Schönes Paar Hat Harten Sex Im Bett

0 Aufrufe
0%


Hinweis: Dies ist frei erfunden. Jede Ähnlichkeit mit einer realen Person ist rein zufällig. Beachten Sie auch, dass dies meine erste Geschichte ist. Bitte seien Sie nicht hart zu mir, weil ich kurz bin. Ich persönlich liebe sie, wenn sie kurz und bündig sind. Es mag überstürzt klingen, aber Sie können mir gerne sagen, wo ich mich verbessern und was ich behalten kann. Vielen Dank.
Liebe Halskette
Es war ein ruhiger, schwüler Nachmittag, und Emily hatte gerade ihr Abschlussgeschenk von Onkel Jack geöffnet, der in Peru Urlaub machte. Ihr Onkel hatte ihr eine goldene Halskette mit einer weißen Perle in der Mitte eines kleinen Anhängers geschickt, der am Rest der Halskette befestigt war. Es war die schönste Halskette, die sie je gesehen hatte, und sie glaubte, sie würde perfekt zu dem Abschlussballkleid passen, das sie vor ein paar Tagen gekauft hatte.
Emily war ein Senior an der High School von Williams. Sie war nicht das hübscheste oder beliebteste Mädchen der Schule, aber sie war auch nicht allein. Sie war ein durchschnittliches Mädchen, durchschnittliche Größe, durchschnittliche Noten und anständige Freunde. Sie hatte langes schokoladenbraunes Haar, das ihr bis knapp unter die Schultern fiel, olivgrüne Augen und rubinrote Lippen. Ihre Brüste waren so groß wie eine kleine Orange, fest und passten gut zu ihrem Körper. Was ihren Hintern und ihre Beine betrifft, soll sie zu ihr passen und zu ihrem unschuldigen Aussehen beitragen. Sie ließ auch ihre Fotze rasiert und versteckte sie mit ihrem BH hinter dem passenden schwarzen Höschen.
Seufzend stand Emily aus dem Bett auf, legte die Halskette und den dazugehörigen Zettel auf ihren Schreibtisch und sah in den Spiegel. Sie nahm eine Haarbürste in die Hand und fing an, ihr Haar zu kämmen, verschüttete es auf ihrem Rücken. Dann ging sie zu ihrem Schrank und zog ihr Abschlusskleid aus. Es war schwarz und wurde mit einem Paar weißer Handschuhe und hohen schwarzen Absätzen geliefert. Nachdem sie sich langsam ausgezogen und es vorsichtig über ihre Schultern aufgetragen hatte, trug sie weiterhin eine kleine Menge Make-up auf und setzte sich auf ihr Bett und wartete auf die Ankunft ihres Dates Michael.
Er sah auf die Uhr und seufzte. Gott, ich hasse es, zu spät zu kommen. Unser Abschlussball beginnt in einer Stunde und sie beschließt, sich zu beeilen. Ich habe Melany sogar gesagt, dass wir uns bei ihr zu Hause treffen und von dort aus zur Schule gehen würden.
Die Gedankenkette wurde durch ein plötzliches Klopfen an der Tür unterbrochen. Er stand schnell auf und öffnete es und enthüllte seinen Vater Rick. Für einen Mann Anfang vierzig sah Rick immer noch jung aus. Er hatte pechschwarzes Haar und dunkelbraune Augen. Er war groß, etwa 6 Fuß, und von durchschnittlicher Statur.
Er sah seine Tochter an und lächelte. Du siehst genauso aus wie deine Mutter, als wir zu unserem Highschool-Abschlussball gingen. Einfach atemberaubend? Er öffnete seine Arme und umarmte Emily in einer kleinen Umarmung und gab ihr einen Kuss auf den Kopf.
?Michael? ist es nicht hier??
?[Nein, er ist schon wieder spät dran?
Brauchst du dann Hilfe, während du wartest?
Emily ging zu ihrem Schreibtisch, nahm ihre neue Halskette und reichte sie ihrem Vater. Onkel Jack hat mir das heute als Abschlussgeschenk geschickt. Er sagt, er habe es von einem Handlungsreisenden in Peru bekommen. Anscheinend hat es eine Art magische Eigenschaft?
Er reichte die Notiz, die sein Onkel ihm geschickt hatte, seinem Vater, der sie langsam las.
Hallo Emily,
Wie geht’s? Ich kann nicht glauben, dass du bereits die High School abgeschlossen hast. Um Ihren besonderen Tag noch besonderer zu machen, schicke ich Ihnen die magische Halskette, die ich vor ein paar Tagen gekauft habe. Der Verkäufer, bei dem ich es gekauft habe, sagt, es sei eine Halskette, die wahre Liebe für die Person schafft, die sie trägt. Alles, was Sie tun müssen, ist es zu tragen und den Namen Ihrer Liebsten zu sagen. Aber seien Sie vorsichtig, wenn Sie einen Spitznamen oder eine andere Form von Namen sagen, wird es funktionieren, Titel werden auch funktionieren. Wenn Sie sich nach dem Gespräch beide nahe stehen, werden Sie sich sofort für den Rest Ihres Lebens verlieben. Ich persönlich halte das einfach für Blödsinn.
Ich hoffe, Sie genießen Ihren Tag.
Onkel Jack
Rick sah von der Notiz auf und sagte: Eine magische Halskette? sagte. Nicht so etwas Ich hoffe, Jack hat kein Vermögen dafür bezahlt.
Ja, ich glaube auch nicht, dass man wahre Liebe erschaffen kann. Ich meine, ist es nicht besser, sich auf natürliche Weise zu verlieben und die wahre Liebe von selbst erblühen zu lassen?
Magische Halskette oder nicht, sie ist wunderschön und passt zu Ihrem Kleid. Hier, ich helfe dir beim Anziehen.
Sie ging zu ihrer Tochter und band ihr die Kette um den Hals. Als sie fertig war, stand Emily vor ihrem Spiegel und drehte sich um und kicherte, als sie sich umdrehte. Er sah seinen Vater mit liebevollen Augen und einem strahlenden Lächeln im Gesicht an und fragte: Also Papa, wie sehe ich aus?
Plötzlich begann der weiße Anhänger zu leuchten und der Raum wurde von einem hellen weißen Licht erfüllt. Nach einer Minute verblasste das Licht langsam und Emily stand mit einem leeren Gesichtsausdruck mitten in ihrem Zimmer. Seine Augen waren emotionslos und er sah nur seinen Vater vor sich an. Rick hatte denselben leeren Gesichtsausdruck und sah seine Tochter direkt an. Innerhalb von Sekunden füllten sich ihre Augen mit Liebe und Lust und sie sahen sich eine Weile an.
Ein breites Lächeln erschien auf Emilys Lippen und sie fragte erneut: Also Papa, wie sehe ich aus?
Rick näherte sich seiner Tochter, strich ihr die Haare hinters Ohr und antwortete: Du bist die schönste junge Frau auf Erden. Dann warf er einen kleinen Blick auf Emilys Lippen und erwiderte ihr Lächeln.
Emily sah ihren Vater an und gab Rick mit Liebe und Lust in den Augen einen zweiten Kuss. Rick schloss seine Augen und fing an, Emily zu küssen, rieb seine Zunge über die Lippen seiner Tochter. Er steckte die Zunge seines Vaters in seinen Mund und verwandelte den Kuss in einen leidenschaftlichen.
Er saugte an seiner Zunge, hob das Hemd seines Vaters über seine Schultern und warf es auf den Boden, unterbrach den Kuss nur für eine Sekunde. Dabei bewegte Rick seine Hände auf den Rücken ihrer Tochter und fand den Reißverschluss, der ihr Kleid hielt. Langsam öffnete sie das Kleid ihrer Tochter und ließ es bis zu ihren Beinen herunter, wobei sie nur ihren BH und ihr Höschen zurückließ.
?oo~ Papa?? Ich habe Stunden gebraucht, um dieses Kleid zu finden, und du hast es einfach auf den Boden geworfen? er murmelte. Schäm dich??
Mach dir keine Sorgen, Schatz, du bist am besten, wenn du nichts hast. Du bist natürlich, die beste nackte Schönheit. Dann fing er langsam an, an Emilys Ohr zu nagen, was sie dazu brachte, ein leises Stöhnen auszustoßen. Oh Dad, wir sollten das nicht tun. Wir sind eine Familie, stimmt das nicht?
?Wie ist es nicht wahr? Wir sind zwei verliebte Menschen und wir drücken nur unsere Liebe zueinander aus.
?Vati? Emily stieß ihn leicht an und sie fielen beide auf das Bett und setzten ihr leidenschaftliches Küssen fort. Augenblicke später begann Emily abzusteigen und platzierte Küsse auf Hals, Brust, Brustwarzen und Bauch ihres Vaters, bis er die Schnalle seiner Jeans erreichte. Es dauerte ein paar Sekunden, bis er seinen Gürtel schnell abgenommen, ihn quer durch den Raum geworfen und seine Hose und Boxershorts heruntergezogen hatte, um seinen wütenden, harten, 8 Zoll langen Schwanz freizulegen.
Ooo~ Dad, du bist so groß. Er fing an, die Eier seines Vaters zu lecken, sanft zu lecken und zu saugen. Rick stieß ein leises Stöhnen aus, als er anfing, ihren Schaft zu streicheln.
?Dies? Emily. Leck die Eier deines Vaters und bearbeite seinen Schaft.
Emily veränderte dann ihren Mund mit ihrer Hand, umfasste sanft ihre Eier und liebte die Berührung ihrer verbotenen Organe auf ihrem Gesicht und ihren Händen. Er rieb seine Zunge gegen die Spitze seines harten Schwanzes, bevor er schnell ein paar Zentimeter in seinen Mund nahm.
Als er seinen Kopf auf dem Schwanz seines Vaters auf und ab bewegte, ermutigte Rick ihn, seine Eier zu streicheln und seine Zunge zu benutzen. Benutze deine Zunge, Baby Leck meinen harten Schwanz. Versuchen Sie, alles in Ihren Hals zu bekommen Es ist ein Mädchen Du machst deinen Vater so stolz.
Er nahm seinen Mund von seinem Schwanz und fragte: Na Papa, wie geht es mir??
Ohh du? Du machst das großartig Dein Vater wird bald gehen. Wo hast du gelernt, so gut Schwänze zu lutschen?
?Ich weiß nicht. Bist du mein erster? Erklärte er und wandte sich wieder seiner Aufgabe zu, sein Werkzeug zu erfreuen. Mit ihrer freien Hand begann sie, ihre eigene warme, nasse Fotze zu reiben, während sie ihr schwarzes Höschen nass machte. Schließlich fing er an, dem Schwanz seines Vaters ein kleines Grunzen und Stöhnen zu geben.
Ohhhh, mach schon. Ich komme gleich?
Komm für mich, Papa Sperma in meinen Mund Gib mir diese heiße Ladung Lass mich deine Samen schmecken?
?Oooohhhhhh Emillyyyyy Ich cccuuummming? Rick packte den Kopf seiner Tochter und zwang seinen Schwanz in ihre Kehle, während Wellen der Lust durch ihren Körper fegten. Er fühlte, wie das Sperma aus seinen Eiern schoss, seinen Schaft hinauf und von seinem Schwanz in die Kehle seiner Tochter hinaufflog.
Emily starrte in die schwarzen Augen ihres Vaters, während ihr Orgasmus sie erfreute. Er spürte, wie sein harter Schaft die Samen in seinen Mund pumpte und seine Zunge und Kehle bedeckte. Er liebte den salzigen, aber süßen Geschmack des Samens seines Vaters und schluckte ihn eifrig mit einem breiten Lächeln, in der Hoffnung, dass zwei weitere Düsen kommen würden, um die Ladung zu ersetzen, die er in seinen Magen gesenkt hatte.
Nach einer halben Minute wurde sein Gerät langsamer und er gab schließlich auf. Emily saugte noch ein paar Sekunden weiter und versuchte, den letzten Teil ihres köstlichen Spermas aus ihrem Schaft zu bekommen. Er schluckte die restliche Menge und legte sich auf den Bauch seines Vaters und küsste ihn leidenschaftlich.
Rick liebte ihren Geschmack auf ihren Lippen und zog seinen schwarzen BH aus und warf ihn auf den Boden. Dies enthüllte Emilys orangefarbene Brust und ihre harten Nippel, die gegen die Brust ihres Vaters drückten. Mit seiner freien Hand begann er, die Fotze ihrer Tochter von der Innenseite ihres schwarzen Baumwollhöschens zu reiben.
Sie wollte gerade auch ihr Höschen ausziehen, aber im Stockwerk darunter hörte sie ein lautes Klopfen an der Tür. Er hörte auf zu küssen und sah seine Tochter an. Das muss Michael sein. Was würdest du gern tun??
Vergiss Michael und den Abschlussball, ich will, dass du mich fickst Kannst du das für mich tun, Papa? Wirst du die achtzehnjährige jungfräuliche Katze deiner Tochter ficken?
Immer noch die Fotze seiner Tochter von der Innenseite ihres Höschens reibend, sagte Rick: Bist du immer noch Jungfrau? Sie fragte. Schöne junge Frau wie Sie? Warum hast du Michael oder sonst jemanden noch nicht gefickt?
Ich habe auf den richtigen Mann gewartet, in den ich mich verlieben kann. Ich möchte, dass der Mann meiner Träume meine Kirsche knallt und mir meine Jungfräulichkeit nimmt. bist du das Papa? Unsere Liebe ist echt und ich will nichts als dich Fick mich jetzt Fick mich mit diesem großen Schwanz?
Emily stöhnte laut auf, als die Hand ihres Vaters ihren Kitzler fand, den sie jetzt rieb. Sie schloss ihre Augen und setzte den Kuss fort, wobei sie ihre Zunge zwang, ihren Mund in seinen zu stecken.
Rick packte das Höschen seiner Tochter und zog es ihre Beine hinunter. Er warf sie quer durch den Raum und schob seinen Finger in die feuchte, nasse Fotze ihrer Tochter.
Emily stöhnte in den Mund ihres Vaters, als sie spürte, wie sein Finger in sie eindrang. Sie fing an, ihre Hüften hin und her zu schaukeln; Er folgte den Bewegungen, die sein Vater mit seiner Hand einleitete. Rick steckte vorsichtig seinen zweiten Finger in seine Tochter, dann den dritten. Inzwischen war sein Schwanz wieder hart und er bäumte sich auf, um zu gehen.
Oohh~ Papa, deine Finger dehnen meine Muschi, aber das ist nicht genug Ich will deinen Schwanz in mir, sofort? Emily nahm die Finger ihres Vaters aus dem Schraubenloch und setzte sich auf ihr Bett. Sie legte ihre Fotze auf den harten Schwanz ihres Vaters und bereitete sich darauf vor, ihre Fotze auf seine zu senken.
Rick beobachtete, wie er den Körper seiner schönen Tochter zu seiner wütenden Starre senkte. Als sie langsam in den warmen, nassen Ficktunnel ihrer Tochter eindrang, spürte sie, wie sich Emilys Schamlippen öffneten, um ihr eindringendes Mitglied willkommen zu heißen. Emily begann laut zu stöhnen, als der Penis ihres Vaters ihre Muschi zu füllen begann.
Plötzlich wurde die Freude, die Emily empfand, schnell durch einen stechenden Schmerz ersetzt, als ihr Vater ihr Jungfernhäutchen leicht berührte. Er stieß einen kleinen Schrei aus und sah seinen Vater mit Tränen in den Augen an.
Liebling, weine nicht. Ich zähle bis drei und dann lassen wir deine Kirsche platzen. eines? 2?
Bevor Rick die goldene Nummer sagen konnte, begann das Telefon zu klingeln und seine Stimme hallte durch den ganzen Raum. Emily und ihr Vater sahen sie an und warteten darauf, dass der Anrufbeantworter abnahm. Nach dem kleinen Piepton war Michaels Stimme zu hören. Emily, wo zum Teufel bist du? Ich weiß, ich bin spät dran, aber das gibt dir keinen Grund, mich komplett zu ignorieren. Wirst du dich jetzt beeilen? Ich warte bei Melany, wenn du fertig bist.
Nachdem Michael aufgelegt hatte, sah Emily ihren Vater an und sagte: Wo waren wir? sagte.
Rick respektierte seine wundervolle Tochter und zog seinen Schwanz aus Emilys Fotze, bis nur noch die Spitze drin blieb. Er sah in die lüsternen Augen ihrer Tochter und flüsterte ihr ins Ohr: ?3?
Auf das Stichwort hin stürzte sich Rick auf seine Tochter, während Emily auf dem Schwanz ihres Vaters saß. Sein Schwanz drang in Emilys Jungfernhäutchen ein und wurde bis zum Griff ihrer Fotze vergraben. Emily stieß einen ohrenbetäubenden Schrei aus, als das Glied ihres Vaters in ihren nassen Ficktunnel eindrang. Sie fiel wieder auf die Brust ihres Vaters und sie warteten darauf, dass Emilys Schmerz vorüber war.
Rick rieb Emilys harte Nippel und leckte hinter ihren Ohren. Schließlich begann sie leise zu stöhnen und ihre Hüften begannen auf dem Penis ihres Vaters zu wackeln.
Er flüsterte emotional: Dein Schwanz fühlt sich so gut in mir an, Dad. Ich habe mich noch nie in meinem Leben so satt gefühlt, wir schlafen perfekt. Bitte fick mich, ich brauche es so sehr.
Rick baut langsam kleine Stöße in Emilys Fotze auf und liebt das Gefühl, wie ihre Wände ihren großen Schwanz zusammendrücken und die Liebessäfte, die ihren Schaft auskleiden. Er flüsterte ihr weiter ins Ohr.
Liebst du den harten Schaft deines Daddys, der in deine enge Fotze kommt, du kleine Hure. Du genießt denselben Schwanz, der dich vor Jahren in die verdammte Schlampe gesteckt hat, du dreckige Schlampe? Er fing langsam an, einen kleinen Rhythmus zu bilden und nahm immer mehr zu Geschwindigkeit, bis er Emily wie ein wütendes Kaninchen schlug.
?JA? Emily schrie, als ihre Hüften mit den Stößen mithielten, die ihr Vater ihr gab. Füllen Sie mich mit Ihrem großen großen Schwanz Fick meine kleine jungfräuliche Fotze mit deinem Monsterschwanz Gib mir Namen, dominiere mich und gib mir deine Liebe, Vater MACHE MICH ZU DEINEM?
Nasse Klatschen waren zu hören, als Emilys Hintern die Bauchmuskeln ihres Vaters traf. ?Fick mich Stärker Schneller STÄRKER?
Ihre Schreie erfüllten den Raum mit den Geräuschen von heißem Sex. Emily spannte ihre Muskeln an, als ihr Vater sie fickte, und zwang kleine Grunzer aus ihrem Mund, als sie ihre Tochter mit einem Schwanz stopfte. Schweiß bildete sich auf Gesicht und Körper, als sie auf das Bett sprangen.
Bald wurde das Vergnügen zu viel für Emily und sie schrie lauter als je zuvor, als der überwältigende Orgasmus begann. ?Oooooohhhh Papa Fick mich weiter, ich ejakuliere Ich bin CUUUUMMMMIING?
Rick beschleunigte sein Tempo, als sich die Muschi seiner Tochter um seinen Schwanz zusammenzog. Er legte schnell seine Hände auf Emilys Kitzler und begann zu reiben, was die Intensität ihres Orgasmus erhöhte. Emilys heiße Fotze drückte Ricks Penis und füllte ihn mit Vaginalflüssigkeit. Auf dem Laken darunter begann sich eine Pfütze zu bilden, als Emilys Liebesflüssigkeit über den Schwanz ihres Vaters und in ihre Eier tropfte.
Wie alle guten Dinge ließ auch Emilys Orgasmus allmählich nach, ebenso wie ihre Geschwindigkeit. Emily lag mit dem Rücken zur Brust ihres Vaters, sein Hahn bis zum Anschlag in ihn eingebettet. Rick wischte sich den Schweiß von der Stirn und sprach sanft mit seiner Tochter, während er sanft ihre Klitoris rieb. Nun, hat meine kleine Schlampe auf den geilen Schwanz ihres Vaters gespritzt?
?YYYEEESSS? Sie stöhnte als Antwort und liebte das Gefühl, dass ihre Katze mit dem Schwanz ihres Vaters gefüllt wurde. Er konnte jede Ader spüren, jeden Puls und jedes Zucken, das sie gab, und er liebte sie alle. Ricks Reibung machte ihn wahnsinnig und er wusste, dass es nicht lange dauern würde, bis er zurückkam. Allerdings wusste er, dass auch sein Vater ejakulieren musste.
Bitte verarsch mich weiter, Dad. Ich will den Schwanzkrampf spüren, wenn er auf die Ladung heißes Sperma in mir trifft?
Rick begann erneut, seine Tochter zu pumpen, diesmal in einem langsamen Tempo. Er hörte auf, an meinem Ohr zu nagen und sprach leise. Aber Liebling, du hast mir Anfang der Woche gesagt, dass heute dein schlimmster Tag war, also wirst du dich beim Abschlussball entspannen. Ich werde meine eigene Tochter nicht zerreißen und sie schwängern.
Aber Dad, wir lieben uns Eigentlich ist unsere Liebe echt. Du bist der einzige Mann, mit dem ich zusammen sein möchte, und es ist mir eine Ehre, deine Kinder zu tragen. Bitte Papa, für mich?
Rick hatte noch einige Zweifel, aber er küsste seine Tochter auf die Wange und flüsterte: Okay, nur für dich.
Mit einem riesigen Lächeln auf ihrem Gesicht fühlte Emily, wie die Fotze ihres Vaters begann, sich langsam zu beschleunigen, während sie fickte. Sie wusste, dass heute ihr fruchtbarster Tag war, und es war ihr im Moment egal. Sie wollte, dass ihr Vater ihrem Ei ein inzestuöses Spermabad gab, sie brauchte es.
Fick mich schneller Papa Ich komme in meine Muschi Gib mir dein Baby Tochter schwängern?
Rick wusste im Hinterkopf, dass, egal wie echt ihre Liebe war, sie falsch war. Allerdings war alles, was sein Gehirn verarbeiten konnte, die Freude an seinem Schwanz und der sexuelle Druck, der darum bat, abgelassen zu werden. Wir haben ihre Tochter kürzlich ein letztes Mal nach ihrem zweiten Orgasmus gefragt. Emily, ist dir klar, wie falsch das ist? Sind Sie sicher, dass Sie dies tun möchten?
Es interessiert mich nicht mehr Spritz in mich rein mit allem was du hast und ertränke meine Eier in deinem Sperma Füllen Sie mich auf und machen Sie mich schwanger, Papa BITTE?
Als Rick zum Orgasmus kam, vergrub er seinen Schwanz tief in Emily. Er spürte die Spitze seines Gebärmutterhalses, als sein Penis begann, seine Ladung in die Fotze seiner Tochter zu pumpen. Als sie ankam, hatte sich das Bild ihrer schwangeren Tochter, die ihre Brüste melkte, dauerhaft in ihr Gedächtnis eingebrannt und beseitigte jeden Zweifel, den sie jetzt hatte. Sie erreichte ein neues Niveau des Orgasmus, als sie spürte, wie ihr Sperma ihren Körper verließ und in Emilys Leib eindrang.
Emily spürte, wie sie in dem Moment ejakulierte, als ihr Vater aufhörte, sie zu schlagen. Dies löste ihren eigenen Orgasmus aus, der sie veranlasste, den ejakulierten Schwanz ihres Fotzenvaters zu melken. Sie hatte die kleine Berührung ihres Penis gespürt, als er ihren Gebärmutterhals traf, und sie wusste, dass es das war. Sie schrie, als der Samen ihres Vaters das Innere und den Bauch der Katze bedeckte. Ihr Instinkt sagte ihr, dass ihre Eizelle das gewünschte Spermabad bekommen hatte und dass ihr Vater die Mutter seines zweiten Kindes werden würde.
Dies schien Emilys Orgasmus noch stärker zu machen, als sich ihre Katze um Ricks ejakulierten Schwanz zusammenrollte. Rick rieb weiterhin Emilys Kitzler und versuchte, ihrer Tochter maximale Freude zu bereiten, während er ihren Schoß mit seiner klebrigen Ladung füllte, das Bild von Emily schwanger noch frisch in seinem Kopf.
Kurz darauf war der Spermavorrat erschöpft und beide hatten keine Orgasmen mehr. Emily fiel zurück in Ricks Brust und verhinderte, dass die massive Last, die Rick tief in ihr gespeichert hatte, herausfloss, während ihr erweichender Hahn in ihrer Katze begraben blieb. Seufzend rieb Emily ihren Bauch und sprach leise mit ihrem Vater.
Weißt du, wenn ich daran denke, meinen eigenen Bruder oder meine eigene Schwester zu gebären und zu stillen, bekomme ich wieder Fieber.
Rick drückte Emily einen leichten Kuss auf den Kopf und antwortete: Naja, rege dich nicht auf. Ich brauche eine Pause. Wie wäre es, wenn du ein Nickerchen machst und dann weitermachst, Liebes?
Ich will das, Dad.
Ohne sich die Mühe zu machen, das Licht auszuschalten oder eine Decke zu finden, schlingt Rick seine starken Arme um seine neue Freundin und sie schlafen beide ruhig, sein Schwanz immer noch tief in seiner Fotze, ihre Träume voller Inzest und verbotener Liebe. Wussten die beiden nicht, dass die Kette, die diese wunderbare Nacht möglich gemacht hatte, gerade gesprengt war?

Hinzufügt von:
Datum: November 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert