Naughty Hat Etwas Schwanz Und Sperma

0 Aufrufe
0%


Nachbar Bruder & Schwester (7)
Lisa wachte auf und Crystal war weg. Es war 10 Uhr morgens. Er hinterließ eine Notiz: Ich musste gehen, hattest du gestern Abend Spaß? Hat Lisa nachgedacht?
Oh mein Gott, war das so heiß, ich habe noch nie so stark ejakuliert – noch nie. Wow, es war so heftig, dass meine Muschi herausspritzte. Ich will Crystal das jetzt so sehr antun? Warte, besser… wir können einen 69er machen und beide haben eine super Ejakulation? Ich will sie richtig vollspritzen, ich wette, ich kann. Ich spritzte es überall und er mochte es. Ich möchte auch etwas von diesem Vergnügen.
Meine Mutter ist heute von der Arbeit zu Hause geblieben. Er arbeitete nur, weil ihm langweilig war. Jetzt, wo sich alles geändert hatte, wollte er die ganze Zeit mit Brad zusammen sein, und das war es, was er wollte.
Seine Gedanken gingen zurück zu solch intensivem Liebesspiel und großartigem Sex. Er dachte: ?.? Wow, ich kann mich nicht erinnern, wann ich es das letzte Mal mit meinem Vater gemacht habe, aber es war scheiße und es war mindestens 10 Jahre her. Er trinkt und kann nichts tun, aber jetzt ist alles anders. Gott, ich brauchte Brad und jetzt habe ich ihn und er will mich auch. Es ist mir egal, was die Leute denken, ich brauche ihn in meinem Sexleben und ich werde so viel Sex mit ihm haben, wie ich kann????Mom???.huh??Oh hallo Brad, ich denke nur über dich. Ich nehme mir heute einen Tag frei, da ist jemand, mit dem ich Zeit verbringen möchte.
Brad bückte sich und küsste seine Mutter sanft und griff in seine Robe und fühlte ihre wunderschönen weichen Brüste. Sie hielt den Atem an und spürte seinen Schwanz und bückte sich und küsste sie auf ihre Hose. Vielleicht arbeiten wir besser später an dieser unordentlichen Garage. sagte Brad. Ihre Muschi fühlte einen warmen Ruck?.?Oh ja, (keuchend) wir sollten das definitiv besser machen??
Dachte er?.. Er war jetzt ein neuer Mensch. Schon mit 16 hatte sie den besten Sex aller Zeiten und hatte zwei Freunde. Sie hatten nie Sex, aber jetzt tun sie es. Es gab ein weiteres Kribbeln in ihrer Fotze, als sie darüber nachdachte, mit Brad zu schlafen. Sie fühlte sich wieder wie ein Highschool-Mädchen und freute sich auf einen neuen Freund.
Brad ging in Lisas Schlafzimmer und sie lag tief in Gedanken versunken in ihrem Bett. Er saß auf seinem Bett und lächelte. Er flüsterte.
Er sagte: Ich habe so viel zu sagen, ich habe letzte Nacht zum ersten Mal gespritzt. Es war himmlisch, so intensiv. Brad sagte ihr, sie solle ihm zeigen, wie man spritzt, es klingt so sexy.
Es war so heiß, Brad. Meine Mutter sieht glücklicher aus, als ich sie je gesehen habe, jetzt machst du sie glücklich und ich liebe es.
Sie ist so toll, Lisa, sie weiß wirklich, wie sie mich anmacht, große Zeit.
Mach weiter mit Brad, er verdient einen guten Fick, das ist Jahre her, weißt du. Über Crystal und Jen. Sie kennen sich und er sagte, er habe dort auch Jens Vater gefickt.
Brad sagte… Kein Scheiß
Ja, er und ein Crystal hatten auch mehrmals Sex. Wow..was ist hier los? sagte Brad, und beide lachten. Brad sagte Lisa, er habe für Lisa einen kleinen Platz in der Garage für ihn und ihre Mutter eingerichtet, also bleib weg, wenn die Tür verschlossen ist, was verdammt noch mal bedeutet.
Oh Baby, ich will zuschauen?, sagte Lisa.
?Nicht möglich. Es hinkt einigen Dingen hinterher und wir sind nicht zu sehen. sagte Brad.
Wenn du es versuchst, kannst du einen Weg für Brad finden. sagte Lisa.
Er dachte: Vielleicht ist es durch eine Lüftungsöffnung oder … oh warte … es gibt eine Leiter, die zum Dachboden führt, wo du dich verstecken und uns ansehen kannst. Ich schaue erstmal nach und gebe Bescheid. Lisa umarmte Brad und bedankte sich bei ihm, während sie zusah, wie du und meine Mutter stöhnten und richtig heiß fickten und ich mit einem wirklich schönen Orgasmus davonkam.
Meine Mutter und ich gehen heute später in die Garage, aber ich möchte heute Abend hierher kommen, damit wir einen guten Fick haben können?
Du hast einen Deal, Bruder Vor dem Abschied befühlten sie sich und küssten sich intensiv.
Tag, den Lisa in ihrem Fenster träumte. Er wollte Sex mit Crystal haben und schon der Gedanke daran erregte ihn. Ahh, aber heute Nacht würde sie Brad ficken und ihm einige Dinge beibringen, wie man ihn heißer als je zuvor machen kann.
Lisa merkt, dass in Jens Hinterhof etwas vor sich geht. Er trat zurück und schloss die Jalousien in einem Schlitz. Es war ihr Vater, der mit etwas zu tun hatte. Jens kommt. Ich beobachte es nur. Sie schlingt ihre Arme von hinten um ihn und beugt ihn ein wenig vor. Sie dreht sich um und winkt ihm mit dem Finger zu. Er nimmt seinen Finger und saugt daran. Sein Gesicht verzieht sich vor Wut zu einem Lächeln. Er zieht sie hinter den Rasen. Wow, er küsst sie wirklich. Ich frage mich, was sie gesagt haben. Gee, schau auf ihre Hände, gehe unter sie und fühle ihre Brüste? Wow.
….Wo ist Brad, er muss das sehen Sie rannte sofort zu Brads Zimmer und flüsterte: (..brad, komm schnell, Jens Vater spürt sie in ihrem Hinterhof..) Brad stürmte wie eine Kugel in Lisas Zimmer. Beide ragten hoch und schauten zu. Jetzt hatte Jens Vater seine Hände unter seinen Shorts und fühlte ihren Hintern. Brad lächelte und streckte die Hand aus und packte schnell Lisas Fotze. Sie streckte die Hand aus, drückte seinen Penis und flüsterte: (..später Ich will das sehen) Jen fiel auf die Knie. Sein Vater nickte und hob ihn hoch, damit er sich umsah. Er drehte sie herum und fühlte ihre Brüste von hinten. Sie griff hinter ihn und muss seinen Schwanz fühlen. Er zerschmetterte sich den Hintern und ging zurück zur Arbeit, auf dem Heimweg hielt er an, um unser Fenster und unsere Arme anzulächeln. ?Versucht?
….Brad sagte: ? Früher oder später wird ihr Vater sie im Hinterhof ficken, ich wette, du behältst sie im Auge? Lisa flüsterte: (?Ich wage es, dass du noch einmal versuchst, die Strömung zu fangen, lieber Junge?)
Die Verfolgungsjagd ging weiter, als Lisa wie ein Schuss ausstieg. Schrei? MUTTER.. Brad? behandelt mich schlecht. ? und lächelte Brad den Flur entlang an. Die Mutter unten sagte: ‚Brad, sei nett zu deiner Schwester, mach sie nicht wütend.‘ Beide bedeckten ihre Münder und kicherten.
Lisa Crystals ging nach Hause.
Gegen 13 Uhr an diesem Nachmittag fand Brad seine Mutter schlafend in ihrem Bett. Sie schlich sich an ihn heran und ging mit ihm ins Bett. Sie war nackt. Sie fing an, ihn hinter sich zu spüren. Er stöhnte und fühlte ihren Rücken. Geflüstert: (? Lisa ist bis zum Abendessen weg und mein Dad wird nicht vor 18 Uhr zu Hause sein.?) Geflüstert: (??Brad? Können wir nicht Sex bei deinem Dad und meinem Bett haben? Weißt du? Wie unartig das wäre ??.Deinem Vater gehört es in seinem Bett?Lieben mit seiner Frau?Mit seinem eigenen Sohn?Könnten wir nicht?Können wir es jetzt tun?Lass uns die Mutter jetzt nicht ausnutzen
?. Sie drehte sich auf den Rücken und lächelte: komm nicht auf Mama? fühlst du nicht Mama? Brustwarzen? zieh dich aus? fühlst du nicht Mama? Vagina? küss Mamas Titten und Mama ist aufgeregt? oh ?oh ja?mach das nicht?..mmmm.
Sie hatte jahrelang keinen Oralsex mehr gehabt, obwohl sie darüber nachgedacht hatte, und jetzt war ihre Chance gekommen. Er drehte sich um und ging mit Brad an der Spitze zu 69. Er saugte an ihr und wichste sie, während er ihren Schwanz leckte und küsste. Brad starrte auf die schönste Fotze der Welt, ganz heiß und bereit zum Lecken. Er fing an, sie zu lecken, als er ihre schönen Beine spürte, Mama? Ist er gesprungen? Mit Vergnügen, dass deine Zunge deine Katze berührt. All dies war neu für ihn. Mein Vater gab keinen Oralsex. Ihre Beine begannen zu zittern, als Brad ihre süße Fotze auf und ab leckte.
….Sie griff nach ihren Eiern und spürte, wie sie sich bewegten, aufwühlten und nur für sie abspritzten. Es war aufregend. Er fühlte neue und aufregende Gefühle in seiner Katze. Er hatte Brads heißen Schwanz in seinem Mund zu spüren. Du kannst spielen und spielen und das nie tun, oder das ist ekelhaft. Ihr Höhepunkt war Brad genauso wichtig wie ihre Ejakulation in ihn hinein. Sie wusste nicht, dass sie sich so gut fühlen konnte, als sie Brads Kitzler leckte und daran saugte. Jetzt wollte sie sein dickes Sperma in ihrem Mund spüren und sein heißes Sperma abspritzen und ihren Mund füllen. Als er jünger war, sah er sich einen Pornofilm an, und sie tat es. Er wollte es probieren und seinen Geschmack genießen. Er wollte ihr die beste orale Ejakulation geben, die er je hatte, und genau das würde er tun.
….Brad war im Himmel, meine Mutter war streng, weil sie die ganze Zeit keinen Sex hatte. Sie liebt ihre Größe, weil sie perfekt zu ihrem Schwanz passt. Er nahm seine Finger und drückte die drei und fühlte seine gute Stelle. Er stöhnte wirklich laut und schüttelte ihn, als er ihn massierte. Hat er ihr zugeflüstert? dieses Kissen und du machst es wieder für deine Mutter?
…..Brad nahm seine Finger und massierte und tat es noch einmal. Meine Mutter schrie in ihr Kissen und ein kleiner Spritzer kam aus ihrer Katze. Brad lächelte, als er wusste, dass sie die Erste sein musste. Meine Mutter wurde ein bisschen verrückt und verließ das Kissen, um ihren Schwanz zu lutschen. Er benutzte beide Hände und schob sie so schnell er konnte weg. Er würde nicht aufhören, bis er das Feuer seines Spermas in seinem Mund spürte. Brad war hilflos und seine Eier für eine schnelle Ejakulation geballt, verdrehte seinen Körper? Ohhhhhhhh Gott Mama? oh mein gott mama?..oh ja?ich?ich werde abspritzen. Er stöhnte laut und wichste sie schnell mit beiden Händen, bevor sein heißes Sperma ihren Hals traf. Heißes Sperma spritzte und spritzte und spritzte und spritzte weiter aus den Seiten ihres Mundes, während ihr Schwanz wieder in ihrem Mund schrie. Er schluckte seinen ersten Samenerguss und schmeckte ihn. Jetzt kannte er Brads Geschmack, und er mochte den sauren Geschmack. Brad war außer Atem. Meine Mutter probierte und leckte es immer wieder.
Mom brachte Brad in ihr Zimmer und legte sie für ein Nickerchen hin. Er musste noch einmal seine Beine spüren. Er bemerkte etwas, ein Lisa-Höschen direkt in der Ecke unter seinem Kissen über seinem Bett. Er blieb stehen und dachte eine Weile nach. Ich frage mich, sind sie?? Er kicherte in sich hinein und schloss die Tür.
Meine Mutter war jetzt glücklicher als je zuvor in ihrem Leben. Brad hatte alles übertroffen, was er sich je vorgestellt hatte. Sie wusste nicht einmal, dass sie einen guten Platz in ihrer Muschi hatte, und sie fand ihn und gab ihm einen herrlichen Höhepunkt. Brad hatte ihre Muschi herausgespritzt. Er hatte das noch nie zuvor getan, und wie es sich anfühlte, war unbeschreiblich. Es erschütterte ihn zutiefst, es fühlte sich so gut an.
Er sah auf das Bett seines Vaters und kicherte. Große nasse Stellen darauf. Er konnte ihr Geschlecht im Raum riechen. Er strich mit den Fingern über die Feuchtigkeit, um sich für immer an diesen Tag zu erinnern.
….. Sie war so heiß in ihrem Herzen, dass sie wusste, dass sie bald wieder Liebe mit Brad machen würden, aber wann? Gedanken an das Bett in der Garage und ihre Katze würden Kribbeln und eine Hitzewallung auslösen.
Brad wachte auf und war fassungslos. Er liebte seine Mutter so sehr, dass es seinen Schwanz immer etwas hart machte. Er war auch lüstern auf Schwester Lisa und würde sich heute Nacht in sein Zimmer schleichen und sie heute Nacht sehr gut ficken.
Sie alle warteten schweigend auf den Einbruch der Nacht.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert