Schlampentraining Mit Weinflasche

0 Aufrufe
0%


Es ist 11:30 Uhr, als die Sonne hell in Ron Stoppables Zimmer scheint, das anscheinend zweimal zugeschlagen hat. Rufus schläft in Rons Sockenschublade und benutzt eine seiner Socken als Decke. Der Raum ist unheimlich still, bis Rons Wecker klingelt. DAS? Es ist Zeit für Erdnussbuttergelee Es ist Zeit für Erdnussbuttergelee Das Lied hallt durch den Raum, als Ron geschockt aufwacht. Sie greift nach etwas, an dem sie sich festhalten kann, fällt aber schließlich von ihrem Bett und weckt Rufus. Er hebt sich vom Boden ab und nimmt sein Shirt. Komm schon, kleiner Freund, erster Tag der Frühlingsferien. Das ist nichts als Sonne, Spaß und Videospiele Rufus steht auf und gähnt, als Ron seine Hose und ein Paar Sandalen anzieht. Er schnappt sich Rufus und rennt ins Badezimmer. Er nimmt die Zahnbürste, dreht den Wasserhahn zum Waschbecken auf und putzt sich die Zähne. Rufus klettert ins Waschbecken und schnappt sich seine eigene Zahnbürste und putzt seine. Die beiden sind fertig und gehen hinaus in den Flur und rennen die Treppe hinunter.
MOM Ich bin wach Hast du die Waffeln fertig? Er rennt in die Küche, damit er niemanden im Haus sieht. Nur eine Notiz blieb auf dem Tisch. Er nimmt die Notiz und liest sie. Lieber Ronnie, dein Vater und ich sind einkaufen gegangen, seit du letzte Nacht den Kühlschrank in den Mund genommen hast. Wir werden am Nachmittag zurück sein. Ron lässt die Notiz fallen und sieht Rufus an. Nun, es scheint? Es ist Zeit für Bueno Nacho Rufus schüttelt aufgeregt den Kopf, als das Haustelefon klingelt. Ron nimmt es. Hallo? Casa De Stoppable. Ron, ich bin so froh, dass ich dich erwischt habe. Kim in der anderen Leitung. Ein Lächeln breitet sich auf Rons Gesicht aus. Hey, Kim. Also, wie läuft dein Cheerleader-Training? Es spielt keine Rolle, aber ich möchte einen Gefallen von dir. Ich bin von zu Hause weggelaufen und habe vergessen, die medizinischen Vorräte meiner Mutter zu holen. Könntest du sie für mich lassen? Das Lächeln auf seinem Gesicht verwandelt sich plötzlich in einen finsteren Blick. Ach, Kim. Du verschwendest wirklich meine Zeit, Ron. Bitte danke. Ron gibt am Ende nach. Okay ich komme. Gut. Die Tweebs müssen immer noch zu Hause sein, um dich hereinzulassen. Ich schulde dir was, Ron. Rufus legt auf, während er in Rons Tasche wühlt und ihn ansieht und sich fragt, was los ist. Sieht so aus, als müssten wir einen kleinen Umweg machen, Rufus.
Demnächst?
Ron erscheint vor Kims Haus. Es klingelt und einen Moment später wackelt die Tür. Ron schaut hinein und verbeugt sich dann schnell, als eine Rakete, die von Kims Zwillingsbrüdern Jim und Tim verfolgt wird, über seinen Kopf hinwegfährt. Wir hätten weniger Sprit verbrauchen sollen. Ron stand auf und fragte sich, was passiert war. Äh, was ist auf der Rakete? Jim verwendet eine Fernbedienung, um Rocket abzurufen, wie Tim erklärt. Wir haben gehört, dass die NASA bereit ist, für den neuen Clean Burning Rocket Fuel zu zahlen. Wir waren erfolgreich, aber das macht die Rakete etwas schwieriger zu kontrollieren. Tim übernimmt die Kontrolle, als Jim zu Ron zurückkehrt. Wer hat angerufen und mir gesagt, was du brauchst. Mamas Tasche ist oben in ihrem Zimmer. In diesem Moment kracht die Rakete in den Hinterhof eines Nachbarn. Oh nein, Miss O’Learys Garten. Wir müssen die Rakete zurückbekommen.
