Romantisches Date Mit Einer Vollbusigen Brünette. Sanfter Sex Im Pov

0 Aufrufe
0%


Lisa wollte unbedingt eine Nacht mit den Mädchen verbringen. Seit Grant vor sechs Monaten in seine Welt kam; Er hatte seine Tage im Büro und seine Nächte unter, über und neben ihr verbracht.
Sie hatte eine unstillbare Lust an ihm und kein Sex mit ihm war genug. Es war ihre erste Trennung, seit sie privat waren, und er hatte Cecilia und Stacey versprochen, dass er mit ihnen ausgehen würde.
Komm schon, Lisa, es ist so lange her. Wir vermissen dich und du musst aufhören, uns zu vernachlässigen, jammerte Cecilia ins Telefon.
Grant ist für dieses Treffen nicht in der Stadt; was wirst du tun, zu Hause bleiben und warten? Stacey unterbrach auf der anderen Leitung.
Okay okay. Sie lachte. Wenn ich ja sage, wirst du dann aufhören, ein Doppelbaby zu sein?
Hier, lass uns nicht kommen und dich wegschleppen.
Okay, okay; Freitag nach der Arbeit. Wir gehen aus, trinken ein paar Drinks und gehen zu Sam’s. Wie hört sich das an?
Steh uns nicht auf, Mädchen, sagte Stacey in einem gespielt bedrohlichen Ton.
Grant sollte am Freitagabend wieder in der Stadt sein, aber wahrscheinlich war er müde von der Reise. Sie hinterließ eine Voicemail, um sie wissen zu lassen, dass sie mit Cecilia und Stacey unterwegs sein würde und sie am Samstag einholen würde.
Sie eilte nach der Arbeit nach Hause und entschied sich für ein rotes Halfter mit fließendem Hals, das ihren karamellfarbenen Teint perfekt zur Geltung brachte; einen schwarzen Mini und rote Riemchen-Heels zu tragen. Nach einer schnellen Dusche und nur 20 Minuten Vorbereitungszeit; war aus der Tür.
Er suchte den Parkplatz ab, um zu sehen, ob draußen jemand war, und ging zu seinem Auto. Es war ein Geschenk zum 26. Geburtstag von ihrer Mutter und ihrem Stiefvater, und obwohl zwei Jahre vergangen sind; Er liebte den Mercedes SL500 immer noch so sehr wie am Tag seiner Übergabe zur Arbeit.
Nach dem Verlassen der Garage; Sie ließ ihre Kleidung sinken, um die warme Nacht zu genießen, und hoffte, dass es nicht feucht genug war, um ihr glattes Haar zu zerzausen. Ungefähr 2 Blocks vom Restaurant entfernt, wo er Cecilia und Stacey treffen wird; In seinem Spiegel waren blaue Lichter.
Fuck… warte mal, ich habe nichts falsch gemacht, sagte er laut zu sich.
Er hat recht; Er war gekommen, um die Haltestellen zu vollenden, signalisierte, wenn es nötig war, und überfuhr die rote Ampel nicht. Es konnte nicht registriert werden, da es vor einem Monat verlängert wurde. Warum wurde es gestoppt?
Während Sie darauf warten, dass sich der Offizier nähert; Die Wut-Anzeige begann außer Kontrolle zu geraten und es dauerte eine Weile, bis Cecilia eine SMS schrieb, in der sie ankündigte, dass sie sich zurückziehen würde. Callies Zwei-Wort-Antwort; dumme Polizisten.
Er zieht mir nicht nur grundlos in den Hintern, er nimmt sich auch Zeit, um hierher zu kommen. Mach dich bereit, Mädchen, du weißt nie, in was für ein Schlamassel du gerätst, sagte sie und versuchte, sich zu beruhigen.
Nach ein paar Minuten; Der Offizier begann sich auf ihn zuzubewegen. Er beobachtete sie in seinem Seitenspiegel und begann sich sofort zu sammeln.
Sein Hut und seine Tageszeit verdeckten sein Gesicht; aber er war groß, wahrscheinlich 6 Fuß 2 Zoll, und er konnte sehen, dass es unter der Uniform angeschlagen war. Nachdem er das massive Metall des Kofferraums gereinigt hatte, fuhr er mit der Hand um sein Auto herum, als er ging, und hielt an, als er anhielt. Es war direkt daneben ihn.
