Stiefmutter Verliebt Sich In Ihren Sohn

0 Aufrufe
0%


Wenn ich hier im Büro sitze und versuche, einen weiteren langweiligen Tag zu überstehen, denke ich an gestern zurück. Nun war es ein Tag, den ich nie vergessen werde. Alles begann wie immer, ich war in meinem Büro und wartete darauf, dass das Telefon klingelte. Meine Gedanken sind woanders und denken an warme Strände und kurz gekleidete Damen, die vorbeiziehen.
Das Klingeln des Telefons macht mir Angst, ich gehe zurück in mein langweiliges Büro, ich höre die Frauenstimme, als ich abnehme.
Hallo?
Ich sage Hallo,
Ist das das Immobilienbüro am Main?
Ja, kann ich Ihnen helfen?
Ja, ich würde gerne das Haus in der Third Avenue sehen, wenn möglich?
Das zweistöckige mit einem Whirlpool im Hinterhof? Ich frage.
Ja, das ist es
Wann möchten Sie es sehen?
Heute Nachmittag, gegen 14 Uhr, wenn möglich?
Es ist in Ordnung, da es sich um eine leere Liste handelt.
Ich schaue auf meine Uhr und sehe, dass ich noch 3 Stunden bis zum Meeting habe und beschließe, nach Hause zu gehen, um mich zu vergewissern, dass es in gutem Zustand ist. Beim Gehen ist mir aufgefallen, dass es gepflegt und sauber ist, hier gibt es nichts zu tun, denke ich mir. Ich gehe in den Hinterhof und schaue mir den Whirlpool an und beschließe, ihn einzuschalten, damit er sich aufwärmt und der Kunde sehen kann, wie er funktioniert. Ich gehe und werde zu Mittag essen (wieder Burger, verdammt).
Es ist zwei Uhr und ich sitze in der Einfahrt und warte auf den Kunden, als plötzlich jemand an die Scheibe des Autos klopft, fange ich wieder an, vom Strand zu träumen, springe in die Störung und starre in die blauesten Augen. ich sah.
Hallo, es ist 2 Uhr. Ich lächelte und bemerkte, dass sie ein unverkennbar bauchfreies Oberteil mit deutlich sichtbaren knallroten Brustwarzen und einen sehr kurzen Rock trug, der sie nur ordentlich darüber drapierte. Hüften und Oberschenkel.
Ich führte ihn von Haus zu Zimmer und ließ ihn zuerst gehen, damit ich sehen konnte, wie sein perfekter Arsch hin und her schaukelte. Verdammt, es wird hier jede Sekunde schwieriger und ich hoffe, es spielt keine Rolle, sonst könnte ich wegen all der Regeln und Vorschriften, die wir heutzutage im Immobilienbereich befolgen müssen, in große Schwierigkeiten geraten.
Wir gehen zur Treppe und ich sehe zu, wie sie hochfahren, aber plötzlich bleibt er stehen und greift nach unten und greift nach etwas. Meine Augen fielen fast heraus, als ich aufblickte und sah, wie ihr blauer Satin-String in ihrem Arsch verschwand, sie schaute hinter sich und erwischte mich dabei, wie ich auf ihren Arsch starrte, sagte aber nichts, lächelte nur und ging die Treppe hinauf. Wir beendeten den Rundgang drinnen, ohne uns noch etwas zu sagen, aber ich bemerkte, dass er mich ansah, bevor ich dachte, dass ich es bemerken würde.
Ich erzähle ihm von dem Hinterhof und dem riesigen Whirlpool mit Privatsphäre rund um das Deck. Ich gehe mit ihm raus und er liebt die Terrasse und ich bemerke das Wasser auf dem Boden, als ich zum Whirlpool gehe, aber bevor ich etwas sagen kann, geht er ins Wasser und kommt unter seinen Füßen hervor und fällt ins heiße Wasser. Die Wanne schreit, spuckt und kreischt, als sie in das völlig aufgewühlte Wasser fällt, ihr Haar ist mit Wasser verklebt, ihr Make-up läuft über ihr Gesicht und ich lache so sehr, dass ich nicht merkte, dass sie mich ansah mit diesem blick. sexy Augen.
Ich hörte lange genug auf zu lachen, um ihr zu Hilfe zu eilen, und verhärtete mich sofort, als mir klar wurde, dass ihre Bluse jetzt durchnässt war, als sie nass wurde, und dass ihre Brust hier, ihre Brustwarzen, vom Nässen hart wie Stein waren. Wenn er im Whirlpool war und ich an Deck, war er auf Augenhöhe mit meinem Schritt und es gab keine Möglichkeit, die Beule in meiner Hose zu verbergen. Als ich sie ansah, hörte sie auf zu schreien und fing an zu lachen, sie bat um Hilfe beim Aussteigen und ich streckte meine Hand aus, aber anstatt ihr zu helfen, zog sie mich mit sich in den Whirlpool.
Ich stand auf, spuckend und wütend darüber, warum er das getan hatte. Meine Antwort kam, als ich ihn konfrontierte und er nur auf meinen Schritt schaute und sich über die Lippen leckte und nach unten griff und einen Finger über die Beule in meiner Hose gleiten ließ und leise stöhnte. Ich streckte meine Hand aus und fuhr mit meiner Hand über ihre Schulter und ihre Vorderseite hinunter, bis sie ihre Brustwarze erreichte und drückte leicht, ihre Augen schlossen sich, als ein schroffes Stöhnen ihren Lippen entkam. Ich strecke die Hand aus und ziehe ihn zu mir, ich küsse ihn hart auf seine Lippen, meine Zunge gleitet über seine Lippen, er will in seinen Mund, schließlich teilen wir seine Lippen und wir duellieren uns, unsere Zungen gehen rein und raus der Münder des anderen, unsere Hände streicheln. andere Körper. Ich greife herum und fahre mit meinen Händen ihren Arsch hinauf und greife ihre Wangen mit meinen beiden Händen und ziehe sie zu mir, um sie wissen zu lassen, dass ich ihretwegen hart bin. Ich fahre mit meinen Händen vor sie und knöpfe ihre Bluse auf, bis meine Hände ihre nackte Haut in meinen Handflächen spüren können. Ich spüre, wie ihre Brustwarzen hart werden, während ich sie mit meiner Handfläche und meinen Fingern streichle, ich drücke sie sanft gleichzeitig und sie windet sich noch mehr gegen mich.
Er greift nach oben und öffnet meine Hose und zieht meinen Schwanz heraus, nicht so lang, aber dick, spürte den Rücken und die Venen, die er ein paar Mal streichelte, drückte mich an den Rand des Whirlpools und ich setzte mich auf den Rand von ihm. Er kommt zwischen meine Beine und als er mir in die Augen sieht, schiebt er meinen Schwanz in seinen Mund, er gleitet zu seiner Basis, ich kann fühlen, wie seine Zunge herumwirbelt, diese tiefen Kehlen. Er nimmt meine Eier in seine Hände, als er anfängt, sie auf und ab zu schaukeln, ich weiß, dass es so nicht lange dauern wird, und ich spüre das Kribbeln, das ich gespürt habe, kurz bevor ich ejakuliert habe, und ich sage ihm: Wenn du so weitermachst, ich werde abspritzen. Sie saugt stärker und geht tiefer, ich halte ihren Kopf und fange an, ihren Mund zu ficken, während sie mehr saugt, und wenn ich es in ihren Mund stecke, kann ich sie laut stöhnen fühlen und hören und dann schreie ich ‚M ….. cum…..Ejakulation…….JETZTEr lutscht hart und steckt meinen Schwanz so sehr in seinen Mund, dass seine Nase in meinem Schritt versinkt.Ich spritze hart und viel Sperma, aber er schluckt alles. Er reinigt sanft meinen Schwanz, wie er es tut, seine Augen nehmen ihn nie von mir.
Er steht vor mir und ich ziehe ihn an mich und küsse ihn innig, schmecke seine Zunge. Ich küsste sie, zog ihr die Bluse aus und lehnte sie gegen den Rand des Whirlpools. Ich bücke mich und stöhne leise an einem Nippel in meinem Mund, ich erreiche ihren Oberschenkel und hebe meine Hände hoch, bis ich die Wärme ihrer Fotze spüre, ziehe den Tanga zur Seite und stecke einen Finger in ihre nasse Muschi, mein Finger gleitet hinein und heraus, während meine andere Hand ihre Klitoris findet und kreist, bis sie außer Atem ist, fängt sie an zu kratzen und drückt ihre Schenkel zusammen und spritzt über meine Finger.
Während sie ejakuliert, ziehe ich ihren Tanga aus und knie mich vor sie und lecke sie von der Unterseite ihrer Muschi, bevor ich überhaupt weiß, was los ist. Wenn ich an ihren Kitzler klopfe, wird ihr Orgasmus etwas länger. Sie packt meinen Kopf und schiebt ihre Hüften zu mir, während sie sie in meine Muschi zieht. Ich nehme meine Zunge und schiebe sie so tief wie ich kann in ihre nasse Fotze, während ich versuche, das süße Luder zu erreichen, von dem ich weiß, dass es da ist. Ich fahre mit meinem Finger über ihr Arschloch und stecke meinen Finger in ihren Arsch, gerade als sie in ihren Kitzler beißt, und das führt sie zu einem noch größeren Orgasmus, während ich meinen Mund mit dem Luder fülle, auf den ich gewartet habe.
Als ich langsam wieder absteige, sehe ich sie auf dem Rücken liegend mit ihren Beinen im Wasser, laut stöhnend ihre eigenen Brustwarzen streicheln und kneifen, ich kann nicht widerstehen und nehme meinen Schwanz und stecke ihn in ihre und meine Muschi. Ihre andere Hand fängt wieder an, ihren Kitzler zu reiben, und dieses Mal stöhnt sie lauter: Ja, bring mich wieder……… bitte bring mich wieder zum Kommen. Ich schiebe meinen Schwanz und sie in meine Muschi, ich kann nur ein bisschen gehen also wieder hoch und dieses Mal schiebe ich ihn ganz rein. Noch mehr zu mir, er vergräbt meinen Schwanz noch fester in seiner Fotze, ich küsse ihn sanft, als er sich zurückzieht, dann gleite ich langsam hinein, ich mache das für einen Ein paar Minuten ohne ein Wort beuge ich mich vor und sauge eine Brust in meinem Mund und meine andere Hand gleichzeitig an der anderen.Diese Stiche ziehen sich zusammen und lösen plötzlich einen Knopf in ihr aus.Ich fühle, wie ihre Muschi versucht, mich noch mehr zu ziehen.
Er schubst mich und ich gehe raus und er dreht sich um und beugt sich vor und sagt: Fick mich jetzt, hart und schnell. . Er stößt mich am Griff zurück und schreit, ich solle ihn ficken und jetzt ihn ficken. Ich greife nach ihrer Hüfte und fange an, ihr hart und schnell in die Muschi zu schlagen, du kannst hören, wie meine Eier gegen sie klatschen, ihre Muschi mich nach Sperma melkt.
Ich strecke die Hand aus und kneife einen Nippel und das drückt sie fester gegen mich, ich finde ihren Kitzler und ich reibe ihn voll, mein Schwanz knallt über sie, sie schreit und ich greife nach ihrer Taille und schlage sie härter und schneller, bis ich fühlen kann Ihr eigenes Sperma rauscht genauso wie mein Schwanz und ich explodiere tief in seiner Muschi, das Spermaseil spritzt nach dem Seil in ihn und melkt alles in seiner Muschi. Ich entkam ihm, als unser Sperma sein Bein hinunter in den Whirlpool lief.
Er sah mich an und sagte: Ich möchte mir vielleicht noch ein paar Häuser ansehen, wenn Sie morgen Zeit haben? sagte. Rufen Sie mich natürlich an, wann immer Sie wollen. Er sagte, er streichelte damit meinen Schwanz, bis er wieder hart wurde, aber das ist eine andere Geschichte.
Wenn Ihnen die Geschichte über einen Immobilienmakler und seine verschiedenen Kunden gefallen hat, lassen Sie es mich wissen, denn ich habe viele verschiedene Kunden, und wenn Sie etwas sehen möchten, lassen Sie es mich bitte wissen.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 15, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert