Mein therapeut punkt 1_ (1)

0 Aufrufe
0%

Ich kann ehrlich sagen, dass dies wahrscheinlich das erste Mal ist, dass ich mich sexuell unwohl fühle.

Die Ereignisse, die zu dem führen, was in dieser Geschichte erklärt wird, werden keinesfalls „Du hättest es kommen sehen sollen, Kin!“ schreien, aber alles in allem war dies eine sehr seltsame Situation, und ich möchte darüber sprechen.

Mein Therapeut sagte auch, es sei in Ordnung, also denke ich, dass ich irgendwo darin eine Katharsis spüren sollte … eine schmutzige, sexy Katharsis.

Zuerst die Details, nehme ich an.

Mein Name … nun … nennen wir mich Kincaid.

Ich bin dein typischer Nerd.

Ich bin ungefähr 5’10 „groß und war schon immer ein großer Kerl. Es funktioniert in meiner Familie. Sehen Sie, jeder, mit dem ich verwandt bin, ist wie ein Biker gebaut. Wir sind alle robust, aber unter diesem bisschen.

„Der Fettpölsterchen ist reine Muskelmasse. Der Typ, der am Black Friday den Arm meiner Mutter gepackt hat, hat nicht damit gerechnet. Ich gehe bereits in die Irre, ich entschuldige mich …

Richtig, Einzelheiten.

Ich habe braune Haare und graue Augen.

Mein Aussehen ist wahrscheinlich mein bestes Merkmal.

Ich habe noch nie etwas anderes körperlich gemocht, also sind sie das Einzige, was ich mag, außer EINEM ANDEREN …

Wie auch immer, weiter mit dieser Geschichte …

Ich hatte vor einiger Zeit einige persönliche Probleme.

Ich vergaß lange Zeiten, stritt, fiel in Ohnmacht und fand dann heraus, dass ich einfach nur wütend war.

Es brauchte ein wirklich ernstes Ereignis, um mir in den Hintern zu treten und mich aus diesem Funk herauszuholen.

Ich habe mich bis zum Schwindel betrunken, zwei Menschen in einer Bar zu Tode geprügelt und schließlich versucht, mich umzubringen.

Nach all dem Scheiß beschloss ich, mir Hilfe zu holen.

Mein Familientherapeut war schon immer ein harter Kerl für jede Kleinigkeit, die aus meinem Mund kam.

Eine Freundin von mir, nennen wir sie Patch, sagte mir immer wieder, dass ein Therapeut, der so hart mit einer Person umgeht, ihre Arbeit schlecht macht und dass ich aufhören sollte, ihn zu sehen.

„Du solltest einen Seelenklempner haben, der sich zuerst ALLES anhört und es dann so formt, dass es immer noch sehr ähnlich ist, aber nicht ganz anders.“

Patch würde sagen.

Nachdem wir uns unterhalten hatten, würde sie mir sagen, wie sehr sie mich vermisst, dann würden wir eine Woche lang schweigen.

Sehen Sie, ich habe Patch in der Kunsthochschule kennengelernt.

Er war jemand, den ich bereue, ihn jemals gehen zu lassen, wenn ich darauf hätte verzichten können.

Sie ist ziemlich groß und hat kürzere, rot gefärbte Haare.

Der Grund, warum ich mich so zu ihr hingezogen fühlte, ist ihr Verhalten.

Sie ist eines dieser Mädchen, die Ihnen sagen werden, dass sie „ein Typ mit Titten“ ist.

Sie ist ein absoluter Wildfang durch und durch und als Freundin würde ich es nicht anders machen.

Eine andere Sache war, dass das rechte Auge der Augenbinde weg war.

Als es im Mutterleib war, hat es sich nie entwickelt.

Ich habe mich schon immer zu „gebrochenen Menschen“ hingezogen gefühlt, aber Patch hat das nie als Problem gesehen.

Das gefällt mir an ihr.

Als ich daran dachte, sie nach einem Date zu fragen, hatte ich etwas gelernt, das mir den Atem nahm.

Patch ist lesbisch.

Sie kam nie wirklich mit den Jungs klar und entschied, dass es in Ordnung war.

Er hat mich fertig gemacht, als ich es herausfand, aber ich habe kein Problem mit der schwulen Menge.

Ich glaube, dass Ehe und Beziehungen nur von einem wirklichen Faktor abhängen: Liebe.

Liebe Frauen mehr als Männer.

Ich war damit einverstanden.

Ich bin es immer noch und ich glaube nicht, dass ich von dieser Position abgebracht werden kann.

Wie auch immer, Patch hat die Kunstschule abgebrochen und wir haben eine Weile nicht miteinander gesprochen, bis das „ernsthafte Ereignis“ eingetreten ist.

Ich war froh, dass dieser Patch zu einer anderen Schule zurückging, die nur ein paar Blocks von meiner entfernt war.

Er hatte ein Studium der Psychologie abgeschlossen und machte bereits die ganze Therapie.

Er bot mir einen ermäßigten Preis an, wenn ich zu Sitzungen (oder zum Kochen) zu ihm nach Hause gehen würde und wir gut gelaunt wären.

Ich habe mich sehr gefreut, meinen Freund wiederzusehen.

Seitdem ich sie wegen meiner psychischen Gesundheit sehen konnte, geht es mir sehr viel besser.

Ich ging sogar hin, um mich bei Leuten zu entschuldigen, denen ich Unrecht getan hatte, als ich die Beherrschung verlor.

Mir geht es immer noch ziemlich gut, um ehrlich zu sein.

Nun, ich habe diese Geschichte erzählt, um dazu zu kommen.

Vor zwei Nächten fing der Freund einer Freundin an, über das Bloggen zu sprechen, nur um die Brust meiner Freundin zu zeigen.

Ich verlor komplett die Fassung und kochte vor Wut.

Patch bemerkte, dass Facebook und Twitter explodierten.

Er schrieb mir eine SMS und befahl mir, sofort zu kommen.

Unnötig zu erwähnen, dass ich zugehört habe.

Ich ging zu seinem Haus, stieß die Tür auf und begann meinen Ausbruch.

„Im Moment habe ich eine HÖCHSTE Abneigung gegen Menschen! Wie kann eine Person so ein verdammt egoistisches Schwein sein?!“

Ich habe geschrien, ich wollte gegen eine Wand schlagen.

Ich saß auf seinem Sofa …

Und Patch legte seinen Arm um mich.

Er fing an, mich mit mir zu kuscheln.

Ich war höllisch verwirrt, aber … nun, es fühlte sich gut an, verwöhnt zu werden.

Ich wurde seit über einem Jahr nicht mehr so ​​behandelt.

Wir haben ungefähr eine Stunde später über mein Problem gesprochen.

Irgendwie bin ich dann eingeschlafen.

Als ich drei Stunden später aufwachte, lag Patch immer noch da und fragte sich, wie ich mich fühlte.

Ich war ehrlich, ich fühlte mich 300 mal besser als vorher.

Sie lächelte und fragte mich dann etwas Seltsames.

„Hey … ähm … ich bin nur neugierig … aber ähm … wie groß ist dein … was?“

„was mein?“

antwortete ich verwirrt.

„Ja, dein Ding, Dummkopf!“

schrie er scherzhaft zurück.

An diesem Punkt packte er den Schritt meiner Hose.

Hinzufügt von:
Datum: April 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.