Gestört von seiner Galle; Alle Gedanken verließen ihn, als er das hübscheste Gesicht und die schönsten Augen betrachtete, die er je gesehen hatte. Nicht blau, grün oder grau; seine Augen waren türkis, unverkennbar türkis.
Guten Abend Ma’am, wohin gehst du?
War er echt? Es war ihm egal, aber als er wieder in diese Augen sah, entgingen ihm alle wütenden Reaktionen.
Eine Nacht mit ein paar Freunden, sie warten jede Minute auf mich. Officer … Er hielt inne, um den Namen auf seiner Marke zu lesen Gesetze. Warum hast du mich angehalten?
Nun, Ihr durchgebranntes Rücklicht hat uns einen Grund gegeben, und Sie passen auf die Beschreibung des Täters in einer Serie von Banküberfällen, sagte er, seine Augen wanderten hungrig über ihren Körper.
Nun… warte… was?
Während sie versucht, den Unsinn zu verdauen, der aus ihrem schönen Mund kommt; Er bemerkte, dass er auf die Rückseite seines Autos zuging. Bevor Sie wissen, was los ist; zog ihr Nachthemd aus und zerbrach das Rücklicht des Fahrers.
Was machst du? Hast du eine Ahnung, wie viel das deinen traurigen Arsch kosten wird?
So eine ekelhafte Zunge von einer so schönen Frau, sagte er, nachdem er mit der Zunge geschnippt hatte.
Ma’am, ich möchte, dass Sie sich beruhigen und sich hinsetzen, bis wir das geklärt haben.
Wie ist das? , fragte er wütend, als er nach draußen ging und die Tür hinter sich zuschlug. Die Situation, die Sie sich ausgedacht haben, indem Sie mein 800-Dollar-Rücklicht kaputt gemacht haben? Officer Davis; ich nehme Ihre Marke …
sich ihm nähern; Er packte sie am Arm und rammte sie in den Kofferraum des Autos. Es ist nicht schwer genug, ihn zu verletzen; aber hart genug, um ihn zum Schweigen zu bringen. Es hat ihn nur noch mehr angeheizt.
Fick mich schrie er gegen das heiße Metall, das er gegen seine Wange drückte. Er begann eine Wärme zu spüren, die von seiner unteren Region ausstrahlte, als er seinen Körper an ihren drückte, um ihr ins Ohr zu flüstern.
Mein Partner ist ein schießwütiger Hurensohn, und er hat seine Waffe gezogen und sie bereit gemacht. Bitte beruhigen Sie sich, bevor ich Sie verhafte, sagte er zärtlich und strich ihr die Haare aus dem Gesicht.
Du hast keine Ahnung, wer ich bin, oder?
Ich denke, du bist vielleicht Dark Beauty, der Name, den die Presse dem Bankräuber gegeben hat, aber ich denke auch, dass er auf einer so teuren Reise nicht dabei sein würde.
Er hatte sie nicht losgelassen oder sich von ihr weggedrückt, während sie sprach. Seine Stimme war kaum mehr als ein Flüstern und er konnte Minze riechen, als sein heißer Atem in seinem Ohr war.
Fuck you Davis, das ist die Tochter des Staatsanwalts, hörte er eine entfernt unbekannte Stimme.
Ich wusste, dass du mir bekannt vorkommst, sagte er und bewegte sich immer noch nicht von seiner aktuellen Position. Es wäre seltsam, wenn die Tochter des D.A. Black Beauty wäre, nicht wahr? Sie würde diesen Dreckskerl definitiv eine Stufe runternehmen, lachte er teuflisch.
Ich bin nicht die schwarze Schönheit, von der du immer sprichst. Ich bin der Vizepräsident meiner Werbefirma und ich habe weder die Zeit noch das Bedürfnis, Banken auszurauben Äquivalent einer einfüßigen Magd.
Miss High-and-Mighty bedroht mich?
Nein, Schatz, ich würde nicht drohen, antwortete sie bedrohlich.
Liebling, huh? Dann ist es gut für uns beide.
Was? Das kann nicht dein Ernst sein.
Verdacht auf Banküberfall, versteckte Waffe bei sich tragen, versuchter Angriff auf einen Polizisten; ich kann weitermachen.
Eine Geheimwaffe? Du warst fast 5 Minuten hinter mir her; du weißt, dass ich keine Geheimwaffe habe.
Ich weiß es nicht; ich kann nur vermuten, bis ich dich küsse, sagte er erleichtert.
Jetzt ganz langsam; steh auf, lege deine Handflächen auf deinen Oberkörper und spreiz deine Beine.
ungläubig; Er stand langsam auf und legte seine Handflächen auf den Stamm. ohne sich bewegen zu können; Er war wieder hinter ihr, drückte ihren Schenkel zwischen ihren und drückte ihre Beine dagegen, um ihre Spreizung zu bewegen.
Nachdem er gehorchte; Er ging in die Hocke, schlang seine Hände um seinen rechten Knöchel und fuhr mit seinen Händen langsam sein muskulöses Bein hinab, wobei er etwa zwei Zentimeter vor dem Gelenk zwischen seinen Schenkeln stehen blieb. Sie wiederholte die Bewegung an ihrem linken Bein, aber dieses Mal rieb sie ihren Handrücken an ihrer geschwollenen Klitoris.
Er rief den anderen Beamten an, saß aber inzwischen wieder auf dem Fahrersitz des Streifenwagens. Sein Mund könnte es zu tief eingeführt haben; Er biss sich wegen seines absichtlichen Kontakts auf die Zunge und versuchte still zu bleiben.
Er fuhr mit seinen Händen über ihre Hüften und ihren Hintern, dann bewegte er sich langsam über ihre Seiten und ihren Bauch; Sie sieht nur schüchtern aus mit ihren Brüsten. Wut war durch seine Adern geflossen, seit er sich zurückgezogen hatte, aber jetzt hatte sich eine andere Emotion mit ihm verbunden, und sein Körper war in Aufruhr.
Seine Hände strichen über ihren Körper; offensichtlich nicht, um sie aufzusuchen, sondern um das Gefühl ihrer glatten, fitten Beine, großzügigen Hüften und ihres runden Hinterns zu genießen. Er wusste, dass der Weg, den er einschlug, alles andere als richtig war, aber als er schon einmal vorbeigegangen war; Er wusste, dass er sie um jeden Preis haben musste.
Als sie das kalte Stahlarmband an ihrem rechten Handgelenk spürte, zuckte sie zusammen und sah ihn ungläubig an, als sie ihre nächsten Worte sagte.
Ma’am, Sie sind verhaftet.
Du gehst so weit, sagte er ernst.
Weitere Nachforschungen sind erforderlich, und ich bin sicher, Sie möchten nicht, dass Passanten von Ihrem Geschäft erfahren, oder?
Was ist mit meinem Auto?
Ich hasse es, wenn ihm etwas passiert, also wird Officer Ramirez ihn zur Wache bringen.
Und ich werde allein mit dir sein.
Sie zog ihre Arme hinter ihren Rücken und legte ihm die Handschellen an. Er glitt mit seinen Fingern über sein rechtes Schulterblatt; Als er sein Drachentattoo skizzierte, verursachte er Gänsehaut bei seinen Bewegungen und lehnte sich sehr nah an sein linkes Ohr.
Ich kann mir schlimmere Leute vorstellen, mit denen ich allein sein kann. Ich beiße nicht; es sei denn, du willst, sagte er und strich sich leicht mit der Nase über sein Ohrläppchen.
Ich werde dich dafür bezahlen lassen. sagte er durch seine Zähne.
Ich bezweifle nicht, dass es großartig ist, aber ich werde dafür sorgen, dass es sich für uns beide lohnt … Liebling.
Er platzierte einen kurzen Kuss auf ihren Hals, der ihr einen Schauer über den Rücken laufen ließ. Er wusste, dass er es tun würde, und jetzt war er zu tief, um herauszukommen.
Er half ihr auf den Rücksitz des Streifenwagens, schnallte sie an und fuhr dreist mit der Hand über ihren bronzenen Oberschenkel. Sie machte keine Anstalten, seiner Berührung auszuweichen, sah ihm in die Augen und lächelte.
Keine Sorge, Schatz, sobald du mit einem richtigen Mann zusammen bist, wirst du dich fragen, was du in diesem krassen Staatsanwalt gesehen hast.
Er ist ein so echter Mann, wie du es nur sein könntest, erwiderte sie und funkelte ihn an. Er nutzt seine Position nie, um zu bekommen, was er will; er wartet und bekommt es bereitwillig.
Ramirez kicherte leicht, während er fuhr. Er drehte angewidert seinen Kopf, als er ihrem Ohr ein wenig näher kam.
Absichtlich, huh? Ich musste mich keinem von ihnen aufzwingen, und ich werde jetzt nicht damit anfangen. Ich bringe dich nur an einen privateren Ort, damit wir die Dinge regeln können. Ich werde so etwas nicht tun das. Du willst nicht, dass ich das tue. Du wirst mich wahrscheinlich bitten, fortzufahren, bevor wir fertig sind.
Sie fuhr mit ihrer Nase leicht über ihren Kieferknochen, während sie ihre Hand unter ihren Rock steckte und mit ihrem Zeigefinger über ihre hervorstehende Klitoris fuhr; was ein leises Stöhnen hervorrief.
Mmmm; hört sich an, als wäre jemand bereit zu gehen; lass uns von hier verschwinden.
Ich habe keine große Wahl, Officer.
**********
Das Auto brauchte etwa 20 Minuten und schleppte es vor einer Lagerhalle ab. Er griff in eine Tasche auf dem Beifahrersitz und zog die Fernbedienung für eine der oberen Türen heraus.
Du kommst also oft hier hin? spottete er.
Nicht wirklich. Ich habe diesen Ort für besondere Anlässe reserviert, antwortete er und drückte auf einen Knopf.
Er merkte, dass die Tür offen stand und schluckte tief. Die Vorfreude auf das, was drinnen passieren würde, nahte ihm, und er schloss die Augen. Nach ein paar Minuten; Er hörte, wie der Motor abgestellt und die Tür geöffnet und geschlossen wurde. Er wartete darauf, dass sie eine der Hintertüren öffnete, war aber überrascht, ihn draußen sprechen zu hören.
Es ist besser niemand anderes hier, dachte sie sich, bevor sie ihre Augen öffnete. Sie war erleichtert, ihn mit ihrem Handy vor dem Fenster stehen zu sehen.
Ja, ja. Ramirez. Ich muss gehen und den Verdächtigen vernehmen. Es sieht nach einer harten Nuss aus, aber ich werde mein Bestes tun. Während er sprach, beobachtete er, wie seine Augen durch das Fenster der Autotür über seinen Körper wanderten. Er legte auf und beobachtete das selbstgefällige Lächeln auf seinem Gesicht. Sie hielt es fest, als sie die Tür öffnete, und legte sanft ihre Hand auf ihren rechten Arm, um ihr beim Aussteigen zu helfen.
Was denken Sie, wird passieren, Officer Davis? spuckte seinen Namen mit allem Gift aus, das er aufbringen konnte. Seine Augen huschten zu seinen Händen, als er nach seinem Gürtel griff. Er öffnete die Schnalle, nahm den Gürtel ab und legte ihn in den Kofferraum des Autos hinter ihm. Danach; Er nahm seinen Hut ab und sein sandblondes Haar fiel in einen welligen Schnitt um seine Ohren. Er legte seine Arme zu beiden Seiten von ihr und lehnte sich ein paar Zentimeter von ihrem Gesicht weg.
Du bist wirklich wunderschön, weißt du das richtig? sagte er, während er ihr in die Augen sah.
Du siehst zu gut aus, um so etwas zu brauchen, brachte er heraus, als er anfing, an seinem Hals herumzuschnüffeln. Es ist noch nicht zu spät… du kannst mich zu meinem einzigen… oh mein Gott bringen
Er verlor seinen Gedankengang, als er anfing, sich direkt unter seinem linken Ohr in den Hals zu küssen und zu beißen. Grant wusste, dass dieser Punkt ihn umbrachte, und Davis schien es herauszufinden.
Das hast du gesagt, fragte er, trat einen Schritt zurück und begann, sein Hemd aufzuknöpfen. Sein Mund war trocken, als er das Hemd auszog; Es blieb nur in einer Schneefräse und tief gebräunten, gemeißelten Armen. Er hielt inne und starrte einen Moment lang, bevor er ihm in die Augen sah; Er nickte und bedeutete ihr fortzufahren.
Du kannst das immer noch stoppen; du bist noch nicht zu weit gegangen.
Habe ich nicht? Hmpf, ich denke, ich muss mich ein bisschen besser anstellen, knurrte er, fing sie auf und wirbelte sie herum. Er legte langsam seine Hände auf die Außenseite ihrer Schenkel und begann, sie seine Beine hochzuarbeiten; lief dabei ihren Rock hoch.
Sie fuhr fort, ihren Rock zu heben, bis er um ihre Taille war, und schlang ihren linken Arm um ihre Taille; gegen seinen Körper ziehen. Er konnte die harten Ebenen seiner Brust an seinem Rücken und die Umrisse seines harten Schwanzes an seinem Arsch spüren.
Sie schnappte nach Luft, als sie ihre Hand auf ihren Unterbauch legte und hielt den Atem an, als sie mit ihrer Hand über ihren Hügel fuhr. Beim Starten seines langsamen Angriffs; Sie versuchte erneut, ihn anzuflehen.
Jetzt hör auf und wir können so tun, als wäre das nie passiert. Du musst das nicht tun … mmnnh
Er stöhnte, als er seine Hand auf ihren String legte und anfing, ihre Klitoris mit einer federleichten Berührung zu reiben, was sie verrückt machte. Sie löste das Seil von ihrer Langhantel und begann ihre frisch befreiten Brüste zu streicheln. Er sprach, während er ihren Hals küsste.
Gott, du riechst gut. Ich will nicht aufhören und seien wir ehrlich; du willst nicht, dass ich aufhöre.
Er spürte, wie die Frau leicht zitterte und beschloss, sein gleichmäßiges Tempo beizubehalten. Er konnte erkennen, dass sie sich näherte, und hielt abrupt inne, als sein Atem unregelmäßig wurde.
Oh mein Gott, was machst du?
Ich habe getan, was du von mir verlangt hast; ich habe aufgehört, antwortete er selbstgefällig. Das ist es, was du wolltest, nicht wahr?
Ist es das, was er wollte? Er war sich nicht sicher, ob er wollte, dass sie ihn aufhielt oder ihn erledigte. Ihre leuchtenden Lippen fühlten sich aufgrund der Belichtung und des Mangels an erfahrenen Fingern, um sie warm zu halten, ein wenig kalt an.
Sag mir, was du willst, hübsches Mädchen, hauchte sie ihr ins Ohr, während sie ihre Nase an ihrem Haar rieb; Sie streichelte sanft ihre kieseligen Nippel, während sie auf eine Antwort wartete. Aufhören oder beenden; die Wahl liegt bei Ihnen.
Er hatte entschieden, dass es in dieser Situation nur eine Sache gab, die er tun konnte. Nachdem er es mit seinen Fingern vollendet hatte; Er würde verhandeln, um von ihr wegzukommen.
Mach es fertig, kam er kaum heraus, schob die obere Hälfte zurück in den Kofferraum des Autos und hockte sich hinter ihn, um seinen Preis zu sehen. Es war unerwartet, aber er stimmte zu; Kann jetzt nicht aufhören.
Als sie wieder anfing, ihre Klitoris zu klimpern, traf sie Elektrizität und dann begann sie, ihren Kern mit ihrer Zunge zu untersuchen. Er stöhnte laut; Er verlor jegliche Kontrolle, als es ihn verschlang. Er spürte, wie sich sein eigener Enthusiasmus näherte, und fand sich damit ab, dass er das Gefühl genauso genoss wie bei Grant. Davis war ein begabter Hurensohn.
Er konnte spüren, dass es sich näherte, und er entschied, dass es an der Zeit war, dieses Ding auf die nächste Ebene zu bringen. Mit seiner freien Hand; Er knöpfte seine Hose auf und befreite das Biest in ihm. Es war bereits steinhart, begann aber bald, es zu streicheln, um es für den kommenden Moment bereit zu halten.