Sie rennen zum Haus des Nachbarn, als Ron hereinkommt. Sie steigt die Treppe hinauf und betritt Kims Master Room. Da die Tasche nicht da ist, beschließt Ron, danach zu suchen. Sie überprüft den Tresen unter dem Bett, dann überprüft sie die Schubladen. Sie öffnet eine Schublade und sieht, was in Miss Possibles Unterwäscheschublade ist, und ihr Gesicht beginnt sich knallrot zu färben. Wow Er schaut zur Tür, um sich zu vergewissern, dass niemand zusieht, und nimmt dann ein paar Paare, um zu sehen, wie sie aussehen. Sie hält einen, um zu zeigen, dass es ein Tanga ist. Oh, Mann. Ich wusste nicht, dass Miss P Tangas trägt Dr. P ist ein glücklicher Mann Als sie ihre Unterwäsche zurück in die Schublade legen will, bemerkt sie ein verdecktes Foto in der Schublade. Er hebt es auf, um sich das Foto anzusehen, und er reißt Dick fast aus seiner Hose. Wer? Ihre Mutter ist nackt und spielt mit ihren riesigen Titten. Fasziniert von dem Foto sabbert Ron unkontrolliert. Eine Minute später tritt Rufus ihn raus. Er lässt das Foto los und schließt die Schublade. Seine Augen blicken nach unten und er sieht die Arzttasche hinter der Tür. Er hebt es auf und rennt die Treppe hinunter, versucht zu vergessen, was er gerade gesehen hat. Nein Hör auf, es kann aufgehalten werden Sie? Wer ist die Mutter Was denkst du? Krank und falsch. Er rennt aus dem Haus und schließt die Tür hinter sich. Während die Tweebs von Miss O’Leary beschimpft werden, steigt Ron in einen öffentlichen Bus in die Innenstadt.
Eine Stunde später?
Ron kommt im Krankenhaus an und geht durch die Schiebetüren, um zu sehen, wie Miss Possible von ihren Kollegen nach einem erfolgreichen Gehirntransferverfahren gratuliert wird. Er sieht Ron auf sich zukommen und begrüßt ihn. Ronald Nett vorbeizuschauen. Wer hat mir gesagt, was du getan hast? Tut mir leid, dass ich deine Freizeit unterbreche. Es ist in Ordnung, Doktor P. Er gibt Miss Possible die Tasche. Wenn Sie mich jetzt entschuldigen würden, ich muss ein paar Nacos vertuschen. Außerdem wecken diese Krankenhäuser schlechte Erinnerungen. Blödsinn, Ronald. Krankenhäuser sind nichts, wovor man Angst haben muss. Ron wird nervös und beginnt sich am Hinterkopf zu kratzen. Ach, eigentlich? Ich war schon lange nicht mehr beim Check-Up. Miss Possibility warf einen mütterlichen Ausdruck auf ihr Gesicht, als sie ihre Arme verschränkte. Ronald? Keine Sorge, Dr. P. steht auf meiner To-Do-Liste. Aber ein Typ wie ich hat Prioritäten. Er will gerade zu seinem Lieblingsplatz gehen, als er von Miss Possible erwischt wird. Und ein junger Mann wie du muss gesund bleiben. Ein kleiner Check-Up braucht heute nicht so viel Zeit, Ronald. Aber Sie? Sie sind Neurochirurg, Dr. P. Sie dreht sich um und lächelt Ron an, bevor sie ihn den Flur entlang führt. Aber ich habe auch Grundlagenmedizin an der medizinischen Fakultät studiert, was bedeutet, dass ich qualifiziert bin, Patienten zu untersuchen.
Er nimmt sie mit in sein Büro. Er will gerade hineingehen, als Sie seine Hand heben, um ihn aufzuhalten. Tut mir leid, Ron. Aber Rufus muss im Wartezimmer bleiben. Kastrationsregeln. Rufus sieht verärgert aus, springt aber aus Rons Tasche und eilt zum Wartezimmer. Ron betritt sein Büro und wartet, während Miss Possible draußen bleibt. Ich komme mit, Ronald. Ich muss nur kurz telefonieren. Er geht den Flur entlang, holt sein Handy heraus und wählt eine Nummer. Er hält das Telefon ans Ohr und lauscht. Es klingelt für einen Ein paar Minuten, bevor jemand antwortet: Hallo? Liebling, ich bin’s. Oh, Liebling. Ist bei der Arbeit alles in Ordnung? Ja, es ist in Ordnung, James. Ich frage mich, ob wir heute Abend noch gehen. Die Zwillinge gehen zu einer Übernachtung und Kim hat eine Überwachungsmission. Also nur du und ich. Oh, tut mir leid, Schatz. Aber heute Nacht muss ich die ganze Nacht verbringen. Die NASA stört uns wirklich daran, unseren Roboter fertigzustellen, damit sie ihn zur Erkundung des Jupiter schicken können. Ich hoffe, du bist nicht zu enttäuscht. Er seufzte und sah sehr enttäuscht aus. Nein? Nein, es ist in Ordnung, Schatz. Wir sehen uns, wenn du nach Hause kommst. Ich fange an zu glauben, dass ich nicht schlafen kann.
Miss Possible kommt in ihrem Büro an und steht draußen, versucht, ihre Fassung wiederzugewinnen und versucht, nicht verärgert auszusehen, dass Ron es bemerkt hat. Okay, hör auf darüber nachzudenken. Du bist eine starke Frau und du wirst das durchstehen. Es wird eine weitere Nacht mit dem Vibrator. Er betritt den Raum und sieht, wie Ron sich abmüht, seinen Krankenhauskittel anzuziehen. Ron? Er dreht den Kopf und sieht Miss Possible. Deshalb liebe ich Krankenhäuser, Dr. P. Ich glaube, ich habe das falsch verstanden. Er drehte sich um, um zu zeigen, dass er es verkehrt herum trug und sein Penis offen heraushing. Miss Possible ist sehr überrascht, ihn zu sehen. Oh mein Gott? DAS? Hat Young Ronald das eingepackt? Nun, das erklärt die ganze Ungeschicklichkeit. Mein Wort. Vielleicht brauche ich heute Nacht keinen Vibrator. Ein süßes, aber teuflisches Lächeln erscheint auf seinem Gesicht, als er die Tür hinter sich schließt. Ron erkennt den Blick. Derselbe Gesichtsausdruck von Shego und Bonnie.
Miss Possible nähert sich langsam Ron. Ja, Ronald, es geht rückwärts. Aber ich denke, wir können dieses Problem lösen. Dies bestätigt Rons Verdacht. Oh, nein. Oh, nein Es kommt zu mir. Ich kann das nicht tun; das ist Kims Mutter. Das ist so krank und falsch Ich muss etwas tun, um sie aufzuhalten Ron beginnt zu überlegen, was er tun kann, um zu vermeiden, Miss Possible anzusprechen, aber bevor er eine Lösung finden kann, kommt eine Wärme von unten. Er schaut nach unten und sieht, wie Miss Possible seinen Schwanz hält. Nun? Dr. P. Sollten Sie dabei nicht Handschuhe tragen? Keine Sorge, Ronald. Ich bin mir sicher, dass du nichts hast, was ich nicht will. Aber es gibt etwas an dir, das mich besonders interessiert. Er fängt an, ihren Schwanz langsam zu streicheln, während er seine Lippen leckt. Ron versucht, gegen ihn zu kämpfen, verliert aber stark. Oh mein Gott. Seine Hand ist so heiß. NEIN Nein Sie kann nicht hart werden Basketball, kalte Duschen? DNAmy Er streichelt weiter, jede Bewegung macht Ron härter. Er beginnt auch sie zu öffnen. Weil sie spürte, wie es zwischen ihren Beinen nass wurde. Ich kann es nicht glauben. Nur dieses Biest zu streicheln, rettet mich. Ich muss es in meinen Mund stecken.
Miss Possible geht in die Hocke, während sie weiterhin Rons Schaft streichelt. Ron hat einen besorgten Gesichtsausdruck. Ich kann das nicht zulassen, aber ich will nicht, dass es aufhört. Überraschenderweise befindet sich sein Penis auf Augenhöhe, wenn er nervös wird. Wow, es ist lange her, dass ich das getan habe. Ich hoffe, ich erinnere mich noch? Ich möchte Ronald nicht ins Koma versetzen. Er öffnet seinen Mund und streckt seine Zunge ein wenig heraus, als er näher kommt. Ruby Red Lips schluckt Cocks Kopf, während er damit seine Zunge leckt. Ron sieht vor Vergnügen wie gelähmt aus. Oh, Mann. Er ist kein Profi? Er ist ein gottverdammter Meister Er und Mr. P müssen jede Nacht verrückten Sex haben Er bewegt seinen Kopf auf seinem Schwanz hin und her, während er langsam beginnt, seinen weißen Mantel auszuziehen. Sie warf es auf den Boden und begann, ihre Bluse aufzuknöpfen, ohne einen einzigen Schritt zu verlieren. Sie öffnet ihre Bluse und enthüllt ihren weißen Spitzen-BH, der unglaubliche Brüste hält. Ron erhält sofortiges Feedback zu dem Foto. Ich? Ich sollte das nicht tun? Aber ich kann nicht anders. Ich muss sie selbst sehen. Plötzlich nimmt Miss Possible ihren Penis aus dem Mund und sieht Ron an. Ronald, willst du, dass ich dir zeige, was Kim in ein paar Jahren machen kann? Ron nickte ja, unfähig, von Vergnügen zu sprechen. Miss Possible grinst und zieht langsam ihren BH aus, lässt ihre Big Jugs los.
Er packt sie und schiebt sie zu Ron, wobei er Rons Penis vollständig bedeckt. Ron kann nicht glauben, was er fühlt. Heilige Scheiße Mein erster Tittenfick Er massiert den Schwanz zwischen ihren Brüsten und zieht sie zusammen, um sie noch enger zu machen. Sie leckt sanft ihren Kopf und bewegt dann ihre süßen Brüste an ihrem Schaft auf und ab. Ron Peek spürt es in seiner Leistung. Es tut mir leid, Kim. Aber deine Mutter ist die beste Frau, die ich je hatte. Miss Possible schaut auf und bemerkt, dass Ron kurz vor dem Orgasmus steht. Er steht und steht aufrecht. Oh, wir können Sie Ihren Pilz nicht platzen lassen, bevor Sie das Hauptgericht gegessen haben. Sie dreht ihm den Rücken zu und beugt sich hinunter, um den White Lace Thong zu enthüllen. Sie zieht sich zur Seite, um ihre tropfende nasse Muschi zu zeigen, die bereit ist, durchbohrt zu werden. Ron steht einfach da, Mrs. Bis die Wahrscheinlichkeit ihn da rausholt. Wartest du auf etwas, Ronald? Nein? Es ist okay, Dr. P
Er führt ihren Penis zwischen seinen Lippen in ihre warme, einladende Box. Sie sieht Ron verführerisch an. Oh, du kennst dich aus, Ronald. Du musst etwas Erfahrung haben. Ron wird nervös, als er anfängt, seine Fotze rein und raus zu pumpen. Nun? Ja, ein bisschen. Keine Sorge, Ronald. Ich werde es deiner Mutter nicht sagen, vorausgesetzt, du zeigst mir, was du gelernt hast. Ihre Augen funkeln wie Geschenke am Weihnachtstag und sie betritt Balls Deep, was ihn vor Freude stöhnen lässt. Oh, Ronald So wie ich es mag Weiter so? Schneller Ron beschleunigt das Tempo, indem er Miss Possibles Round Ass schlägt. Sie beugt sich vor und massiert ihre nackten Brüste und genießt jeden Moment davon. Als Miss Possible kurz vor ihrem Höhepunkt auftaucht, beginnt sie unkontrolliert zu sabbern. JA, RON JA Ich? NAH Ich? DENKE AAAAAAAAAAAHHHHHHHHHH
Ron legt seine Last auf Miss Possible, als sie beide verschwitzt und müde auf die Knie fallen.
Ron versucht zu Atem zu kommen, als ihm klar wird, was er getan hat. Oh nein. Habe ich nicht. Dr. P. I? Beruhige dich, Ron. Ich nehme Tabletten. Nach Mr. Possible und Jim und Tim habe ich unsere Lektion gelernt. Er steht vom Boden auf und hilft Ron aufzustehen, dann küsst er ihn sanft auf die Stirn. Danke, Ronald. Du weißt nicht, wofür ich das brauche. Schon gut, Dr. P. Ich helfe gerne. Als Miss Possible ihn ruft, macht Ron seine Hose zu und geht zur Tür. Ronald? Wenn du nicht beschäftigt bist, kannst du mir vielleicht heute Abend im Haus helfen. Sie sieht Ron mit denselben verführerischen Augen an, denen sie immer noch nicht widerstehen kann. Ich bin nicht zu beschäftigt, um Ihnen zu helfen, Dr. P.

Hinzufügt von:
Datum: November 6, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert