Berühmte promi-huren

0 Aufrufe
0%

**** ICH HABE DIESE GESCHICHTE NICHT GESCHRIEBEN.

AL USSA HAT ES GESCHAFFT.

ICH LIEBE DIESE GESCHICHTE SO SEHR, DASS ICH SIE MIT MEHR MENSCHEN TEILEN WOLLTE ****

Es sollte die größte Demonstration ungezügelter Sexualität und völliger Perversion in der Geschichte der Massenmedien sein, und dank des 24-Stunden-Nachrichtenzyklus und des Kults der Hollywood-Prominenten wurde es live im Internet und in jeden Haushalt in Amerika übertragen. , auch

weltweit!

Die Leute würden sich noch Jahre später daran erinnern und es durch Bloggen und Mundpropaganda am Leben erhalten.

Doch trotz all seiner Show begann es an einem relativ ruhigen Tag, nicht anders als die anderen …

An diesem Morgen saß Nadya Suleman, weltberühmt als „Octomom“, nachdem sie letztes Jahr Oktopusse zur Welt gebracht hatte, in ihrer Küche und frühstückte.

Die kurvige Brünette mit den Kollagenlippen war kaum in der Robe enthalten, ihre großen Brüste ragten fast heraus.

Als sie eine Banane aufhob und einen Bissen aß, blickte sie zufällig auf und sah zum Fernseher.

Rein zufällig war TMZ auf Sendung und sie spielten in einer Geschichte über Kate Gosselin, den ehemaligen Star der TLC-Show „John und Kate Plus 8“, mit.

Nadya verdrehte die Augen.

Genau wie sie war Kate Gosselin berühmt geworden, weil sie acht Kinder hatte, aber während Nadya von den Medien und der Öffentlichkeit auf die gleiche Weise wie „Octomon“ endlos verspottet wurde, hatte Kate Gosselin ihre eigene TV-Show bekommen!

Es war einfach nicht fair!

Es half sicherlich auch nicht, dass Kate es geschafft hatte, ihr gutes Aussehen und ihren Sexappeal zu bewahren.

Auf dem Bildschirm erschien ein Bild von Nadya.

Wütend, aber immer noch ein wenig neugierig, was sie über sie sagten, nahm Octomom die Fernbedienung und drehte die Lautstärke auf.

Was sie hörte, schockierte und beleidigte sie.

„Was halten Sie von Octomom“, fragte der Kameramann.

„Wer“, antwortete Kate Gosselin und lachte dann, „Wirklich? Ich finde das lächerlich.“

Nadya war wütend über diese magere blonde Schlampe, die solche Kommentare über sie machte.

Fast zitternd vor Wut schaltete er den Fernseher aus und griff nach seinem Handy.

Sowohl ihr Anwalt als auch ihr Pressesprecher wählten sich selbst, und sie hatte die Nummern der meisten großen Pressestellen im ganzen Land.

Er hatte einige ernsthafte Telefonate zu führen …

Eine Woche später … Kate Gosselin saß am Frühstückstisch und genoss eine schöne Schüssel Müsli, während sie durch ihre Unterhaltungsmagazine blätterte.

Seit dieses Arschloch John sie verlassen hatte, hatte sie eine kurze und diskrete Reihe von Beziehungen zu anderen Männern.

Sie hatte sogar mit ihrem Kameramann und Wachmann geschlafen, obwohl sie darauf bedacht war, ihn von der Boulevardzeitung fernzuhalten.

Trotzdem war es manchmal schön, zu Hause zu sitzen und zu entspannen.

Als er mit dem aktuellen Magazin fertig war, legte er es weg und nahm dann die neueste Ausgabe von US Weekly zur Hand.

Das Cover erregte sofort seine Aufmerksamkeit.

Es war ein Bild von dieser verrückten Dame „Octomom“ … wie war ihr Name?

Nadia etwas?

Die Bildunterschrift unter seinem Foto versprach, dass er „ihrem heißen Octomom-Fotoshooting nicht glauben würde“.

Natürlich rollte Kate mit den Augen.

„Gott“, platzte er versehentlich laut heraus, „das ist so lächerlich!“

Sowohl amüsiert als auch ein wenig genervt übersprang Kate mehrere Seiten mit Artikeln, neugierig auf dieses angeblich „heiße“ Octomom-Fotoshooting.

Irgendwo in der Mitte des Magazins war eine ganze Seite von Nadya Suleman, deren durch Schönheitsoperationen verbesserter Körper kaum in ihrem engen, einteiligen schwarzen Bikini steckte, während sie sich am Strand vergnügte.

Auf den nächsten paar Seiten waren verschiedene Bilder des Octomom;

in einem lag sie ausgestreckt im Sand, ihre künstlichen Brüste standen obszön, während sie in einem anderen von hinten fotografiert wurde und ihren großen, kurvigen Arsch zeigte.

Kate Gosselin war absolut beleidigt von diesem … diesem … Landstreicher!

Wütend überflog er den relativ spärlichen Text des Artikels und warf einen Blick auf Nadyas Zitate.

Es war nur ein kurzes Interview, eigentlich nichts weiter als ein Stück Flaum.

Kate hat ein oder zwei Dinge übersehen, aber in Fettdruck war ein Zitat, das ihr direkt in den Sinn kam.

„Was halten Sie von Kate Gosselin“, fragte der Interviewer.

„Sie ist so schmuddelig und angespannt“, lautete Nadyas Antwort, „aber ich schätze, nicht alle Frauen schaffen es, ihre Figur zu halten, nachdem sie Kinder bekommen haben … besonders nachdem sie acht bekommen haben. Vielleicht hat ihr Mann sie deshalb verlassen.“

Kate machte sich nicht einmal die Mühe, den Rest des Artikels zu lesen.

Wütend warf sie die Zeitschrift weg und holte dann ihr Handy.

Wenn das die Art von Spiel gewesen wäre, die Octomom spielen wollte, dann hätte sie ebenso reagiert.

Nur Kate wusste besser mit den Medien umzugehen als eine zufällige Schlampe in Kalifornien.

Er hatte seine eigene TV-Show, um laut zu schreien.

Das wird ein Spaß …

Später in dieser Woche … Nadya Suleman war ziemlich zufrieden mit sich.

Sie hatte bereits ein paar Bikini-Fotokleider fertig und plante weitere für nächste Woche.

Sie stellte auch sicher, dass sie an den Strand ging und sich von den Paparazzi fotografieren ließ, während sie ihr Dekolleté in der Öffentlichkeit zeigte.

Diese Bilder hätten jeden Moment ins Internet oder besser noch ins Fernsehen gelangen müssen.

Octomom legte sich auf das Sofa und entspannte sich, klickte auf die Fernbedienung und schaltete den Fernseher ein.

Sie war ziemlich überrascht, dass sie nicht die Erste war, die zu TMZ kam.

Stattdessen war es eine Geschichte über Kate Gosselins Fotoshooting.

Glaubst du, diese Frau hätte versucht, sie an sich zu reißen, indem sie ihr Fotoshooting machte?

Auf dem Bildschirm erschien eine Reihe von Fotos von Kate Gosselin, nur dass die schlanke, leicht gebräunte Blondine mittleren Alters im Gegensatz zu Nadya einen goldenen zweiteiligen Badeanzug trug, der ihren gut durchtrainierten Nabel zur Geltung brachte.

Die offizielle Geschichte war, dass Kate ihre Kinder zum Strand mitgenommen hatte, aber es gab Fotos von ihr, wie sie für die Kameras posierte, in der Sonne saß und schlimmer noch, wie sie nach dem Schwimmen aus dem Wasser kam, ihr Körper buchstäblich tropfnass.

Und dann das wahre Allheilmittel!

Es gab ein Foto von Kate Gosselin mit einem falschen Ausdruck der Überraschung auf ihrem Gesicht, als ihr Bikini hervorschaute.

TMZ hatte sie mit einem schwarzen Balken zensiert, aus ihren Kommentaren war aber klar ersichtlich, dass sie völlig entblößt war und dieses und viele andere Fotos des Oben-ohne-TV-Stars bereits im Internet gepostet worden waren.

Zurück in den TMZ-Studios machten Kommentatoren Witze über Kate und sprachen darüber, wie gut und fest ihre Brüste waren und wie eine MILF sie aussah!

Nadya mochte es nicht, so usurpiert zu werden.

Nadya wusste jedoch auch, wie man die Aufmerksamkeit der Medien erregt, und im Gegensatz zu Kate war sie völlig schamlos.

Wenn Kate im öffentlich-rechtlichen Fernsehen eine „Garderobenstörung“ hatte, beschloss Nadya, sie im Internet zu überholen und die großen Nachrichtenagenturen komplett zu überspringen.

Außerdem wäre es schneller gegangen und hätte sie keinen Cent gekostet.

Nadya zog ihr Oberteil herunter und entblößte ihre lächerlich großen Brüste.

Er zückte sein Handy und begann, sich aus verschiedenen Blickwinkeln zu fotografieren.

Diese würden so heiß werden … alles, was er tun musste, war, sie ins Internet hochzuladen und sich dann zurückzulehnen und zu warten.

Im folgenden Monat … Kate Gosselin war angewidert von den neuesten Eskapaden des Octomom.

Hat sich diese verdammte Frau nicht geschämt?

Sie hatte gerade viele Nacktbilder von sich ins Internet gestellt und genoss die damit verbundene Publicity.

Kate war einfach nicht bereit, so tief zu gehen, aber sie hatte andere Ressourcen, auf die sie zurückgreifen konnte.

Sie setzte ein falsches Lächeln auf, sah in den Spiegel, um sich zu vergewissern, dass ihr Make-up noch gut aussah, und ging dann auf die Bühne, versuchte, das ganze Durcheinander mit Nadya Suleman zu vergessen und konzentrierte sich stattdessen auf das heutige Interview mit Elizabeth Hasselbeck

Visualisierung.

„Leute“, sagte Hasselbeck der jubelnden Menge, „wir heißen unseren nächsten Gast auf der Bühne willkommen: Kate Gosselin aus TLCs Hits ‚John and Kate Plus 8‘ und ‚Dancing with the Stars‘.“

Das Publikum tobte, klatschte und applaudierte, als die schöne ältere blonde Frau herauskam, die ein ziemlich enges grünes Kleid trug und ihr charakteristisches kurzes blondes Haar zu einem Bob zurückgebunden hatte.

Kate lächelte und begrüßte sie, stellte sicher, dass sie einen guten Blick auf ihren sexy Körper bekamen, ging dann hinüber und setzte sich auf den Stuhl neben Elizabeth Hasselbeck.

Als der wilde Lärm der Menge zu verblassen begann, beugte sich Elizabeth vor und begann mit dem Interview.

„Hi Kate“, sagte Elizabeth, „und willkommen zu unserer Show heute Abend.“

„Danke“, antwortete Kate.

„Jetzt weiß ich, dass wahrscheinlich alle wollen, dass ich nach der ganzen, naja, Rivalität frage, die du mit Octomom hast …“

Die Menge begann zu jubeln und zu lachen und unterbrach Elizabeth Hasselbeck, bevor sie diesen Satz beenden konnte.

Kate musste nur lächeln und ihn entblößen.

In der Zwischenzeit bedeutete Elizabeth der Menge, sich ein wenig zu beruhigen.

„Nun“, fuhr er fort, „ich weiß, dass jeder es unbedingt hören möchte, aber bevor wir in diesen ganzen Schlamassel gerieten, hast du mir gesagt, dass du zuerst etwas ankündigen wolltest.“

„Das stimmt“, sagte Kate mit einem schiefen Lächeln auf den Lippen, „ich wollte noch nichts sagen, aber ich kann die Neuigkeiten nicht mehr zurückhalten. Ich bin schwanger … schon wieder!“

Kate streichelte ihren Bauch, nachdem sie es gesagt hatte, und die Menge drehte durch.

„Oh“, sagte Elizabeth und sah genauso schockiert aus wie alle anderen, „Nun, dann herzlichen Glückwunsch …“

Währenddessen griff Nadya Suleman irgendwo in ihrem Haus in Kalifornien nach der Fernbedienung und schaltete den Fernseher aus.

Es wurde lächerlich!

Er schwor, dass er es nicht tun würde, entschied aber, dass jetzt der beste Zeitpunkt war, ihr Angebot von Vivid Entertainment anzunehmen.

Das Drehen eines Pornofilms war die einzige Möglichkeit, jetzt an Kate Gosselin vorbeizukommen!

Er hoffte nur, dass er ihre Karte noch hatte …

Noch ein paar Monate später … Kate saß in ihrem Wohnzimmer und betrachtete das Foto der halbnackten Octomom auf dem Cover der DVD, die sie gerade gekauft hatte.

Sie konnte immer noch nicht glauben, dass sie mitten im Nirgendwo in eine Porno-Videothek gegangen war, nur um diese hier zu kaufen.

Der Blick dieses Mannes hinter der Theke … sie war sich immer noch nicht sicher, ob er sie aus dem Fernseher erkannte oder weil er von ihrem leicht geschwollenen schwangeren Bauch erregt wurde.

Auf jeden Fall war er froh, zu Hause zu sein.

Er zögerte einen Moment, bevor er die DVD in den Player einlegte, aber er wusste, dass die Kinder schliefen.

Jetzt war der beste Zeitpunkt – zum Teufel, wahrscheinlich der einzige Zeitpunkt – für sie, sich das verdammte Ding anzusehen.

Kate ging schnell durch den Vorspann, bis sie schließlich zu einer Szene kam, in der Nadya Suleman, die bereits ein zu aufschlussreiches Oberteil trug, auf dem Bildschirm erschien.

Begleitet wurde sie von zwei Männern in weißen Kitteln und mit Brille, vermutlich weil sie Ärzte sein sollten.

Kate drückte auf der Fernbedienung auf „Play“ und ließ sie mit normaler Geschwindigkeit laufen, obwohl sie den Dialog so weit heruntergedreht hatte, dass sie ihn kaum hören konnte.

Nicht, dass es überhaupt so viel Handlung zu entdecken gäbe.

Kate sah völlig angewidert zu, wie Octomom ihre schlampigen Klamotten auszog, ihre offensichtlich falschen Brüste entblößte und anfing, einen der riesigen Schwänze des Pornostars zu lutschen.

Der andere fing auch an, sein Kostüm auszuziehen, und bald war Nadya Suleman nackt und auf den Knien und wechselte sich ab, sich gegenseitig einen zu blasen.

Mit seiner freien Hand ruckte er an der anderen und wechselte etwa alle zwei Minuten von einem zum anderen.

„Wie zum Teufel kannst du denken, dass das aufregend ist?“

Kate dachte bei sich.

Bald stand Nadya Suleman auf ihrem Untersuchungstisch und wurde von den beiden gut bestückten männlichen Pornostars synchronisiert.

Sie stöhnte vor Vergnügen, als die beiden Schwänze in sie eindrangen, einer tief in ihre eng gedehnte Muschi, während der andere in ihre Kehle fuhr.

Aber zu ihrem Glück sah sich Kate Gosselin die DVD nicht mehr an.

Stattdessen war sie damit beschäftigt, jemanden zu suchen, der sie mit ihren „Erwachsenenunterhaltungs“-Leuten verbinden konnte.

Und das … dieser Moment war, als eine wirklich geniale Idee geboren wurde …

In unbestimmter Zukunft … Das war alles.

Heute war der große Tag … Der Tag, an dem Kate Gosselin, die jetzt mit ihrem nächsten Wurf mehrere Monate schwanger ist, und Nadya Suleman, die „Octomom“, endlich in einer Pay-per-View-Herausforderung gegeneinander antreten würden.

Die Idee hat sich natürlich zuerst im Internet durchgesetzt, als die ganze Rivalität zwischen Kate Gosselin und Octomom begann.

Es dauerte nicht lange, bis es explodierte, Oben-ohne-Fotos von Kate Gosselin durchgesickert waren, und dann noch einmal, als Nadya Suleman zustimmte, ihr „Erwachsenenvideo“ zu machen.

Bald wimmelte es von verschiedenen pornografischen Websites und Videovertreibern von Kate Gosselin, die begierig darauf war, ihre Zustimmung zu erhalten.

Der schwangere Reality-Show-Star stimmte schließlich zu, einen Film mit einem neuen Studio zu drehen, das von einer Gruppe von Investoren aus Dubai unterstützt wurde.

Niemand war wirklich überrascht von dieser Wendung der Ereignisse.

Was sie jedoch wirklich überraschte, war, dass sie es schafften, daraus ein öffentliches Debakel zu machen, in dem der extravagante blonde TV-Star in einem sexuellen Wettbewerb gegen „Octomom“ Nadya Suleman antreten und der Welt zeigen würde, was

Zwei dubiose Promis waren die schamloseste Hure.

Termine wurden festgelegt, eine kleine Arena in der Innenstadt von Las Vegas wurde gemietet und Tickets verkauft … viele, viele Tickets wurden verkauft …

Es gab eine Menschenmenge voller (sehr) aufgeregter Fans, die im Zuschauerraum jubelten.

Kates PR-Leute hatten ihr gesagt, das Publikum sei ausverkauft.

Und Millionen mehr sahen im Fernsehen zu.

Kate oder Nadya würden jetzt auf keinen Fall einen Rückzieher machen können.

Beide hatten enge Verträge unterschrieben und der Anwalt bestand sehr darauf.

Mehr als nur ein bisschen nervös schluckte sie und bereitete sich dann darauf vor, hinauszugehen und dieser verdammten „Octomom“ endlich zu zeigen, wer hier der wahre Star war.

Als er sich auf den Weg zur Arena machte, in der die sexuelle Verdorbenheit stattfinden sollte, tobte das Publikum im Stadion.

Kate trug einen kleinen goldenen einteiligen Umstandsbadeanzug, der sich bemühte, sowohl ihre frechen, geschwollenen Brüste als auch ihren schwangeren Bauch zu bedecken.

Die eigensinnige Blondine hatte ihre charakteristische kurze Bob-Frisur beibehalten, trug aber auch High Heels, die ihre Hüften verführerisch schwanken ließen, als sie ins Stadion ging.

Die Leute drehten durch, als sie sahen, wie der kurvige Arsch der sexy Mutter hin und her ging.

Bald würde dieser sexy Arsch – und jedes andere Loch an ihrem Körper – mit mehreren Schwänzen gefüllt sein.

Der Ansager stellte sie vor und scrollte durch eine Liste von Kates Fernsehsendungen.

John und Kate Plus 8, Dancing with the Stars … Es fühlte sich jetzt alles so an, als wäre es eine Welt entfernt.

Alles, woran Kate denken konnte, war ihre aktuelle Fehde mit Nadya Suleman.

Nun, das und die Tatsache, dass sie heute Nacht von mehr Schwänzen penetriert werden würde.

Kate stand jetzt in der Mitte der Arena, in ihrem billigen goldenen Umstandsbadeanzug, der im Rampenlicht glänzte.

Sie lächelte und winkte und versuchte wild ihren sexy, schwangeren Körper der jubelnden Menge zu zeigen.

Sie drehten durch, als sie das hochschwangere Starlet mittleren Alters sahen, das offensichtlich ihren Körper, ihren Babybauch und alles, vor sich trug.

Nachdem sich das Publikum ein wenig beruhigt hatte, fuhr der Ansager fort, Nadya Suleman vorzustellen, die „Octomom“ und jetzt auch ein Pornostar.

Er war sehr hartnäckig darin, es zu sagen.

Sie betrat die Arena und trug ein viel freizügigeres Outfit als das von Kate.

Nadya Suleman war nur mit einem winzigen schwarzen Bikini bekleidet, der ihre riesigen Brüste kaum bedeckte.

Sie drohten, jeden Moment zu gehen, als sie sich der Mitte der Bühne näherte, um sich ihrer Rivalin Kate Gosselin anzuschließen.

Schockierender und provokativer war ihr Tanga, der ihren schönen Arsch hochrutschte und durch den man leicht die Umrisse ihrer saftigen Fotze erkennen konnte.

Unbemerkt von irgendjemand anderem hatte Nadya hinter der Bühne ein bisschen geschummelt, bevor sie hierher kam.

Begierig darauf, Kate zu überschatten, fingerte sie ihre saftige Fotze, sorgte für zusätzliche Schmierung und dehnte sie in Vorbereitung auf die bevorstehende Tortur heute Nacht.

Es war dort unten noch ein wenig nass und bei genauerem Hinsehen hätte sich ein kleiner nasser Fleck auf dem schwarzen Riemen herausgestellt.

Sie machte sich langsam auf den Weg, drehte sich kurz um, um ihren ganzen Körper zu zeigen und ihre riesigen falschen Brüste zu schütteln, sehr zur Erregung der Zuschauer.

Er warf ihnen einen falschen Kuss zu und zwinkerte ihnen zu, um schamlos für sich selbst zu werben.

Ihr Gesicht, das dem Skalpell des plastischen Chirurgen nicht fremd ist, war buchstäblich mit Eyeliner, dunklem Lippenstift und schwerem Make-up verkrustet.

Als sie endlich dort oben ankam, blieb sie neben ihrer langjährigen Rivalin Kate Gosselin.

Beide Frauen tragen ein falsches Lächeln und versuchen, ihre jeweiligen Gegner einzuschätzen, ohne dabei zu viel von sich preiszugeben.

Währenddessen erklärte der Ansager, was heute Abend passieren würde.

Es war das erste Mal, dass eine solche Show für die Öffentlichkeit aufgeführt wurde, ganz zu schweigen von der Pay-per-View-Übertragung im Fernsehen.

Nun, da beide Frauen im Mittelpunkt standen, erklärte der Ansager, wie all dieses komplizierte sexuelle Szenario ausgehen würde.

Den beiden Frauen würde eine Menge junger Pornostar-Hengste präsentiert werden, um sie zu erfreuen – acht, um genau zu sein, eine Zahl, die aufgrund offensichtlicher Assoziationen festgelegt wurde;

Nadya Suleman war als „Octomom“ berühmt geworden, nachdem sie Achtlinge bekommen hatte, und Kate Gosselin hatte ebenfalls acht Kinder von ihrem Ex-Mann, was die Grundlage für ihre gesamte Reality-Show war.

Die Pornostars wurden speziell für diese Herausforderung ausgewählt und gehören heute zu den jüngsten, männlichsten und begabtesten Männern im Pornobereich.

Die Menge jubelte ausgiebig, als der Ansager erklärte, wie beide Frauen jeden Liebhaber der Reihe nach befriedigen müssten, und wer diese Aufgabe bis zum Ende der Nacht ohne Ermüdung bewältigt hätte, hätte den Titel der schmutzigsten MILF-Schlampe verdient.

Sowohl Nadya als auch Kate würden eine lange Nacht vor sich haben.

Als hellweiße Halogenstrahler die Bühne beleuchteten, wurden dem Publikum zwei Schlafzimmer-Sets in voller Größe gezeigt.

Dies waren die Betten, in denen die beiden versauten Mütter mittleren Alters versuchten, ihren Liebhabern zu gefallen.

Sie waren komplett mit Kissen und Decken, da Kates zunehmend fortgeschrittene Schwangerschaft besondere Bedenken geweckt hatte.

Ihre Anwälte und PR-Leute bestanden sehr darauf, dass es ihr so ​​bequem wie möglich gemacht wurde, um den ganzen Deal zu erleichtern, also wurden ihrerseits keine Kosten gescheut.

Vor ihnen war eine beeindruckende Ausstellung von Dildos, Bandagen, duftenden Ölen, Gleitmitteln, Handschellen und verschiedenen anderen Sexspielzeugen.

Der Ansager ging hinüber und nahm einen der Dildos und erklärte, dass diese Gegenstände Freiwild seien.

Jeder der Männer kann nach eigenem Ermessen Sexspielzeug an einer der berühmten Schlampen verwenden, wenn er dies wünscht.

Einige Zuschauer riefen Kommentare und erklärten, was sie einer der Frauen antun würden, wenn sie nur eine halbe Chance hätten.

„Alter“, schrie einer, „ich würde den großen, fetten Arsch des Octomom mit acht davon stopfen!“

Ein anderer schrie: „Hey Kate! Du könntest dich jede Nacht mit Handschellen an mein Bett fesseln!“

Sie waren völlig ausgeflippt darüber.

Der Ansager ließ keinen Schlag aus, als er erklärte, dass absolut keiner der Männer während der gesamten Tortur irgendeine Art von Schutz tragen würde.

Während es für Kate natürlich nicht so beunruhigend war, gab es eine sehr reale Möglichkeit, dass „Octomom“ Nadya Suleman von dieser ganzen Tortur (wieder) schwanger werden könnte.

Unnötig zu erwähnen, dass diese Idee das Publikum noch mehr begeisterte.

Wenigstens diesmal würde er wahrscheinlich keine Octoletti haben.

Kate und Nadya lächelten und winkten weiter, und obwohl keiner von ihnen es zugeben wollte, wurden sie beide von all dieser Aufmerksamkeit erregt.

Es war aufregend, vielleicht sogar ermutigend, für diese Mütter mittleren Alters zu wissen, dass sie mit ihren sexy Körpern immer noch junge, männliche Männer anmachen konnten.

Das war wahrscheinlich eine gute Sache, da sie beide nur wenige Gehminuten von einer Acht-Mann-Orgie entfernt waren.

In der Zwischenzeit war der Ansager dazu übergegangen, die männliche Besetzung vorzustellen.

Sechzehn der aufstrebendsten männlichen Pornostars – jeweils acht für beide Frauen – betraten die Arena und stellten sich auf.

Von verschiedenen Größen und Rassen und in verschiedenen Stadien des Ausziehens stellten sie eine ziemlich gewaltige Herausforderung für die beiden zweifelhaften Promi-Mütter dar.

Und sie wussten, dass sie sich durch jeden von ihnen arbeiten mussten, wenn sie gewinnen wollten.

Auf Befehl des Ansagers versammeln sich acht der Männer um Nadya vor ihrem Bett, während acht weitere Männer Kate umringen.

Die beiden Frauen wurden zunehmend erregt von der Lava und dem lusterfüllten Glühen, das sie von ihren Hengsten erhielten.

Nadya bemerkte, dass einer ihrer Freunde, ein gut gebauter Schwarzer, sich erwartungsvoll die Lippen leckte.

Jetzt gab es für Promi-Schlampenmütter kein Zurück mehr.

Dies waren ihre letzten fünfzehn Minuten des Ruhms.

Der Ansager trat zurück, immer noch vom hellen Schein des Reflektors umgeben und hielt das Mikrofon fest.

„Meine Damen und Herren“, sagte er und grinste von einem Ohr zum anderen, „das ist der große Moment, auf den Sie alle gewartet haben. Sind Sie bereit zu sehen, wie nicht eine, sondern zwei berühmte heiße Mütter vor Ihren Augen gefickt werden?

Es gab tosenden Applaus und Applaus vom gesamten Publikum, der immer stärker und stärker wurde.