Sein Angriff auf ihren Kitzler und ihre Fotze war zu stark und sie spürte, wie ihre Beine anfingen zu zittern; dankbar für die Wahlurne, die ihn unterstützt.
Ohhhhhh Gaaawwwdd schlagen Sie es wie eine Tonne Ziegel und an der Spitze; Sie spürte, wie sein dicker Schwanz in ihre verkrampfte Muschi geschoben wurde. Zuerst bewegte er sich langsam; ihren Höhepunkt offenbaren und dabei ihre Intensität steigern. Er entfernte seinen Finger von ihrer Klitoris und stützte ihre Hüften mit beiden Händen. Zögernd begann er zu schlagen; Lange, harte Schläge, die sie die ganze Zeit über in einem stabilen Zustand des Orgasmus halten.
Er konnte spüren, wie sich die Muskeln in seinen Schenkeln spannten, als er seinen Penis tiefer in sie stieß, und er konnte ihr Grunzen über sich hören.
Verdammt, du liebst diesen Schwanz, nicht wahr, Baby, sagte er mehr als zu fragen und fuhr fort, seine Fotze zu schlagen.
GOTT JA rief sie und zischte dann, als sie eine besonders empfindliche Stelle in ihm traf. Er stieß ein geschocktes Quietschen aus, als er sein rechtes Bein über seinen Arm legte und seine Handfläche auf den Stamm legte.
Aus dieser Sicht; so tief, dass er jeden Grat, jede Erhebung und jede Ader in seinem Schaft spürte. In der Ferne konnte er ein kehliges Stöhnen hören, und es sah irgendwie wie ein verwundetes Tier aus. Er fragte sich, woher diese Stimme kam, und erkannte bald, dass sie von ihm kam. Sie hatte eine Art außerkörperliche Erfahrung von dem Fick, den Davis ihr aufgezwungen hatte, und nachdem sie die Geräusche gefunden hatte, hallte ihr Stöhnen wider; Er hörte sein wildes Knurren und es erregte ihn noch mehr.
Verdammt, du bist so nass und heiß, stöhnte er, als er seinen unmöglichen Schritt fortsetzte.
Er wusste nicht, wie er das gemacht hatte, aber er spürte, wie seine Hände an seine Seiten fielen und hörte, wie die Handschellen auf dem Boden aufschlugen. Irgendwo in der Ecke deines Verstandes; Er wusste, dass er dafür eine Pause einlegen konnte, aber sein geschicktes Fickgefühl hielt ihn an Ort und Stelle. Er ging nirgendwohin, und er wusste, dass er nicht mehr gehen wollte.
Sie überraschte ihn noch einmal, als sie aus ihrer samtigen Kabine zurücktrat und ihn hochhob, nur um sich in den Kofferraum des Autos zu setzen. Er war wild, als er zwischen ihre Beine kam und sie zu sich zog; Er fing an, an seinem Hemd zu ziehen. Sie verwöhnte ihn, indem sie den Rest des Weges zog. Das Mädchen bewunderte für einige Momente die geformte Form ihrer Uniform, bevor sie ihr Gesicht an seine Brust drückte und ihre Lippen mit einem vernichtenden Kuss forderte.
Nichts an ihrer Verbindung war sanft. Der Kuss war das Knirschen von Lippen, Zähnen und Zungen; Ihre Arme bewegen sich wild umeinander und ihre Hüften rollen und beugen sich, um sich ihren Bewegungen anzupassen. Die Luft war erfüllt von den knarrenden Geräuschen von nassem Fleisch, das an Metall reibt; grunzt, stöhnt und durchdringt den Duft von Sex.
Fuck, Fuck, FUUUUUUCCKKK schrie sie, als sie ihn zusammen zu einem schaudernden Orgasmus brachte. Ihre Beine fühlten sich an wie Wackelpudding, als sie ihre Schultern hielt. Er verlangsamte seine Schritte und umarmte ihre Taille fester.
Sie verschränkte ihre Beine hinter sich, als sie ihn zum Rücksitz des Autos trug; trennt sich nie von seinen Tiefen. Es war immer noch steinhart und bereit und obwohl verbraucht; Er freute sich auf das, was kommen würde.
Er rutschte in die Mitte des Rücksitzes und strich sich ein paar Haarsträhnen aus dem Gesicht. Wenn du ihm in die Augen schaust; Sie lächelte ihn süß an, bevor sie einen sanften, sinnlichen Kuss auf ihre geschwollenen Lippen platzierte.
Verdammtes Mädchen, fühlst du, was du mir antust? fragte er, als er anfing, sie auf dem Rücksitz seines Streifenwagens zu schaukeln.
Seine Bewegungen waren langsame, köstliche Folter, und es dauerte nicht lange; Sie beobachtete, wie sich ihre Schenkel spannten, als sie begann, wieder zum Leben zu erwachen und seinen Schwanz zu reiten. Sie legte ihre Hände an die Seiten ihrer Taille und strich mit ihren Daumen über die Seiten ihres durchtrainierten Bauches. Wenn du spürst, dass deine Wände wieder schmaler werden; Er wusste, dass seine Freilassung nahe war.
Wirst du noch mal für mich kommen, Liebling? Komm schon Baby, reite diesen Schwanz und komm für mich. Ja Mädchen, komm nicht auf diesen Schwanz, sang sie Worte wie einen hypnotischen Gesang und benutzte ihre Hände, um ihr zu helfen, auf ihrer Taille zu reiten . Hähnchen.
Ohhhh … ohhhhh … ooooohhhhh shiiiiiiiitt Schrei.
Wenn Sie seine Kontraktion und seinen Krampf spüren; Er zog sie zu sich und schlang seine Arme um sie und machte mehrere tiefe Sätze, bevor er mit einem eigenen Knurren mitkam.
FUUUUUUUUUUUUUCKKKK
So saßen sie ungefähr fünf Minuten lang da; schwer atmend, die Hüften schwanken immer noch aus eigenem Antrieb.
Er konnte nicht glauben, dass es passierte und schließlich; war ein freiwilliger Teilnehmer. Er lehnte sich zurück und betrachtete ihr Gesicht; Augen geschlossen, ein friedliches Lächeln auf seinem Gesicht.
Ich kann nicht glauben, dass du das getan hast.
Also habe ich mich 5 Stunden vor dem Treffen rausgeschlichen, um meine Tochter zu sehen, und Sie haben eine Voicemail hinterlassen, um mir mitzuteilen, dass Sie mit den Mädchen ausgehen? Wie sollte ich mich fühlen?
Gewähren sagte sie mit einem nervösen Seufzer, bevor sie lächelte und ihre Schulter tätschelte. Meine Freunde werden mich nie wieder einladen. Du kannst das nicht weiter machen, sagte sie lachend und schlug ihn erneut.
JA sagte sie, als sie anfing zu lachen und ihre Schulter rieb. Hör auf zu stehlen; du weißt, dass du es magst, wenn ich den dreckigen Polizisten spiele.
Sie stieß ein Quietschen aus, als sie anfing, an seinem Hals zu nagen und zu beißen, und begann dann laut zu lachen, während sie ihn weiter folterte.
Mädchen werden dir vergeben, Puppe, das tun sie immer. Ich werde sie am Sonntag zum Abendessen ausführen, um mich zu entschuldigen.
Und woher kommt ‚Black Beauty‘? fragte er mit echter Neugier.
Nun, du bist meine ‚Black Beauty‘ und du hast mein Herz gestohlen… also bist du eine Art Dieb, antwortete sie mit einem Grinsen.
Justice ist ein Idiot, huh? Was ist mit meinem Auto? Ich kann nicht glauben, dass du mein Rücklicht zerstört hast
Jimmy repariert es, während wir uns unterhalten. Bis Dienstag wird es wie neu sein. Eigentlich scheint es dir zu gefallen, sagte er mit einem übermütigen Lächeln.
Er fing an, ihren Hals zu küssen und war ein wenig überrascht, als er spürte, wie sie in ihm anfing, sich zu verhärten.
Oh mein Gott, Grant, das kann nicht dein Ernst sein … ooohhhh.
Mm Hmm hmm nn, sieht aus, als wärst du heute Nacht in Quarantäne, Baby.
Ende

Hinzufügt von:
Datum: November 7, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert