Sinnlicher Lehrer Verführt Schüler Und Fickt Ihn Erneut. Dialog Mit Russischem Amateur

0 Aufrufe
0%


Dies ist der erste Teil einer zweiteiligen Geschichte. Ich hoffe, daraus wird eine Serie. Diese basieren auf realen Ereignissen mit einigen Modifikationen und einigen Verschönerungen. Konstruktive Kommentare sind willkommen.
—–
Meine Frau Laci und ich sind uns einig.
Er ist unersättlich, wenn es um Sex geht. Wenn er nicht mindestens einmal am Tag einen Orgasmus hat, enttäuscht ihn das.
Ich sage nicht, dass du alles fickst, was sich bewegt. Manchmal kann das bedeuten, unter der Dusche mit sich selbst zu spielen, bis er ejakuliert, oder sich einen Porno anzusehen, während er sich mit seinem Dildo fickt. Aber die meisten Tage finden einen Weg, um zu ejakulieren. Meistens bin ich die Glückliche, die dabei sein kann.
Natürlich mag ich es, wenn ich Teil des Geschehens bin? obwohl ich nur telefonisch an dieser Geschichte teilnahm.
Wir haben ein tolles Sexleben. Wir sind beide in unseren 50ern, aber ich muss sagen, dass wir uns viel jünger verhalten. Wir sind erst vor ein paar Jahren wieder zusammengekommen, da wir lange Zeit getrennt waren.
Wir haben Laci zum ersten Mal getroffen, als wir jung waren, als wir im selben Restaurant arbeiteten, und wir haben uns verliebt. Wir waren nur zwei Jahre zusammen und während dieser Zeit brannte unsere Beziehung hell.
Ich war Lacis erste Freundin. Mein Name ist Karl.
Aber es hat nicht gehalten? das Produkt von Eifersucht, Unsicherheit und zu jung sein. Die beiden gingen getrennte Wege, heirateten schließlich und bekamen Kinder. Wir sind erst nach dem Ende unserer Ehe wieder zusammengekommen.
Und jetzt genießen wir einander ungemein.
Der größte Teil unseres Liebesspiels betrifft nur uns beide, aber wir mögen auch ein wenig Würze. Manchmal luden wir andere zu uns ins Bett ein. Meistens andere Paare, aber manchmal auch ein einzelner Mann oder eine alleinstehende Frau.
In dieser Geschichte geht es darum, wie alles begann.
Laci ist bi. Ich kenne das schon lange.
Sie liebt Schwänze? verstehe mich nicht falsch. Sie war schon immer die Art von Mädchen, die auf einer Parkbank sitzt, und wenn ein gutaussehender Typ an ihr vorbeigeht, öffnen sich ihre Beine oft – unwillkürlich – ein wenig. Es fällt nicht wirklich auf, wenn man nicht danach sucht. Aber es zeigt wirklich, wie sehr er es liebt, Liebe zu machen. Ich liebe es.
Ich kenne Lacis Neigung, Sex mit anderen Frauen zu haben, seit jener Nacht, wer weiß wie viele Jahre her, als ich anfing, meinen Mittelfinger in ihre triefende Fotze zu stecken und ihn in meinen Mund zu stecken. Er war 16 Jahre alt. Ich war fast 18 Jahre alt.
Stattdessen nahm er meinen Finger in den Mund und saugte seinen eigenen Saft daraus. Seine Augen schossen wie immer zurück in seinen Kopf. Ich hatte eine Intuition, dass er möglicherweise bisexuell sein könnte, aber zu diesem Zeitpunkt hatte er nichts unternommen.
Tatsächlich hatten wir keinen Sex mit anderen Menschen, als wir uns trafen, als wir jünger waren. Eifersucht und Besitzgier standen im Weg. Aber als wir vor ein paar Jahren wieder zusammenkamen, wurde es zum Gesprächsthema.
Wir haben uns von Anfang an darauf geeinigt, keine Spielchen zu spielen und möglichst offen miteinander umzugehen. Nun, so ziemlich alles ist zumindest diskutabel, aber genehmigt, bevor man danach handelt. von uns beiden. Mit anderen Worten, wir haben beide das volle Vetorecht.
Also gestand ich, dass ich gerne einen schönen großen Schwanz eines gutaussehenden Mannes in seinem Mund oder seiner Muschi sehen würde. Er gab zu, dass er wollte, dass mein Schwanz mit dem Fotzensaft einer anderen Frau tropfte.
Er ging so weit zu sagen, dass er den Kitzler einer anderen Frau lecken wollte, während ich sie fickte. Dies überraschte mich nicht.
Obwohl ich für Gleichberechtigung bin, befinde ich mich in Lacis ?bi-ness? Ich konnte es nicht nivellieren. Ich weiß, dass du sehen willst, wie ich einen Mann demütige, aber dazu bin ich nicht bereit.
Aber habe ich es ihm gesagt? Ich würde ihre Schamlippen für den großen Schwanz eines anderen Mannes spreizen und sie würde es genießen, ihre schlampige Fotze zu lutschen, nachdem ich in sie gespritzt habe. Diese Idee gefiel ihm.
Ich bin mir nicht sicher, ob ich meinen Mund auf einen Schwanz legen soll. Ich weiß, es klingt komisch, wenn man meine anderen Wünsche berücksichtigt, aber hey, das bin nur ich. Ich habe gelernt, niemals nie zu sagen, vielleicht eines Tages? Kommt darauf an, wie überzeugend es ist.
Laci kam jedoch sofort heraus und sagte, sie wolle alles erkunden, und ich war sehr gespannt. Ich bin noch.
Wie ich bereits erwähnte, handelte es sich bei dieser Geschichte um mich am Telefon, während meine Frau Sex hatte.
Zweimal.
Ich war zum ersten Mal zu Hause.
Laci hatte kürzlich eine neue Freundin gefunden, nachdem sie ihre erste Geliebte sorgfältig ausgewählt hatte. Shawna war Anfang 30. Sie und Laci lernten sich in einem Facebook-Forum für bi-neugierige Frauen kennen und verstanden sich sofort.
Sie schrieben genug Briefe, um zu wissen, dass sie viele ähnliche Interessen hatten, und beschlossen schließlich, sich persönlich zu treffen. Das Hotel, in dem sie wohnten, war für sie beide mit dem Auto erreichbar, also sagte Laci, sie würde sich ein Zimmer nehmen und eines Nachmittags auf Shawna warten. Shawna konnte nur drei Stunden bleiben, da sie ein Kleinkind zu Hause hatte und rechtzeitig zum Abendessen zurück sein musste.
Shawna ist auch verheiratet. Sie und ihr Ehemann Jason fühlten sich gegenseitig von anderen Liebhabern angezogen. Laci und ich waren 15 Jahre jünger, es war ein Baby im Haus.
Es gab also nur zwei Damen für diese erste Begegnung. Männer sind nicht erlaubt. Es schien sicherer, so anzufangen.
Nach Vereinbarung zwei Ehemänner? Die Teilnahme beschränkt sich auf das Rasieren der Fotze der betreffenden Frau in der Nacht vor dem Treffen.
Laci war nervös, da es ihr erstes Mal mit einer anderen Frau war. Zu Hause war ich wahrscheinlich genauso nervös wie er, als ich am Telefon wartete, während Laci ihre Fersen in dem von ihr gemieteten Hotelzimmer kühlte. Es war ein zweistöckiges Mittelklassehotel direkt an der Interstate. Es ist keine Flohtasche, es ist kein Ritz-Carlton. Laci bekam ein Zimmer mit einem Kingsize-Bett.
Während Laci ein kleines Gespräch mit mir führte, stieg sie aus dem Bett und zog die Vorhänge weiter auseinander, und ich versuchte, sie zu beruhigen. Dann Beschleunigung. Dann im Bett liegen. Dann setzt er sich an den Tisch. Dann noch etwas beschleunigen.
Endlich kam Shawna. Ich konnte ein leichtes Klopfen an der Tür hören. Es ist 1 Uhr.
Oh mein Gott, er ist süß, sagte Laci und schaute aus dem Fenster. ?Ich muss los. Aber ruf mich in etwa fünfzehn Minuten zurück.
?Ich werde es tun,? Ich sagte. Viel Spaß Schatz.
Und das meinte ich. Wenn ich ein Ziel im Leben habe, dann Laci glücklich zu machen. Ich weiß, dass Sex ihn glücklich macht, also bin ich sehr bereit, andere Menschen in unser Sexleben einzubeziehen, um dieses Verlangen zu verstärken.
Wenn es für immer nur wir beide wären, könnte ich wirklich glücklich sein. Aber Laci ist die Art von Mädchen, die das Beste aus dem Leben macht, und da wir damit einverstanden sind, war es natürlich und natürlich, andere Menschen einzuladen, um unseren Genuss zu steigern.
Laci ist 1,80 Meter groß und hat wunderschöne blaue Augen. Sie hat hellbraune Haare, die ihr knapp unter die Schultern fallen. Sie färbt und zeichnet ihr Haar etwas heller als ihre natürliche Farbe, aber nicht ganz blond.
Sie ist mittelgroß und hat große Brüste, die darum betteln, von Kopf bis Fuß gefickt zu werden. Angesichts der Kombination ihrer schönen Brüste und ihrer Bereitschaft, sie zu teilen, gewann sie in ihrer Jugend mehrere Wet-T-Shirt-Wettbewerbe.
Fünfzehn Minuten später rief ich das Handy meiner Frau an.
Ist er unter der Dusche? sagte Laci. Wie ich schon sagte, sie ist wirklich süß. Ich bin sehr nervös.
Ich kenne Laci, aber das ist sehr natürlich. Sei einfach du selbst und lass es geschehen.
Wir unterhielten uns eine Minute. Dann hörte ich, wie sich eine Tür öffnete.
Sie ist jetzt zusammen? Lacis Stimme überschlug sich. ? Verdammt, sie trägt nur ein Handtuch? macht nichts, er trägt es nicht einmal jetzt. Verdammt.
Gut gemacht Baby. Ich lasse dich jetzt gehen und sehe dich heute Abend.
Warte, will er mit dir reden? sagte Laci kurz bevor sie auflegen wollte. Er gab Shawna das Telefon.
Später, während des Interviews, entdeckte ich Laci auf der Bettkante sitzend und Shawna ging zu ihr hinüber. Ihre großen Brüste waren nur Zentimeter vom Gesicht meiner Frau entfernt und Shawna benutzte ihre freie Hand, um durch Lacis Haar zu streichen, während sie mit mir sprach.
Hallo, ich bin Shawna. Ist das Lacis Ehemann? Er flüsterte fast, aber ich konnte sehen, dass er sowohl mit meiner Frau als auch mit mir sprach.
Ich war jetzt noch nervöser. Ja, ähm, hallo Shawna. Ich bin Karl.
Ich weiß, Laci? hat mir von dir erzählt, Karl. Ich wollte Ihnen dafür danken, dass Sie es eines Nachmittags mit mir geteilt haben, richtig? sagte Shawna und sah meiner Frau in die Augen. Ihre Frau ist sehr schön. Ich möchte ihn wirklich küssen. Wäre das in Ordnung?
Es ist mir ein Vergnügen, Shawna, und bitte tu es.
Sie küssten sich und Shawna stellte sicher, dass sie das Telefon nahe an ihr Gesicht hielt.
Mmm, er ist ein guter Küsser, Karl. Ich lege jetzt den Hörer auf, damit ich die Hände frei habe. Wenn es dir recht ist, würde ich gerne damit beginnen, zu sehen, wie du an meinen Brüsten saugst. Sollen wir uns dann verabschieden? zur Zeit.?
Es ist in Ordnung, Shawna. Habt ihr beide Spaß? Gott, meine Hände schwitzten.
?Vielen Dank. Wir werden das machen.?
Shawna legte nicht sofort auf. Er hielt das Telefon in die Nähe und ich konnte hören, wie der Mund meiner Frau hungrig an den Brüsten einer anderen Frau knurrte.
Bitte diesen Nippel Laci? Die erste Geliebte meiner Frau sagte es laut genug, dass ich es hören konnte. ?So viel ? saugen hart Ah, ah? Ja, diese Fotze ist nur für dich. genau da? reibe meinen Kitzler. Gott, siehst du so schön aus mit Brüsten im Mund? Jetzt zieh die Klamotten aus und lass uns ein bisschen Spaß haben.
Die Leitung ist tot.
Drei lange Stunden später klingelte das Telefon. Ich antwortete, bevor es ein zweites Mal klingelte. Es war erst kurz nach vier Uhr nachmittags.
Nun, ich bin keine Jungfrau mehr? Wieder,? sagte Laci lachend. Ich hörte auch Shawna lachen. Es fühlte sich an, als wäre es quer durch den Raum.
Aw Schatz, ich bin stolz auf dich? Ich sagte.
Ich fühle mich ein bisschen, als hätte ich die Wiege gestohlen. Shawna ist so jung und schön. Ich kann es kaum erwarten, dass Sie beide sich treffen. Glaubt sie, ich werde ihren Mann auch lieben?
Das war die beste Nachricht, die möglich war. Ich hörte Shawna im Hintergrund etwas sagen.
?Hmm. Shawna sagt, ich bin ein Lügner.
Das beunruhigte mich – zuerst. ?Ha? Warum hat er das gesagt??
Weil ich – die Katze sagt, dass ich wirklich gut fressen kann und das auf keinen Fall mein erstes Mal ist.
—–
Als ich Laci an diesem Abend sah, gab es Strom. Habe ich ihn im Hotel getroffen, anstatt nach Hause zu kommen? Da haben wir schon Platz bis zum nächsten Morgen.
Mir schwirrte der Kopf, als ich den Raum betrat. Der Geruch von Sex war absolut hervorragend und es machte mich verrückt, dass meine Frau und eine andere Frau immer noch in dem unordentlichen Bett rummachten.
Laci erzählte unglaublich detailliert von ihrem Nachmittag mit Shawna.
Sie hat tolle Brüste, Karl? Laci zischte, als wir das erste Mal aufs Bett schlugen. Er packte eine ihrer volleren Brüste und richtete ihre Brustwarze auf meinen Mund. Ich fing sofort an daran zu saugen und sie verzog ein wenig das Gesicht. Ahhhh? Sie? Sie sind ein wenig empfindlich vom Beißen, aber das bringt mich dazu, dass ich will, dass du mehr lutschst?
Ich tat.
Ihre Brüste sind etwas kleiner als meine, aber ihre Brustwarzen sind größer? Laci fuhr fort. Ich wollte wirklich deinen Schwanz zwischen diesen großen Brüsten sehen, Schatz.
Er sprach über die ersten Momente ihres Liebesspiels, gleich nachdem er aufgelegt hatte.
Sie sind wie große Kissen – ich verstehe, warum du sie so sehr liebst? sagte. Ich könnte stundenlang an ihnen lutschen. Ich wusste, dass das Telefon noch an war, also ließ ich dich hören, wie ich ihre Brustwarzen leckte.
Ich kann nur denken, wie schön wäre dein Sperma? oder ? Ehemann? ist cum.?
Das jagte mir einen Ruck über den Rücken. Haben Fantasien mein Bewusstsein erschüttert? Fantasien, die wahr werden. (Nur ein paar Wochen später schluckte Laci den Samen von Jasons Frau, der von ihren Brüsten geleckt wurde.)
Aber ein bestimmter Moment, ungefähr eine Stunde bevor wir uns liebten, brachte mich an den Rand des Abgrunds.
Ich war auf meinen Knien und Laci lag mit weit gespreizten Beinen auf dem Rücken. Sein Kopf war nahe der linken Bettkante. Ich rieb meinen Schwanz in langen, langsamen Stößen an der geschwollenen Fotze – ich liebte es, wie mein Schwanzkopf jedes Mal seine vollen Lippen öffnete.
Ihre Muschi war so nass. Ich habe gerade mit dem Fingerficken und dem Klitorislecken bis zum Orgasmus fertig. Ich sah Spuren von Shawnas Lippenstift auf Lacis haarloser Vulva.
Meine Frau sagte, sie habe aufgehört zu zählen, wie oft sie an diesem Tag ejakuliert habe. Dies, zusammen mit der Tatsache, dass sie feucht wurde, wenn sie nur an Sex dachte, bedeutete, dass sie durchnässt war.
Ich weiß, ist es wirklich nass? Kennst du mich,? sagte Laci. Ein paar Mal hat Shawna meine Muschi weit geöffnet und in mich gespuckt. Er war sehr schlecht. Habe ich noch seine Spucke in meiner Fotze, Karl?
Ich konnte spüren, wie meine Eier stecken blieben. Es machte mich verrückt.
Gott, ich wünschte, Shawna würde mir gerade gegenüber sitzen? sagte Laci und funkelte mich mit zusammengebissenen Zähnen an. Sie sah so schön aus? zu rosa? Sehr feucht ? sehr weich.
Er war auch klein. Habe ich das erwähnt? Ich konnte kaum zwei Finger hineinstecken. Ein schöner großer Schwanz wie deiner wird ein Problem sein, da bin ich mir sicher. Oh, und du würdest nicht glauben, wie süß deine Fotze ist. Willst du ihre Fotze schmecken, Karl??
Ja, das würde ich, Laci. Du weißt ich werde.
Sie zog ein rosa Höschen unter dem lackierten Kissen hervor. Sie waren ziemlich einfach und geizig.
Laci rieb sie an meiner Brust, während ich sie weiter fickte. Für einen Moment konnte ich nicht nur den Geruch der gefickten Fotze meiner Frau riechen, sondern auch einen anderen ähnlichen Geruch, der aus dem Höschen aufstieg.
Sie hat die den ganzen Tag getragen, bevor Shawna kam, um mich zu treffen? Sagte Laci und holte tief Luft, als sie sie an ihr Gesicht brachte. Irgendwann, als ich mit ihr in diesem Bett rumgemacht habe, habe ich dieses Höschen in ihre winzige Fotze gesteckt. Anfangs hatte ich ein wenig Mühe, sie hineinzubekommen, aber nach dem Spucken gingen sie direkt hinein.
Er kam wegen mir, während ich in diesem Höschen war, Karl. Schau, sie sind noch nass.
Er brachte das marineblaue Höschen dicht an mein Gesicht und ich atmete. Es war zu viel. Mein Rücken wölbte sich, mein Schwanz glitt aus ihrer Muschi und ich fing an, Strahlen heißen weißen Spermas zu versprühen.
?Scheiße? schrie ich und Laci stopfte mir das Höschen halb in den Mund.
Die ersten beiden Spermaspritzer rollten über Lacis Kopf auf den Teppich. Meine Frau schlug sich mit einem weiteren Schlag auf die Wange, als sie lachte. Er nahm das Sperma auf und saugte es von seinen Fingern, genoss meinen Mangel an Kontrolle.
Ein weiterer Spritzer landete direkt auf der harten Brustwarze ihrer linken Brust.
Als er unter mir stöhnte, pumpte ich den Rest meines Spermas in ihn, meine Frau zurück? Ich habe genug von mir, um meinen sprudelnden Schwanzkopf in die Vagina zu schieben. Ich konnte die Süße von Shawnas Vagina im Höschen in meinem Mund schmecken, was die letzten Schmerzen meines Orgasmus noch viel intensiver machte.
Ich dachte, das könnte dir gefallen? sagte Laci mit einem bösen Grinsen auf ihrem schönen Gesicht. Warte nur, bis du das Original geschmeckt hast
Er zog das Höschen aus meinem Mund und schob es langsam und sinnlich in seine eigene Muschi, wo sich die Säfte zweier Fotzen und mein Sperma mit dem meiner Frau vermischten.
—–
Zwei Wochen später, wir vier? Shawna und ihr Ehemann Jason, Laci und ich? würden sich nächstes wochenende treffen. Wir entschieden uns für ein anderes Hotel – dieses Mal hatte jede der Suiten einen Whirlpool.
Aber glücklicherweise kam ein paar Tage vor unserem Rendezvous eine unvermeidliche Wochenend-Geschäftsreise außerhalb der Stadt. Normalerweise würde ich Laci auf diese Reisen mitnehmen, aber diesmal hat es nicht funktioniert.
Wir hätten die Reservierung stornieren können, aber wer wusste, wann wir wieder zusammenkommen würden? Oder wir könnten das Date einhalten und Laci trifft sich die ganze Nacht mit Shawna und Jason zum Ficken und Blasen? ohne mich.
Laci wollte es absagen. Ich habe anders bestanden.
Der Sex mit meiner Frau in den nächsten Tagen war intensiv. Er gab mir immer wieder Chancen, alles aufzugeben, aber ich bestand darauf.
Endlich kam der Samstag und ich war tausend Meilen entfernt. Ich machte eine Pause von einem langen Meeting, an dem ich teilnahm, um einzuchecken. Ich wollte vor allem sichergehen, dass es ihm gut geht, aber ich wollte auch, dass er Spaß hat.
Ich wusste, dass sie sich zum Mittagessen getroffen hatten, bevor sie in ihr Hotelzimmer gingen, gaben sie allen ein letztes Mal, einen Schritt zurückzutreten. Eine SMS von Laci teilte mir mit, dass das Mittagessen anscheinend gut gelaufen sei.
Er schrieb: Gud Mittagessen. Zeit, noch 2 zu essen.? Das brachte mich zum Lachen.
Eine Stunde später rief ich das Telefon im Hotelzimmer an, weil ich dachte, dass Laci ihr Handy ausschalten würde. antwortete Shawn.
?Hallo Shawna? sagte ich wütend. Ich konnte die vertraute Stimme meiner Frau im Hintergrund stöhnen hören. Viel zu gut. Ich versuchte, mir die Szene vorzustellen.
Hallo Karl Wann treffen wir uns endlich?? Shawna hatte einen etwas südlichen Akzent. Seine Stimme klang ein wenig außer Atem.
?Hoffentlich bald. Ich rief an, um mich zu vergewissern, dass alles in Ordnung war. Wie ist der Lack??
Ich denke wirklich gut. Ich habe an ihren schönen Titten gesaugt, bevor du angerufen hast. Jason isst gerade seine Fotze und sie scheinen es beide zu genießen.
?Zu viel.?
Ende von Kapitel 1

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 10, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert