Diät

0 Aufrufe
0%

Diät

Nackt auf dem Heimweg von seiner Strafe sah Mark eine Szene, die er im Regime noch nicht gesehen hatte.

Es stimmt, dass diese Dinge passieren, aber Mark hat es nie miterlebt.

In der Badewanne war eine junge Frau.

Sie stand nackt mit gesenktem Kopf da und schluchzte leicht.

Vor ihm stand eine alte Dame in den Vierzigern, und sie bekam Magenschmerzen, während sie sprach.

Mark bleibt stehen und beobachtet und hört dem Gespräch zu.

Die Dame sagt: „Du bist schon 18 und benimmst dich immer noch wie ein Neuankömmling im Regime. Dafür bist du zu alt.“

Sie muss hart geohrfeigt worden sein, weil sie geweint hat, dachte Mark.

Er muss einige der Regeln des Regimes gebrochen oder rebelliert und schwere körperliche Bestrafung erhalten haben.

Die am häufigsten angewandte Bestrafung ist natürlich Spanking.

Im Regime ist es legal und sehr üblich, dass Kinder bis zum Alter von 21 oder sogar 25 Jahren gebadet und geschlagen werden, wenn dies erforderlich ist, als Teil des Gesetzes, um Kindern beizubringen, Erwachsene zu sein.

Dazu gehören Sexuallehren und Lehren, das Gesetz zu befolgen, damit das Gesetz nicht durchgesetzt werden muss.

Wenn Sie nicht verheiratet sind, können Sie bis zum Alter von 25 Jahren als Kind betrachtet werden.

Du kannst mit 18 heiraten, aber die Eltern müssen lassen, wen sie heiraten.

Sie können auch wählen, wen die Kinder heiraten, und die Kinder haben kein Mitspracherecht.

Wenn die Eltern oder Erziehungsberechtigten nicht glauben, dass Sie heiraten können, können Sie nicht.

Es ist wirklich nicht ungewöhnlich, dass ein 18-Jähriger verprügelt, wenn Erwachsene das Gefühl haben, eine Regel oder ein Gesetz zu brechen.

Und seit dem Regime gilt es als völlig normal, dass ein 18-jähriger Mann eine Badewanne mit einem 8-jährigen Mädchen teilt und eine ältere Frau beide wäscht.

Bei solchen Dingen ist es ziemlich üblich, dass die Frau die Geschlechtsteile des Kindes und ihre Funktionsweise erklärt.

Sogar mit einer Demonstration, wie es funktioniert: Erektion und Ejakulation.

Tatsächlich dachten die Ältesten der Gesellschaft nach einem kleinen Zwischenfall, dass ihre Kinder Aufsicht und Hilfe im Badezimmer brauchten.

Aber die Eltern blieben zu schnell und wuschen die Jungen.

Von da an war es nur noch eine akzeptierte Sache.

Sogar für Leute in ihren 20ern, aber das ist ziemlich selten.

Wenn also ein 16-jähriger Junge im Badezimmer um etwas Bescheidenheit bittet, weil es ihm unangenehm ist, wenn sein 12-jähriger Bruder im Badezimmer nach ihm sieht, werden seine Eltern wahrscheinlich darüber lachen und ihm sagen: „Jetzt sei brav Mädchen und hör mir zu“.

deine Familie.“

Dies ermöglicht es dem Kind auch, Demut und Respekt bis weit ins Erwachsenenalter hinein zu lernen.

Das Mädchen war nur Teil des Regimes und musste Disziplin lernen.

Weder das Mädchen noch die Dame sehen Mark und fahren nach nur wenigen Sätzen fort.

Er war erst 14, also muss er vorsichtiger sein.

Das Letzte, was er sah, war die alte Frau, die die nackten Beine des Mädchens wusch.

Kinder im Regime

Das Alter war im Regime nicht sehr wichtig.

Wenn sich jemand schlecht benahm, würde er im Regime sexueller Demütigung ausgesetzt, unabhängig vom Alter.

Wir haben ein 22-jähriges Kind, das in Obhut genommen und gezwungen wurde, ein Bad zu nehmen.

Das ist nicht ungewöhnlich für jemanden in diesem Alter.

Wenn Sie die Regeln brechen, machen Sie weiter.

In diesem Fall hatte das Mädchen etwas ziemlich Schlimmes getan.

Als er 18 war, musste er ein Bad nehmen.

Als sie hereinkam, hatte sie nicht bemerkt, dass viele Leute mit ihr im Badezimmer sein würden.

Es gab viele Kinder, die jünger waren als er.

Und viele Helfer, die sie waschen.

Der Grund, warum es ihm gesagt wurde, war, dass er 18 war und sie all diese Leute eingeladen hatten.

Er war geschockt.

Sie badeten nicht nur im Alter von 18 Jahren, sondern auch mit jüngeren Kindern als er.

Er wurde wie ein Kind behandelt.

Aber er dachte nicht an sich.

Er dachte, er sei erwachsen.

Das geheime Motiv war zu testen, ob das Mädchen demütig und bereit war, alles zu tun, was man ihnen sagte.

Es war wie eine Prüfung.

Er war in einem Handtuch und ein Assistent bat ihn, ihm das Handtuch zu geben.

Er erstarrte vor Schock und gab innerhalb von Minuten auf.

Er war dann in einem völlig nackten Badezimmer.

18 Jahre alt mit Teens und Pre-Teens.

Konnte es nicht ertragen.

Eine Assistentin fing an, ihr die Haare zu waschen, die andere ihren Bauch.

10-Jährige fühlten sich wie 12-Jährige, wenn sie ihm zusahen.

Sie war in seinen Augen eine erwachsene Frau.

In den Augen des Regimes war sie ein kleines Mädchen.

Und für Kinder war es ein sehr merkwürdiges Objekt.

Und doch war er klein.

Und er sah jung aus.

Hinzu kam, dass jeder in diesem Badezimmer dachte, sie sei ein kleines Mädchen, aber es war nur ihr jugendliches Aussehen.

Er sah aus, als wäre er 14-15 Jahre alt.

Er hat sofort reagiert.

Er schlug die Helfer und versuchte zu fliehen.

Aber sie alle hielten ihn zurück, was gar nicht so schwer war.

Es brauchte nur einen Mann und eine Frau.

Wie kannst du es wagen, sie waren wie kleine Mädchen.

Sag ihnen: „Ich bin kein kleines Mädchen mehr!“

Schrei.

Sie sagten: „Ja, das bist du! Wenn du es wärst, würdest du dich nicht so verhalten.“

Sie hielten ihn fest, während er verprügelt und schwer gedemütigt wurde.

Alle Kinder sahen geschockt zu.

Sie wollten nicht, dass ihnen das passiert.

Einer der Assistenten nahm eine seltsame Flüssigkeit und goss sie in die große Vagina des Mädchens, die von den Wärtern festgehalten wurde.

Das tat ihm mehr als alles andere weh.

Ihre Brüste wurden mit einer Peitsche ausgepeitscht.

Und einer der Wärter berührte sie und sagte: „So kleine Brüste. Und du sagst, du bist eine Frau? Weißt du, du kannst nicht einmal mehr einen BH tragen. Und deine Zeit hier ist zu lang, also besser sei nett.“

Sonst wirst du immer gedemütigt und verletzt.“

Dann wurde es in die Wanne gelegt und überall gewaschen.

Dann schlug er einem anderen, und dann weinte er.

Alle Kinder schauten zu.

Sie ist jetzt 22 und badet immer noch wie ein kleines Mädchen.

Jeder kann ihre kleinen Brüste berühren und jeder kann das kleine Mädchen hochheben.

Sie kann keinen BH tragen, aber die Badezimmer sind gemischt und es gibt Kinder jeden Alters.

Dem Regime ist es egal, wer Sie sind, und es wird Sie bestrafen.

Ein 13-jähriges Mädchen weinte, als sie gezwungen wurde, ein Bad zu nehmen, während sie eine zarte Pubertät durchmachte.

Einmal wurde ihm vergeben, aber beim nächsten Mal wird er bestraft.

Männer mischen sich natürlich auch nicht ein.

Tatsächlich müssen sie sich mit der gleichen Sache auseinandersetzen.

Ein Junge war der ältere Bruder einer Schwester, die mit ihm ein Bad nehmen musste.

Sie war 4 Jahre älter als er und das Mädchen machte sich über ihn lustig, als er in die Pubertät kam.

Sie wurden alle vom Regime weggespült.

Als sie mit 13 anfing, Schamhaare zu bekommen, lachte sie ihn immer aus und wenn er sich wusch.

Der 9-Jährige hatte damals eine tolle Zeit und dachte, sie würden die Menschen verändern, wenn er erwachsen ist.

Aber es war keine Überraschung für ihn!

Und als sie als Teenager mit 13 Jahren gezwungen wurde, ein Bad zu nehmen, wurde sie genauso gedemütigt wie ihr 17-jähriger Bruder, wenn nicht noch mehr.

Also lachte und spielte sein Bruder mit ihm und hatte eine noch bessere Zeit.

Das Regime kümmerte sich nicht um solche Dinge, besonders wenn das Mädchen es zuerst tat.

Der Junge berührte den Hintern seiner Schwester, zog an ihren Schamhaaren und drehte ihre Brustwarzen.

Er war in großer Demütigung.

Sein Bruder sah seine Jugend und wurde wie er selbst gedemütigt.

Das Regime blieb stark und setzte sich fort.

Es war etwas für die Menschen in seinem Leben.

Hinzufügt von:
Datum: Februar 28, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.