mmmm, das ist gut für meinen Arsch. Verdammt, Heath, fick mich.“

Er dachte, ich wäre Heath!

Also gab ich ihm, was er wollte … Ich fickte ihn gut, aber es war schwer, sich daran zu gewöhnen, weil ich meine Frau oben nicht wecken wollte und ich schnell sein musste, da Heath im anderen Raum war.

Über.

Ich gab ihr einen guten, harten Schlag auf ihre Muschi und als ich bereit war zu ejakulieren, nahm ich es heraus und schob es in ihren Arsch und spritzte meine ganze Ejakulation in ihr Arschloch … es war erstaunlich!

Er lag einfach da und bat um ein Glas Wasser, also nahm ich es als Chance zu entkommen und schlich mich aus dem Raum, ohne zu wissen, wer seine beiden engen Teenie-Löcher wirklich gefickt hatte.

Zurück im Wohnzimmer sah mich Heath mit diesem wissenden Gesicht an und nickte mit diesem Kopf, der sagte, er wisse, was gerade passiert sei.

Es war jedoch keine große Sache … wir hatten Sex mit vielen der gleichen Mädchen, manchmal zur gleichen Zeit.

Ich erklärte ihr, dass sie dachte, sie wäre der Schmatz und wartete mit einem Glas Wasser auf ihren Rücken.

Er nickte, ging in die Küche, um sich ein Glas Wasser zu holen, und verschwand für den Rest der Nacht im Gästezimmer.

Als ich am nächsten Morgen aufstand, war meine Schwägerin schon weg… er und meine Frau waren einkaufen.

Heath war immer noch da und er und ich beschlossen, etwas zu Mittag zu essen, und ich fragte ihn gestern Abend danach.

Er sagte kein Wort, er schenkte mir nur dieses verschmitzte Grinsen und nickte nur… schließlich war es eine großartige Nacht für alle Beteiligten.

Bis heute weiß meine Tante nicht, dass ich sie zum ersten Mal gefickt habe, und wenn doch, weiß sie, dass sie nichts davon gesagt hat.

Hinzufügt von:
Datum: Februar 28, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.