Stieftochter Vermutet Dass Stiefmutter Stiefvater Betrügt

0 Aufrufe
0%


BEDINGUNGEN
Tinton – 2 1/2 Sekunden
Specton – 2 1/2 Minuten
Toton – 2 1/2 Stunden
Minton – 2 1/2 Tage
Daycon – 2 1/2 Wochen
Malant – 2 1/2 Monate
Betrag – 2 1/2 Jahre
galant – 2 1/2 Jahrhunderte
Metson – 2 1/2 Zoll
Maclon – 2 1/2 Fuß
Heckson – 2 1/2 Meilen
Tetson – 2 1/2 Morgen
Einheit – 2 1/2 cc
Krone – 2 1/2 Pfund
Hefe-Begriffe
nohchil – Häuptling
ich – König
k?at – Verlangen
kīmil – Tod
Ihre Mission – Gold
Figuren
Bill Axor (AKA Ambrose) – Löwenclan, Cit-Chac-Coh
King Tomco Traxor – Bills toter Vater, Clan Lion
König Tobias Traxor – Bills toter Bruder, Clan der Löwen
Königin Trianna Axor – Bills tote Mutter, der Löwenclan von Mandria
Königin Niaco Traxor – Tiger-Clan, Ehefrau von Tobias, jetzt Bills
Tweety Galaxy – Grey Tabby-Clan, Bills Leibwächter und Frau
Glenna Nox – Bengalischer Clan, Bills Leibwächter und Freund
Glaslänge – Clan von Hartreux
Skylos – Sternenkreuzer-Kommandant – Drahthaar-Clan
Henna Glac – Clan von Chartreux, Freund von Mikos, Doktor von Xendran
Theta Panadon – Geparden-Clan
Cornelius Glax – Einer von Bills Onkeln, der Grey Tabby-Clan
Conrad Nox – Bills andere bengalische Onkel-Clan-Assassinengruppe – Jaguar-Clan
zweite Gruppe von Attentätern – Clan von Ocicat
Typree Maxor – Vizekönig von Mandria, Löwenclan Adina Maxor – Paladinprinzessin von Xendra, Unterprinzessin von Mandria, Löwenclan
Timora – Großmutter des Katzenvolkes, Ehefrau des ersten Stammesführers
Hippacamp – Vater von Timora, Vater der modernen Xendran-Ärzte
Ritter
General Roth – Clan von Leopard
Gregor – Puma-Clan
Gwayne – Panther-Clan
Thomas – Clan der Luchs
Paladine – Weibliche Ritter
Wrena – Clan von Leopard, Freund von Roth
Cetana – Cougar-Clan, Freund von Gregor
Dawney – Panther-Clan, Gwaynes Freund
Mileen – Lynx-Clan, Freund von Thomas
————————————————– ————– — —
Typrees Mund war immer noch offen und er sah Ambrose an. Du weißt, was das ist, nicht wahr, Cousin? er hat gefragt.
Ambrose lächelte seinem Cousin zu und nickte: Ja, das ist die Akropolis von Tikal City. Wenn ich mich nicht irre, ist es auch der Ausgangspunkt für unseren Wettlauf zu den 12 Planeten des Königreichs.
Typree konnte seinen Cousin immer noch nur mit offenem Mund anstarren. Was ist passiert? Dies war die Welt, die sie sein sollte, aber Tikal und die Akropolis? Typree hatte Mühe, die ganze Idee in seinem Kopf zu behalten.
Sie wussten also genau, wo wir die ganze verdammte Zeit waren? sagte Typree ungläubig.
Ja, seit du hier bist. Ich war mir nicht so sicher, als wir ankamen. Bevor ich zu dieser Schlussfolgerung kam, musste ich alles berücksichtigen, was ich sah. Du vergisst, dass ich damals in der Welt unserer Zeit über all das recherchiert habe? Ambrose erzählte Typree.
Sie glauben also wirklich, dass dies der wahre Aufbruch unseres Volkes in das Reich IST? Typree sagte, er stehe immer noch unter Schock.
Oh ja, das will ich unbedingt. Trotzdem müssen wir so viele Leute wie möglich hier rausbringen. Die Stadt wird gleich angegriffen. Wir müssen sie alle so weit wie möglich herausholen. Ich glaube, dass die Einführung Ihrer beiden Schiffe dies viel einfacher machen wird. Ambrose erzählte es seinem Cousin.
Typree schüttelte den Kopf, sprang auf die Füße und er und Ambrose begannen, die Evakuierung der anderen beiden Schiffe so schnell wie möglich zu leiten.
?Roth?? sagte Ambrose eine Minute später zu seinen Mitteilungen. ?Gibt es noch andere Bewegungen bei den Angreifern?
Es war still, bevor Roth zurückkam. Nein, Sir, sie scheinen Zeremonien abzuhalten, bevor sie sich zum Angriff entschließen. Von den wenigen Spähern, die wir gefangen haben, haben sie es wirklich nicht eilig anzugreifen, da sie glauben, dass die Stadt auf jeden Fall fallen wird?
Nun, pass auf alles auf, was du als Bedrohung für das, was wir tun, wahrnimmst. Mit den beiden anderen Schiffen sollte dies viel schneller gehen. Im Moment sind dort nur dreihundert Leute. Nicht annähernd genug, soweit es mich betrifft.? Ambrose beriet Roth.
Ja, Sir, wir werden bis zum Ende weitermachen. antwortete Roth.
Ambrose nickte zu seinem Computer. wenigstens hatten sie Zeit, diese Leute zu tragen. Vierhundert hatten geholfen, obwohl es den meisten schon viel besser ging. Während er zusah, hoffte er, dass es die Dinge beschleunigen würde, wenn weitere sechshundert Leute auf einmal einziehen würden.
Eine Minute später näherte sich der König kopfschüttelnd. Es lässt mein Herz hüpfen, dass die anderen Götter dir mehr Hilfe für den Lord von Cit-Chac-Coh gegeben haben. Es scheint, dass viele der Götter wünschen, dass unser Volk fortbesteht. Das sind großartige Neuigkeiten für mich und die Krieger. Dann verbeugte sich der König mit einem entschlosseneren Blick. Sie werden nicht gestört, Mylord. Dafür werden wir sorgen, diese Ehre wird uns stärken.
Sowohl der König als auch Ambrose sahen zu, wie die drei Schiffe beladen wurden. Seufzend war Ambrose froh, dass sie diesmal achthundert statt zwei bekommen hatten. Er hoffte, dass dies ausreichte, um alles so in Gang zu bringen, wie es sollte. Dann schüttelte er den Kopf und hatte das Gefühl, dass es nicht einmal die Hälfte von dem war, was er brauchte, aber er fühlte sich dadurch viel besser.
Alle drei endlich beladenen Schiffe machten sich auf den Weg in die neue Welt der Menschen. Beim Abstieg wurden sie von Timora und ihrem Vater wieder mit einem breiten Lächeln auf den Gesichtern begrüßt. Es scheint also, als wollten auch andere Götter, dass wir überleben? Er sagte, während er die anderen beiden Schiffe und die Anzahl der Menschen, die das Schiff verließen, untersuchte.
Ambrose konnte nur den Kopf schütteln, als er den Doktor beiseite zog. Bald müssen wir das Heilmittel den anderen geben. Im Moment bin ich mehr daran interessiert, sie hierher zu bringen. Jetzt haben wir eintausendzweihundert. Ein kleiner Teil der Stadt, ich glaube, wir brauchen alles, was wir können.
Hippacamp nickte, als er über das Gesagte nachdachte. Obwohl es viele gab, hatte die Stadt noch viel mehr zu bieten. Wie ich schon sagte, Herr, es ist ein großartiger Start für so viele Menschen, hier zu sein. Wir versuchen unser Bestes, um alles zu arrangieren. Viele haben so viel Spiel gesehen, dass sie begierig darauf zu sein scheinen, uns mit Essen zu versorgen?
Ambrose nickte, und auch er konnte bereits die große Veränderung spüren, die im Laufe der Zeit und bei denen, die sich bereits verändert hatten, stattfand. Es sieht so aus, als ob die Katzenseiten bereits versuchten, aufzutauchen.
Ambrose blickte zurück und sah, dass die letzten Schiffe entladen worden waren. Wir werden bald zurück sein, beobachte sie genau, schau, ob du die Wachen so schnell wie möglich aufstellen kannst. Auch wenn Sie stärker sind, gibt es immer noch Gefahren, denen Sie sich stellen müssen.
Sobald die Tore geschlossen waren, fuhren alle drei Schiffe aus. ?Wir sollten so viel wie möglich weitermachen. Ich weiß, dass im Moment zwölfhundert Leute da draußen sind, aber wie gesagt, wir brauchen so viele wie wir bekommen können. Ich habe solche Angst, dass wir jemanden vermissen werden, der unsere Zeiten zum Schlechteren verändert hat. Auf dem Rückweg möchte ich, dass jeder die Einheit Blut spendet, die wir brauchen werden.
Typree kam zu mir, sobald ich gelandet war. Ich hoffe, wir haben jetzt genug. Er sagte mir, wir haben genug für mindestens fünftausend.
Ambrose nickte, als er begann, die Zahlen in seinem Kopf zu berechnen. Es war ein fairer Anfang, aber angesichts der Fähigkeiten, die die drei Genos enthielten, war er sich nicht sicher, ob er Typrees oder Adinas Blut verwenden sollte. Ich schlage vor, wir behalten deine. mein und Adinas Plasma und Blut, außer für die meisten Menschen. Ich weiß mit Sicherheit, dass Sie mir auch die Kopfschmerzen bereitet haben, die diese Fähigkeiten haben können?
Typree lächelte, als Ambrose das sagte. Nun, ich kann das für deinen Cousin sehen. Beachten Sie, dass der Rest von uns nur ein oder zwei hat. Du bist der Einzige, den ich sehe, der so viel mehr hat als jeder von uns. Ambrose wollte gerade sprechen, als er das Funkgerät anrief. Was ist los Roth? Ambrose sagte, er sei besorgt.
Ich habe einen Gefangenen, mit dem Sie vielleicht sprechen möchten. Es erzählt eine sehr interessante Geschichte. Roth berichtet.
Nun, ich werde da sein? sagte Ambrosius zu seinem Ritter.
Willst du Gesellschaft? fragte Typree, sobald Ambrose unterschrieben hatte.
Nein, wir sind hier vorerst noch sicher. Hoffentlich dauert es lange genug, dass wir das meiste davon vertreiben können. Dann ging ein Geist auf Ambrose, Roth und Glenna zu. Er konnte sehen, wie Roth einen jungen Mann festhielt, der sich offensichtlich abmühte.
?Ah Jetzt kommt es? Roth näherte sich und flüsterte dem Jungen ins Ohr: Ich schlage vor, Sie belügen ihn nicht, er wird es verstehen.
Der Teenager kämpfte erneut, bis Ambroses langer, langer Schatten auf ihn fiel.
Der Junge hob den Kopf und fing an zu lachen, obwohl er direkt über Ambrose stand. Roth schlug dem Teenager ins Gesicht: Ich habe dir gesagt, dass du respektvoll sein sollst Du willst also wirklich seinen Zorn auf dich ziehen?
Der junge Mann fing wieder an, Ambrose und Roth anzulachen. Das ist nicht Gott Ein mächtiger Krieger ja, aber kein Gott. ER IST…? Dann schwieg der Teenager, als Ambrose begann, sich in die Katzengestalt zu verwandeln. Beim Versuch, seinen Körper gegen Ambroses Pfoten auf den Boden zu werfen, wurde das Gesicht des Jugendlichen plötzlich ängstlich. Tut mir leid, Cit-Chac-Coh Wir haben nicht verstanden, dass Sie diese Stadt beschützen.
Ambrose sah Roth und Glenna an, die ein breites Grinsen im Gesicht hatten. Kopfschüttelnd richtete er sich zu seiner vollen Größe auf, während er den Jungen anstarrte. Im Moment beschütze ich diese Stadt. Andere werden in ein paar Tagen hier sein, um das fertigzustellen, was sie wollen. Ich weiß, dass Ihren Anführern befohlen wurde, hier anzugreifen. Ich werde das nicht stoppen, da geschrieben steht, dass Tikal fallen wird.
Der Junge schüttelte den Kopf, zu verängstigt, um Ambrose anzusehen. Wie Sie sagen, Sir. Viele Zeremonien finden statt, bevor dies geschieht. Du bist ein Gott, du bist eingeladen mit uns zu feiern. Der Teenager sagte, er denke, er könne sich gut mit Ambrose verstehen.
Ich habe keine Zeit dafür? Ambrose stieß ein Gebrüll aus, das den Jungen erzittern ließ. Ich sage jedoch Folgendes: Wenn sie vor der festgesetzten Zeit angreifen, werden ich und die Krieger eine schreckliche Rache an den Sklavengruben der Unterwelt nehmen. Selbst wenn ich dich im Auge behalte, werde ich dich befreien. Bring mich nicht dazu, deine Seele vor Scham zu zerreißen? Ambrose grunzte und hatte das Gefühl, dass er mit dem Jungen etwas übertrieben war. Der junge Mann schnappte nach Luft, als Ambrose ihn vom Boden hochhob. Als Ambrose in die Augen des Jugendlichen blickte, konnte er sehen, dass der junge Mann dabei war, die Kontrolle über seine Körperfunktionen zu verlieren. Ambrose nahm den jungen Mann von sich und deutete auf das feindliche Lager. Der flatternde Bursche beugte sich über Ambroses Pfoten und sprintete dann so schnell er konnte davon, wo sie waren.
Eine sehr meisterhafte Leistung, Sir, ich bin mehr als sicher, dass Ihr Vater wieder stolz sein wird. Sagte Roth mit einem breiten Lächeln im Gesicht.
Das ist alles und guter Roth, ich frage mich, ob das wirklich helfen wird. Er ist nur ein Teenager, sie werden ihm vielleicht nicht glauben. Wie auch immer die Dinge laufen, ich muss vielleicht in ihrem Lager auftauchen? Ambrose sagte, Roth und Glenna seien plötzlich ernst geworden.
Natürlich weißt du, dass wir mitkommen. Ich kann garantieren, dass sie einen beträchtlichen Betrag verlieren werden, bevor uns ein falscher Zug übernimmt. Dann rieb sich Roth sein menschliches Kinn, dann wäre es sehr ehrenhaft, wieder im Kampf zu sterben?
Ich kenne meinen alten Freund, aber ich empfehle diesen Krieg nicht, egal wie sinnlos er ist. Ambrosius sagte zu Roth.
Roths Augen weiteten sich und er nickte, als ihm klar wurde, was Ambrose meinte. Ich weiß, es ist eine Schande, dass wir nicht ein bisschen kämpfen können. Du weißt, ich sterbe wieder für den Krieg?
Ambrose konnte Roth anlächeln und sich selbst nach Krieg sehnen, obwohl der Krieg mehr für seinen Onkel war als für alle anderen.
Ich glaube, wenn wir nach Hause kommen, werden wir mehr haben, als wir bewältigen können. Ambrose erzählte es Roth und Glenna, die immer noch besorgt waren.
Ein Funke der Freude huschte über Roths Gesicht, als er nickte. Ich freue mich wirklich auf diesen Sire. Die Chance, alles so zu machen, wie es sein sollte, hat mein Blut vor Vorfreude zum Kochen gebracht?
Ambrose nickte, als er zu den Schiffen zurückging. Sie hatten einige von ihnen verlegt, obwohl sie weitermachen mussten.
Ein paar Totons später legten sich die Schiffe nach drei Ladungen Menschen an. Inzwischen waren vierundvierzighundert Menschen in der neuen Heimatwelt von Xendra. Ambrose nickte und hatte das Gefühl, dass mehr richtig war, aber er hatte immer noch das Gefühl, dass viel fehlte.
Einen Moment später kam Skylos mit einem besorgten Gesichtsausdruck nach oben. ?Es tut uns leid? Ich habe die Messwerte in Taakin überprüft. Wie ich bereits sagte, können wir eine solide Form fahren, aber ich fürchte, sie wird sich nach einer Weile destabilisieren. Nach dieser Reise fürchte ich, dass ich fast alle ersetzen muss. Könnte ich die flüssige Form wirklich besser gebrauchen?
Ambrose schüttelte mit einem grausamen Gesichtsausdruck den Kopf. So wie die Dinge gerade laufen, hatten sie möglicherweise keine Chance, tatsächlich etwas von der flüssigen Form zu bekommen. Die meisten Schmelzöfen waren kalt und dunkel, und es sah so aus, als wäre es schon eine Weile so. Okay, lass uns diese letzte Gruppe holen, dann kümmern wir uns darum, wenn wir zurückkommen.
Skylos nickte, als er davonging, obwohl der immer noch besorgte Ausdruck auf seinem Gesicht nichts Gutes für Ambrose verhieß. Scheisse Er dachte, dass alles, was wir brauchten, eine Fehlfunktion der Schiffe wäre, wenn sie gerade anfingen, sich vorwärts zu bewegen
de öffnet. Ambrose rief seinen Cousin an. ?Ist alles in Ordnung?? Ambrose hörte Typeree fragen.
Ich habe gerade mit Skylos gesprochen. Es scheint, als hätten wir alle Bedenken wegen des robusten Taakins, das wir verwenden. Es sieht so aus, als würde unser Schiff langsam das Gleichgewicht verlieren. Zumindest hoffe ich, dass wir diese Reise machen können, bevor sie scheitert. Wir haben eine kleine Ressource an Bord, aber soweit ich mich erinnere, hat Skylos eine Weile gebraucht, um das, was es brauchte, in die Reaktoren zu packen? Ambrose erzählte es seinem Cousin.
?Also denkst du, du könntest Probleme mit ihnen auf dem Hin- oder Rückweg haben? er hat gefragt.
?Ich bin mir nicht sicher. Skylos und Twitty sind viel bessere Ingenieure als ich. Im Moment muss ich ihm vertrauen, was er sagt. Schließlich kennt er das Schiff besser als fast jeder andere. Antworte auf Ambrosius.
Nun, Cousin, wir werden für den Fall eines Misserfolgs bereit sein, ich hoffe, es eskaliert nicht. Es war nicht so gut für mich, besonders für Adina, dass du beide Male in Gefahr warst. Ah…? Typree sagte plötzlich ernst.
Ambrose hob die Augen, während er darauf wartete, dass sein Cousin fortfuhr. Gibt es ein Problem, Vetter? fragte Ambrose schließlich.
Das ist ein schwieriges Gefühl, das ich in letzter Zeit habe. Über dich und äh…? Typree zuckte zusammen, zögerte dann.
Sag einfach meinem Cousin, dass du weißt, dass mich nichts erschrecken kann, sagte Ambrose und seufzte enttäuscht.
Nun? Was Adina angeht, sie war äh … sie meinte es ernst mit niemand anderem, an dem sie offensichtlich interessiert war. Es scheint, als wären Sie und Sie der ideale Mann für sie, zumindest in ihren Gedanken …? Typree hat endlich verstanden aus.
Ein wütender Schrei war zu hören, als Adinas Gedanken plötzlich unterbrochen wurden. Beide hörten ihn schreien.
Der mürrische Typree antwortete:
Adina antwortete heftig grunzend: Adinas Gedanken brüllten sie beide an.
Ambrose begann zu lachen, bis er spürte, wie Adinas wütende Gedanken sich ihm zuwandten. Ambrose stöhnte, alles, was er brauchte, war eine andere Frau, die wütend auf ihn war.
sagte Ambrose mit einiger Gelassenheit zu seinem Bruder und seiner Schwester.
beide antworteten, bevor sie schwiegen. Ambrose schüttelte den Kopf und fragte sich, welche Büchse Pandora geöffnet hatte.
Ambrose holte tief Luft, als er den Raum verließ. Das würde die 5200 machen, die sie tragen. Nicht so sehr, wie er gehofft hatte, aber ziemlich viel, dass, was auch immer er für falsch hielt, sich jetzt mehr so ​​anfühlte, wie es sollte.
Landing Ambrose sah, wie die dort so schnell sie konnten arbeiteten, um einen Unterstand zu bauen. Als er nach Hippacamp ging, reichte ihm Ambrose eine Kiste voller kleiner Flaschen. Du solltest anfangen, während wir weg sind. Für diejenigen, die es noch nicht genommen haben, gibt es hier genug. Beachten Sie, dass einige ziemlich heftig reagieren werden.
Hippacamp nickte, während er aufmerksam jedem Wort lauschte, das Ambrose sagte. Ich fange so schnell wie möglich an. Obwohl er sich so schnell wie möglich erholt, befürchte ich, dass die Gesunden bald erliegen werden.
Ambrose nickte und dachte über das andere Problem nach, das er hatte. ?Es kann einige Zeit dauern, bis wir zurückkehren. Wir haben ein kleines Problem, das unsere Aufmerksamkeit erfordert. Dann gibt es immer noch eine Bedrohung für das, was in Tikal passiert. Ich fürchte, ich muss zum feindlichen Lager gehen, um Ideen für einen frühen Angriff zu entwickeln.
Wieder hörte Hippacamp mit großer Aufmerksamkeit zu: Man sollte ihnen nicht trauen, Mylord. Sie waren immer betrügerische, hasserfüllte, neidische Nachbarn von allem, was unsere großartige Stadt getan hat. Es ist gut, dass unser Volk existieren kann, ohne es zu hassen.
Ambrose nickte und klopfte dem Mann auf die Schulter, als er für die Rückreise wieder an Bord des Schiffes ging. Sie hatten genau zweiundzwanzig Sekunden der Reise passiert, als das Schiff anfing, langsamer zu werden.
Twitty flog auf dem Weg zum Maschinenraum an Ambrose vorbei. ?Skylos so lange wie möglich am Laufen halten? Er hörte Twitty schreien, als er hörte, wie er ein paar gesperrte Komponenten ein- und ausschaltete.
?Ich versuche? Er hörte Skylos antworten. Seltsame Formen beginnen, die gesamte Antriebseinheit zu destabilisieren. Nein Nicht das nächste Runden Runder, jetzt besser.?
Ambrose spürte, wie das Schiff immer langsamer wurde. Verdammt nicht jetzt, aber immer fragte Ambrose, der das Kommandodeck betrat. ?Wie schlimm??
Wir scheinen mehr als die Hälfte unserer Leistung verloren zu haben, außerdem ist einer der Motoren abgewürgt. Ich tue mein Bestes, um den anderen am Laufen zu halten. Wenn wir das verlieren, sind wir tot im Weltraum. Ja Queen Twitty ist besser und bringt uns weitere fünf Prozent ein. Probieren Sie das nächste aus Verdammt? schrie Skylos plötzlich, schnappte sich zwei Masken und reichte eine Ambrose, eilte zum Maschinenraum und hob ab. Einen Moment später wurde das ganze Schiff dunkel, ah, er hatte recht, dachte Ambrose.

Hinzufügt von:
Datum: Januar 24, 2023

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert