Redhead Teen Zeigt Große Titten Für Fremden In Seinem Auto

0 Aufrufe
0%


Rachel öffnete ihre Augen zum Klang des nervigen Weckers, der in ihrem Ohr klingelte. Warum kommt 4 Uhr morgens immer so schnell? Erinnert sie sich an diesen Tag, während sie sich im Schlaf die Augen reibt? Es ist Freitag und es ist endlich Zeit, zur Ersthelferkonferenz zu gehen Rachel freute sich jedes Jahr auf die Konferenz. Es war Zeit, mit den anderen Einsatzkräften zusammen zu sein, und es fühlte sich wie zu Hause an. Es machte ihm auch nichts aus, all die heißen Feuerwehrleute herumlaufen zu sehen. Es gab immer viel Glamour und Rachel liebte es, den Jungs dabei zuzusehen, wie sie in voller Montur an ihren Fähigkeiten feilten. Irgendetwas daran tat immer weh
Dieses Jahr war etwas Besonderes und Rachel war so aufgeregt ENDLICH würde sie David persönlich treffen David war ein Feuerwehrmann aus mehreren Bundesstaaten und seit fast einem Jahr Rachels Freund. Sie lernten sich online kennen und freundeten sich über ihre gemeinsame Liebe mit der Feuerwehr und dem Rettungsdienst an. Sie kam zu einer Zeit in ihr Leben, als sie sich einsam und von ihrem Ehemann ignoriert fühlte und sie von den Füßen fegte. David wusste genau, was Rachel brauchte, manchmal schon vorher. Sie war älter als Rachel, sah aber jünger aus als sie war. Er war ein braungebrannter und muskulöser, scharfer Gott und sabberte über jedes Bild, das sie teilten. Rachel verlor sich oft in erotischen Tagträumen, dass sie ihn immer wieder nahm. David war ihr schmutziges kleines Geheimnis, das sie vor ihrem Ehemann geheim hielt und sich oft fragte, was passieren würde, wenn sie sich endlich persönlich trafen?
David begann seine Augen zu öffnen, als er in der Ferne ein Telefon klingeln hörte. Als sich seine Augen zu konzentrieren begannen, erkannte er, dass es das Hoteltelefon neben seinem Bett war. Es ist Zeit, morgens aufzuwachen. Er ging ans Telefon und dankte der Rezeption für das Aufwecken und legte das Telefon zurück in sein Kinderbett. Heute würde ein großartiger Tag werden und er wollte keinen Moment verpassen David hatte DREI Wecker auf seinem Telefon gestellt UND bat um einen Weckruf. Es war ein großer Tag ENDLICH persönlich mit Rachel online Online zu reden ist eine Sache, aber persönlich ist es eine ganz andere Geschichte und David war nervös. Rachel war ihm eine liebe Freundin gewesen und er war es Ich wollte sie nicht verlieren, aber es war heiß zwischen ihnen und er hatte Angst, sie in seine Arme zu nehmen, sobald er sie sah Er war nach Indiana geflogen, um sie zu treffen. Die letzten zwei Tage waren eine Qual, weil er wusste, dass er näher war zu ihr als je zuvor, und er hatte sie bis zu diesem Tag immer noch nicht gesehen David wusste, dass Rachel verheiratet war, und er war es. Da war sie, sie füllte die Lücken in den Tiefen ihrer Seele, wie keine andere Frau es getan hatte .
David liebte seine Frau sehr, aber Rachel ruft nach ihm, wie es nur verbotene Liebe kann. Er wollte sie in jeder Hinsicht und war kurz davor, sie von Angesicht zu Angesicht zu treffen Er zitterte vor Aufregung, als er in die Dusche trat. Während er seinen Körper einseifte und abspülte, tauchten Bilder von ihr in seinem Kopf auf. Hat es nicht lange gedauert, bis sein Verstand seine Gedanken in erotische Gedanken umwandelte? David dachte an Rachels 34 DDD-Brüste, als er anfing, Shampoo auf seine Kopfhaut aufzutragen. Als sie sich endlich sahen, hatte Rachel versprochen, ihn zu umarmen, und er konnte es Ich konnte nicht umhin, seinen Schwanz zucken zu spüren, als er an ihre riesigen, an seine Brust gedrückten Spaßtaschen dachte. David Er spürte, wie Shampooblasen seine Brust hinunterliefen und von seinem jetzt steinharten Schwanz tropften. Er war sich seiner ungewollten Erektion schmerzlich bewusst. David seufzte tief und begann sich zu entspannen. Hat sie ihren Schwanz nicht gespreizt? in ihrer ersten Umarmung Als sie ihre Ladung in den Duschabfluss spritzte, ließ sie ihre Gedanken zu Rachel und ihren Augen zurückkehren. Ihre Augen würden ihr Ruin sein und sie wusste es ‚Gott, gib mir Kraft‘, sagte sie und drehte das Wasser ab und stieg aus der Dusche. Es war Zeit, ‚Kitten‘ zu treffen, den sie ‚Kitten‘ nannte, und ihm fiel nichts anderes ein
Rachel kleidete sich besonders sorgfältig für die Konferenz. Sie wählte einen schwarzen Spitzen-BH, der dem mysteriösen Tal zwischen ihren Brüsten besondere Aufmerksamkeit schenkte. Es ist nicht gerade ein Push-up-BH, aber die Wirkung ist sehr ähnlich. Sie stand tief, sodass das Tal zwischen ihren DDD-Brüsten sich meilenweit fortzusetzen schien. Männer starrten auf ihre Brüste, wenn sie es trug, und Rachel lächelte, als sie an ihren sexy Feuerwehrmann dachte, der sie anstarrte. Sie zog ihre schwarzen Spitzen-Shorts aus? passendes Höschen und schob es bis zu ihren milchweißen Schenkeln. Sie wusste, dass sie dieses Höschen heute nicht tragen sollte, aber sie konnte dem Gedanken nicht widerstehen, ein bisschen unartig zu sein. Es war bekannt, dass dieses Höschen an ihrer Klitoris rieb, wenn sie sich bewegte, was Rachel verrückt machte. Er wusste, dass er bald genug durchnässt sein würde, aber er war aufgeregt bei dem Gedanken, dass niemand jemals erfahren würde, was unter seiner Kleidung vor sich ging. Rachel lächelte sich im Spiegel an und war zufrieden mit ihrer Wahl. ‚Es war eine einfache Entscheidung, da der Rest ihrer Kleidung eine professionelle Konferenz war. ‚Es war eine ‚Klasse A‘-Ausgehuniform aus ihrem Schrank. Es war ein Licht blaues Button-down-Hemd mit aufgenähten Dienst- und Rangabzeichen. Er sprach von seiner Professionalität und seinem Geschick als Rettungssanitäter, er war stolz auf seinen Rang und alles, was er erreicht hatte, und seine Uniform war sein Weg zu prahlen. Er beschloss, sich lustig zu machen und ließ die oberen beiden Knöpfe nicht offen. Mit einer Körpergröße von 1 Meter wären die meisten da draußen größer gewesen als Rachel und das sorgfältig ausgewählte Schwarz, das sie durch den BH gut sehen konnte. Das wird ein toller Tag, dachte sie und zog ihre Hose an. Sie konnte ihren sexy Hintern nicht zeigen, weil sie ihn trug, aber sie erinnerte sich daran, dass es um Professionalität ging, indem sie ihre Taille zuknöpfte.
Rachel achtete besonders darauf, ihre Haare und ihr Make-up zu fixieren. Sie beschloss, ihre wilden Locken zu einer Haarnadel auf ihrem Kopf zu ziehen. Es erweckte die Illusion, dass ihr Haar gezähmt war, nicht wie wilde Locken, wie es tatsächlich war. Eine kleine Schleife aus Locken ragte oben aus der Klammer heraus und verlief darüber, wodurch die Haarspange geschickt in ihrem Haar versteckt wurde. Sie trug ihr Make-up sorgfältig auf und achtete darauf, nur nackte Grundierungen zu tragen. Rachel glaubte an natürliche Schönheit und hatte viel davon. Sie trug eine leichte Foundation auf, gerade genug, um die Sommersprossen auf ihrem Gesicht zu kaschieren, und begann, sich ihren Weg in ihre Augen zu bahnen. Seine Augen waren sein bestes Merkmal und er zeigte sie gern. Es war der herrlichste Blauton, hellblau, wie ein wunderschöner, klarer Sommertag. Sie funkeln, wenn sie lacht, wie Rachel es oft tut, und sie ziehen Männer an. Sie wurden oft Schlafzimmeraugen genannt, und Rachel war dafür bekannt, sie gegen schwächere Männer einzusetzen. Sie bedeuteten für viele Männer in ihrer Vergangenheit die Apokalypse. � Sie trug einen hellen Puderschatten auf ihre Augenlider und einen dunklen Lidschatten auf. Zufrieden mit ihrer besonderen Aufmerksamkeit für Blau, nahm Rachel ihre Mascara. Sie brauchte es nicht, ihre Wimpern wurden meilenweit lang, aber sie fügte noch ein bisschen für zusätzliche Wirkung hinzu. Da sie nicht oft Lippenstift trägt, hat sie Eyeliner gekauft, den letzten Teil ihrer Routine. Als Rachel ihre unteren Augenlider beleuchtete, wanderten ihre Gedanken zu David und ihrer lang ersehnten Begegnung.
Rachels Gedanken wanderten zu der ersten Umarmung, die sie teilen würden, und darüber hinaus. Er begann sich vorzustellen, dass er David in seine Arme nahm und ihn in sein Hotelzimmer brachte. Er spürte, wie die Feuchtigkeit aus seiner Fotze kam und stieß ein leises Stöhnen aus. Gerade in diesem Moment erschreckte ihn eine Stimme, als er träumte: ‚Bist du bereit zu gehen, huh? Ihr Mann war AJ, kurz für Andrew James, und sie hatte vergessen, dass er auf sie wartete. Rachel lächelte AJ an, Bist du bereit? und sie gingen zur Tür hinaus.
Rachel hatte AJ irgendwie von David erzählt. Er wusste von ihrer Freundschaft und ihren bevorstehenden Treffen, wusste aber nicht, dass Rachel und David sich trafen und nicht jugendfreie Nachrichten online austauschten. Diesen Teil behielt er für sich. AJ musste das nicht wissen, er war nur eifersüchtig, und Rachel brauchte das nicht. Sie liebte ihren Mann sehr und wollte, dass er David liebte. Eifersucht verhindert dies. Rachel und AJ hatten ein kleines Gespräch, eine Autostunde von der Konferenz entfernt. Sie sprachen über frühere Konferenzen und Anbieter, die sie unbedingt besuchen wollten. Rachel zuckte fast zusammen, als AJ Davids Namen sagte. �Was war das Schatz?? fragte AJ. War David schon einmal bei der FDIC? fragte AJ seine Frau. �Nein. Das ist neu für ihn. Sie ist vor 2 Tagen geflogen und zu einigen Offizieren gegangen? »Workshops?«, sagte Rachel. Nun, er ist heute Abend bei einem Bankett Wissen Sie von der Party? Er hat gefragt. Rachel lächelte ihren Mann an. Er wusste, wohin das führte. �Jedes Jahr Feuerwehrleute? Die Gewerkschaftshalle veranstaltete eine große Party mit Dudelsäcken, kostenlosem Essen und Bier. Es dauerte nie lange, bis die Dinge verrückt wurden und AJ und Rachel verpassten nie die Party. Sie freuten sich jedes Jahr darauf. Dieses Jahr wollten sie David all den Spaß vorstellen. AJ schüttelte Rachel die Hand, als sie beide lächelten und den Parkplatz des Kongresszentrums betraten. �Es ist Zeit, die Party zu beginnen
David hatte in den vergangenen zwei Tagen bereits das gesamte Kongresszentrum erkundet. So etwas hatte sie noch nie gesehen Es gab Ersthelfer aus der ganzen Welt und es gab immer jemanden, mit dem man sprechen konnte. David hatte Spaß und jede Menge Spaß in den Kursen, für die er sich angemeldet hatte. Sie hatte die letzten zwei Tage damit verbracht, neue Abstiegstechniken zu lernen und stand kurz davor, den Fähigkeitstest zu machen, sich zertifizieren zu lassen und zurückzukommen, um all ihren örtlichen Abteilungen ihre neuen Fähigkeiten beizubringen. Er wusste, dass Rachel erst in einer Stunde da sein würde, aber er konnte nicht anders, als sie anzurufen. Enttäuschung lag schwer auf seinem Gesicht, als er seine Bunkerhose hochzog und nach draußen und in den geschlossenen Testbereich trat. Er schüttelte die Gedanken an Rachel ab und konzentrierte sich auf den zertrümmerten BMW vor ihm. Es war Spielzeit und ein ?krank? um die verzerrten Trümmer davor zu durchschneiden. Mit sehr wenig Mühe nahm David die schweren ‚Jaws of Life‘ und hängte die Säulen des Autos auf. starke Kiefer
Rachel und AJ gingen Hand in Hand in das Kongresszentrum. Er zog Davids E-Mail aus seiner Tasche und fing an, seinen Stundenplan zu lesen. AJ schüttelte ihm die Hand, während er auf das Papier starrte. Er blickte auf und sah, dass AJ ihn anlächelte und geduldig wartete. Sie lächelte und sagte: David testet derzeit das Wiederherstellungszertifikat. �Willst du zuschauen? Oder sich alle Anbieter ansehen? AJ dachte einen Moment nach und lachte dann: Lass es uns ansehen. Ich möchte diesen berühmten David treffen und sehen, worum es bei der ganzen Aufregung geht? antwortete AJ. AJ schüttelte Rachel fest die Hand und sie gingen zum Übungsbereich im Freien. Rachel entdeckte David sofort und beschleunigte ihre Schritte. Schwer? Hatte er die Kiefer des Lebens? und zerschmetterte die Mittelsäulen eines zerstörten BMW und konnte nicht anders, als ihn anzustarren. Er hielt die schwere Maschine so leicht, und Rachel stellte sich einen Moment lang vor, wie es sich anfühlen würde, wenn diese starken Hände über ihren ganzen Körper strichen. Rachel und AJ ließen David geschickt die Säulen zerstören, die das Dach mit dem Fahrzeug verbinden, und das Dach abschälen Dach nach hinten und der eingeklemmte Patient? Er war makellos mit seinen Bewegungen und konnte sogar AJ Davids neue Fähigkeiten schätzen, als er Fahrzeugen auswich – unzählige Airbags. Rachel sah zu, wie David seinen Test beendete und sich auf die riesigen Kiefer setzte. Sie hatte sie noch nicht gesehen, aber sie war nicht überrascht. Sie wollten sich erst in 30 Minuten treffen, Rachel tauchte früh auf. Gerade als David daran dachte, vorbeizugehen, sah sie Rachel plötzlich und ihre Augen trafen sich . . . AJ sah, wie sich ihre Augen trafen und schüttelte sanft die Hand seiner Frau. Ist das David? fragte AJ, während er auf David zeigte. Ja?, sagte Rachel, lass uns uns vorstellen. Bevor sie mehr als zwei Schritte gehen konnten, drehte sich David um und ging mit einem Lächeln von einem Ohr zum anderen direkt auf sie zu.Rachel HierHi Rach?,rief David, während er winkte.Rachel ließ AJs Hand los und schloss die Abstand zwischen ihnen in Sekunden. David, Rachel. Sie sah seine schnellen Schritte und öffnete ihre Arme, um ihm zu zeigen, dass sie auf die Umarmung wartete, die sie versprochen hatte informierte David, dass sie diese Umarmung auch wollte.
Rachel konnte nichts als ihren eigenen Puls in ihren Ohren schlagen hören, als sie sich David näherte. Er merkte nicht einmal, dass er die Luft anhielt. Sie schlossen die Distanz sehr schnell und ihre Körper machten ein hartes ?PUMP? Unvorbereitet stolperte sie, einen Schritt, und David schlang seine Arme um sie. Es machte ihm nichts aus, als der stolpernde Nebel ihn dazu brachte, ihn einzuholen. Er fing sie leicht und umarmte sie mit einer sanften Bewegung. Hallo Kitty?, flüsterte sie ihm ins Ohr, ihr Atem zitterte ihr Rückgrat und ihre schmerzende Fotze hinauf, ich bin froh, dass ich dich endlich erwischt habe. David räusperte sich seine Kehle, als er sich aus ihrer ersten Umarmung erhob und laut AJ‘ Er sah auf den sich nähernden Rahmen von AJ, Schön, dich endlich persönlich zu treffen, Rach? Als er sie aus seinen Armen befreite, stöhnten beide heimlich, als sie sich trennten , aber sie wandten sich beide mit strahlendem Lächeln AJ zu und begannen zu plaudern, während sie zusahen, wie sie sich mit einem CAT befasste. Sie war der nächste Teenager und Rachel merkte, dass sie noch nicht bereit war. Sie drehte sich zu den Männern um und wurde mit einem Anblick belohnt, der so viele Fantasien für die kommenden Jahre entfachen würde. Rachel starrte 2 der sexiesten Männer an, die sie ‚ Davids salziges und pfeffriges Haar schimmerte in der hellen Morgensonne, ließ seine Hände durch seine Haare gleiten, seine Jacke war vollständig offen und enthüllte sein schweißgetränktes, gemeißeltes T-Shirt, das an seinem gemeißelten Körper klebte.
Rachel wandte ihre Augen von David ab und richtete ihre Augen auf ihren Ehemann. AJ war so ein gutaussehender Mann und Rachel dachte, sie könne sich glücklich schätzen, ihn zu haben. Er war größer als Rachel, aber er sah nicht auf sie herab, gerade genug für die ‚Spitzfingerküsse‘, und sie liebte das. ‚Sein Gesicht war sehr hübsch, bronzefarben, gemeißelt wie die anderen. Sind ihre Augen auf ihre Ehemänner gefallen? Bärtiger Mund, Funken dessen, was der Mund Rachel angetan hatte, gingen ihm durch den Kopf. Sie spürte, wie die Wärme und Feuchtigkeit in ihrem Spitzenhöschen aufstieg, und sie schreckte aus diesen Gedanken auf. Hat sie ihren Augen von ihren Ehemännern gefolgt? Sie sehnte sich nach einer gut definierten Brust und Augen mit Lippen. Rachels Augen glitten über ihre Uniformknöpfe der Klasse A, über ihren Lieblingsplatz bis zur Ausbuchtung ihrer Hose. Sie konnte nicht anders aber vergewaltige die Wölbung mit ihren Augen, als sie ihn anstarrte. Rachel, was steckt hinter dieser ausgebeulten Tech-Hose? Es war ihr Lieblingsort Es war ihr Lieblingsort Sie könnte Stunden damit verbringen, den schrecklichen Hahn anzubeten, der direkt hinter ihrem Reißverschluss versteckt ist in den Gedanken versunken, ihre Ehemänner zu würgen? Sie bemerkte nicht, dass die Männer aufgehört hatten zu reden und sie mit einem Lächeln ansahen. Rachel bemerkte nicht, dass sie sich über die Lippen leckte und leise stöhnte. die Aufmerksamkeit der beiden Männer, und sie waren ziemlich amüsiert. AJ räuspert sich und sagt: GUT Er brach die peinliche Stille. Wir können alle sagen, was er denkt? wie alle lachen.
Der Rest des Treffens verlief wie gewohnt. David begleitete AJ und Rachel, als sie alle Händler besuchten und neue Fahrzeuge erkundeten. Sie lachten und unterhielten sich, als würden sie sich schon ewig kennen. Die drei und Rachels ‚Augenfick‘ waren schon lange vergessen. Es war Zeit, zur Gildenhalle der Feuerwehrleute zu gehen, und das Paar wollte es David unbedingt zeigen eine Feuerwehrparty. Rachel bat um Erlaubnis, auf die Damentoilette gehen zu dürfen. Und sie holte tief Luft, als sie den Schrank hinter sich abschloss. Sie zog ihr durchnässtes Höschen herunter und sah, wie sich ihr armer, geschwollener Kitzler zu ihr neigte. Er war schmerzhaft geschwollen und bettelte darum, losgelassen zu werden. Rachel streichelte ihr liebevoll das Knie und versteckte es wieder hinter der durchnässten schwarzen Spitze. Ein tiefer Atemzug. Sie hob es auf, zauberte ein Lächeln auf ihr sexuell gequältes Gesicht und öffnete die Badezimmertür. Seine Männer ? Ihre Augen wanderten von einem heißen Typen zum nächsten, als die Panik begann. Sie fragte. Als David ihm folgte und leicht mit AJ Schritt halten konnte, stieß AJ sich von der Wand ab, legte seine Hand um seine und ging zum Ausgang.
Rachel war verwirrt und schwindelig. Was wurde besprochen? �Was war los? Warum hielten sie beide ihre Hand? Panik breitete sich aus und setzte sich in seiner Brust fest, als diese beiden heißen Männer ihn zur Gewerkschaftshalle führten. Alles begann sich zu verdunkeln, als er bemerkte, dass seine Katze Fieber bekam. Rachel nahm plötzlich ihre Hände von ihren beiden erotischen Begleitern und stolperte über eine nahe Wand. Der kalte Ziegelstein beruhigte Rachels überhitzten Körper, und sie musste wieder zu Atem kommen. Kann sie schon ?fühlen? Dudelsäcke und Trommeln spielten in der Nähe und die Vibrationen halfen ihrem empfindlichen Zustand nicht. Beide Männer waren sofort neben ihr, ihre Gesichter besorgt. Rachel beruhigte sich, nachdem sie ihr köstliches Date beruhigt hatte, und drehte sich zu ihnen um. Die Männer waren nur Zentimeter von ihrem Gesicht entfernt, und sie konnte ihren heißen Atem auf jeder ihrer Wangen spüren. Er spürte wieder das Blut in seine Wangen schießen und erkannte, dass er eine lange Nacht hinter sich hatte. Rachel nahm wieder beide Hände und ging zum letzten Block, dem Flur.
Die nächsten paar Stunden waren eine Mischung aus Essen, Bier, Musik und Tanz. Der gesamte Block um die Halle war für die Party abgesperrt und mit Ersthelfern gefüllt, und es gab eine Explosion. Rachel hatte ein paar Ersatzklamotten im Auto mitgebracht, aber sie waren direkt von der Convention gekommen und hatten keine Zeit gehabt, sich umzuziehen. Seine Uniform war schweißgetränkt und kaute auf seiner Haut. Sie wollte unbedingt aus ihrem durchnässten Höschen kommen. Rachel wandte sich an AJ und fragte nach den Autoschlüsseln. Er wollte sich auf dem Parkplatz umziehen und hoffte, dass ihn niemand sehen würde. Nachdem er AJ seine Pläne zugerufen hatte, meldete sich David und bot ihr an, in ihr Zimmer zu wechseln. Davids Hotel war neben dem Parkplatz, und die Idee ist sowohl beängstigend als auch aufregend, Rachel. Sie wusste nicht, ob sie angesichts ihres momentanen Erregungszustands mit David allein sein konnte. AJ gab ihm die Autoschlüssel und sagte, dass Davids Zimmer der bessere Plan sei. Rachel spürte erneut Panik in ihrer Brust aufsteigen und zog an AJs Arm. Er bedeutete ihr, ihm durch die Gewerkschaftshalle zu folgen, wo sie sich unterhalten konnten, ohne zu schreien. Sie erzählte ihrem Mann in ihrer durchnässten Unterwäsche von dem Feuer und ihrem verzweifelten Bedürfnis nach Linderung. Eine Träne fiel aus Rachels Augen, als sie ihrem süßen und hingebungsvollen Ehemann ihren Wunsch gestand, David zu ficken. In der Mitte des Schecks fing AJ ihre Träne mit seinem Finger auf und wischte sie weg. Er nahm Rachels Gesicht in seine Hände und küsste es sanft. Als sich ihre Lippen trafen, zerschmetterte der Elektroschock seine Fotze und er stieß ein lustvolles Stöhnen aus. Geh und zieh dich um, meine Liebe. AJ bewegte ihren Mund über seinen und sagte: Ich habe heute viel mit David gesprochen und ich mag ihn wirklich. So lange? Rachel löste den Kuss und sah ihre Ehemänner an? Augen, ?Bist du dir da sicher? fragte sie mit ihrer sexy kleinen schüchternen Stimme. Er wusste, dass das Geräusch ihn verrückt machte, und er sah, dass seine Beule unter seinem Reißverschluss anschwoll und pochte. AJ war sich sicher und sie wussten es beide. Sie war genauso aufgeregt wie er, und das war offensichtlich.
Rachel holte Luft und drehte sich um das Gebäude herum zu David. � Worauf hat sie sich eingelassen? Dachte er sich. Er hatte vom Fremdgehen geträumt, sich aber nie getraut. Jetzt hatte sie ihre Chance, und Rachel war sich nicht sicher, ob sie es könnte. Sie wollte sich gerade wieder zu AJ umdrehen, erschrocken, als sie David um die Ecke sah. Sie beobachtete ihn und sie sahen sich wieder an. Als sie nach David griff und ihre Hand in seine schob, verschwanden alle Zweifel aus ihrem Kopf. Ihr Lächeln schmolz die letzte Unze Entschlossenheit und sie wurde zu Paste in seiner Hand. Sie drehte sich um, um AJ anzusehen und sah, wie sie ihn anlächelte. Rachel. und David verschwand ein letztes Mal in der Menge.Er nickte und hob den Daumen.
AJ konnte die Anspannung im Gesicht seiner Frau sehen, die mit David verschwunden war. Sie wusste nicht, ob er es wagen würde, sie zu betrügen, aber der Gedanke, dass ein anderer Mann ihre kleine Fotze schlug, machte sie mehr an, als sie erwartet hatte. Er sah zu, wie sie verschwanden, als er seine harten Strumpfhosen zuzog. AJ lächelte, als er an den Plan dachte, den er und David für Rachel gemacht hatten. Sie war eine so wundervolle und großzügige Frau, dass sie ihr beide gefallen wollten. Ihr Mann wusste, dass sie geheime Wünsche hegte zu betrügen und niemals etwas unternehmen würde. Während ihrer sexuellen Abenteuer hatte sie davon gesprochen, andere Männer zu vögeln und ihm alle Details zu erzählen. Als er zu dem Teil kam, wo der andere Typ die Sahnetorte von AJs geliebter Frau beobachtete, war es normalerweise überall auf seinem Schwanz. Sie würde immer hinter ihm her sein, sein Orgasmus würde ihn bis an die Grenze seiner Belastbarkeit treiben. Heute Abend würde er dafür sorgen, dass seine schöne Frau in jeder Hinsicht zufrieden war. Wissend, dass Rachel nicht wusste, was der Rest der Nacht bringen würde, lächelte AJ und ging in die gleiche Richtung wie seine Frau, zog Davids zusätzliche Schlüsselkarte aus seiner Tasche und tippte mit seiner anderen Hand. . Die Nacht würde sehr leidenschaftlich werden und er wollte keine Sekunde davon verpassen.
Rachel und David spürten, wie ihre Hand zitterte, als sie in der Hotellobby auf den Fahrstuhl warteten. Ist dir kalt, Kätzchen? Sie hat ihn gefragt. Die Lust in seinen Augen war verschwunden und dem Mitgefühl gewichen. Er liebte Rachel so sehr. Wenn man zwei Menschen gleichzeitig lieben könnte, würde er es wagen zu sagen, dass er in sie verliebt war. David verlor sich in ihren funkelnden blauen Augen und hörte ihre Antwort nicht. Ihr nervöses Kichern brachte ihn aus seiner Trance. �Was hast du gesagt?? Sie hat ihn gefragt. Rachel lächelte über seinen mitfühlenden Ausdruck. Mir geht es gut, mein Spielzeug, sagte er und schüttelte ihr schnell die Hand. Sie hatten SMS darüber geschrieben, was sie tun sollten, wenn sie seit Monaten zusammen waren, und in dem Moment, als sie den Aufzug betraten, war sie von sexueller Spannung erfüllt. Die Türen schlossen sich und Rachels Brust füllte sich erneut mit Panik. ‚Kann sie damit umgehen? Ihre Gedanken rasten mit Fragen, als Desire sie in Katzenflammen zurückließ Rachel dachte an ihre letzte Online-Unterhaltung vor dem Treffen zurück und erinnerte sich, dass sie es versprochen hatten einander würde nichts passieren. Die Online-Fantasien würden online bleiben und die Panik in ihrer Brust wuchs. Sie wollte David. Ihre Muschi schmerzte für all die leeren Versprechungen, die sie im Internet gemacht hatte.
David konnte sehen, wie Rachel in Gedanken versunken war, als ihre Tasche ihren Arm hinabglitt. Die schwere Tasche enthielt seine Ersatzkleidung und anscheinend zwei Ersatzkleidung für AJ. David lächelte, weil er wusste, dass Rachel beim Packen immer an andere dachte. Sie stiegen aus dem Aufzug und gingen den langen Flur hinunter zu Davids Zimmer. Sie legte die Karte an die Tür und spürte, wie ihr Zittern stärker wurde, als sie die Tür öffnete. Sie hatte beschlossen, sich etwas Gutes zu tun, und hatte eine große Suite für die gebucht Konferenz. Er hatte gehofft, Rachel zurück in sein Zimmer zu schleichen, also stellte er sicher, dass es ein Kingsize-Bett gab, auf dem ihre Katze spielen konnte. Rachel hielt den Atem an, als sie das große Bett vor sich erscheinen sah. Der Anblick des Bettes machte die sexuelle Spannung in der Luft zu intensiv für sie, um zu atmen, und sie bemerkte, dass sie beide schwer atmeten. David war fasziniert von dem schnellen Heben und Senken von Rachels zurückhaltenden DDD-Brüsten, als sie aus ihrem leicht entblößten, einheitlichen Hemd heraussprangen. Wie er es vermisste zu sehen, was sich unter diesen Knöpfen verbarg. David schluckte schwer und wandte den Blick von ihrer prallen Brust ab, als er spürte, wie seine Erektion in seiner Jeans hart wurde. Er und AJ hatten einen Plan geschmiedet, um Rachel zu verführen, aber jetzt war er in dem immer kleiner werdenden Raum der Suite nervös. Was ist, wenn er nein sagt? Kann David es riskieren, sie zu verlieren?
David näherte sich Rachel und nahm ihre Handtasche von ihrem Arm. Er legte seine Hand auf das Bett und nahm sie in seine Handfläche. Es war der Moment der Wahrheit, und die Luft glühte vor sexueller Elektrizität. Die Anspannung war fast unerträglich, als David nach Rachels Knöpfen griff. Sie atmete aus, als ihre Fingerspitzen den ersten Knopf berührten, der sich in ihr köstliches Tal schmiegte, ihre Haut rieb sich an ihrer. Seine Augen huschten nach oben, um ihre zu treffen, und er konnte sehen, wie die Lust mit jeder Bewegung seiner langen Wimpern wuchs. Sie wechselten kein Wort, als David anmutig jeden Knopf aufknöpfte und bis zu ihrer Hüfte glitt. Sie knöpfte Rachels Hemd auf, und als sie ihren Spitzen-BH sah, knurrte sie leise und vergaß alle Worte. David rutschte sein Hemd über seine Schultern und fiel zu Boden. Beide standen einen Moment lang zitternd da und sahen sich nur von oben bis unten an. Rachel machte den ersten Schritt. Sie machte einen Schritt nach vorne, schloss die Distanz zwischen ihnen und presste ihre DDDs an ihre Brust, ihre erigierten Nippel glitten durch den Spitzen-BH und in ihr dünnes T-Shirt. Rachel schlang ihre Arme um Davids Hals und küsste ihn ihn tief, die Zungen in den Mündern des anderen.Während sie tanzte, tauchte sie ihre winzigen Finger in ihr Salz-und-Pfeffer-Haar.
Er hatte keine Kontrolle mehr, als David sie in seine Arme nahm und ihren Kuss hielt. Sie trug sie ins Bett und senkte Rachel zu ihrem Bett? Eine weiche Weichheit verlor nie ihre köstlichen Lippen und senkte sich an ihre Seite. Sie wollte sich die Zeit nehmen, jeden Zentimeter ihres Kätzchens zu erkunden und hoffte, dass sie Zeit dafür haben würde , aber jetzt folgt sie AJs Plan: Es ging darum, nett zu sein und Rachel alles zu geben, wonach sie sich sehnte. Rachel stieß ein Stöhnen aus, was dazu führte, dass ihr Schwanz pochte und sich noch mehr in ihrer Jeans zusammenzog. Sie hob ihre Hüften, als sie ihre Hose herunterschob, ihre spitzenbedeckte Fotze nur wenige Zentimeter von ihrem Gesicht entfernt, der berauschende Duft ihrer Erregung schwer in der Luft. David trat einen Schritt zurück und blickte auf und ab, während er versuchte, sich jede Kurve von Rachel einzuprägen. Sie sah so sexy und entblößt aus Sie lag da, ihr Brustkorb hob sich, und ihr DDD rief sie aus den Spitzengefängnissen. Seine Augen huschten zu dem Haufen eingekerkerten Sexs, der sich schüchtern hinter mehr Spitze versteckte. David konnte das Wasser der Liebe im Licht auf Rachels schlankem Hügel und milchigen Waden glänzen sehen, und das rief nach ihm. Jeder Zentimeter von Rachels Körper bettelte um Davids Berührung
Rachel erschrak über Davids plötzlichen Aufmerksamkeitsverlust und öffnete ihre lüsternen Augen. Warum berührte er sie nicht? Hat er seine Meinung geändert? Hat sie wieder einmal Panik bekommen, als sie nach ihren Spielsachen gesucht hat? ihre Augen damit. Sie starrte ihn nur an und es verwirrte sie. Rachel richtete sich auf und bedeckte sich mit einem Kissen in der Nähe und verbarg ihren Körper mit einer schnellen Bewegung. Ihre Handlungen brachten David aus einer Trance und Panik raste durch ihren Kopf. Sie setzte sich das Bett hinter sich und massierte sanft ihren Rücken, während sie leise mit ihr sprach, Rachel. Meine sexy und süße Rachel. Wir müssen nichts tun, wenn Sie nicht wollen. Ich sorge mich sehr um dich und möchte dich nicht verlieren. Wir können uns umziehen und zurück zur Party gehen. Sie sprach sanft mit ihr, folgte dem Träger ihres BHs und platzierte eine Reihe von Küssen auf ihrer Schulter. Der Geschmack war so gut und er konnte nicht anders. Sie wand sich unter seinen Küssen und Gänsehaut auf ihrer ganzen Haut. Rachel griff hinter ihn und fuhr mit ihrer Hand durch sein Haar, drückte ihren Mund auf ihre Haut. Sie bog ihren Rücken durch, lustvolles Stöhnen entkam ihren hängenden Lippen jedes Mal, wenn ihre Lippen ihre berührten. �
Rachel hörte ein leises Geräusch und ihre Augen öffneten sich. Hat sie vor Angst erstarrt, als sie ihre Männer sah? Reflexion in einem Ganzkörperspiegel. AJ hatte den Raum betreten und beobachtete die wollüstige Szene, die sich vor ihm abspielte. Sein Gesicht war eine schreckliche Mischung aus Wut und Lust. Rachels Augen glitten nach unten und sie sah, wie AJ ​​seinen harten Penis in ihrer Hand hielt und langsam, aber kraftvoll seine Hand an seinem geschwollenen Körper auf und ab bewegte, ohne seine Frau und das aus den Augen zu lassen unzüchtiges Bild ihrer Lust. Rachel und AJ sahen sich in die Augen, als David ihren pelzigen Kuss auf seiner Schulter fortsetzte und herumgriff, um sein schweres DDD zu kneten und zu berühren. Er hörte AJ leicht grunzen angesichts der neuen Aufmerksamkeit, die er von David erhalten hatte, und AJ steigerte sich langsam sein Zug an der Luststange. Sie nickte Rachel noch einmal zu, als wolle sie sie hereinlassen, und richtete ihre Augen auf Davids wollüstigen Angriff. Es war alles, was sie brauchte, um sich in ihrem neuen Spielspielzeug zu verlieren, und Rachels Katze verwandelte sich in ein 2-Alarm-Feuer
Rachel drehte sich um David und schob ihn zurück zum Kopfbereich des Hotels. Er kletterte auf sie und teilte seine Wut ernsthaft, Schnürsenkel und Jeans teilten das Feuer zwischen ihnen. Es überraschte David, als er David gewaltsam an der Kehle packte und ihm in die Augen sah. Seine auffallend blauen Augen leuchteten, und als David ihn ansah, war alles, was er sehen konnte, Lust und Begierde. Sie schluckte und fragte sich, ob sie ihre intensiven Begierden überwinden könnte … Rachel ließ ihm keine Zeit zum Nachdenken, als er sein Hemd von seiner Brust riss. Er lag in ausgefransten Stücken um seine Schultern und Rippen. Er war machtlos gegen sie. Er küsste und biss mit einem Hunger auf seine entblößte Brust, den niemand je gesehen hatte Als beide Männer spürten, wie ihre Schwänze noch mehr anschwollen und schwere Ströme von Vorsperma aus ihren harten Schäften sickerten, war Rachel jetzt an Davids Taille und frustriert von dem unkooperativen Knopf in seinem Weg, der es leicht machte, ihn zu entfernen. Mit hängendem Gesicht presste sie ihren Schwanz gegen ihr Boxer-Höschen. Sie konnte seine feuchte Stelle von jedem Sperma sehen, als wir ihre Boxer-Hose nass machten, und ihr lief das Wasser im Mund zusammen. Rachel hatte eine Schwäche für vorzeitige Ejakulation und sie verschwendete keine Zeit, den Mund zu schließen nasser Fleck und ihr pochender Schwanz steckte unter seinem Kopf. Mit seiner Zunge, durch dünne Boxershorts, stöhnend bei jeder neuen Pfütze von Nässe, mit seinem spitzenbedeckten Arsch, der AJ mit seinen Bemühungen zuwinkte, startete er seinen Schwanz. Sie konnte es nicht glauben wie sexy sie aussah
Rachel zog an Davids Gürtel, hob ihr Gesicht von ihrem Schritt und deutete an, dass sie ihre Boxershorts wegnehmen wollte. David näherte sich seiner Grenze und schwebte gefährlich am Rande der Entladung. Sie wollte sich zurückhalten und ihm alles geben, was sie wollte, aber sie war so heiß und hungrig Er tat, was er wollte und zog schnell seine Boxershorts aus und warf sie quer durch den Raum. Rachel entging nichts und sie schlang ihre weichen Lippen um seinen Schwanz, bevor sie die Chance hatte, ihre verhasste Jeans abzuwerfen. Er stieß ein tiefes Stöhnen aus, als seine Lippen über ihren Schaft glitten. Sein Mund war alles, was er sich vorgestellt hatte und mehr. Es war eine samtige Nässe um sie herum und die ganze Welt verschwand, als ihre Lippen auf und ab glitten und ihn mit jedem Stoß mehr und mehr an sich zogen. Als David die Spitze seines geschwollenen Schwanzes spürte, dachte er, der Würgereflex würde aufhören, aber Rachel atmete nur tief ein und stieß ein leises Stöhnen aus, und ihre Nase glitt nach unten, bis sie ihre empfindliche Haut berührte Melkte ihre Stange, indem er ständig seine Zunge bewegte, Strom für Strom überzeugte, sein klebriges Vorsperma, seine begabte Zunge. Er würde verlieren Sein Mund drehte seinen Schwanz weiter mit einer Fähigkeit, von der er nur gelesen hatte. Sein ganzer Körper zitterte bei jeder Bewegung .
Als er spürte, dass David gleich ejakulieren würde, rief er laut POP?. zog ihren Mund von seinem Schwanz. Rachel sprach nicht, stattdessen drehte sie sich in ihre Cowgirl-Position und setzte ihren pochenden Schwanz auf. Er rieb ihren geschwollenen Kopf an ihrem Eingang und bedeckte sie mit Erregung. Er ließ sie beide zusammenzucken, als AJ sprach: Hier kommt er, David. �Bereiten Sie sich vor Höllisch eng und kann ihre Fotze besser bearbeiten als ihren Mund? Hat Rachel sich um ihre Ehemänner gekümmert? Ihre Augen fielen auf ihre wachsende Lust, als sie sich auf Davids Schwanz senkte. Er hörte nicht auf, bis sein Beckenknochen gegen ihren prallte, und dann tat er es, gewöhnte sich an den harten Eindringling in ihm. AJ beschleunigte seine Tritte selbst, als seine Frau anfing, den Schwanz eines anderen Mannes zu schaukeln. Sie war aufgeregter als sie dachte und plötzlich erinnerte sie sich an ihr Handy. Mit seiner freien Hand holte AJ sein Handy aus der Tasche und begann, die Szene vor ihm aufzunehmen. Es war das heißeste Ding, das er je gesehen hatte und er wollte es später noch einmal sehen können. Rachel und David sahen nicht, wie AJ ​​anfing, sie aufzunehmen, weil er jetzt dringender handelte. Sie musste Davids Ejakulation spüren ER MUSS ihre Ejakulation spüren. Rachel hatte in der kurzen Zeit, in der sie Davids Schwanz genoss, mehrere kleine Orgasmen gehabt, aber sie konnte einen massiven Orgasmus in sich spüren und wollte ihn unbedingt loswerden. Seine Muschimuskeln pochten und klammerten sich um seinen Schwanz, melken seine Ladung an die Oberfläche und quälten David mit jedem Stoß. Sein Tempo beschleunigte sich wieder, als er spürte, wie sie anschwoll und seine Fotze um ihn herum vibrierte. David hob jetzt seine Hüften, drückte sie zurück und trieb seinen Schwanz tiefer in die samtige Weichheit. Die Spitze seines Penis traf seinen G-Punkt, was dazu führte, dass Rachel den Verstand verlor. Jetzt war sein ganzer Körper an seiner Muschi befestigt und all die Empfindungen davon. Sie waren beide von kombinierten Säften durchnässt, und die Luft war überfüllt von all den Geräuschen. David grunzte jetzt, seine ganze Konzentration war darauf gerichtet, sie zu halten. Rachel stöhnte und wimmerte bei jedem Schlag. Die Geräusche von AJs Stöhnen und Schwanzziehen hallten in seinen Ohren und munterten ihn auf. Es war zu heiß für Worte und sie waren alle kurz vor der Ejakulation.
AJ konnte es nicht mehr ertragen und packte Rachel am Kinn, als er auf seinem neuen Spielzeug ritt und sich auf den Weg zum Bett machte. Sie drehte ihr Gesicht zu ihm und drückte seinen Penis in ihren Mund, wobei sie ihr Präejakulat auf ihren Lippen rieb. Er wusste, dass er nichts dagegen haben würde und öffnete seinen Mund, schluckte seinen ganzen Schwanz auf einmal. Hat David seine Fotze weiter geschlagen, während Rachel mit ihren Ehemännern gearbeitet hat? Der Schwanz stöhnt bei jedem Schlag, sein Stöhnen jubelt David zu und bringt AJs empfindlichen Schaft zum Vibrieren. Rachel konnte es nicht mehr ertragen, ihr Orgasmus verschlang sie, schüttelte ihren ganzen Körper und umklammerte Davids Schwanz mit einem festen Schraubstock. Ihr Orgasmus ist für beide Männer vorbei und AJ hat einen letzten Stoß in ihrem Mund und jede Menge klebriger Ejakulation in ihrem Hals nach einer Ladung. Rachel verpasste einen Schlag und schluckte jeden Bach, ohne einen Tropfen zu verschwenden. David schrie in dieser unglaublichen Szene auf und drückte Rachel hart, als Rachels erste klebrige Ströme in ihren G-Punkt sprühten, als sie versuchte, das wütende Feuer in ihr zu löschen. Als David löste die erste Welle der Ejakulation aus und sie kam gerade von der Flut der Lust, als ihr Körper vor Lust zuckte, als sie Rachel zurück zum Orgasmus warf. Beide Männer packten sie, als sie vor Lust schrie, und der Raum wurde dunkel.
Rachel öffnete ihre schweren Augen und sah sich im Raum um. Sie war verwirrt und brauchte eine Weile, um zu erkennen, wo sie war. Sie hatte keine Ahnung, wie lange sie draußen gewesen war, aber die Suite wurde von einer Lampe auf der anderen Seite des Raums schwach beleuchtet und draußen war es dunkel. Sie richtete sich auf einen schwachen Ellbogen und sah sich im Zimmer um, sie war allein und nackt. Rachel He griff nach seinem Telefon, als er hörte, wie die Suite aufgeschlossen und die Zimmertür geöffnet wurde. Von David und AJ begrüßt, kamen sie lachend herein und trugen ein paar Fast-Food-Tüten. Sie lächelte ihre sexy Männer an und sie lächelten beide. �Seht wer? ENDLICH erwachte David? sagte ihr Mann, als er eine Tüte mit Essen auf das Bett legte. Wie lange war ich draußen? Leute, warum habt ihr mich nicht geweckt?? fragte er, mürrisch in seiner Stimme. Du sahst so schön aus, wir konnten dich nicht wecken. sagte David, bückte sich und küsste sie schnell und sanft. AJ bückte sich und küsste sie härter, härter und eindringlicher. Es verschlug Rachel den Atem. Du brauchtest eine Pause, meine schwanzhungrige Frau. Die nacht ist noch jung. Wir lassen dich trotzdem eine Stunde schlafen. �Essen? AJ befahl ihm: Wir fangen gerade erst an. David fliegt morgen Nachmittag raus und wir werden keine Minute verschwenden? Rachel biss von ihrem Sandwich ab und spürte, wie sich zwischen ihren nackten Beinen eine Pfütze bildete und ihre Muschi vor zunehmender Erregung brutzelte. Wird das EINE NACHT, fragte sie sich, als sie sah, wie ihre sexy Feuerwehrmänner ihre Hosen auszogen und ihre halb erigierten Schwänze vor ihr entblößten. ������

Hinzufügt von:
Datum: November 2, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert