Verrückter Finger

0 Aufrufe
0%


Fbailey-Geschichte Nummer 257
Open-Leg-Richtlinie
Meine Frau und meine beiden Töchter haben eine Open-Leg-Policy um mich herum. Sie sind ausgezeichnete Damen, wenn Fremde in der Nähe sind, aber stellen Sie sicher, dass sie alleine sind, es kann sie weit verbreiten. Ob mit oder ohne Höschen, zwischen deinen Beinen sehe ich immer toll aus.
Alles fing an, nachdem ich meine Frau geheiratet hatte. Er wusste offensichtlich, dass ich seine wunderbare Fotze heiraten würde und dass es enthüllt wurde, weil sein Körper ein Lebenserhaltungssystem hatte.
Sie stellte sicher, dass ihre Beine mir zugewandt waren, als sie sich hinsetzte, und dass ich ihr Höschen sehen konnte, wenn sie ein Höschen trug. Diese ?Politik der offenen Beine? Sie blieb auch nach der Geburt unserer beiden Töchter in Kraft. Es gab keinen Grund, diese Politik zu ändern, und unsere beiden Töchter sind mit dieser hausinternen Regel aufgewachsen. Selbst als sie vierzehn und dreizehn waren und es besser wussten, öffneten sie mir weiterhin ihre Beine, genau wie ihre Mutter. Sie machten weiter, obwohl ihre Höschen immer dünner und viel hübscher wurden.
Es war ein fast tägliches Ereignis für mich, zu sehen, wie einige ihrer Höschen halb herunterrutschten, sogar in ihre feuchten Schlitze. Dann sah ich mir ihre nackten Fotzen an, während sie fast jede Nacht ihre Betten wechselten. In Nächten wie dieser schienen sie es zu genießen, im indischen Stil zu sitzen, ihre Beine für mich wirklich weit gespreizt und ihre Schamlippen vollständig geöffnet. Ich beobachtete, wie ihre Schamhaare wuchsen, ihre Fotze befeuchtet und dann ihre Schamhaare getrimmt wurden. Obwohl ich ihre Fotze jeden Tag ihres Lebens gesehen hatte, hatte ich selten ihre Brüste gesehen.
An meinem sechsunddreißigsten Geburtstag änderten sich die Dinge. Vor dem Schlafengehen kamen meine drei Töchter die Treppe herunter, um mich nur mit einem Lächeln zu begrüßen. Sie hielten direkt vor meinem Stuhl an. Sie schrieben auf die Katzenhügel HAPPY an meine Frau, BIRTHDAY an meine älteste Tochter und DAY an meine jüngste Tochter. Meine älteste Tochter, Ashley, erzählte mir später, dass der größte Hügel meiner Frau für sie das GLÜCKLICHE GLÜCK war, GEBURT passte einfach in ihren Hügel, weil ich nicht viel Platz sagte, und schließlich passte dieser TAG zu ihrer Schwester Bianca. kleiner Katzenhaufen. Was ihre Nacktheit betrifft, erklärte Bianca, dass sie von da an genauso nackt schlafen würden wie ich und meine Frau. Meine Frau sagte, sie seien bereit, später ins Bett zu gehen, aber ich war noch nicht da. Artikel Verstanden, ich war an der Reihe, mich auszuziehen. Nachdem ich meine drei Mädchen nackt gesehen und mit den üppig aussehenden Brüsten meiner Tochter verwöhnt worden war, war ich halb Hardcore. Ich entschied, dass sie es jetzt sehen und darüber hinwegkommen mussten, weil ich in Zukunft definitiv hart werden würde.
Also nahm ich mir die Zeit, mich auszuziehen und meinen beiden jungfräulichen Töchtern meinen langen harten Schwanz zu zeigen. Bianca fragte ihre Mama, ob mein Schwanz wirklich für ihre Fotze geeignet sei. Was Dann erklärte meine Frau, dass sie Sex-Chats mit Mädchen hatte und andere Namen zur Sprache kamen. Um diese Tatsache zu beweisen, zeigte Bianca dann auf meine Erektion und sagte Penis, Schwanz, Schwanz, Ständer, Wurst, Peepee und hart hart. Ashley zeigte auf den Schritt meiner Frau und sagte Vagina, Pussy, Cunt, Slit, Slit, Twat, Snatch, Vertical Smile und Snapper. Dann erzählte mir Bianca, dass sie darüber gesprochen hätten und dass ihnen die Wörter Schwanz und Fotze am besten gefielen. Dann sagte Ashley mir, dass sie diese Worte nicht in der Öffentlichkeit verwenden würden. Ich sagte den Mädchen, dass ich das Wort bin lieber bin als bin.
Bianca fragte ihre Mutter noch einmal, ob mein Schwanz wirklich für ihre Fotze geeignet sei. Als meine Frau ihr sagte, dass es wirklich so sei, sagte Bianca ihr, sie solle es beweisen. Ohne zu zögern drückte mich meine Frau auf einen Stuhl, kletterte auf meinen Schoß und setzte sich auf meinen Schwanz und schob ihn zu ihrer Muschi. Ich konnte nicht glauben, was er vor unseren Mädchen tat. Aber ein Mann zu sein und meinen Schwanz so hart wie ihre heiße Muschi zu haben, würde ich definitiv nicht in der Lage sein, sie aufzuhalten. Ich kam kurz darauf an, meine Frau stand auf und dann erklärte sie alles über Sperma, Orgasmus und gab ihnen dann auch eine Kostprobe.
Natürlich fragte Ashley ihre Mutter, ob mein Schwanz auch in ihre Vorderseite passen würde. Eine Beschreibung, wie meine Frau es ihr gesagt hat, gefolgt davon, wie ein Mädchen ziemlich große Dinge in ihre Vagina aufnehmen und Babys hineinziehen kann. Bianca wurde gesagt, dass mein Schwanz auch in ihre Fotze passen würde. Wartete ich darauf, es zu beweisen? aber zum Glück wurde es nicht gesagt.
Als es an diesem Abend wirklich Schlafenszeit war und ich die Mädchen ins Bett schickte, fragte Bianca, ob sie auf ihre Mama aufpassen könnten und ich machte wieder Liebe. Ashley hat mir erzählt, dass sie lieber Liebe machen als zu ficken oder zu ficken oder zu ficken. Ich sah meine Frau an und sie lächelte nur. Die Mädchen hatten uns einmal rummachen gesehen, also würde es wahrscheinlich nicht schaden, wenn sie uns noch einmal dabei zusehen würden, also sagte ich okay.
Beim ersten Mal war ich etwas geschockt, als meine Frau das Sagen hatte, aber diesmal war es anders. Jetzt wäre ich verantwortlich. Ich folgte meinen drei nackten Mädchen die Treppe hinauf und in unser Schlafzimmer. Ich sagte meiner Frau, sie solle in unser Badezimmer gehen, pinkeln und ihre Muschi reinigen. Er wusste, dass ich Blowjobs wollte und dass eine saubere Fotze bedeutete, dass ich es viel mehr genießen würde, und er auch.
Beide Mädchen folgten ihrer Mutter ins Badezimmer und sahen zu, wie sie für mich pinkelte, duschte und ihre Leistengegend wusch. Er hatte mehrere Fragen beantwortet. Als er ins Schlafzimmer zurückkam, stieg ich aus dem Bett und er nahm meinen Platz ein. Ich sah zu, wie meine Frau in die Mitte des Bettes ging und sicherstellte, dass ihr Kopf weit genug vom Kopfteil entfernt war und die Kissen an die Seite geschoben wurden. Dann rollte sie ihre Hüften und packte ihre Beine direkt hinter ihren Knien, öffnete sie und präsentierte sich mir. Dann sagte sie die magischen Worte: ‚Liebling, ich bin gut genug zum Essen.‘ Das war mein Stichwort, im Bett aufzustehen und meine Zunge für einen Vorgeschmack in ihre Fotze zu stecken. Der Geschmack war gut und ich liebte das Loch, die inneren Lippen und die äußeren Lippen. Ich liebe auch ihr kleines geschrumpftes Arschloch. Als die Mädchen dagegen waren, dass ich ihm den Arsch leckte, sagte meine Frau ihnen, sie sollten ihn nicht schlagen, bis er es versuchte. Als ihm dann klar wurde, was er gerade gesagt hatte, fügte er hinzu, jetzt richtig? Ich bin immer noch an der Reihe. Ich schaffte es, sie mit zwei wunderschönen Orgasmen zu verschlingen, während unsere Töchter sahen, wie ihre Mutter sich windete, zitterte und Gott dafür dankte, dass er mich ihr gegeben hatte.
Ich wusste, dass meine Frau mehr als bereit für meinen Schwanz war, aber sie hatte die magischen Worte noch nicht gesagt, also nahm ich die Position ein und berührte einfach die Spitze meines Schwanzes an ihrer Öffnung. Er lächelte mich an, sah unsere Mädchen an und sagte dann: Liebling? Das ist alles, was ich erwartet hatte, ich schob meine Hüften nach vorne und vergrub die gesamte Länge meines Schwanzes in ihrer Muschi, was sie laut nach Luft schnappen ließ. Danach habe ich ihn ununterbrochen gefickt, bis er es nicht mehr ausgehalten hat, dann habe ich sein Gehirn schnell und wütend gefickt. Er rief unseren Mädchen seine Freude zu.
Während ich neben ihr lag, sagten meine Töchter, sie seien an der Reihe. Was Ja, ihre Jungfräulichkeit war Teil meines Geburtstagsgeschenks, und von da an gab es nach dem Abendessen totale Nacktheit.
Ich versuchte ihnen zu erklären, dass zweimal am Tag das einzige war, was gut für mich war, und ihre Mutter nahm beides. Meine Frau lachte mich aus und dann sprangen meine Mädchen auf mich. Bianca setzte ihre Muschi auf mein Gesicht, während Ashley meinen losen Schwanz in ihren warmen Mund saugte. Bianca fragte mich, ob ihre Muschi sauber genug zum Essen sei. Ich konnte nicht lange genug aufhören, sie zu lecken, um zu antworten, also sagte meine Frau ihr, dass es in Ordnung sein sollte. Ehrlich gesagt wurde ich wieder hart, aber meine Frau wusste, dass es wahrscheinlich das letzte Mal an diesem Tag war. Also setzte er Ashley auf meinen Schwanz, während er ihn für ihn hielt. Ashley beugte sich über sie und gab mir ihre Jungfräulichkeit. Es dauerte ein oder zwei Minuten, bis sie Bianca auch auf sich sitzen ließ, und sie gab mir ihre Jungfräulichkeit. Danach saßen sie abwechselnd auf meinem Schwanz und verfluchten sich. Meine Frau sagte mir, ich solle Sperma unter den Mädchen teilen, also drückte ich meinen Schwanz hart, als ich Bianca zum ersten Mal drehte, stieß sie und packte dann Ashley. Er hat die letzten paar Schüsse abgefeuert, aber wenigstens hat er ein paar gemacht.
Zu diesem Zeitpunkt war sechsunddreißig der beste Geburtstag meines Lebens.
Ende
Open-Leg-Richtlinie
257

Hinzufügt von:
Datum: November 7, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert