Sie Rasiert Ihre Muschi Bevor Sie Von Allen Seiten Gefickt Wird

0 Aufrufe
0%


Meine süßen kleinen Sklaven? Kapitel 3 ? Tiffanis Ausbildung und eine große Überraschung
Vorgestellte Charaktere:
Jamal, 28 6’8 Wachmann
Verkaufsfrauen im Herrenanzuggeschäft
Hanna, 18 5’3 Blonde Haare, haselnussbraune Augen 36c
Missy, 19 5’4 Braunes Haar, braune Augen 34d
Rebecca, 18 5’2 Rote Haare, blaue Augen 36d
Michelle, 21 5’5 Dirty Blonde, hellblaue Augen 32c
Becky überprüfte das von Tiffani erwartete Trainingsregiment. Dann gehen sie ins Badezimmer, um Tiffanis Fotze und Achselhöhlen zu rasieren. Nachdem sie fertig sind, gehen Becky und Tiffani in die Wanne. Becky sagt zu Tiffani: Tiffani, ich will das nicht noch einmal machen. Etwas brach in mir zusammen, als sie meine Beziehung zu Ben missbilligte. Ich liebe es Mama. Das ist keine Hundeliebe, das ist wahre Liebe. Ich weiß, dass du dich um mich sorgst, wir tun mehr als nur herumzusitzen und Sex zu haben. Es bringt mich an Orte, wir gehen aus und ich fühle mich wie eine schöne Frau in den Armen eines gutaussehenden, fürsorglichen Mannes. Versteh mich nicht falsch, Sex mit ihm ist großartig. Ich habe eine Weile gebraucht, um mich an seine Größe zu gewöhnen, es trifft bei jedem Schlag alle Knöpfe. Ich liebe dich zu meiner Mutter und ich weiß, wann du dich an unser Leben gewöhnen wirst. Es sieht sehr natürlich aus. Ben sagte, er würde sich um dich kümmern, egal ob du dich entscheidest, sein Sklave zu sein oder nicht. Ich wollte das so sehr mit dir teilen und dass du Bens Liebe erlebst?
Tiffani Ich habe meinen Körper nie gerne anderen gezeigt, Becky, ich habe mich nie mit deinem Vater im Bett ausgezogen. Gestern hat mich das überrascht und dann waren deine Tattoos und Piercings so sehr, dass ich mich sofort assimiliert habe. Dann sah ich Bens großen Penis und war schockiert. Dies ist kein normal großer Schwanz für einen weißen oder schwarzen Mann. Dieses Ding ist riesig und hat ein BIG FELLA-Tattoo auf seinem Schwanz. Es war zu viel, um es zu akzeptieren. Ich weiß, dass du durchgedreht bist, ich weiß, dass ich dich letzte Nacht verletzt habe, Becky, und es tut mir leid. Kannst du mir etwas Zeit geben, das alles zu verdauen?
Zuerst küssen sie sich wie Mutter-Tochter, dann werden sie etwas leidenschaftlicher. Beginnen Sie zu küssen wie ein Liebespaar. Das war nett, Tiffani? sagt Becky, nachdem sie gegangen ist. ?Haben wir in diesem Haus viele Freuden zu entdecken?
Ben kommt zur Badezimmertür und sieht zu, wie sich seine Schergen küssen. ?Kann ich mitmachen??
Becky Ja, Sir, komm zu uns Liebling?
Ben kommt herein, nachdem er Tiffani und Becky eine Tasse Kaffee gegeben hat.
Tiffani ?mmm, Guter Kaffee, so wie ich ihn wollte. Etwas Sahne und Zucker, haben Sie es ihm nicht gesagt, Ma’am? ?Ja?
Sie trinken ihren Morgenkaffee aus und Ben greift nach Becky und sie beginnen sich in der Wanne zu küssen. Ben sagt ihr, dass er sie liebt und streichelt ihre Brust und dann ihren Arsch.
Ich bin ?Tiffani, ich habe einen Termin mit meinem Arzt vereinbart, um Sie auf HIV/STD testen und untersuchen zu lassen. Gerald habe ich auch angerufen und gesagt, du wirst ein paar Wochen nicht hier sein, er versteht meine Gründe. Um ehrlich zu sein, habe ich Becky bereits gesagt, dass ich Geralds Gehalt und alle seine Ausgaben in seiner Firma bezahle. Es ist von Anfang an da. Dein Lebenslauf war für Gerald in Ordnung, aber als ich Becky vor der Webcam sah, sagte ich ihr, dass du den Job bekommen hast. Sie sah vor der Webcam aus wie ein Engel. Dann klopfte mein Herz, als ich ihn persönlich sah. In meinen vierzehn Jahren sexueller Aktivität hatte ich viele Sklaven und Liebhaber. Er ist der Einzige, der mein Herz zum Zittern bringt. Mir fiel die Kinnlade herunter, als ich die Chefetage betrat. Am nächsten Tag tat ich alles, um sie zu verführen und zu lieben. Das erste Mal, als wir uns liebten, war für mich so besonders, wie ich wusste, dass es für ihn war. Es war das erste Mal, dass er mir sagte, dass er mich liebt. Ich hätte schwören können, dass ich Feuerwerk gehört habe. Ich war auf Wolke sieben. Ich liebe ihn total, jetzt ist er mein Sklave wie du. Ich kümmere mich um meine Sklaven, wenn du bei mir bist, wirst du nichts wollen. Wenn du nach dem Training gehen willst, sei es so, es gibt Regeln, aber das ist ein anderes Mal. Es gibt verschiedene Arten von Sklaven: Bettsklaven, diejenigen, die mein Bett teilen; Züchter, mit denen ich Sex hatte und von denen erwartet wird, dass sie meine Kinder zur Welt bringen; Ficksklaven sind gut für Bordelle und zum Benutzen ?Ich mag diese Art von Sklaven nicht, ich benutze keine Frauen wie manche Herren?; Ich habe Haussklaven, mit denen ich meinen Freunden erlaube oder nicht erlaube, Sex zu haben. Tiffani, wenn ich meine Freunde mit einem meiner Sklaven Sex haben lasse, sollten sie ein oder zwei Tage STD/HIV-Negativ-Zertifizierung haben. Sie verwenden oft Gummi, besonders beim Analsex. Nie ein trockener Fick hier. Wenn der Sklave ihnen nein oder mehr sagt, war es das. Sie alle kennen die Folgen von Ungehorsam. Ich hoffe, du musst das nie sehen. Mein Plan für dich ist es, ein Hengstsklave zu sein. Du bist wunderschön wie Becky und ich hätte gerne Kinder mit dir, wenn du willst. Sie müssen sich erst entscheiden, wenn Ihre Ausbildung abgeschlossen ist. Heute, wenn Sie Ihre Testergebnisse erhalten, die besagen, dass Sie clean sind, werde ich Sie mit einem Becky-Geschenk lieben. Ich werde mit dir Oralsex haben, zuerst an deiner Fotze, dann an deinem Arsch und schließlich an deinem Arsch. Du schläfst mit mir und Becky im Bett, bis dein Training vorbei ist, und dann hast du dein eigenes Zimmer. Danach entscheiden Sie, ob Sie wieder arbeiten gehen möchten. Ich hoffe du wirst. Ihr Gehalt gehört Ihnen, auch wenn Sie nicht viele Ausgaben haben, die ich nicht bezahlen würde. Wenn Sie sich entscheiden, wieder zur Arbeit zu gehen, sorge ich für Ihren Transport. Wie klingt das Tiffani??
Tiffani ?Meister, das wird gut für mich sein. Ich habe kein HIV oder andere sexuell übertragbare Krankheiten, leider hatte ich seit dem Tod meines Mannes keinen Sex mehr. Es war nie eine große Sache für mich, sie mag es, aber ich hatte noch nie einen Orgasmus, wie du ihn Becky letzte Nacht gegeben hast. Ich will so jemanden?
Becky? Davon wird es ab sofort reichlich geben. Ich bin mir sicher, dass du dich genauso in Ben verlieben wirst wie ich und ich ihn liebe?
Sollen wir hier unser Geschäft erledigen und frühstücken gehen und dann in die Arztpraxis? Tiffani kommt auf Ben zu und küsst ihn einige Minuten lang leidenschaftlich. Ich weiß, dass du ein guter Bräutigam sein wirst, liebt Becky dich wirklich? Ich vertraue darauf? Ich hoffe du liebst mich genauso wie Becky?
Tiffani geht in ihren Kleidern ins Schlafzimmer und zieht sich an. Ben beginnt mit Becky zu reden.
Ich bin froh, dass Tiffani sich entschieden hat, sich uns anzuschließen. Ich bin etwas enttäuscht, wie du es gemacht hast. So möchte ich nicht, dass sich meine Sklaven mir anschließen. Ich möchte, dass sie freiwillig zu mir kommen. Nicht halb geschlagen. Lass dich nicht schlagen, bis du blutest, Becky. Ich hasse es, wenn Frauen so behandelt werden. Ich habe dich das mit deiner Mutter machen lassen. Ich wusste, dass es wichtig ist, dass du uns und unsere Lebensweise akzeptierst, aber deshalb würde ich es lieber nicht tun. Du wirst nie wieder eine Frau wie diese schlagen, erkläre ich mich vollständig?
Becky Ja, Meister, tut mir leid, dass ich mich hinreißen lasse. Ich war sehr wütend auf ihn, weil er mich und meine Entscheidungen nicht akzeptierte und mich wie ein kleines Baby behandelte und mich nicht wie üblich wie eine Frau behandelte. Sie beginnt zu weinen und Ben tröstet sie in ihren starken Armen. Tiffani kommt herein und sieht sie. Becky, mmm Miss Becky, warum weinst du?
Ich? Ich habe ihn dafür beschimpft, dass er dich letzte Nacht geschlagen hat. Ich behandelte Frauen nicht so und sagte ihm, er solle es nie wieder mit einem neuen Sklaven tun. Ich möchte, dass mein Sklave freiwillig zu mir kommt, ohne zu drohen, ausgepeitscht oder obdachlos zu werden. Tiffani, wenn du dich nicht entschieden hättest, meine Sklavin zu sein, hätte ich mich um dich gekümmert, wie ich deine Tochter geliebt und gepflegt habe. Ist es meine Wahl, dass du freiwillig mein Sklave bist?
Meister, es ist meine Entscheidung, dein Sklave zu sein. Nachdem ich kurz gesehen habe, wie du Becky behandelt hast, habe ich verstanden, warum sie dir vertraut hat. Ich will dein Sklave sein und mich lieben. Ich bin mir nicht so sicher, ob Analsex richtig ist? sagt Tiffani und fällt dann auf die Knie und nimmt Bens Schwanz in ihre Hände und gibt ihr einen Kuss auf den Kopf und leckt und streichelt dann den Schaft, bis er hart wird. Er bockt es auf, führt die Spitze an seine Lippen, wenn er anfängt zu ejakulieren, und fängt an, sein Ejakulat so schnell und so schnell er kann zu trinken. Ein bisschen Schlag tropft auf seinen Anzug, er würgt und ein paar Fäden treffen seine Brust. Mmm, es hat gut geschmeckt, Meister, es ist lange her, dass ich Sperma geschmeckt habe. Muss ich reinigen und ersetzen?
Also machen wir es? Ben vertraut darauf, dass Tiffani sie beide geküsst hat und fordert Becky auf, sich aufzuheitern und ihr zu verzeihen, wie er sie behandelt hat.
Ben hat eine beeindruckende Garderobe, die besten Anzüge aus aller Welt. Ben hat die Welt bereist, wo er in Paris, Mailand, Rom, Tokio, Hongkong, London und den meisten karibischen Inseln war. Er reiste mit verschiedenen Sklaven, aber jetzt will er sie mit seiner zukünftigen Frau und der Liebe seines Lebens bereisen. Er wird ihr das auf seiner Hochzeitsreise auf Hawaii erzählen.
Sie ziehen sich alle an und Ben geht zu Tiffanis Zimmer und schaut in seinen Schrank. Es gibt nur Kleidung, die er für die betriebliche Ausbildung gekauft hat. Sie sagt ihm, dass sie ihre Kleider überprüft, dass sie in dem anderen Haus sind, in das sie ihrer Meinung nach ziehen wird, dass sie nicht für sie arbeiten werden. Wenn sie seine Sklavin sein will, muss sie sich besser anziehen. Becky kommt ins Zimmer.
ICH? Becky, wir müssen deine Mutter zum Kleiderkauf mitnehmen. Hier sind einige Designerläden, in denen wir uns ansehen können, was sie zu bieten haben. Ich denke, wir sollten nach Atlanta, dann nach New York und dann zum Rodeo Drive zu Designerläden gehen. Wie wäre es, wenn Sie ein paar Tage shoppen und die schönsten Klamotten für Ihre Damen kaufen? Ich möchte, dass ihr wie Prinzessinnen ausseht, wenn ihr in der Stadt seid.
Becky ?Ich glaube nicht, dass Sie irgendwelche Beschwerden von uns bekommen werden?
Ich weiß nicht, Meister. Du hast schon zu viel Geld für mich ausgegeben, sagte Tiffani. Ich weiß nicht, wie es Becky geht, sie sieht aus, als wäre sie im Himmel. Ich könnte das nie tun. Solltest du nicht Geld dafür ausgeben, dass ich dein freiwilliger Sklave bin?
ICH? Mach dir keine Sorgen um Geld. Ich habe es und ich möchte es für zwei sehr schöne Damen ausgeben. Lassen Sie mich mit meinem Reisebüro sprechen und ihn bitten, uns eine Woche im Waldorf Astoria in New York, dann eine Woche im Beverly Willshire Hotel und drei Tage in Atlanta zu buchen. Von dort fahren wir mit einer Limousine nach Hause.
Wie hört es sich an?
Beide sagen, es klingt gut.
Ich sagte: Okay, ich rufe meinen Piloten an und sage ihm, er soll meinen Jet morgen startklar machen.
Becky ?Hast du ein eigenes Düsenflugzeug??.
ICH? Ja, es ist ein kleines Flugzeug mit 10 Sitzen für den Nahverkehr. Ich nehme kommerzielle Flüge von Atlanta, wenn ich ins Ausland reise. Gehe ich nur in die erste Klasse?
Becky ?Natürlich geht es nicht anders?.
Alle lachen, meine Damen, nachdem sie in ihrem Leben nichts Erstklassiges geleistet haben. Sie haben immer gekämpft.
Betreten Sie Bens Expedition und Dr. Gehen Sie zum Reynolds-Büro.
Ich ?Guten Tag Doktor?
DR. Hallo Ben, Becky und wer könnte diese niedliche Kreatur sein? Beckys schöne Schwester?
Tiffani ?Ich bin Tiffani, Beckys Mutter, Bens neue Sklavin und bald ihre Schwiegermutter?.
Ich ?Doc, ich möchte, dass Sie Tiffani einen HIV/STD-Test besorgen und ihn schnell für mich durchführen.?
DR. Okay, ich kann es dir in einer Stunde zurückgeben, ich lasse dir von Amber Blut abnehmen und den Test machen. Der Arzt geht und ruft Amber an, um Blut für Tests zu entnehmen. Amber klopft an die Tür und betritt den Raum. Als sie Ben sieht, kniet sie vor ihm nieder und sagt: Meister, schön, Sie wiederzusehen, Madam auch?
Ich bin ?Hi Amber, das ist Tiffani Beckys Mutter. Wenn sein Test sauber ausgeht, wird er mein neuer Sklave, was sie sicher tun werden?
Bernstein? Schön, dich kennenzulernen, Tiffani. Der Meister ist ein großartiger Mensch und ein großartiger Liebhaber. Sehr nett und mitfühlend. Obwohl er mich nicht mehr genug liebt, liebe ich ihn zu sehr? Amber nimmt das Blut und legt es auf den Tresen, nachdem sie es beschriftet hat.
Ich bin Amber, komm bitte her. Becky, hast du etwas dagegen, wenn du schnellen Sex mit Amber hast?
Bernstein? Bitte bitte bitte. Ich brauche ihn so sehr. Ich war auch so geil, seit ich dich das letzte Mal gesehen habe.
Becky Okay, ich kenne keinen Quickie. Aber sich rauswerfen? Bernstein streift nie gerade. Dann zieht er die Hose seines Meisters aus und zieht an seinem Schwanz.
Amber ?mmmm, Big Fella, Nice Tattoo, Master, sehr praktisch? Sie fängt an, seinen Schwanz zu lutschen, um sie hart zu machen.
Ich bin ?UGH, es war Beckys Idee, als sie ihre Tattoos bekam, UGHHHHHHHH?.
Tiffani ?Du willst Beckys Erlaubnis, Sex mit anderen Frauen zu haben, Meister?
Ich?Es ist seine Entscheidung, ob ich Sex mit einem meiner Sklaven außerhalb des Hauses haben darf. Es ist ihm gegenüber respektlos. UGHHHHHHHH, sie ist meine Frau und ich liebe und respektiere sie.?
Ben ist jetzt in Schwierigkeiten und er bringt Amber zum Untersuchungstisch und fängt an, Amber zu ficken.
Amber ?Ma’am, UGHHHHHHHH, lassen Sie mich Sie demütigen, während der Meister meine Muschi zum Orgasmus hämmert?
Becky? Na sicher? Sie zieht ihren Tanga aus und greift nach Ambers Gesicht. Amber ist ziemlich gut und frisst Muschis wie ein erfahrener Idiot. Sowohl Amber als auch Becky erleben multiple Orgasmen. Der Arzt kommt zurück, um die Blutprobe zu holen und sieht, dass die drei ihn anstarren.
Doktor ?Amber brauchte schon lange Sex, sie war sehr geil. Tiffani, du wirst dich an diese Szene gewöhnen müssen, passiert das oft in Bens Leben?
Als der Arzt mit den Ergebnissen zurückkommt und Ben sagt, dass Tiffani sauber ist, gibt er Tiffani das Zertifikat.
Ich danke dir?. Dann wirft sie ihre Last in Ambers wartenden Schoß.
Becky reinigt den Schwanz ihres Meisters. Amber, schmeckst du süß wie Kirsche? Amber sagt ihr, wo sie duschen kann und sieht Tiffani an. Möchtest du etwas probieren?. Los, wird Tiffani nicht beißen? Becky sagt es ihm.
Tiffani liebt und liebt den Geschmack von Ambers Fotze. Wirst du mir das oft antun, Tiffani? Becky sagt. Tiffani leckt und saugt an Ambers Fotze, geht nach oben, dreht ihre Klitoris mit ihrer Zunge und dann auf die andere Seite. Sie spreizt Ambers Lippen und beginnt, ihre Zunge tief in ihre Fotze zu schieben, schlürft und saugt. Tiffani frisst weiterhin Ambers Fotze, bis sie in ihrem Mund ejakuliert. ?Schmeckt Bernstein gut?
Sie ziehen sich alle an und der Arzt kommt zurück und sagt Ben, dass der Test negativ ist.
?Das ist toll.? Sagt Ben und sieht Tiffani an. Er weiß, dass er Ben dienen wird, wenn sie nach Hause zurückkehren.
Die Erlaubnis, die Amber einen Kuss auf die Lippen gab. Im Auto sagt Ben ihnen, dass sie ins Einkaufszentrum gehen, um zu sehen, was es im Designladen gibt. Er betritt das Einkaufszentrum und begleitet sie zum Designerladen, wo sie eine Modenschau für Ben veranstalten. Er kauft, was ihm gefällt, und ein paar Outfits, die ihm gefallen. Er sagt ihnen, dass sie noch einen Stopp haben, bevor sie nach Hause zurückkehren. Sie geht zum Juwelier, wo Becky ihren Ring und verschiedene Schmuckstücke für ihr Piercing gekauft hat. Sie gehen zum Laden und gehen hinein und sehen die Dame Janet, die ihnen zuvor geholfen hat. Bevor er die Arbeit beenden konnte, tauchte ein anderer Verkäufer auf.
Ich bin ?Ist Janet hier, hat sie mir letztes Mal geholfen? Bist du sicher, dass ich es für dich besorge? war die Antwort.
Janet Schön euch wiederzusehen, wie kann ich euch heute helfen?.
ICH? Wir brauchen ein Schmuckset, das ich für Becky gekauft habe, für ihre Freundin, kannst du das für mich zusammenstellen???
Janet ?Natürlich, ich bleibe nur eine Minute?.
Ich ?Schau dich um und gibt es etwas, das dir gefällt? Ben hat beim letzten Mal etwas bemerkt, wollte aber warten, bis Becky ihre Ausbildung abgeschlossen hat.
Ben zieht Janet beiseite und sagt ihr, dass er Becky an ihrem Hals sehen will. Er sieht eine andere Halskette, die Tiffani sehr gut stehen wird. Er fragt beides.
Becky’s Necklace ist eine mit Diamanten, Rubinen und Smaragden besetzte Platinkette, die aussieht, als würde sie auf das Dekolleté fallen. Tiffanis ist eine etwas einfachere Goldkette mit einem Diamanten darauf. Ben schaut und sieht, dass es für jeden passende Armbänder gibt, und er will sie auch.
Ben fordert seine Frauen auf, zu kommen und ein paar Dinge für ihn auszuprobieren. Sie legt Beckys Halskette und Armbänder zuerst ihm und dann Tiffani an. Becky beginnt zu schreien und zu weinen.
Becky: Ich meine, es ist zu viel, zu viel für uns beide. Stimmst du Tiffani nicht zu??.
Tiffani ?Zu viel, brauchen wir das nicht?
ICH? Das regelt alles, wir übernehmen alles. Ich denke, Damen werden den Schmuck an- und ausziehen. Ich bezweifle, dass wir eine Chance haben werden, sie loszuwerden.
Becky kommt zu ihm und legt ihre Hände um seine Schultern und sie beugt sich vor und sie küsst ihn mit offenem Mund und saugt an ihrer Unterlippe, als sie geht. Ich liebe dich, du hättest das nicht nehmen sollen, sagte sie. Bist du so süß und großzügig?
Tiffani nähert sich dann Ben und gibt ihm einen vollen und tiefen Kuss auf die Lippen. Nehmen Sie Ihre Vitamine besser heute zu sich, denn morgen haben Sie Probleme beim Gehen?
Janet durchsucht alle ihre Einkäufe und fragt Ben: 115.795,99 $? sagt. Er zog sofort seine Karte von seinem Bankkonto. Der Manager kommt und überreicht Ben Rubin-Ohrringe und Diamant-Ohrringe für jedes Set und dankt Ben für seine Arbeit. Ich habe mit diesem Verkauf gerade etwa siebentausend Provisionen verdient, sagte sich Janet.
Janet gibt Ben vor seinem Manager eine weitere Karte: Rufen Sie mich an, wenn Sie noch etwas brauchen?.
Manager Lassen Sie mich dafür sorgen, dass die Sicherheitsleute Sie zum Einkaufszentrum und zu Ihrem Auto begleiten, Sir?
Er ruft den Wachmann an. Ein großer Typ wie ich, etwa 6 Fuß breit, Schultern und sieht sehr stark aus. Jamal, bitte eskortiere diesen Herrn und seine reizenden Damen durch das Einkaufszentrum und zum Auto, musst du dich nicht beeilen?
Sie gehen, Becky erinnert sich an den Namen des Ladens, in dem Amber ihre Spritze mit Kirschgeschmack gekauft hat. Er sagt es Ben und sie gehen in diese Richtung. Becky und Tiffani betreten den Laden mit den ständigen Leibwächtern von Ben und Jamal. Becky hat die Karte, die Ben ihr gegeben hat. Sie sehen das Produkt und kaufen ein paar mit Kirschgeschmack und ein paar andere Geschmacksrichtungen. Schauen Sie sich im Laden um und suchen Sie sich ein paar Dinge aus und tätigen Sie ihre Einkäufe an der Kasse. Sie gehen alle, begleitet von Jamal. Gehen Sie zum Auto und Ben öffnet die Tür für Becky und dann für Tiffani. Er geht um das Auto herum, stellt sich dahinter und spricht mit Jamal.
Ich bin ?Jamal, arbeitest du in einem Juweliergeschäft oder einer anderen Sicherheitsfirma?
Jamal ?Eine andere Sicherheitsfirma, Elite Security, warum fragst du??.
Ich bin ?Morgen nehme ich die Damen für ein paar Wochen mit auf einen Einkaufsbummel in New York, Rodeo Drive und Atlanta, ich frage mich, ob ich Sie um Ihre Dienste als Wachmann bitten könnte?
Jamal? Klar, ist das der Trick? Er schreibt die Nummer auf einen Zettel, Ich bezweifle, dass es ihnen etwas ausmacht, wenn sie jemand anderen in den Laden schicken.
Ich ?Dies ist ein 24/7-Support, wie viel kostet eine Stunde im Juweliergeschäft?
Jamal?$19,00/Stunde, weil ich es tragen darf? Er berührt ihre Hüfte.
Ich sage: ‚Okay, ich rufe sie jetzt an und schaue, ob ich das mit Ihrer Firma arrangieren kann. Ben ruft die Firma an und sagt ihnen, dass er Jamal für 3 Wochen mieten möchte und fragt, wie viel es kosten wird. Er sagt, er fahre morgen um 6 Uhr nach New York, Los Angeles und Atlanta. Alle Spesen bezahlt. Jamal sagt, die Firma kostet 6.000 Dollar pro Woche, und ich werde Ihnen in jedem der Hotels, in denen wir übernachten, ein Hotelzimmer besorgen. Alle Ihre Mahlzeiten sind bezahlt, und wenn Sie etwas sehen, gebe ich Ihnen 1.000 Dollar pro Woche für das Geld, das Sie ausgeben. wie beim Einkaufen. Wenn alles gut geht, zahle ich dir $6.000, wenn wir nach Hause kommen. Ich schicke meinen Fahrer, um Sie um 6 Uhr morgens abzuholen, wie ist Ihre Privatadresse? Jamal gibt es ihm.
Jamal ?Danke, Sir, werden Sie und Ihre Freundinnen gut beschützt?
Ich bin? Bis morgen Jamal?
Während Jamal und ich uns unterhielten, fragte Tiffani Becky: Hast du gesehen, wie sich deine Hose ausbeult? Sah es so aus, als würden sich seine Leisten jedes Mal ausdehnen, wenn wir uns bewegten?
Becky ?Ja, ich habe ihren Schritt bemerkt?.
Tiffani ?Ich habe mich gefragt, ob er ein großer Schwanz ist wie unser Masters??.
Becky ?Ich bezweifle, dass sie weit überdurchschnittlich aussah. Ich war irgendwo mit Ben und sah viele schwarze Hähne, alle über 10 Zoll lang und ungefähr 3 bis 4 Zoll. Stellt der Hahn unserer Herren all diese Hähne in den Schatten?
Ben steigt ins Auto und beide Mädchen kichern. Ich ?Was ist los??
Becky ?Tiffani hat sich gefragt, wie groß Jamals Schwanz war?
Ben steigt aus dem Auto und ruft Jamal an: Willst du schnell 100 Dollar verdienen?. Klar, was soll ich tun?. Es ist okay, Mädchen wollen deinen Schwanz sehen? Solltest du mich nicht dafür bezahlen? Jamal und Ben gehen zur Fahrertür und sagen Tiffani und Becky, sie sollen sich das ansehen.
Jamal holt seinen Schwanz raus und zeigt es ihnen beiden. Sieht aus wie etwa 11? lang und 4? breit und vollkommen aufrecht. ?Schöner Hahn? Mädchen sagen. Jamal dankt ihnen und sagt, dass er sie morgen sehen wird.
Ich gehe zurück zum Auto. Becky ?Kommt sie als Wachmann mit auf den Einkaufsbummel??
Ich ja.?
Tiffani fragt Ben? Das war mein zweiter schwarzer Schwanz, den ich je gesehen habe. Ist es eine Anomalie, dass ihr zwei große Schwänze habt? Nicht alle schwarzen Männer haben große schwarze Schwänze, oder?
Ich weiß nicht, wie es allen schwarzen Männern geht, aber alle meine Freunde, mit denen ich auf Partys gehe, haben mindestens einen 10-Zoll-Schwanz. Ich kann mir vorstellen, dass es sie in allen Größen gibt. Meine ist die größte, die er je gesehen hat. Sogar der Arzt sagt, ich sei der größte Mensch, den er je gesehen hat. Sagt er, dass ein extrem großer Hahn 13 wäre? oder 14? 12? Er ist selbst groß und kommt regelmäßig auf meine Partys. Er führt alle meine HIV/STD-Tests durch, jeder, der zu meiner Party eingeladen wird, sollte getestet werden, bevor er Sex mit einem meiner Sklaven hat. Haben sie Kondome benutzt?
Becky Ich muss in den Buchladen für Erwachsene gehen, um etwas für Tiffani zu kaufen, okay?.
Ich? Lass uns gehen? Sie kommen und Becky sagt, dass sie reingehen und die Sachen holen wird.
Becky wählt mehrere große Dildos aus, von denen einer derselbe ist, den sie gerade trägt. Einen doppelten Penisring kaufen, der 5 1/2 für mich misst? dass der Laden es speziell für ihn bestellt hatte. Er bezahlt sie und der Besitzer sagt zu Becky: Danke, es ist schön, Sie wiederzusehen, Miss Becky?
Tiffani fragt Ben: Wie kann er in diesem Laden einkaufen? Solltest du nicht über achtzehn sein?
Ich ?Ja, Sie müssen über achtzehn sein, aber er ist ein paar Mal mit mir gegangen und ich kenne den Besitzer?.
Becky geht zurück zum Auto und Tiffani sagt: Hast du alles? ?Ja?
In das Restaurant gehen, wo Ben Becky am ersten Tag zum Mittagessen ausführte.
Becky erzählt Tiffani davon und sagt, dass das Essen wirklich gut ist.
Sie kommen zum Haus und ziehen sich sofort aus, sobald sie das Haus betreten. Sie gehen in ihre Schlafzimmer, ziehen sich aus und legen ihren Schmuck ab.
Becky hat einen Hahnring und gibt ihn Tiffani.
Tiffani sieht Ben am Bett stehen und stellt sich hinter ihn. Er berührt ihre Schulter und geht auf ihre Knie. Er schiebt BIG FELLAs Penisring und beginnt, seinen Schwanz zu lutschen. Er hat Probleme, es in seine Kehle zu bekommen, und er tut es schließlich. Langes Drücken bis zu ihrer Kehle. Als es steinhart ist, spürt Ben, wie der Penisring auf die Unterseite seines Schwanzes drückt. Tiffani schiebt Ben dann auf das Bett und setzt sich darauf.
Tiffani steckt dann Bens Schwanz in ihre Fotze und schiebt sie sanft hinein, wobei sie ihre Schamlippen trennt. Es hüpft auf und ab und verschlingt ihn bei jedem Schlag in der Katze. Sobald der Hahn ihren Gebärmutterhals trifft und bei zehn Zoll auftaucht, beginnt sie, schneller und schneller auf und ab zu drücken, bis sie ihren Höhepunkt erreicht. Es dauert lange, bis es seinen Samen in der Gebärmutter der Frau abgelegt hat. Sie lässt es nicht in ihren Leib eindringen. Sie härtet ihn wieder ab und befiehlt ihm zu reiten.
Tiffani ?Meister, bitte betritt nicht meinen Leib. Ich habe meine Antibabypillen weggeworfen. Irgendwann werde ich schwanger. Ich möchte mit dir schwanger werden und dir so viele Babys geben, wie du willst. Ich möchte ein Hengstsklave für meinen Meister sein. Ich möchte Ihr Haus mit so vielen Puppen füllen, wie ich produzieren kann.
Ich werde dich als meinen Hengst nehmen, Tiffani. Das ist nicht mein Zuhause, es ist UNSER Zuhause. wir drei?
Tiffani: Danke, Meister, würden Sie bitte mit mir schlafen?
Sie haben bis 3 Uhr morgens Sex. Ben weckt eine schlafende Becky und fordert alle auf, sich fertig zu machen und sich auf unsere Reise vorzubereiten. Tun sie. Ben kauft ein paar Tuben Öl für die Mädchen und ihre Pillen. Sie sammelt ihre Rasier- und Körperpflegeartikel und packt sie alle in eine Tasche. Dann wählt er 8 Anzüge für die Reise aus.
Nach einer kleinen Mahlzeit kommt das Auto und fährt mit Jamal im Auto zum Regionalflughafen. Ankunft am Flughafen vor Bens Jet. Der Fahrer und Jamal laden die Koffer in den Gepäckraum. Die Damen folgen Ben zum Flugzeug und gehen hinein. Er fragt, was hinten ist und Ben zeigt ihnen ein Schlafzimmer mit einem großen Bett. Tiffani ?Das werden wir ausnutzen? Ben und Becky lächeln darüber. Ben zeigt ihnen den Barbereich und die Küche und stellt sie dann der Gastgeberin vor. Sheila, ich möchte dir meine Verlobte Becky und ihre Mutter Tiffani vorstellen. Sheila ?Schön euch zwei kennenzulernen und herzlichen Glückwunsch zu eurer bevorstehenden Hochzeit? Ben stellt sie den Piloten vor.
Sie setzen sich alle und Jamal steigt ins Flugzeug. Das gesamte Gepäck ist unter dem Flugzeug versteckt, Sir. Soll ich sonst noch etwas tun?
Ich?Nein, danke, Jamal?. ?Sheila, der Kapitän, den wir abheben können?. Der Captain sagt Ben, dass sie in etwa zweieinhalb Stunden am Flughafen Teterboro sein sollten. Sheila fragt, was sie trinken möchten. Ben erzählt allen seinen Champagner.
Jamal: Nicht für mich, Sir, ich bin im Dienst. Ich trinke nicht im Dienst, Sir. Sollte ich eine Diät-Soda haben?
ICH? Entschuldigung, Jamal?. Sie glaubt, den Alkoholtest selbst bestanden zu haben. Eine Reise nach Los Angeles wird seinen gesunden Menschenverstand auf die Probe stellen, als er ihr vor Becky einen Blowjob gibt. Eine halbe Stunde vom Flughafen entfernt teilt der Kapitän Ben mit, dass sie sich auf dem letzten Weg nach Teterboro befinden und die Limousine auf sie wartet.
Ich bin? Sehr gut, Captain? Sheila, wo bleibt die Crew?. Gab ihm Informationen über den Ort und alle Handynummern. Ben erinnert ihn daran, seine Nummer zu behalten. Eine sehr attraktive rothaarige Dame mit etwa 1,80 m großen grünen Augen, die mindestens wie D aussieht. Tasse Brust.
Das Flugzeug kommt am Flughafen an, die Koffer werden hinten in die riesige Hummer-Limousine geladen. Das dunkle Zelt ist schwarz mit Fenstern. Ich habe es für die ganze Woche gemietet. Sie gehen zum Hotel Waldorf Astoria und der Hotelpage holt ihr Gepäck ab. Ben steigt aus der Limousine und reicht jeder seiner Damen die Hand. Sie betreten das Hotel, als ob es ihnen gehört. Sie gehen zur Rezeption und der Manager begrüßt sie.
Manager? Willkommen zurück im Waldorf Astoria, Mr. Barnes. Ich habe Ihre übliche Penthouse-Suite für Sie und Ihren Gast und eine Suite für Ihren Leibwächter.
Ich bin ?Danke, können Sie meinem Leibwächter Jamal freien Zugang zu meiner Suite geben? ?Jawohl?. ?Muss ich meine Limousine in Ihrer Garage parken, wenn wir sie nicht benutzen? ?Natürlich, der Herr? ?Wir werden in den besten Designer-Modegeschäften der Stadt einkaufen. Und natürlich verstecken es auch ein paar Jungs. Können Sie mir eine Liste nach oben schicken und ab morgen jeden Tag eine private Show für die beiden arrangieren? Ich will heute zum Besten gehen und dann nach Harry Winston und Tiffani? Sehr guter Herr, ich werde persönlich die Vorkehrungen treffen und ihnen mitteilen, dass Sie ein ganz besonderer Gast im Waldorf Astoria Hotel sind.
Sie gehen nach oben, öffnen ihre Koffer, duschen gemeinsam und verweilen noch eine Weile, bis das Telefon klingelt. Antworte ich? Sir, ich habe für Sie eine private Show im besten Designer-Kleidergeschäft für heute arrangiert. Den Rest der Woche arbeite ich. Ihr Termin ist in zwei Stunden und sollte etwa drei Stunden dauern. Sie sagten, dass alles, was Sie sehen, ohne zusätzliche Kosten zu Ihnen nach Hause geliefert werden kann. Ich habe Ihre Adresse als Referenz angegeben, Sir. Ich habe auch Tiffani’s und Harry Winston darüber informiert, dass Sie heute kommen. ?Ich danke dir sehr? Ich antworte.
Wir haben in zwei Stunden einen Termin, wie wäre es erstmal mit einem kleinen Blowjob? Tiffani rennt zu Ben und bringt ihn buchstäblich ins Bett. Sie taucht in seinen Schwanz ein und geht in die Stadt.
Ich dachte: ‚Verdammt, ich habe mich gefragt, ob Becky sich vor ein paar Tagen an unseren Lebensstil gewöhnt hätte, würde sie herkommen und mich auf meinem Gesicht sitzen lassen und diese süße Fotze essen?
Becky? Soll ich Jamal anrufen und ihnen sagen, dass sie sich in 90 Minuten in der Limousine treffen sollen? Er trifft Ben viermal ins Gesicht, bevor er Tiffani in den Hals ejakuliert und ihn dann zum Höhepunkt bringt. Dann fragte er Tiffani: Ist es Freiwild, zurückzugehen? sie legt sich aufs bett und saugt ihre muschi bis zum höhepunkt.
Ich liebe süß schmeckende Muschis, ?mmmm.?
Tiffany? Ja, du magst es auch, deine Muschi zu ficken. Müssen wir darauf warten?
Sie werden wieder geputzt und angezogen und gehen nach vorne und steigen in die Limousine zum ersten ihrer drei Ziele. Sie kommen etwa 10 Minuten früher an und werden ihren Bauern gezeigt. Sie setzen sich und der Manager gibt jedem von ihnen ein Blatt Papier mit dem Namen des Designers neben dem Kleidungsstil und einer Liste mit Nummern. ?Bitte schreiben Sie oben auf der Seite Ihre Kleidergröße und kreisen Sie die ein, die Ihnen gefallen, und ich kümmere mich um den Rest? sagt. Der Manager ist ein bisschen wie ein Rattentyp, wahrscheinlich französisch für Ben. Die Models kommen nacheinander mit allen Kleidern heraus, die noch auf den Papieren stehen. Damen kreisen diejenigen ein, die sie mögen. Ich sage: Kreisen Sie alle ein, die Ihnen gefallen, keiner von ihnen hat Preise, keine Sorge? Der Manager bietet ihnen den besten Wein an, denn die Prozession der Models scheint endlos. Sie kreisen ein, was ihnen gefällt. Ben sagt zum Direktor: Können Sie diese Kleider für uns in Ordnung bringen, damit wir sie uns noch einmal ansehen können? Ja, Sir, einen Moment bitte? Nach etwa 15 Minuten werden die Kleider gezeigt und zeigen, wer sich für welches entschieden hat. Viele der Designs wurden sowohl von Frauen als auch von einem Paar exklusiv von Ben ausgewählt. Das sind die wirklich sexy. Sie streichen ein paar durch, nachdem sie sie ein zweites Mal gesehen haben. Die Listen gebe ich dann dem Manager. Sie sagt dem Manager mit der Liste, dass sie die Kleider in beiden Größen haben möchte, dass sie Tiffanis Liste in ihrer Größe und in ihrer Schwangerschaftsgröße haben möchte. Gekauft mehr als 40 Kleider für Damen. Der Manager bietet Ben den Preis an und gibt ihm seine Debitkarte. Die Mädchen fragen, wie viel. Seine Antwort war einfach ?ein paar tausend?. Es war viel Geld.
Er unterschreibt die Quittung und fordert den Manager auf, sie an seine Privatadresse zu senden. Der Direktor bestätigte die Adresse in Alabama. Der Manager gibt Ben seine Karte und sagt den Damen, dass sie das Kleid haben können, das sie in jeder Zeitschrift sehen. Sie können mich jederzeit anrufen, Sir, und ich danke Ihnen für Ihre Arbeit. Manager sagt. Nachdem sie gegangen ist, ruft sie den Manager von Waldorf Astoria an und sagt ihm, dass sie ihm tausend Dollar für sie geschickt hat. Dann bittet er darum, dass drei Geschenkkörbe für Ben und die Damen an das Waldorf Astoria geschickt werden. Die Verkaufsprovision beträgt 10.000 Dollar, dh Kleider.
In der Limousine stellt Becky Ben eine Frage: Glaubst du, diese Models sind hübscher als ich?.
Ich bin ?Machst du Witze, du bist viel hübscher und viel sexyer als jedes dieser Models?
Tiffani lächelt und Becky sagt: Gute Antwort ICH?
Dann kommt er in Tiffanis Juweliergeschäft an. Obwohl beide von dem Laden gehört hatten, hätten sie nie gedacht, dass das Einkaufen im Laden sie bestrafen würde. Sie schauen sich um, sehen lange, schöne, teuer aussehende Stücke, und Ben beobachtet sie, nachdem er durch den Laden gelaufen ist. Ich frage: Haben Sie etwas gefunden, das Ihnen gefällt, meine Damen? Sie sagen ja, aber sie brauchen nicht viel Schmuck.
Hah Bens Antwort. Er wandert durch den Laden und wählt aus, was ihm gefällt und gefällt. Sie probieren beide die Juwelen an und Ben liebt es, wie sie darauf aussehen.
Becky, ich glaube, ich bringe unsere Eheringe hierher. Wählen Sie eine schöne für mich. Eine Person misst seine Finger. Er schaut sich die Ringe selbst an und wählt drei aus. Becky zeigt ihr, was sie mag, schlicht und doch elegant. ?Kann etwas darin geschrieben werden? Ja, gnädige Frau?
Becky fordert den Verkäufer auf, Big Buddy with all my heart zu schreiben. Becky und Tiffani kichern darüber. Ben sagt dem Verkäufer, er solle seinen eigenen mit With all my heart, My Dear Angel schreiben. Dann sieht sie den Verkäufer an und zieht eine Halskette heraus, die einen mit großen Diamanten besetzten Engel darstellt, und Ben legt sie Becky um den Hals. Ich habe das speziell für dich gemacht, Schatz, ich liebe dich von ganzem Herzen? Die Damen, die im Laden arbeiten, fangen an zu weinen. Sie verlassen den Laden mit ihren Einkäufen, bis auf die Eheringe, die ihnen nach Hause geschickt werden.
Später geht Harry Winston zum Juweliergeschäft. Die Damen wählen ein paar weitere Artikel aus und sehen einige schöne Ringe für Ben. Schnapp sie dir und geh zum Abendessen ins Palm Restaurant. Der Manager hat um 8 Uhr für sie reserviert. Sie saßen eine halbe Stunde früher und tranken etwas. Die Damen ziehen im Restaurant alle Blicke auf sich. Sie sind mit Juwelen und wunderschönen Kleidern geschmückt, die ihre Figur zeigen. Während sie an ihren Drinks nippen, besprechen sie, was sie in den nächsten Nächten in NYC unternehmen sollen. Sie beschließen, sich ein Theaterstück anzusehen, und natürlich möchte jede Dame mit ihrem Mann auf die Spitze des Empire State Building. Die meiste Zeit wollen sie im Hotel verbringen und sich von ihrer besten Seite zeigen. FICK WIE KANINCHEN. Sie essen ihr gutes Essen, Jamal wacht an der Bar. Er weigert sich im Dienst zu essen, wird sich im Hotel etwas aussuchen. Sie essen wirklich gutes Essen. Und sieht ein paar Prominente, die er aus dem Fernsehen kennt, ein paar Fußballstars und einen bekannten Arzt aus der dortigen Notaufnahme.
Gehen Sie zurück zum Hotel und sagen Sie Jamal gute Nacht, indem Sie ihm sagen, dass die Nacht frei ist. Sie gehen in die Penthouse-Suite und die Mädchen gehen auf den Balkon, um die Aussicht zu bewundern. Als sie zurückkommen, sehen sie drei Geschenkkörbe aus dem Bekleidungsgeschäft. ?War der Laden schön? Becky gibt an, dass sie Süßigkeiten inventarisiert. Sie zieht sich aus und Tiffani fragt Ben Glaubst du, du kannst meine Fotze zehnmal ficken, bevor ich morgen früh gehen muss?. Ich weiß nicht, aber ich bin bereit, es zu versuchen. Brauchst du das? Es produziert einen Ballknebel für seinen Mund. Das klingt nach dir, wir können dich doch nicht ganz New York aufwecken lassen, um dich zu knebeln, oder? Lacht Becky? Du bist ziemlich laut, wenn du Liebe machst, Tiffani? ?Der Meister ist perfekt darin, meine Muschi und meinen Arsch zu streicheln und zu knallen?
Tiffani nimmt das Notizbuch vom Tisch und schreibt Faster, HARD, NOT TOO DEEP, JACKHAMMER auf vier verschiedene Blätter. Becky und Tiffani ziehen sich aus. Ben nahm seine Pillen und 2 kleine blaue Pillen und es war so hart, dass er Tiffani sagte, sie solle in die Hundeposition gehen, und Tiffani tut es. Sie saugt ihre Fotze von hinten, bis sie gut geschmiert ist. Dann schiebt er seinen Schwanz in sie hinein, bis er ihren Gebärmutterhals berührt. Tiffani erinnert ihn daran, nicht in ihren Leib zu gelangen. Und Ben beginnt langsamer, dann schneller zu schlagen. Ben sieht die härtere Note und schläft dann ein, sieht die nicht so tiefe und dehnt sich, dann die schnellere Note. Dann leert es sich. Es ist immer noch sehr hart und wird es noch lange bleiben. Tiffani benutzt ihre Katzenmuskeln, um ihren Schwanz zu melken. Fickt er sie wieder in dem Wissen, dass er nur 11 setzen kann? Er durchbohrt sie, während er seine Muskeln in sie und um seinen Schwanz drückt. Es kann nur 20 Minuten dauern. Er wiederholt es und dauert fünfzehn Minuten. ?drei runter? Ich erkläre. Er schlägt sie weiter, Becky sieht zu und sieht, wie Tiffani angespannt ist und wünscht, dass ihre Katze geschlagen wird. Sie greift ihre Muschi weiter an und ejakuliert noch 6 Mal in vier Stunden, sagt Tiffani, dass sie auf die letzte steigen soll, und sie tut es. Bens ?BIG FELLA? Bringen Sie ihn an die Grenzen der Katze, während Sie ihn reiten. Die letzten 45 Minuten bis zum letzten gemeinsamen Höhepunkt. Becky zählt 25 Höhepunkte für Tiffani und sagt es ihr, bevor sie in Ohnmacht fällt. Reinigt Becky es? Meisters Schwanz? und härtet es ein letztes Mal. Nach oben klettern und alle 16 pushen? Sie tritt in deinen Bauch ein und sagt zu Ben: Ich liebe dich Ben, ich schätze, wenn Tiffani nicht ohnmächtig geworden wäre, hätte sie dann gesagt, dass sie dich auch liebt? Sie küssen und küssen sich für ein paar Minuten und gehen dann schlafen. Sie wachen am nächsten Morgen auf, Ben ist hart und Becky reitet ihn, bis er in seinem Bauch zum Höhepunkt kommt. ?Ich liebe es, mit einer schönen Frau auf meinem BIG FELLA aufzuwachen? Ich behaupte.
Becky ?Gefällt dir das als Text auf dem Ehering??.
Ich ?Niemand wird die wahre Bedeutung davon kennen, ohne mein Tattoo zu sehen?
Becky ?Du müsstest eine Sklavin oder eine Sklavin in der Ausbildung sein, um das richtig hinzubekommen?
Ich? Ja gnädige Frau?
Becky steigt von Bens Schwanz ab und geht dann ins Badezimmer. Ich liege auf meinem Rücken und spüre etwas um deinen Schwanz herum. Tiffanis Mundleben? BIG FELLA? Nach ca. 5 Minuten Saugen wird ?BIG FELLA? wieder fahrbereit. Dieses Mal gibt Tiffani Ben morgens einen Blowjob.
Sie sagt, es gibt nichts Schöneres, als morgens nach dem Gipfel zweimal den Höhepunkt zu erreichen.
Becky ‚Sollen wir den Zimmerservice bestellen und ein Bad in dieser großen Wanne nehmen? Er wählt aus, was er möchte, und bereitet die Wanne vor. Sie bestellen den Zimmerservice und sagen, dass er in einer Stunde fertig sein soll. Sie waschen und streicheln sich und steigen in die Wanne.
Becky fragte Tiffani: Bist du glücklich mit deiner Entscheidung, eine Sklavin zu werden? er fragt.
Tiffani: Ja, Ma’am, der Meister ist ein absoluter Fluch. Ich hoffe, wir merken es nicht.
Nach dem Frühstück überprüfen sie die Reiseroute, die ihnen der Manager mit Reservierungen für das Abendessen in den besten Restaurants der Stadt hinterlassen hat. Tiffani, wenn es dir recht ist, können wir wohl am Donnerstagabend Analübungen machen? Ich frage
Tiffani ?Meister, ich werde jederzeit, überall und in jedem Loch Sex mit dir haben. ja donnerstag ist schön ich will dass du meinen arsch vorher ein paar mal fickst und ihn ein bisschen auflockerst. Bitte, Meister?
Ich bin ?Sklave nur wenn du mich auch bittest?. Tiffani rennt und kniet vor ihm und bettelt? Bitte verpisst euch Sklaven, Master, bitte
Ben zieht sie nun steinhart auf die Couch und streckt ihr den Arsch raus. Becky bekommt den großen Analplug für Tiffani, ‚Ich möchte, dass sie heute mit meinem Sperma in ihren Eingeweiden herumläuft‘. Sie kichern beide, sie steckt es ihm ein, nachdem sie ejakuliert hat, und ihr Anus schrumpft um die Sohle und hält alles drin.
fragt Tiffany Ich frage mich, ob sie einen Plug in deiner Fotze haben, um das Sperma in deiner Vagina zu halten, damit du schwanger werden kannst?
Ben sagt, machen wir uns bereit. Der Rest der Woche geht zurück in die Suite zum Shoppen, einem netten Abendessen und dann wie geplant ein paar Stunden Ficken. Sie gehen am Donnerstag Bens Anzüge einkaufen. Da drüben ist ein wunderschönes, zierliches Mädchen und Becky bittet sie, Ben zu messen. Sie gehen zurück in die Umkleidekabine und setzen sich auf einen Hocker und nehmen Maß für Hemdgröße und Jackengröße. Jetzt bewegt es sich zu ihrer Hose, ihrer Taille, dem äußeren Teil ihres Beins. Becky sagt ihm, dass sie Schrittnähte und beide Seiten braucht. Das Mädchen ist rein und tut. Es geht von der Seite hoch ohne Big Fella und dann in die andere Richtung.
Das Mädchen springt und dann? Was machen wir hier? sagt. Bevor jemand etwas sagen kann, öffnet er Bens Hose und lässt das Monster frei. Wow, das ist der größte Schwanz, den ich je gesehen habe, größer als diese Pornostars. Hüpft immer noch mit Bens Schwanz in der Hand und geht zum Bildschirm. Missy, Rebecca, Michelle, ich brauche kurz eure Hilfe. Er zieht Ben zurück und bedeckt seinen Schwanz mit seinem Körper, damit sie es nicht gleich sehen. Kommen Sie und fragen Sie: Wobei brauchen Sie Hilfe? Sie sagen. Er geht weg und sie alle fluchen und sagen Ben, dass es der größte Schwanz ist, den sie je gesehen haben, und sie fangen an, ihn zu küssen, zu streicheln und zu lecken.
Ben sagt ihnen, dass Becky und die andere Dame vorne seine Sklaven sind und jede Nacht und manchmal den ganzen Tag Sex mit ihnen haben. Alle vier sagen, dass sie seine Sklaven sein wollen. Er sagt ihnen, dass er keine weiteren Sklaven mehr kauft, aber wenn sie ihre Nummer geben, wird er sie anrufen, wenn es einen freien Platz gibt. Sie alle schreiben ihre Telefonnummern, Adressen, sogar Maße auf.
Becky sagt: Wenn Sie morgen einen sauberen HIV/STD-Test bekommen, bin ich sicher, dass er mehr als bereit sein wird, Ihr Gehirn für Sie zu ficken, wenn Sie ihn bekommen, wohnen wir im Waldorf Astoria? sagt. Wir sind das Mädchen, das weiß, wo Sie es in einer New Yorker Minute erledigen können. Sie rennen alle durch die Tür und schreien den Schulleiter an, dass sie eine Pause machen. Verdammt, diese Mädchen können rennen. Sie müssen wirklich ein Stück von meinem Herrn, meinem Geliebten und meiner Verlobten wollen? gibt Becky bekannt. Zurück im Einkaufszentrum kauft Ben 10 Anzüge und einen für den Manager im Waldorf Astoria. Er lässt Jamal Anzüge anprobieren, sagt, sie sind wunderschön. Er spricht mit dem Filialleiter und sagt ihm, er solle die Anzüge, die Jamal gefallen, bis Mitte nächster Woche behalten. Sie kann ihn anrufen und ihn nach Hause schicken lassen. Er bezahlt den Manager und die vier Mädchen kommen durch die Tür zurück, bis die Gruppe bereit ist zu gehen. Sie geben Becky Zertifikate, die beweisen, dass sie sauber und frei von Krankheiten sind.
Ben fragt einen von ihnen: Wie hast du sie so schnell hier in die Stadt bekommen?. Sie musste dem Mann 1000 Dollar zahlen, damit er sich beeilte. Hat es sich gelohnt, den BIG FELLA zu nehmen? sagt das Mädchen.
Ich sagte: Okay, bis morgen um 9:00.
Sie nehmen die Anzüge und legen sie in die wartende Limousine. Tiffani, ?Worum ging es hier?
Becky erzählt ihm von einem Mädchen, das Bens Unternaht nimmt und das Maßband an seinem Werkzeug misst. Das Mädchen war so aufgeregt, dass sie Bens Schwanz öffnete und seinen Schwanz freigab, und dann rief sie ihre Kollegen an und sie alle liebten seinen Schwanz. Ich sagte ihm, sie könnten Sex mit Ben haben, wenn sie bis morgen Abend einen sauberen Test bekommen könnten. Ich habe nicht erwartet, dass sie fertig sind und gehen, und ich habe nicht erwartet, dass sie zurückkommen. Werden wir sie morgen Abend sehen? Jamal kann Bens sexuelle Fähigkeiten nicht glauben.
Abendessen und Rückfahrt zum Hotel. Es ist Tiffanys Nacht für Analtraining. Er geht ins Badezimmer, zieht den Analplug heraus, schmiert sich ein und bringt Ben dann seine Pillen und zwei kleine Blues
magische Pillen. Tiffany liegt auf dem Bett mit einem Kissen unter ihrem Bauch, das sie stützt, als ob sie in der Luft wäre, Becky peitscht Bens steinharte Erektion auf ein Handtuch und spreizt dann Tiffanis Pobacken. Tiffani hat einen großen Hintern, kein Ballon, aber nah dran. Alle 16 drücken? mit einer Ladung Stöhnen im Arsch. Tiffani fordert Ben auf, nicht aufzuhören, bis er zehnmal ejakuliert hat. Tiffani legt ihr ein Handtuch über den Mund, um ihre Schreie zu unterdrücken.
Es schlägt hart wie ein Hammer. Tiffani hört auf, das Handtuch anzuschreien, nachdem ich viermal zum Höhepunkt gekommen bin. Er nimmt das Handtuch aus dem Mund und sagt leise? Bitte, Sir, hören Sie nicht auf, mir in den Arsch zu knallen, bevor ich ejakuliere oder aufstehe. Ich liebe diesen BIG FELLA in meinem Arsch. Bitte ?. Tiffani hatte mehrere Orgasmen nacheinander, einen nach dem anderen, wenn sie zu Boden ging. Es wird fünf Stunden dauern, bis Ben noch sechs Mal ankommt.
Tiffani ?Bist du immer noch hart Meister? sagt. Zu diesem Zeitpunkt schläft Becky auf der Couch. Sie lieben sich bis zum Morgen. Becky wacht auf und geht in ihr Schlafzimmer und sieht, dass sie sich immer noch lieben. Ben kommt zum Höhepunkt und fällt dann von Tiffani, Becky nimmt schnell den Analplug und steckt ihn ein und Tiffani stöhnt. Er lässt sie bis 1 Uhr morgens schlafen, ruft an und sagt dem Manager, dass er ihren Termin für heute absagen soll. Er ruft Jamal an und sagt, dass er weg ist. Er hört Geräusche im Hintergrund und weiß, dass eine Frau in seinem Zimmer ist. Er ruft später an und fragt nach sauberen Laken. Er nimmt sie dem Dienstmädchen ab und sagt, er werde die Bettwäsche wechseln, im Schlafzimmer seien nackte Menschen. Hatte den Zimmerservice bestellt und es wurde gleichzeitig geliefert. Er isst sein Abendessen und schaut, ob es den beiden gut geht. Dann betritt er das Badezimmer und steigt in die Wanne.
Um 1 Uhr wachen Ben und Tiffani auf. Tiffani sagte: Das war der beste Sex, den ich je in meinem Leben hatte, wir müssen das noch einmal machen sagt. Ich und Becky sind beide ?HELD? Becky wechselt die Bettwäsche und wird geputzt, und um drei Uhr geht sie für ein frühes Abendessen ins Restaurant des Waldorf Astoria hinunter. Dann gehen sie nach oben und ruhen sich für den Rest des Tages aus. Ben ruft an und sagt der Rezeption, dass vier Mädchen kommen und sie direkt nach oben schicken werden.
Um neun Uhr an diesem Abend klopfen alle vier Mädchen an die Tür. Becky öffnet die Tür und lässt sie herein. Sie sehen Tiffani nackt und Becky zieht ihren Bademantel aus. Dort ziehen sie sich aus und gehen zu Ben, Becky gibt ihm seine Pillen und 3 kleine blaue Pillen. Steinhart von Michelle, die seinen Schwanz lutscht. Becky sagt den Mädchen, dass sie durch die Nase atmen sollen, wenn ihre Köpfe ihren Mund berühren, schlucken sie, bis ihr Kopf in ihre Kehle fällt. Er senkt alle vier Kehlen und beobachtet, wie ihre Kehlen herausspringen, während sie sich in ihren Kehlen auf und ab bewegen. Ich liebe diese Aussicht. Dann fordert er sie auf, sich auf alle Viere zu stellen und frisst jede Katze, bevor er sie mit seinem verdammten Bohrer schlägt. Jeder Höhepunkt mindestens 4 Mal. Dann nimmt er Analöl und trägt es auf den ersten und seinen Schwanz auf. Er macht seinen Arsch genauso wie seine Muschi. Wenn du denkst, es ist vorbei. Sie alle wollen mehr. Er fickt sie noch einmal in Fotze und Arsch, bevor sie sich verpissen und aufs Bett fallen. Sie schlafen am Samstagmorgen bis 10.2 Uhr und duschen abwechselnd. Die Mädchen kommen ins Wohnzimmer und gehen alle auf die Knie und bitten Ben, ihr Herr zu sein und Becky, ihre Geliebte zu sein.
Ben sieht Becky an und sagt, es sei okay für sie. Ben fragt die Mädchen: Was ist mit deiner Familie und deinen Wohnungen? Alle waren sich einig, dass Hanna für sie sprechen sollte. Scheiß auf unsere Wohnungen, unsere Jobs und unsere Familien. Wir wissen, dass wir Ihre Sklaven in der Erziehung sein wollen. Wir werden unsere Familien anrufen und ihnen sagen, dass wir wegen einer großartigen Jobmöglichkeit nach Alabama ziehen. Wir rufen den Laden von zu Hause aus an und sagen dem Manager, dass er sein Geschäft abholen und pushen kann. Wir haben genug Geld, um dort mehr Kleidung zu kaufen. Wir können einen Job bekommen und mehr kaufen. Wir glauben nicht, dass wir zu Hause viele Klamotten brauchen, oder?
Ich dachte: ‚OK, bist du jetzt mein Sklave im Training?
Lass uns runter zum Flughafen gehen. Sie rufen unten an und sagen dem Rasseljungen, er soll ihr Gepäck holen und rufen den Limousinenfahrer, er soll das Auto vorfahren. Sie rufen Jamal an und sagen, dass sie in 30 Minuten abreisen werden.
Sie gehen alle nach unten und Ben unterschreibt die Rechnung für die beiden Zimmer und sagt dem Manager, dass er etwas für ihn im Zimmer hängen gelassen hat. Alles in die Limousine gestapelt und das Gepäck in den Kofferraum verstaut. Dann bemerken sie, dass Jamal mit einer Frau zum Auto gekommen ist und sie öffnen die Tür und sehen, dass es Sheila ist und sie alle lächeln.
Ich ?Sieht aus, als hättet ihr zwei eine lustige Woche zusammen gehabt?. Ja, wir haben geantwortet
Sie kommen am Flughafen an und Ben und die Frauen steigen ins Flugzeug. Jamal und der Fahrer laden das Gepäck in das Abteil und Ben gibt Jamal einen Umschlag für den Fahrer. Jamal steigt in das Flugzeug und das Flugzeug beginnt, ein Taxi zum Abheben zu nehmen, und der Kapitän sagt Ben, dass sie in fünf Stunden in Los Angeles ankommen werden. Ben bringt Becky und Tiffani dann zum Schlafen ins Schlafzimmer. Er schläft ein, wenn sein Kopf das Kissen berührt.
Ben wacht auf, als das Flugzeug landet. Sie steigen aus und steigen in die wartende Limousine. Sie fahren zum Hotel, gehen in die Suite und schlafen alle im selben Bett. Alle nackt und streicheln sich gegenseitig. Am nächsten Tag beginnen sie mit dem Kleiderkauf. Ben kauft Kleidung für seine neuen Diener im Training. An diesem Abend geht Becky die Regeln durch. Und die Mädchen gehen ins Badezimmer, um ihre Muschi zu rasieren. Sie haben alle Sex miteinander. Es dauert drei Tage, bis Tiffani einen Anruf von ihrer Schwester Renee bekommt, sie telefoniert und Ben beiseite nimmt und sie reden und Renee sagen, sie soll sie zum Flughafen O’Hare bringen und auf die Tickets warten. Sie werden am Flughafen Birmingham von einem Chauffeur erwartet. Ben ruft das Reisebüro an und bucht auf Renees Namen 4 First-Class-Tickets von O’Hare zum Flughafen Birmingham. Er gibt Tiffani das Telefon und Tiffani erhält die Details und leitet die Informationen dann an Renee weiter.
Tiffani betritt den Raum und sagt Becky, dass Renee in irgendwelchen Schwierigkeiten steckt und wir uns drei Monate lang um ihre Tochter kümmern müssen. Er muss irgendwohin, um seine Schulden zu begleichen, und kann nicht auf die Kinder aufpassen, weil er rund um die Uhr auf Abruf sein muss. Dass Rachel einen Brief hat und sie wird alles erklären. Ben telefoniert mit seinem Piloten und sagt ihm, er solle das Flugzeug sofort startklar machen. Beeilen Sie sich und packen Sie all Ihre Sachen, rufen Sie Jamal an und fahren Sie zum Flughafen.
Sie kommen nach Hause und die 4 Mädchen sind im Wohnzimmer?
Mehr dazu in Kapitel 4

Hinzufügt von:
Datum: November 5, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert