Guten morgen mit nivagi – 28. januar

0 Aufrufe
0%

##############

Ist Nivagi meine Freundin?

Wir sind seit 2008 zusammen.

Wir gehen beide offen mit anderen Leuten aus, einschließlich unserer Freundin Ke.

?Was?

und ?Nivagi?

Natürlich nicht ihre richtigen Namen, aber da ich offen über mein wirkliches Leben schrieb, musste ich etwas finden, das sie anspricht.

Tut mir leid, wenn die seltsamen Namen, die ich gefunden habe, verwirrend sind.

##############

Ich hatte am Donnerstagmorgen ein sehr schönes Erwachen mit Nivagi.

Im Bett, während ich uns in Boxershorts und diesen süßen Höschen umarmte, genossen wir die Anwesenheit des anderen und die Möglichkeit zu schlafen, weil keiner von uns besonders früh bei der Arbeit sein musste.

Wir umarmten uns herzlich und ich rieb und kratzte seinen Rücken, liebte das Gefühl seines Körpers an meinem.

Er massierte mein Haar und brachte mich dazu, vor Vergnügen zu summen.

Ich sagte Nivagi, dass ich ihre Wünsche erfüllen würde, während sie meine Kopfhaut rieb.

Er sagte mir, dass er nur mit kahlen Köpfen arbeitet, also griff er zu meinen Boxershorts und fing an, die Spitze meines Schwanzes zu streicheln.

Seine Hand glitt an meinem Schaft hinunter, erfreute und erregte mich noch mehr, und ich fragte ihn, welche Art von Wünschen er erfüllen wollte.

„Viele Orgasmen!“

quietschte er spielerisch.

Im Gegenzug drehte ich mich um, um Nivagis Fotze zu reiben, und fragte sie, warum sie immer noch süße Höschen trug.

Nivagi sagte, sie wisse nicht, warum sie immer noch Höschen trage, und sie müsse sich beeilen, sie auszuziehen.

Wir zogen auch meine Boxershorts aus und wir umarmten uns für einen Kuss unter seiner Decke.

Meine Hand kehrte zu Nivagis schöner Fotze zurück, streichelte ihr kürzlich geschnittenes Fell und tauchte meine Fingerspitzen in ihre feuchten Lippen.

Nivagi war wie immer ziemlich nass und wurde nass, während sie ihren Kitzler massierte.

Ich rückte näher an sie heran, küsste sie, während ich mit meinen Fingerspitzen über und direkt in ihre Klitoris fuhr.

Um sie zu schmecken, zog ich das Laken beiseite und glitt an ihrem Körper hinunter, küsste ihren schönen Bauch und platzierte mich schnell zwischen ihren Beinen.

Ich küsste und leckte ihren Kitzler und saugte leicht, als ich zwei Finger in sie gleiten ließ.

Ich aß den Nivagi und fingerte ihn, legte meine Handfläche nach unten, drehte dann aber meine Hand, um den G-Punkt zu reiben, während ich ihn leckte.

Nivagi stöhnte und wand sich lautlos, und ich lächelte, als ich meine verbalen Bemühungen fortsetzte.

Meine Finger und mein Mund bewegten sich im Einklang und ich tat mein Bestes, um ihre Orgasmuswünsche zu erfüllen.

Nivagi ejakuliert ziemlich leicht, aber ich wollte wirklich nicht zu gleichgültig sein, auch wenn wir den ganzen Morgen keine Zeit zum Spielen hatten.

Als Nivagi seinen letzten Gipfel erreichte, legte er seine Hand auf meinen Kopf und ich trat ein wenig zurück, reduzierte meine Erregung, zuerst zog ich meine Finger zurück und kletterte hinauf, um mich zu ihm auf das Bett zu gesellen.

Nivagi und ich kuschelten und küssten uns erneut, seine Hand kehrte zu meinem harten Schwanz zurück und streichelte mich liebevoll.

Ich dachte, er wäre bereit, mich drinnen zu halten, also war er angenehm überrascht, als er stattdessen nach unten ging und meinen harten Schwanz leckte.

Nivagi hat einen wunderschönen Mund und es ist lange her, dass ich ihre Erniedrigung genossen habe.

Ich wechselte zwischen dem Zurücklehnen und dem Schließen meiner Augen, um zu sehen, wie ihr süßes Gesicht an meinem Schaft auf und ab schwankte und die Empfindungen genoss.

Nivagi leckte und saugte am Kopf meiner Erektion wie an einem Lutscher, seine Hand strich auf halber Höhe auf und ab.

Ihre Bemühungen gaben mir ein tolles Gefühl und machten mich noch mehr an.

Nachdem Nivagi mich aufgeweckt und mir übel gemacht hatte, kam er herüber, um mich zu küssen und drückte seinen warmen, weichen Körper an meinen.

Wir lagen Seite an Seite, drückten und zerrten hungrig an unseren Körpern, während wir uns küssten und streichelten.

Nivagi zappelte aufgeregt, und ich schlug ihr vor, etwas von ihrer zappeligen Energie auf mich anzuwenden.

Nivagis wunderschöne Augen weiteten sich und sie unterbrach unsere Umarmung lange genug, um ein Kondom von ihrem Bett zu nehmen.

Er reichte mir das Kondom und schnitt mich in zwei Hälften, während er meinen Schwanz streichelte, als ich ihn auswickelte.

Ich ließ das Gummi über meinen harten Penis gleiten und fast sofort war Nivagi auf mir und strich um meinen Schwanz herum, um ihren heißen Körper tief zu begraben.

Nivagi nutzte dann ihre überschüssige Energie bis zur Perfektion und beugte sich vor, um mich zu küssen, während sie verführerisch ihre Hüften kräuselte und ihre wunderschönen Brüste an meine Brust drückte.

Ich kratzte seinen Rücken, als ich vor Vergnügen nach Luft schnappte, mein Schwanz schwoll mit jeder Auf- und Abbewegung von Nivagis Körper an.

Sie drückte ihr Becken nach unten und stellte sicher, dass ich sie vollständig ausfüllte, während sie den Venusstapel gegen mich drückte.

Die sexy Bauchtänzerin gab einen perfekten Blick auf ihren Körper, als Nivagi aufstand und ihre Hüften vor und zurück auf mich warf.

Als Reaktion auf meine Erregung angesichts der körperlichen und visuellen Stimulation lächelte sie und streckte die Hand aus und rieb ihre Klitoris.

Sie zieht meine Hände zu ihren Brüsten und ich drücke leicht ihre Brustwarzen, während sie mich reitet.

Nivagi sah fantastisch aus und fühlte sich auch so an, als sie auf mir tanzte, während sie fest in meinen Penis stach.

Ich hielt mich so lange ich konnte fest, aber am Ende war Nivagis Stöhnen und Drücken zu viel für mich, um es zu ertragen.

Ich warnte sie, dass ich ejakulieren würde, und sie verdoppelte ihre Anstrengungen, rieb und knallte ihre heiße Fotze um meinen straffen Schwanz.

Mit einem Seufzer und einem Stoß trieb ich mich ein letztes Mal in ihn hinein und spritzte hart in ihn hinein, während er mit mir vor mitfühlendem Vergnügen stöhnte.

Egal wie stark der erste Orgasmus war, Nivagi hatte mehr Lust für mich.

Ich erlebte eine Reihe mächtiger Nachbeben nacheinander, als der Nivagi sich weiter bewegte und mich im Inneren festhielt.

Nivagi lachte, als ich eine politisch unkorrekte Bemerkung darüber machte, Haiti ein oder zwei Dinge über Nachbeben zu zeigen (kommt bald, ich weiß), und beugte sich über das Bett, um mich zu küssen, während ich unter ihm zitterte.

Wir wollten beide den ganzen Tag damit verbringen, uns im Bett zu küssen und zu lieben.

Leider hat das Geschäft angerufen.

Wir duschten und bedankten uns bei Nivagi für einen wunderschönen Morgen.

Ich weiß nicht, ob ich ihr alle Orgasmuswünsche erfüllt habe, die sie verdient, aber wenn wir das nächste Mal die Chance bekommen, haben wir die Chance, ihre Bedürfnisse richtig zu befriedigen.

Übrigens hatte ich einen extrem guten Start in den Tag.

Hinzufügt von:
Datum: Februar 28, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.