„Ich kann dich nicht hierher bringen“, sagte er.

Er drehte das Mikrofon und richtete es auf das Publikum, das dieses Mal noch lauter jubelte und rief, dass ihre beiden Ehrengäste mittleren Alters völlig hingerissen und vor ihren Augen nicht erniedrigt worden seien.

„Das ist es, wovon ich spreche“, sagte der Ansager, als er sich zu Kate und Nadya umdrehte, „Sir … lassen Sie uns diese Orgie beginnen!

Kate verschwendete keine Mühe, früh anzufangen, schob die Träger ihres kleinen goldenen Umstandsbadeanzugs über die Schulter und ließ das Oberteil fallen.

Ihre Brüste, empfindlich und voller Milch, wurden wieder vor der Welt entblößt.

Ihre Brustwarzen waren bereits steinhart von seiner wachsenden Erregung.

Sie brauchte jedoch ein wenig Hilfe von ihrem Partner, um zu versuchen, den Rest ihres goldpaillettenbesetzten Badeanzugs auszuziehen, da sie ihren geschwollenen Bauch festhielt.

Schließlich war der schwangere Reality-Show-Star völlig nackt vor einem aufgeregten Auditorium voller kreischender Fans.

Er konnte die Blitze sehen, als die Kameras ausgingen und ihre Nacktheit für alle Ewigkeit aufzeichneten.

Kate versuchte, vorerst nicht darüber nachzudenken, ging zu den Shorts ihres ersten Mannes und fing an, sanft seinen Schwanz zu reiben.

Es fing schon an, schwierig zu werden, aber das waren erfahrene Pornostars, also hatte sie ihren Job auf Lager.

Er öffnete seine Shorts, damit er einen besseren Halt bekommen konnte, ließ sie auf den Boden fallen und begann, seinen schnell wachsenden Schwanz zu streicheln.

Er war viel größer als der Schwanz ihres Ex-Mannes John;

Zuerst war sie sich nicht einmal sicher, ob sie damit fertig werden würde, ganz zu schweigen von sieben weiteren.

Aber Kate wusste in ihrem Herzen, dass sie sich nicht von dieser verdammten Octomom-Hure überschatten lassen konnte.

Er musste es bekommen!

Er musste sie alle bekommen!

Als sein Schwanz sich zu versteifen begann, legte der Pornohengst seine Hände auf ihre Schultern und drückte sie auf die Knie auf den Boden.

Oh Gott!

Er wollte, dass ich ihm einen blase!

Kate hatte selbst jetzt nicht viel Erfahrung mit solchen Dingen.

Allerdings hatte er keine große Wahl.

Sie legte ihre Lippen um die Spitze des Schwanzes und begann ihn zu lutschen.

Immer noch mit ihren High Heels bekleidet, versuchte die schwangere nuttige Mutter, ihm den besten Blowjob zu geben, den sie ertragen konnte.

Zuerst wehrte er sich und versuchte, seinen ganzen riesigen Schwanz in ihren kleinen Mund zu bekommen.

Es war sicher keine leichte Aufgabe.

Der gut bestückte junge Pornohengst fuhr mit seinen Fingern durch Kates kurzes blondes Haar, während sie weiter an ihm lutschte.

Bald fing er an, sein Becken ein wenig zu drücken und hämmerte seinen riesigen Schwanz in Kates Kehle.

Den natürlichen Würgereflex ihres Körpers bekämpfend, begann Kate auf und ab zu schaukeln.

Bald hatte er ein ziemlich gutes Tempo erreicht und schaffte es, überraschend viel Schwanz in seinen Mund zu schieben.

Eine kleine Speichelspur rann ihr über den Mund, glitt ihren schlanken Hals hinab und über ihre von Milch geschwollenen Brüste.

Ungestört stieß er weiter weg.

Kate begann sich zu fragen, ob er jemals kommen würde.

Der Pornostar – der erste der Nacht – griff nach unten und griff nach einer ihrer Brüste, drückte sie fest zusammen.

Und dann hörte sie, wie er eine Ladung Sperma direkt in ihren Mund spritzte.

Einer weniger, plus noch sieben!

Als der Pornostar sein immer noch steinhartes Glied von Kates Lippen verlangsamte, unterbrach der Ansager sie und erinnerte sie daran, dass sie das ganze Sperma in ihrem Mund schlucken musste.

Kate lächelte und versuchte, den Ekel zu verbergen, den sie empfand, als sie den leicht salzigen Samen des Mannes schluckte.

Die Leute jubelten ihm zu.

Sie hatte kaum Zeit, wieder zu Atem zu kommen, als sich der nächste Hengst näherte und ihr seine Hand anbot, um dem schwangeren Starlet mittleren Alters zu helfen, wieder auf die Beine zu kommen.

Und dann lächelte er nur und nickte und zeigte auf das Bett.

Wie immer war Nadya viel direkter an die ganze Sache herangegangen.

Sobald der Ansager das Wort erteilte, zog sie an der dünnen Kordel ihres schwarzen Bikinis und blies ihn ab, wobei sie ihre riesigen falschen Brüste dem ungezügelten Applaus des Publikums auf der Tribüne entblößte.

Sie beugte sich verführerisch vor und gab jedem einen vollen Blick auf ihren schönen runden Arsch, als sie ihren Tanga auszog.

Die jetzt völlig nackte Hure drehte sich um und betrachtete ihre Auswahl an Hengsten, suchte sich zuerst den heißesten aus und führte ihn zu ihrem Bett.

Die berühmte nackte Promi-Hure saß auf der Bettkante und umarmte leidenschaftlich ihren ersten Hengst der Nacht, zur wilden Zustimmung der Menge.

Er schlang seine Arme um seinen durchtrainierten Körper und schrieb, dass der jüngere Hengst seinen Körper erforschte, während er seine Hände über seinen Schritt gleiten ließ und begann, seine Männlichkeit zu streicheln.

Er konnte spüren, wie sein Schwanz anfing, hart zu werden.

Ohne einen Schlag zu verpassen, öffnete die schwanzhungrige Brünette die Hose des Pornostars, zog sie herunter und warf sie auf den Stadionboden.

Der eifrige junge Pornohengst seinerseits genoss es, Nadyas volle, mit Kollagen injizierte Lippen gegen seinen Mund zu pressen.

Er hatte schon immer eine Vorliebe für ältere Frauen gehabt, also genoss er die ganze Einrichtung wirklich.

Er machte weiter mit ihr rum, als Octomom sich bückte und anfing, seinen freigelegten steinharten Schwanz zur Freude des Publikums zu streicheln.

Bald hatte Nadya ihre breiten Schenkel um ihren Körper geschlungen.

Der Hardrock-Pornostar legte sich auf das Bett, während Nadya ihn ritt und ihn eifrig durch Wellen der Lust ritt.

Sein Unterleib pumpte ihn und melkte seinen Schwanz, während er auf dem Bett auf und ab hüpfte.

Ihre silikonverstärkten Brüste ragten trotzig hervor, ihre Brustwarzen standen stramm.

Der Pornostar kam herüber, um sie zu holen.

Sicher, sie waren gefälscht, aber es machte nicht weniger Spaß, mit ihnen zu spielen.

Nadya warf ihren Kopf zurück und ließ ihr langes braunes Haar hinter sich fallen, während sie ihren Rücken durchbog.

Als er vor Vergnügen stöhnte, konnte Octomom hören, wie der erste Hengst seine Säfte tief in ihren gut benutzten Schoß schoss.

Sie saß einen Moment lang da und strahlte buchstäblich vor Vergnügen, aber sie wusste, dass sie nicht viel Zeit hatte, um den Moment zu genießen.

Er konnte es nicht zurücklassen.

Er musste seine Rivalin Kate ausstechen.

Als Nadya weiterschaute, sah sie, dass der schwangere Reality-Show-Star nun völlig nackt auf ihrem Bett lag.

Ohne einen Moment zu verlieren, wählte Octomom einen anderen Hengst aus und führte ihn zu einem weiteren Liebesspiel zu ihrem Bett.

Währenddessen lag auf der anderen Bühnenseite die schwangere Kate Gosselin mit ausgestreckten Armen auf dem Bett und wartete sehnsüchtig auf ihren nächsten Fick.

Ihr zweiter Hengst für heute Nacht lag auf ihr, sein Schwanz war bereits steif genug, als er ihn mit einem weiteren Tropfen Gleitmittel einrieb.

Kate starrte das Monster nur ehrfürchtig an, weil sie wusste, dass es sehr eng werden würde.

Trotzdem war sie bereit dafür.

Sie würde sich von einer dummen Schlampe wie Octomom in nichts übertreffen lassen!

Sanft packte der Pornostar die Beine des schwangeren Starlets und spreizte sie, wobei er die geschwollene Spitze seines Schwanzes mit dem Eingang zu ihrer Fotze ausrichtete.

Sie war dort unten schon ein wenig nass von all dieser Erregung, aber die Schmierung auf seinem gigantischen Glied half sicherlich trotzdem.

Kate musste ihre Augen schließen und sich auf die Lippe beißen, als er anfing, das riesige Ding in sie zu schieben.

Er verkrampfte sich anfangs etwas, was die ganze Aufgabe viel schwieriger machte.

Ihr zweiter Hengst war jedoch hartnäckig und sie spürte schließlich, wie sein Schaft mit voller Länge tief in ihren Schoß eindrang.

Er grunzte, als er es an ihr ausließ, zog sich dann langsam heraus und versuchte, irgendwie schneller zu werden.

Allmählich wich der Schmerz, so dramatisch entspannt zu sein, einer Welle ekstatischen Vergnügens.

Kate begann mit ihren Hüften nach hinten zu drücken und wand sich vor Ekstase, als der superbegabte Pornostar sie auf seiner Männlichkeit aufspießte.

Als sie in den Schwanz kam, fing Kate an, Obszönitäten zu schreien und flehte ihren Partner buchstäblich an, sie zu ficken und in ihre schwangere Muschi zu kommen.

Als er weiter schaute, sah er, dass auch Nadya Suleman beschäftigt war.

Octomom war auch breitbeinig auf ihrem Bett gespreizt, einer ihrer acht männlichen Pornostars fickte ihre saftige Fotze mit einem wirklich gigantischen Dildo.

Kate war froh, dass sie es noch nicht tun musste.

Ihr aktueller Liebhaber bewies für den Moment mehr als genug.

Es dauerte nicht lange, bis Kate ihren derzeitigen Hengst über den Rand trieb.

Sie schlang ihre Beine eng um ihn und melkte seinen Schwanz bis zum letzten Tropfen.

Sie fühlte eine feurige Lust, als der junge männliche Hengst sein Sperma in ihre wartende Weiblichkeit spritzte.

Als sich der zweite Hengst zurückzog und eine kleine Spur männlichen Safts aus ihrer gedehnten Fotze fließen ließ, trat der dritte Liebhaber der Nacht ein, um ihren Platz einzunehmen.

Nadya war bereits für ihren dritten Fick der Nacht bei der Arbeit.

Als sie sich auf dem Bett zurücklehnt, saß ihr dritter Pornostar-Hengst rittlings auf seiner Brust.

Sie hatte seinen Schwanz mit Gleitmittel eingeschmiert und ihn zwischen ihr monumentales Dekolleté platziert, während sie die Promi-Hure mittleren Alters glücklich fickte, während sie diese riesigen Hügel zusammenpresste.

Octomom war es egal;

Solange diese Jungs ihre Ladung schossen, war er mehr als glücklich!

Der Pornostar-Hengst drückte ihre falschen Titten, als sie anfing, sich zu versteifen, und spritzte dann eine heiße, klebrige Ladung Sperma über ihre Brust und ihr Gesicht.

Nadya setzte sich auf, als der Hengst zurücktrat und verführerisch mit dem Finger durch die dicke Spermaschicht fuhr.

Sein Zeigefinger noch immer klebrig von einer dicken Masse seiner Säfte, schlüpfte er in seinen Mund und leckte ihn ab.

Es schmeckte gut und schien das Publikum wirklich verrückt zu machen.

Ohne sich die Mühe zu machen, die Spermaschicht von ihrem Gesicht zu wischen, stand Nadya auf und machte sich schnell wieder an die Arbeit an ihrem vierten Hengst der Nacht.

Er war vor Kate Gosselin, aber noch nicht genug, um sich zu entspannen.

Er warf einen Blick auf seinen Rivalen und sah, dass Kate jetzt auf dem Bett kniete und ihr geschwollener Bauch obszön unter ihr hing.

Kate hatte ihren Rücken gewölbt und nahm eifrig ihren nächsten Hengst im Doggystyle auf.

Nadya musste zugeben, dass sie nicht glaubte, dass die schwangere blonde Schlampe so ein versautes Zeug in sich hatte.

Tatsächlich war es tatsächlich ein wenig heiß!

Octomom fing an, ihre saftige Muschi zu streicheln, als sich der nächste Hengst näherte und seinen Schwanz in ihren wartenden Mund schob.

Während Nadya Suleman ihrem fünften Hengst einen Blowjob gab, genoss die schwangere Kate Gosselin es wirklich, von ihrem dritten Hengst von hinten gefickt zu werden.

Sie hatte so etwas noch nie zuvor mit ihrem Ehemann gemacht, und jetzt, da sie von ihm befreit war, genoss sie es, sich in ihrer neu entdeckten Sexualität zu sonnen.

Trotzdem wollte er das verdammte Ding noch gewinnen.

Später würde noch genug Zeit für heißen, wilden Sex bleiben.

Bevor sie überhaupt damit fertig war, von ihrem derzeitigen Hengst gefickt zu werden, bat Kate einen anderen, zu kommen und eines ihrer anderen Löcher zu füllen.

Es gab sicherlich nichts in den Regeln, die so etwas verhinderten.

Ihr Stall von Pornostars war mehr als glücklich, ihrer Bitte nachzukommen.

Der nächste in der Reihe trat vor und kletterte auf das Bett.

Als er zusah, wie die schwangere Schlampe des Reality-Stars vor ihm gefickt wurde, zog er seinen Schwanz heraus und begann zu masturbieren.

Sobald es hart wurde, steckte der Hengst – ihr vierter für heute Abend – seinen Schwanz in ihren Mund.

Kate fing an, ihn zu lutschen und versuchte, seinen Schwanz zu schlucken, als sie von hinten gefickt wurde.

Sie wurde überraschend gut beim Oralsex.

Die ehemalige Reality-Star-Mutter genoss es, öffentlich im Live-Fernsehen doppelt zusammenzuarbeiten, aber vor allem wusste sie, dass sie es mit ihrer Rivalin, dieser verdammten Schlampe Octomom, zu tun haben würde, wenn sie sie beide zum Abspritzen bringen könnte.

Aber Kate genoss das Gefühl, von beiden Seiten ausgefüllt zu sein.

Mit jedem Schlag wurde sie zwischen die beiden gut ausgestatteten jungen Männer geschoben.

Die schwangere Kate Gosselin schloss die Augen und genoss die Wogen der Lust, die ihren Körper erschütterten.

Es war so heiß, so benutzt zu werden!

Eine kleine Speichelspur lief ihr über den Mund und auf das Bett.

Sie war in Ekstase versunken … in der Tat so verloren, dass sie nicht einmal bemerkte, wie schnell sich Nadya vor ihr bewegte.

Die Schlampe Octomom hatte ihren letzten Hengst befriedigt und ging zum nächsten über.

In der Tat Nummer sechs, und es war der gut bestückte schwarze Pornostar gewesen, der ihr zuvor den lustvollen Blick zugeworfen hatte.

Nadya wusste, dass dieser Mann nicht leicht zu füllen sein würde.

Nadya saß auf dem Bett und fragte sich, welches ihrer Löcher der Pornostar ficken würde.

„Ich werde deinen großen, fetten Octomom-Arsch hämmern“, sagte der Pornostar.

„Ohhh“, antwortete Nadya scherzhaft, „Lass es uns machen, großer Junge! Ich liebe es, von hinten gefickt zu werden!“

Nadya Suleman bereute es fast, diese Worte gesagt zu haben, sobald der Mann seinen Gürtel auszog und seine Hose auf den Boden fallen ließ.

Er hing wie ein verdammtes Rennpferd!

Tatsächlich übertraf sie jeden anderen Mann, den sie in dieser Nacht gefickt hatte, sowohl in Länge als auch Umfang.

Aber Octomom war mehr als bereit für eine Herausforderung.

Sie beugte sich vor und präsentierte dem Gestüt ihren großen, kurvigen Arsch.

Er streckte die Hand aus und schmierte eine Schicht Gleitmittel auf seinen monströsen Schwanz, dann drückte er die Spitze seines Glieds gegen den Eingang zu seinem Arschloch.

Dies war tatsächlich der erste Analfick der Nacht für beide Frauen, und als Kate hinübersah, war sie von dem Anblick absolut überwältigt.

Selbst eine erfahrene und eingespielte Hure wie Octomom muss Schwierigkeiten haben, ein solches gigantisches Monster zu fangen!

Er beobachtete jedoch, wie Nadya tief Luft holte und ihren Rücken durchbog, während sie versuchte, dem Ansturm des riesigen schwarzen Schwanzes des Pornostars ihres Gestüts standzuhalten.

Die brünette Mutter von acht Kindern atmete schwer bei jedem Stoß, als er versuchte, mehr und mehr von seinem Penis in ihr Arschloch zu stecken.

Kate Gosselin sah atemlos zu, wie die Schlampe weiter von dem Schwanz in den Arsch gefickt wurde, erregt von dem kleinen Stöhnen der Lust, das sie ausstieß.

Er musste zugeben, dass die ganze Szene heiß und surreal war.

Er sah ehrfürchtig zu, wie die falschen Titten der schwanzhungrigen brünetten Hure bei jedem kleinen Stoß ihres Pornostar-Hengstes hüpften.

Aber dann hatte die schwangere Schlampe des Reality-Stars nicht viel Zeit, darüber nachzudenken, da sie bereits selbst von ihrem nächsten Hengst gefickt worden war.

In ihrem schwangeren Zustand stellte Kate fest, dass die bequemste Position, die sie bewältigen konnte, auf dem Rücken lag, mit einem der Kissen unter ihr für zusätzliche Unterstützung.

Die Blondine wurde wieder einmal weit gespreizt, als ihr neuster Hengst in ihre saftige, mit Sperma gefüllte Fotze eindrang.

Sie hatte schon lange aufgehört zu zählen, wie viele Männer sie heute Nacht haben wollte, aber es müssen sehr viele gewesen sein.

Auf ihrem Gesicht, ihrem Hals und ihren schweren, milchigen Brüsten hatte sich eine Schicht Sperma anderer Männer angesammelt.

Sie konnte immer noch den klebrigen Samen des Mannes von mehreren Blowjobs in ihrem Mund schmecken.

Verdammt, es blieb in ihren Haaren stecken und ein bisschen war sogar in ihre Augen gelangt, weil sie laut geschrien hatte.

Die vollgespritzte, schwangere Blondine legt sich aufs Bett, während ihr neuster Pornostar sie tief in ihre Muschi fickt.

Er legte seine Hände fest auf ihren geschwollenen Bauch, um sie zu stützen, und rieb sie langsam an Kates sexy Körper mittleren Alters.

Als es zu ihren empfindlichen Brüsten kam, drückte der Pornostar sie fest.

Es hat Kate fast über den Rand gedrängt.

Er hielt sich sicherlich nicht zurück.

Der schlampige Reality-Star kannte das Gefühl nur zu gut, als der Hengst endlich anfing, sich dem Orgasmus zu nähern.

Sie war perfekt vorbereitet, als ihr Hengst ihr eine weitere Ladung Sperma in ihre wartende Muschi spritzte und eine weitere Schicht Saft hinzufügte, um ihre Weiblichkeit zu überziehen.

Als er sich aufsetzte, um zu Atem zu kommen, nachdem er sich so heftig geliebt hatte, legte der letzte Hengst seine Hände und Schultern auf sie und hielt sie zurück.

„Uh-uh“, sagte er, „wir sind noch nicht fertig.“

Kate war ein wenig überrascht.

Die Regeln diktierten nie, dass Männer nur einmal kommen sollten.

Sie sagten nur, er müsse acht Männer befriedigen.

Anscheinend war dieser Hengst noch nicht ganz zufrieden;

und es war völlig in ihrem Recht zu verlangen, dass sie ihn fickt, bis sie es war!

„Halt die Klappe, Schatz“, sagte er zu Kate, „ich will deinen Arsch ficken!

Kate Gosselin schaute hinüber und sah, dass Nadya immer noch versuchte, den ganzen Schwanz ihres großen schwarzen Hengstes in ihr Arschloch zu nehmen.

Man muss ihr zugute halten, dass sie es geschafft hatte, die größte Länge des Monsters in sich zu bekommen, und jetzt konnte sie ein Tempo finden, in dem sie die wilde Hure ficken konnte.

Er schwitzte jedoch sehr und er sah immer noch nicht so bequem aus.

Kate wurde klar, dass sie in dieser Angelegenheit keine große Wahl hatte, also drehte sie sich um und kniete sich auf das Bett.

Sie hob ihren Arsch, um ihn dem Gestüt vorzustellen, und konnte fühlen, wie etwas von seinem Sperma immer noch aus ihrer klaffenden Fotze lief.

Der Mann schlug ihr brutal auf den Hintern.

Sie war nicht wirklich mit den üppigen Kurven gesegnet, die Nadya auf der anderen Seite der Arena hatte, aber die schwangere Kate Gosselin hatte immer noch einen sehr spektakulären und festen Arsch.

Besonders für eine Fußballmama mittleren Alters wie sie.

Als sie sich umdrehte, um zu sehen, was hinter ihr vor sich ging, sah Kate, dass der Pornostar wieder einmal eine steinharte Erektion hatte und dass sie eine großzügige Portion Gleitmittel auf seinen Schwanz aufgetragen hatte.

Er konnte fühlen, wie die Spitze gegen den Eingang zu ihrem Arschloch gedrückt wurde, und in diesem Moment verstand er etwas von der Qual, die Nadya empfand.

Er versuchte instinktiv, sich zu verkrampfen, aber sein geiler Hengst ließ sich nicht so leicht davon abbringen.

Er nahm grob die breiten Hüften seiner schwangeren Schlampe und begann, das Tempo seines Angriffs auf ihren Hintern zu erhöhen.

Kate versuchte, nicht zu schreien, als er eintrat.

Er sah Nadya an, die ihre Tortur erst zur Hälfte hinter sich hatte, und fühlte sich besser.

Bald fing sie an, sich an das Gefühl zu gewöhnen, ihren Arsch mit einem riesigen pochenden Schwanz zu füllen.

Aber auf keinen Fall würde sie in der Lage sein, so etwas wie den riesigen Schwanz unterzubringen, der in Octomoms kurvigen Arsch rein und raus pumpt.

Um es ihr leichter zu machen, ging der Hengst hinüber und hob einen der Dildos auf.

Kein großer, sondern ein anständiger mittelgroßer Plastikschwanz.

Er schob seinen Arm hinter sie und begann mit ihrer klebrigen, mit Sperma gefüllten Fotze zu spielen.

Es machte die ganze Erfahrung für das Starlet mittleren Alters sicherlich angenehmer.

Als sie anfing zu ficken, gab der Hengst des Pornostars nach und schoss ihre Ladung schließlich tief in ihre Eingeweide.

Es brannte ein wenig, aber danach lag es eine Weile da, was schön war.

Und dann zog er sich heraus, sein Schwanz tropfte vor Sperma.

Kate setzte sich auf und ließ etwas davon tief aus ihrem Inneren fließen.

Das lustvolle Stöhnen von der anderen Seite der Arena deutete darauf hin, dass Nadya ihren harten Arschfick in den Händen des gut ausgestatteten schwarzen Pornostars endlich genoss.

Die Menge wurde verrückt und ermutigte sie, als sich ihr Anus dehnte, um sein massives Glied vollständig aufzunehmen.

Doch während er glücklicherweise ankam und ihre Ladung tief in sie feuerte, intervenierte der Ansager mit einer schockierenden Enthüllung.

„Meine Damen und Herren“, verkündete sie durch die Lautsprecher, „Das ist erstaunlich! Wir haben ein Unentschieden! Jede der Damen hat es geschafft, alle acht ihrer Hengste zu befriedigen, und sie sind nicht einmal annähernd müde, Sie sind Damen.

?“

Sowohl Nadya als auch Kate schüttelten den Kopf.

Sie waren beide nackt und mit einem dünnen Schleier aus Schweiß und Sperma vom exzessiven Ficken bedeckt, und obwohl ein paar Stunden vergangen waren, war noch keiner von ihnen bereit, das Handtuch zu werfen.

„Also“, fuhr der Ansager fort, „da weder Kate noch Nadya bereit sind, sich geschlagen zu geben, und da beide acht gut bestückten Pornostars gegenüberstanden, warum schalten wir sie nicht aus?

Fick mit Kate, Kates Jungs können mit dem Octomom ficken!

Was denkst du?“

Alle Pornostars jubelten, angespornt von den aufgeregten Rufen des Publikums.

Da der Ansager ihnen grünes Licht gegeben hatte, gingen sie auf die andere Seite der Arena und tauschten die Plätze.

Und der erste war der schwarze Pornostar mit dem riesigen Schwanz, der gerade Nadyas großen Arsch gefickt hatte.

Sie lächelte Kate an und legte dann ihre schwangere Fotze mittleren Alters auf das Bett, um sich darauf vorzubereiten, sie zu ficken.

Schon beim Hinsehen wusste er, dass er wahrscheinlich nicht in der Lage sein würde, seinen Arsch zu reparieren, selbst nachdem er bereits von dem vorherigen Hengst für ihn gedehnt und geschmiert worden war.

In der Zwischenzeit wollte Nadya diesen Test so schnell wie möglich bestehen.

Sie nahm eine Lektion von der sexy schwangeren Mutter auf der anderen Seite und entschied, dass es am besten wäre, zwei Männern gleichzeitig gegenüberzutreten.

Sie rief zwei ihrer neuen Hengste ins Bett, beugte sich vor und ließ einen von ihnen ihre gut benutzte Muschi von hinten ficken, während sie seinen Schwanz in ihren Mund stopfte.

Ihre dicken, mit Kollagen gefüllten Lippen umschlossen das riesige Glied des Pornostars und sie begann mit wilder Hingabe daran zu saugen.

Die dralle ältere brünette Frau wurde wie eine Stoffpuppe zwischen den beiden gut ausgestatteten jungen Pornostars hin und her geschoben.

Jeder von ihnen fickte sie mit aller Kraft, die er aufbringen konnte.

Die schwangere Kate Gosselin rang immer noch mit dem großen schwarzen Hengst auf der anderen Seite der Arena.

Sie war dankbar, dass er nicht versuchte, sie in den Arsch zu ficken, aber seinen Monsterschwanz in ihre Muschi zu stecken, war auch eine Herausforderung.

Und sie war an diesem Abend schon entspannt genug gewesen.

Fußballschwangere blonde Mutter spreizte und stieß ihre Schenkel und versuchte, es dem gut bestückten Hengst des Pornostars leichter zu machen, seinen Schwanz in ihre enge Fotze zu quetschen, aber es war überhaupt nicht einfach.

Er schloss die Augen.

Außerdem lief ihr eine Schweißspur über die Stirn, als sie versuchte, die volle Länge seines Schwanzes in ihren Schoß zu bekommen, so gut sie konnte.

Vor allem in ihrem Zustand war Kate ein wenig besorgt über mögliche Komplikationen bei ihrer Schwangerschaft.

Glücklicherweise war dieser gut bestückte schwarze Hengst viel freundlicher zu ihr, als er es war, als er Octomoms kurvigen runden Arsch fickte.

Sie war extrem geduldig und nahm ihre gut durchtrainierten Oberschenkel auf, um zu versuchen, sich selbst ein wenig mehr Druck zu geben, als er ihre bereits mit Sperma gefüllte Muschi fickte.

Sobald sie eine angemessene Menge seines riesigen Schwanzes in ihre klaffende Vagina schob, begann er, das Tempo zu erhöhen und fickte sie langsam, aber stetig.

Eine überraschende Menge Sperma von ihren ehemaligen Liebhabern sickerte aus den Seiten, als er sie fickte, aber keiner von ihnen schien sich so sehr darum zu kümmern.

Der Octomom hatte es etwas leichter.

Ihre Idee, es mit mehreren Hengsten gleichzeitig aufzunehmen, hatte sich zu ihren Gunsten ausgewirkt, aber bald drängten sie sich um sie, alle begierig darauf, ihre verschiedenen (aber alle ziemlich abgenutzten) Löcher zu erleben.

Ein neuer Hengst fickte ihre Fotze von hinten, wobei er das Sperma des vorherigen Hengstes als Gleitmittel verwendete, und sie lutschte immer noch an einem.

Zwei andere hatten sich ihr genähert.

Zuerst versuchte Nadya, sie beide zu masturbieren, aber es erforderte viel mehr Geschick und Koordination, als sie besaß.

Stattdessen wechselte sie sich gerne ab und ließ den Rest einfach masturbieren.

Sie konnte bereits spüren, wie ein paar Tropfen männlichen Safts über ihren kurvigen Körper mittleren Alters strömten.

Es war sehr heiß.

Und genau das wollte eine ruhmhungrige Hure wie sie!

Aber was sie wirklich überraschte, war, als einer der Hengste des Pornostars es irgendwie schaffte, sich hinter sie zu quetschen und die Spitze seines steifen Schwanzes mit ihrem klaffenden Arschloch auszurichten.

Und dann tat es.

Er schlüpfte hinein und fickte ihren Arsch, während zwei andere Hengste ihren Hals und ihre Muschi fickten.

Sie öffnete ihre Augen und holte kurz Luft, als sie spürte, wie er in sie eindrang und versehentlich einen kleinen Tropfen Sperma einatmete.

Er würgte ein wenig, schaffte es aber nicht zu würgen.

Ihr Arschloch war immer noch ein wenig rau, aber nach der Tortur mit diesem großen schwarzen Hengst könnte alles andere in ihrem Arsch nicht schlimmer sein.

Da nun alle drei Löcher mit Hähnen gefüllt waren, melkte Octomom sie weiter.

Jetzt war sie eine echte Schlampe.

Ihre wilde Orgie dauerte bis tief in die Nacht und nach ein paar weiteren Stunden hatten sich die beiden berühmten Huren durch die gesamte Kette aller sechzehn gut ausgestatteten Pornostars gearbeitet.

Tatsächlich haben einige – nicht die MEISTEN – von ihnen mehrmals Sperma in beiden Frauen gehabt.

Sowohl Nadya Suleman als auch die schwangere Kate Gosselin waren heiß und verschwitzt, mit dem Sperma von über einem Dutzend Männern bedeckt und immer noch begierig auf mehr.

So lange hatten die Veranstalter nicht wirklich geplant und auch nicht mit der Sturheit der Frauen gerechnet.

Vor allem, wenn diese Frauen berühmte Promi-Huren sind.

Allerdings waren sie unter Vertrag, also hätten sie die beiden verdorbenen Frauen zu allem zwingen können.

Der Ansager entschied, dass sie es auch zu ihrem Vorteil nutzen könnten und lud einige der Männer aus dem Publikum in die Arena ein, um die beiden lüsternen Schlampen mittleren Alters zu ficken.

Ein paar Dutzend zusätzliche Männer standen Schlange, begierig darauf, Frauen in mehreren Löchern zu ficken.

Es war chaotisch, da die Vaginas, Ärsche und Münder beider Frauen mit Sperma gefüllt waren, aber nur wenige würden eine solche Gelegenheit verpassen.

Aber im Laufe der Nacht erschöpften sich die Männer langsam aber sicher, während sowohl Kate Gosselin als auch Nadya Suleman so hungrig nach Sperma blieben wie immer.

Aber was wirklich alle überraschte, war, als der Octomom auf die Mitte der Arena zusteuerte, sich neben die schwangere Blondine auf das Bett setzte und sie küsste.

Kate war fassungslos über diese plötzliche Wendung der Ereignisse und lehnte sich geschockt zurück, als die brünette Hure eifrig mit dem schwangeren Starlet der Reality-Show rummachte.

Er spürte, wie seine Hände, immer noch klebrig vom Sperma eines Dutzend seltsamer Pornostars und völlig Fremder, seinen Körper rieben.

Der Octomom fühlte Kates geschwollenen Bauch und spielte sanft mit ihren schweren, milchigen Brüsten.

Und Kate Gosselin konnte das Sperma in Nadyas Mund schmecken, scharf und salzig.

Aber … es war auch ein bisschen heiß.

Die ganze Nacht über starrte Kate Gosselin ihre Rivalin an und beobachtete sie genau, während die andere Frau auf dem Bett von einer Reihe riesiger Schwänze gefickt wurde.

Was als Rivalität, eine brodelnde Eifersucht begann, war bald etwas anderem gewichen … etwas anderem.

Kate fand diese ganze Sache ziemlich erregend und sie wurde feucht, als sie zusah, wie Nadya von ihren Pornostar-Hengsten in jedes Loch gefickt wurde.

Außerdem hatte sie auch eine Art Empathie für ihren ehemaligen Feind entwickelt, da sie wusste, wie es war, von so vielen Männern mit riesigen Schwänzen penetriert zu werden.

Die schwangere Kate Gosselin erwiderte ihre Aufmerksamkeit und begann, ihre Hände an Nadyas kurvigem Körper zu reiben.

Indem sie eine ihrer riesigen Brüste ausstreckte und packte, gelang es Kate, eine nette Reaktion von der Octomom zu bekommen.

Er musste es der Frau bringen;

Obwohl ihre Brüste offensichtlich falsch waren, waren sie immer noch sehr süß.

Und dann ließ Kate ihre Hände über Octomoms nackten Körper mittleren Alters gleiten und machte weiter, bis sie die gut benutzte Muschi der Frau erreichte.

Nadya stöhnte vor Lust und machte weiter mit Kate rum, während die schwangere blonde MILF mit ihrer klatschnassen Fotze spielte.

Er war angespannt und mehr als nur ein bisschen wund von langen nächtlichen Aktivitäten, aber es war so verdammt gut, eine Frau da unten herumhängen zu haben.

Kate machte weiter und fing an, die klebrige Fotze der Brünetten mit den Fingern zu ficken, was dazu führte, dass sie noch stärker reagierte.

Octomom strich liebevoll mit den Fingern über Kates charakteristischen blonden Bob und genoss das süße Gefühl der Haare der Frau an ihren Fingern.

Kate löste sich, löste sich aus ihrer Umarmung und legte sich aufs Bett.

Ihre frechen, größer als gewöhnlichen Brüste und ihr schwangerer Bauch wurden Nadya ausgesetzt.

Es war ein äußerst spannender Anblick.

Octomom bückte sich, fuhr mit ihrem Zeigefinger über Kate Gosselins schwangeren Bauch und zog eine Linie in ihre extrem sensible und hypersexuelle Weiblichkeit.

Kate war immer noch mit einer klebrigen Schicht aus getrocknetem Sperma bedeckt und nach dem harten Fick des schwarzen Hengstes kam sogar ein bisschen aus ihrer Fotze, aber natürlich wurde sie von Nadyas zärtlicher Fürsorge nass.

Der schwangere Reality-Star lehnte sich einfach zurück und schnappte nach Luft, als sie hörte, wie Nadyas geschickte Fingersätze sie erkundeten und die Tiefen ihrer Weiblichkeit erkundeten.

Er spreizte seine Schenkel und ließ Octomom tiefer und tiefer eindringen.

Bald war Nadya auf ihr und Kate und die mit Sperma bedeckte brünette Schlampe fingen an rumzumachen.

Ihre warmen, klebrigen Körper wanden sich auf dem Bett wie ein Nest sich paarender Schlangen.

Sie erkundeten jeden Teil des Körpers des anderen … geschwungene Silikonbrüste;

volle runde Oberschenkel;

geschwollener Bauch in der Schwangerschaft;

und natürlich ihre beiden klebrigen, mit Sperma gefüllten Fotzen.

Alle anderen Anwesenden – die Pornostars, der Ansager und sogar das Publikum – zogen sich ehrfürchtig zurück.

Es war ein wirklich spektakulärer Anblick, diese beiden berühmten Mütter mittleren Alters zu sehen, die mit Sperma und Schweiß bedeckt waren und sich auf dem Bett küssten.

Niemand wusste zu diesem Zeitpunkt wirklich, was er tun oder sagen sollte, aber zum Glück liefen die Kameras weiter und filmten die gesamte Show mit ihren coolen, unvoreingenommenen Objektiven.

Kameras blitzten auf, Handys wurden gezückt und alle versuchten, diese intensive und sexuell aufgeladene Szene für den Rest der Ewigkeit festzuhalten.

Und sicherlich wurde einige Monate später eine exklusive DVD-Veröffentlichung der Veranstaltung veröffentlicht.

Millionen Exemplare wurden über das Internet vorbestellt.

Dies war das berühmteste Ereignis des Jahrhunderts und seine Bilder und Videos überschwemmten buchstäblich das Internet ….

Einige Monate später … Nadya Suleman saß zurückgelehnt auf dem Sofa und trug nichts als ihren flauschigen Leinenmantel, der praktisch nichts dazu beitrug, ihr entzückendes Dekolleté zu verdecken.

Es war schön, endlich eine schöne heiße Dusche zu nehmen und sich zu entspannen.

Er streckte träge die Hand aus, nahm die Fernbedienung und drehte die Lautstärke an seinem neuen Fernseher auf.

Sie war auf dem mittlerweile legendären Pornovideo zu sehen, das sie und Kate Gosselin damals aufgenommen hatten.

Die ganze Veranstaltung hatte dazu beigetragen, ihr neues Zuhause, neue Möbel und ein neues Home-Entertainment-System zu bezahlen;

eigentlich so ziemlich alles, was er jetzt besaß.

Und aus irgendeinem Grund machte sie die ganze Erfahrung immer noch so … aufgeregt.

Als eine Szene auftauchte, in der sie von zwei extrem begabten Pornostars doppelt penetriert wurde, glitt Nadya langsam mit ihren Fingern durch die Falten ihres Umhangs und fing an, ihre Finger über ihren sexy Körper mittleren Alters zu reiben.

Er spielte mit ihrer Muschi und berührte sie sanft, als sie anfing, dort unten nass und moschusartig zu werden.

Sie schloss ihre Augen und warf ihren Kopf zurück und stöhnte leise, als sie masturbierte.

Genau in diesem Moment öffnete sich die Tür und Nadya sprang instinktiv auf ihre Füße.

„Hallo Schatz“, sagte Kate Gosselin, als sie eintrat, „Oh, das macht mir nichts aus! Du kannst weiter mit dir selbst spielen, wenn du willst. Tatsächlich werde ich dich auch ansehen!“

Der Ottom lachte nur.

„Ich hatte nicht erwartet, dass du so bald zurückkommst“, sagte Nadya, „Und wie war das Treffen?“

„Gut“, antwortete Kate, während sie ihre Jacke auszog und begann, ihre Bluse mit Blumenmuster aufzuknöpfen.

Nadya sah zu, wie Kate Gosselin sich auszog und ihre prallen Brüste und ihren flachen, gut durchtrainierten Bauch zeigte.

Sie hatte im Grunde gerade ihr letztes Baby bekommen und war schon wieder in Form.

Octomom betrachtete den sexy, durchtrainierten Körper mittleren Alters der Blondine.

Gar nicht so schlecht!

„Die Studioleitung sagte, unser Film verkaufe sich sehr gut“, sagte die nackte Blondine, als sie neben ihrer neu entdeckten lesbischen Geliebten auf dem Sofa saß.

„Und wie wäre es mit einer Fortsetzung“, fragte Nadya, als sie ihre Robe öffnete und ihre falschen Brüste herausließ.

Kate schnappte sich einfach die Fernbedienung und spulte die DVD schnell zum Anfang ihrer vorherigen Knutsch-Session vor.

Er fing an, sich selbst zu berühren, als er Nadya auf dem Bildschirm beim Knutschen mit ihr zusah.

Gott, er ist nie wirklich gealtert, oder?

„Ich denke, das ist eine Tatsache“, sagte Kate, als sie den Octomom ansah.

„Bezaubernd“, antwortete Nadya, als Kate ihre riesigen falschen Brüste packte, „Einfach … bezaubernd …“

Die beiden Promi-Mütter mittleren Alters fingen an zu knutschen, schlang leidenschaftlich ihre Arme umeinander und berührten sich gegenseitig.

Kate schob ihre Zunge tief in den wartenden Mund des Octomom und genoss den subtilen, aber köstlichen Geschmack einer anderen Frau.

Und dann drückte sie ihren Geliebten sanft und ging weg.

„Weißt du“, sagte er schüchtern, „sie haben mir gesagt, dass sie ein paar interessante Ideen haben, die sie mit uns angehen wollen … sehr … interessante … Ideen …“

Und dann machte er weiter mit seiner lesbischen Geliebten mittleren Alters, ihre Körper wanden sich umeinander und verschlungen auf der Couch.

Es würde genügend Zeit für Nadya und Kate geben, um über die Ideen zu sprechen, die das Studio von ihr bearbeitet hatte.

Viel Zeit…

Das folgende Jahr … Da der sexuelle Wettbewerb zwischen Kate Gosselin und Nadya Suleman ein großer finanzieller Erfolg war, hatte das Studio kein Problem, eine Folgeveranstaltung zu organisieren, um weiter Geld zu verdienen.

Und wenn überhaupt, war die zweite Orgie noch größer und großartiger als die vorherige.

Die Arena war voll, die Tickets fast sofort ausverkauft und Pay-per-View richtete Chaos an.

Die Tatsache, dass ausgewählten VIP-Ticketinhabern die Chance garantiert wurde, heiße Promi-Mütter mittleren Alters zu ficken, hat dem sicherlich nicht geschadet.

Jeder auf der Welt wusste, wie die Zuschauer damals an dem Wettbewerb teilnehmen konnten;

und viele von ihnen wollten ihre Chance mit einer oder beiden Frauen …

Aber der wirklich brillante Teil davon war das Gimmick, mit dem dieser Wettbewerb verkauft wurde.

Das Publikum jubelte wild, als beide Frauen den Bereich betraten …

Sowohl Kate Gosselin als auch die „Octomom“ Nadya Suleman waren wieder schwanger!

Tatsächlich waren sie im achten Monat schwanger, und ihre Bäuche waren lächerlich eng und geschwollen.

Und als ob das nicht genug wäre, waren beide dank der Wunder der Fruchtbarkeitsmedikamente und der In-vitro-Fertilisation (und eines neu verabschiedeten Gesetzes, das Ärzten erlaubt, solche Eingriffe an ihren Patienten durchzuführen) nicht einmal mit Oktoplets schwanger.

Die beiden prominenten schwangeren Huren betraten langsam und vorsichtig die Arena, begleitet von wildem Jubel und Katzenrufen aus dem Publikum.

Kate Gosselin war kaum bekleidet, ein einfaches Bikinioberteil, das ihre riesigen milchigen Brüste zu verbergen schien, und einen vollen Rock, der um ihre Taille gewickelt war.

Ihr nackter und extrem gedehnter Bauch war allen ausgesetzt;

Tatsächlich war sie, schwanger mit Achtlingen, kaum als ehemalige Reality-Star-Mutter zu erkennen, abgesehen von ihrem bekannten kurzen blonden Haarschnitt, den sie immer noch trug.

Und ihre Aufgabe wurde noch erschwert durch ihre hohen Absätze, auf denen sie kaum laufen konnte.

Irgendwie gelang es ihr auf wundersame Weise, in den Mittelpunkt zu rücken.

Nadya Sulemans Kleid war genauso unpraktisch, aber zumindest hatte sie bereits Erfahrung damit, Baby-Oktopusse im Bauch zu tragen.

Sie trug oberschenkelhohe Lederstiefel und trug nichts weiter als ein loses schwarzes, geschorenes Stoffkleid, das über ihre hochschwangere Figur drapiert war.

Sie konnte leicht durch den weichen Stoff sehen, ihre kurvigen Brüste und ihren schwangeren Bauch dem jubelnden Publikum entblößen und so gut wie nichts der Fantasie überlassen.

Nadya ging in die Mitte der Bühne und legte ihre Arme um ihre schwangere Geliebte.

Als der Ansager die Liste der Pornostars vorlas und das Ereignis erklärte, fingen Nadya und Kate an zu rumknutschen.

Die hochschwangeren Huren mittleren Alters waren bereits erregter als sonst von den Hormonen, die in ihren Körpern tobten, und konnten sich kaum beherrschen.

Sie waren schon feucht vor Aufregung.

Es wäre ein sehr lustiger Abend geworden…

Hinzufügt von:
Datum: April 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.