Orgie-Party Mit Hazelanal Sieht Schwanz-Cuck-Saugen Auf Gefesseltem Bildschirm Zu

0 Aufrufe
0%


Abschluss-Tag. Endlich, nach 2 Jahren in der Mittelschule, war ich fertig und bereit für den Sommer. Ich lebte bei meinem Vater, der trotz seiner Arbeit in der Regierung nie zu Hause war. Normalerweise würde mich das stören, aber mit meinem geilen jungen Verstand hätte es nicht besser funktionieren können.
Ich bin Kevin, er ist 1,60 cm groß, er hat schwarzes, mittellanges Haar und dunkelbraune Augen, die mir ein grenzenloses Gefühl geben, wenn Leute mich ansehen. Zu meinen Plänen gehörten Partys, Sex und Alkohol.
Leider musste mein Vater die Bombe platzen lassen, da er für einige wichtige Angelegenheiten nach DC fuhr und ich in einem Wachhaus wohnte. Ziemlich genau an diesem Punkt wurde ich sauer und verließ das Haus, um für ein paar Stunden beschissene Dinge zu tun. �
Ich kam gegen 22:45 Uhr vor der Ausgangssperre nach Hause, um das Taxi meines Vaters und die Mutter meiner Nachbarin zu Hause zu sehen.
Ich gehe nach Hause, um herauszufinden, dass ich bei Katie und Alex wohne, weil sie ein zusätzliches Zimmer haben und nirgendwo hingehen, ihre Mutter hat mich glücklich aufgenommen. Ich war sehr glücklich, aber ich tat wütend, um keinen Verdacht zu erregen. �
Ich gehe, Sohn, du kümmerst dich um Melis, während ich weg bin.
Ich bin so froh Alex und Katie waren Zwillinge bei 5’5 und wurden beide lächerlich gemacht (nur für mich) und mit ihnen Schluss zu machen war das Beste, was mir je passiert ist. Sie waren beide Blondinen mit einem schönen Hintern und kleinen, geschäftigen Brüsten.
Ich sammelte schnell meine Kleidung und andere Dinge, die ich in etwa 25 Minuten brauchte. Das Haus wäre verschlossen. Am Ende der Treppe sehe ich Melissa im Flur stehen, wo mein Vater auf mich wartet.
Bereit zu gehen? Er bat sie, das beste Lächeln aller Zeiten aufzusetzen.
Ja, ziemlich viel. Danke, dass du mich eingeladen hast.
Kein Problem�
Dad umarmte mich und küsste mich, und auf dem Weg zum Flughafen fuhr ich ein paar Blocks von Melissas Haus entfernt und packte meine Sachen ins Gästezimmer. Anscheinend wohnten Alex und Katoe bei einem Freund und würden erst morgen zurück sein. Melissa soll mir dann den Rest des Hauses gegeben haben und wo die Handtücher sind, wenn ich duschen will. Übrigens, ich starrte nur auf ihren großen Arsch. Verdammt, Melissa war die heißeste Mutter aller Zeiten mit schmutzigen blonden Haaren, grünen Augen, einem schönen Arsch und einem Hintern.
Geht es dir gut, Hun? Fragte er, während ich ejakulierte. Uh oh yeah danke, sagte ich errötend.
Es gibt einen Whirlpool im Hauptbadezimmer, wenn Sie ihn benutzen möchten. Ich hole dir ein paar Handtücher.
Ich ging zurück in mein Zimmer, um mich für ein Bad in einem wunderschönen Whirlpool fertig zu machen. Mit Seife überall war ich fast fertig. Melissa klopft mit dem Handtuch für mich an die Tür.
Oh, schalte auch den Whirlpool ein und drücke ihn hier, während du den Hintern aufwärmst, um mir einen schönen Blick auf das Dekolleté zu geben.
Oh oh, als er sein Shirt auszieht und es in den Korb wirft.
Macht es dir etwas aus, wenn ich dusche? Ich bin müde und eine herzliche Nachricht wäre nett
Sicher, aber ich habe nichts an, antwortete ich.
Ist schon okay, ich bleibe in BH und Unterwäsche, sie zog sich aus und gesellte sich zu mir auf die andere Seite der Wanne.
Melissa zog sich aus, während ich versuchte, einen Blick darauf zu werfen. Ihre Brüste waren unglaublich, sie war rasiert. Als sie ins Wasser trat, ragten ihre Brustwarzen hervor, als wollte sie sagen, sieh mich an
Wir sprachen immer wieder über mich und was ich gerne mache. Sie bat mich plötzlich, ihr hinter meinem Rücken eine beruhigende Creme zu reichen, und legte sie auf ihren Rücken, als sie sich umdrehte. Ich nahm die Flasche und goss sie über ihn und rieb seinen Rücken, wobei ich versuchte, ihn nicht mit meinem Penis zu stoßen. 5 Minuten später ließ ich die Flasche fallen und griff nach unten, um sie aufzuheben, was Melissa zum Stöhnen brachte und ihre Fotze zurück in meinen Schwanz drückte. Ein oder zwei Minuten später ließ ich die Flasche wieder fallen und rieb ihre Fotze, als sie hinüberreichte und meinen Schwanz ergriff und sie streichelte. Mit meinem neu gefundenen Mut drehte ich sie herum und drückte ihre Brüste, während sie weiter meinen Schwanz rieb.
Ich ziehe dann ihren BH und ihr Höschen aus und lutsche und spiele weiter daran.
Oh Kevin, du hast so einen schönen Schwanz
Als er mich dann nach unten drückte, setzte ich mich auf den Sims und er nahm meinen Schwanz in seinen Mund. Es war sehr heiß, als er sich bewegte und über seine Zunge glitt. Dann trat er vor und nahm meinen ganzen Schwanz, bis er seine Kehle und seinen Würgereflex erreichte. Es fühlte sich so gut an, dass ich wusste, dass ich bald explodieren würde. Sie saugt und ich mag es, weil ich mit ihren Titten spielte und anfing, ihren Mund mit solcher Kraft zu ficken, dass ich in ihren Mund ejakulieren und alles schlucken und sie meinen Schwanz reinigen musste.
Sie ging dann weiter und sagte mir, ich solle mich auf meinen Rücken legen, während sie mit ihren Schamlippen über mir schwebte, um meinen harten Schwanz in ihre heiße enge Muschi zu führen. Er beugte sich über mich, als er sich in meine Männlichkeit drängte. Wir fangen an, einen Rhythmus zu finden. Oh du bist so eine sexy Mutter
Oh, verpiss dich Härter es kulminiert wieder. Wir haben das mehrmals gemacht, bis wir zwei Orgasmen hatten. Da ich etwas anderes ausprobieren wollte, bat ich ihn, auf seinem Rücken zu reiten, und ich schob meinen Schwanz über seine Fotze. Dann spiele ich mit ihren Titten. Unser Orgasmus klang schnell, da die plötzliche Bewegung auch dazu führte, dass ihr Sperma in der plötzlichen Bewegung über ihren ganzen Körper spritzte.
Wir wuschen uns gegenseitig und trockneten uns dann in den Schlaf.
Ich denke, wir werden es genießen, dich bei uns zu haben, Kevin, sagte sie.
Ich ging ins Bett und dachte darüber nach, was gerade passiert war. Das würde der beste Sommer aller Zeiten werden.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 11, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert