Machen Sie Eine Mischung Aus Opa Und Fremdgehen

0 Aufrufe
0%


Meine zukünftige Frau Annie hatte einen Job außerhalb der Stadt gefunden, und ich sah sie nur alle zwei Wochen. Ich habe ihn so sehr vermisst. Er und ich waren Fernliebhaber geworden. Er sollte am Freitagabend nach Hause fliegen. Ich wollte seinen Sohn Zakk vom Wohnheim abholen und wir beide würden ihn vom Flughafen abholen und das Wochenende genießen. Zakk studiert im ersten Studienjahr Maskenbildner für Bühne und Leinwand. Er und ich kannten uns nicht wirklich, und dies sollte das Wochenende sein, an dem wir es taten. Annie und ich wollten ihr von unseren Hochzeitsplänen im Herbst erzählen.
Es war mehrere Monate her, seit sie ihn gesehen hatte, und er hatte sein Haar wachsen lassen. Sie hatte feines goldblondes Haar, das ihr jetzt bis auf die Schultern reichte. Es wurde zu einem Pferdeschwanz zurückgebunden. Sie war groß und dünn mit einem femininen Aussehen, selbst wenn sie ging. Aber er gab seiner Freundin einen Abschiedskuss, ich ließ sie gehen.
Als sie das Wohnheim verließ, klingelte ihr Telefon.
Es war Anni.
Es hatte geschneit und er würde die Stadt bis spätestens morgen nicht verlassen. Er sagte uns, wir sollten einen schönen Abend mit ihm haben und dass er morgen fliegen würde.
Zakk und ich schnappten uns etwas Sushi und gingen zu meinem Penthouse in der Innenstadt. Wir unterhielten uns ein bisschen, während wir aßen und versuchten, einen Weg zu finden, das Eis zu brechen. Ich fragte ihn, ob er ein Bier möchte, aber ich bat stattdessen um Wein. Als wir nach dem Abendessen mit dem Aufräumen fertig waren, tranken wir beide ein Glas Wein.
Ich schaute aus dem großen Westfenster und konnte Wolken und Dunkelheit hereinkriechen sehen. Ich hatte Angst, dass der Sturm, der Annie gefangen hatte, vom Ufer auf uns zukam. Ich machte es mir gemütlich, um fernzusehen, und Zakk sagte, er gehe in sein Zimmer, um seine E-Mails zu checken und seine Hausaufgaben zu machen. Ich trank meinen Wein aus und fand nichts Interessantes, also surfte ich etwas. Also kaufte ich die Zeitung und schaute in die Unterhaltungsabteilung und sah einen alten Bond-Film, der in einem örtlichen Kino gezeigt wurde, und dachte, Männerabend könnte angemessen sein. Ich faltete die Zeitung zusammen und ging für das Wochenende zu Zakks Zimmer. Es war eigentlich mein Büro, aber das Sofa war ausgezogen. Wenn Annie und ich heiraten, planen wir, ihr auch ein Haus mit einem Zimmer zu kaufen. Aber jetzt muss er sein Lager in meinem Büro aufschlagen.
Ich klopfte, als ich schnell die Tür öffnete, und mitten im Raum stand mein zukünftiger Stiefsohn mit ausfallendem Haar und einem roten Halbschalen-BH aus Spitze und einem passenden Bikini-Slip. Mir fiel die Kinnlade herunter, als ich mich vor dem Spiegel im Schrank umdrehte, um deinen Arsch zu sehen.
Sie hatte sich selbst geschminkt und sah wunderschön aus mit ihrem leinenen Haar, das die erdigen Farben einrahmte, mit denen sie sich verschönerte. Ich konnte keine Körperbehaarung sehen und sie trug dunkelroten Lippenstift.
?Heiliger verdammter Hit beim nächsten Mal? Ich versuchte, die Decke zuzudecken, die ich ihm dagelassen hatte.
Zak, okay? Ich bin nicht wütend oder so, ich bin nur überrascht, ist das alles? Ich machte mein Gesicht und meine Körperhaltung weicher, damit sie sich wohler fühlte. Weiß deine Mutter davon?
?uhgm nein, niemand macht sich bereit auszugehen, aber ich bin noch nicht ausgegangen?
Machst du das oft? Cross-Dressing, also?
?Hast du es letzte Woche zum ersten Mal probiert? Noch erleichterter warf er die Decke beiseite. ?Ich fühle mich in dieser Form wohl?
Also, wie heißt du dann mit Za__ err in Höschen?
?Zoe Soll ich mich Zoe nennen?
Süßer Name, hör zu, Zoe zieht sich fertig an und komm zu mir und lass uns reden. Ich denke, Sie werden eine gute Person finden, um mit mir zu sprechen.
ok, ich will das?
Nun, ich werde noch etwas Wein einschenken und Informationen austauschen? Ich schloss die Tür und ging in die Küche, holte eine Flasche Weihnachtschampagner heraus und füllte zwei Flöten.
Ich hörte, wie sich die Tür öffnete und sie den Raum betrat, gekleidet in ein enges schwarzes Kleid, das ihr bis zu den Knien reichte, schwarzen Strümpfen und einer Platinkette mit passendem Armband. Er stand vor mir und wartete auf meine Gedanken.
?Also was denkst du?
Ich denke, Zoe? Ich schlug auf das Sofa neben mir, um ihn einzuladen, sich zu setzen. ?dass sie sehr attraktiv ist, dass dieses Kleid ihren süßen kleinen Hintern zeigt.? Er lächelte, als ich ihm sein Glas reichte.
Er schlug sein Bein übereinander, während er nippte, dann legte er einen Arm auf die Sofalehne und gab ihr den Anschein, als hätte er B-Körbchen-Brüste.
Weißt du, Zoe, wenn du dir Sorgen darüber machst, was deine Mutter denken wird, tu es nicht.
Warum sagst du das?
Ich weiß, dass er sehr tolerant gegenüber gleichgeschlechtlichen Lebensstilen ist. Ich drehte mich zu ihm um. Eigentlich bin ich selbst bisexuell. Er sah überrascht und neugierig zugleich aus. Und ja, deine Mutter weiß es. Tatsächlich beobachtete er, wie ich es genoss, in einem anderen Mann zu sein.
?Wow wirklich?
? Kreuze mein Herz Zoe? Ich fing an, mit meinem Finger über seinen nackten Arm zu streichen. Eigentlich hat sie gelegentlich mitgemacht und mich gleichzeitig mit ihr und dem Mann haben lassen?
Das ist toll, warst du schon mal mit einer Frau zusammen?
?Ja?
?Wann??
Es war das Hochzeitsgeschenk, dass er deinen Vater auf seiner Hochzeitsreise mit einer anderen Frau sehen wollte. Also holten sie eine Frau aus einer Bar und brachten sie zurück in ihr Hotel?
?Das wusste ich nicht?
Wie machst du das, es ist nicht so, dass es im Gespräch auftaucht. Kraft Wie ist dein Abendessen, übrigens habe ich die Muschi einer anderen Frau gegessen, um deinem Vater zu gefallen?
?STIMMT?
Also hast du eine Freundin, Zoe?
Ich bin nicht wirklich ein Freund mit verbalen Privilegien, soll ich schlucken oder nicht? Er spreizte seine Beine und ich glitt direkt auf das Sofa und fing an, mit meiner Hand über sein glattes, seidiges Bein zu streichen. ? she ah she…. sie will nicht anal, also bin ich in ihrem mund? Er sah mir in die Augen und wusste, dass ich ihn provozierte. Was ist mit Mama?
Gute Zoe? Ich habe deinen Hals geküsst. Er ist nicht hier, wenn er es wäre, würde ich Sie jetzt einer Gehirnwäsche unterziehen und Sie in Ihrem Zimmer zurücklassen, um sich einen runterzuholen. Ich schob ihren Rock nach oben und zog die Vorderseite dieses heißen roten Höschens herunter, wobei ich einen Zoll an ihrem Schnitt feststeckte. Aber sie ist in Montreal gestrandet und wir sind hier und ich bin so geil, dass ich dachte, es würde dir gefallen, wenn wir heute Abend zusammen wären?
?Lieber S? wahre Liebende oder die Liebenden in mir?
Ich packte seinen Schwanz und rieb ihn zu voller Größe. Du kannst nein sagen oder wir können einen netten Abend zusammen verbringen. Er küsste sie, als sie meine Lippen benetzte und ihre Beine für mich spreizte. Hast du jemals einen Mann im Dreck gehabt, Zoe?
?nein?
?fick deinen jungfräulichen Arsch? Ich bückte mich und leckte ihn langsam und nahm alles in tiefen Kugeln in meinen Mund.
Oh verdammt, es fühlt sich so toll an. Bist du so aufgeregt?
Bevor ich aufhören und ihm sagen konnte, er solle sich beruhigen, füllte er meinen Mund mit klebrigen Süßigkeiten. Offensichtlich machte ihn der Gedanke an unser Zusammensein sehr aufgeregt.
Ich liebe den Höhepunkt in meiner Kehle, Zoe? Ich schluckte das Ganze und leckte mir die Lippen, als ich aufstand und meine Hose und mein Hemd auszog. Ich hob sie hoch und küsste sie hart, als sie meinen Schwanz ergriff und ihn volle 20 cm massierte. Er sank in eine Hocke und nahm mich mit Leichtigkeit und Enthusiasmus tief in die Kehle.
?nette Technik Zoe, ist sie toll? Er sah mich an und lächelte, als ich seine Hände hochhielt.
Ich führte ihn zu dem großen Panoramafenster, das auf den Balkon führte. Es war Winter, also war die Tür geschlossen, aber von meinem Dachboden im sechsten Stock aus schimmerte die Stadt unter uns in der Nacht.
Ich fing an, ihren Hals zu küssen, drückte ihre Brust in die Tasse, und mit einer Hand drückte ich sie gegen ihren BH und rieb ihn zwischen ihren Beinen, während ich sie hart reiben ließ.
?Zoë?
?Ja? Sie lehnte ihre Stirn gegen das Glas, während sie ihre Beine spreizte und ihr rotes Höschen auszog.
Sei sanft, ich habe das noch nie gemacht?
Ich holte eine Tube Öl aus meinem Zimmer und rieb mich großzügig ein und massierte den Seestern dann ausgiebig, schob sogar zwei Finger hinein und tröstete ihn, während ich weiter an seinem Hals küsste und nagte.
?bereit Schatz? Ich flüsterte. Sie nickte schnell, als ich langsam meinen pochenden Schwanz in ihren unglaublich engen Anus gleiten ließ. Die Spitze stieß ein leises Stöhnen aus, als sie an ihm vorbeiging, und ich begann, bis zu meinem Wahnsinn in ihn zu sinken. Ich ließ meinen Penis für ein oder zwei Minuten vollständig los, er gewöhnte sich an das Gefühl und begann damit, seine Hände und seine Stirn flach auf das kühle Glas zu legen und seine Hüften zu drücken, mich noch tiefer zu ziehen.
Also, wie fühlt es sich sexy an? flüsterte ich ihm zu.
Gott, es fühlt sich so gut an, ich liebe Iitah?
?Gut, jetzt geht der Spaß los? Ich lege meine Hände auf ihre und schiebe zunächst meine Hüften hinein, sodass sie gegen das Glas reiben, dann ziehe ich mich zurück und ihre Hüften springen ebenfalls halb zurück. Er stöhnte und ich fickte ihn langsam gegen das Glas, während er mich ermutigte, schneller zu werden.
Ich wich zurück und zog ihn heraus, so dass seine Hüften ziemlich gebeugt waren, aber seine Hände waren immer noch auf dem Glas und ich legte meine Hände auf seine Hüften und fing schnell an, gegen ihn zu stoßen, und ich fing an, alles außer der Spitze herauszuziehen und dann hineinzudrücken den ganzen Weg hinein. Wieder.
?Ich denke, ich werde wiederkommen? er war außer Atem. Also richtete ich ihn wieder auf und ich kniete mich hin und nahm ihn in meinen Mund und schüttelte ihn und schüttelte ihn und saugte hart und schnell und wurde mit einem weiteren vollen Mund belohnt.
Du schmeckst so süß, Baby? sagte ich, schluckte alles herunter, stand auf und küsste ihn wieder.
? Ich schätze, du brauchst einen Liebhaber mit einem Happy End? sie lächelte mich an.
?eigentlich? Ich drückte sie zurück auf den Esstisch und drückte ihre Hüften über sie und spreizte ihre Beine weit, ließ meinen schmerzenden Schwanz in sie gleiten und hielt ihre Schultern unten, während ich sie langsam und hart fickte und sie jeden Stoß spüren ließ.
Oh, verdammt, Zoe, scheiß drauf, ich bin so bereit zu explodieren?
?dann tu es Fülle mich mit der Brut, lass mich deine Erlösung spüren in meinem gebrauchten Chaos?
Ich richtete mich auf und packte seine Seiten für ein paar harte, tiefe Tritte, wobei ich eine epische Explosion ausstieß, die beinahe dazu führte, dass meine Beine sich beugten.
Er saß keuchend da und schlang seine Beine um mich und legte seine Hände auf meine Hüften, während wir uns küssten und nach Luft schnappten.
Nun, Zoe, ich schätze, du schläfst heute Nacht besser in meinem Bett? Ich bemerkte, dass er noch ziemlich bekleidet war. Also sagte ich ihr, sie solle sich etwas Bequemes zum Schlafen anziehen und in mein übergroßes Bett mit seidig glatten Laken steigen. Er lächelte und küsste mich erneut und ging ins Schlafzimmer. Ich war bereits nackt, also blieb ich und kroch ins Bett, weil ich dachte, Annie sei eine sehr tolerante Frau, aber wie konnte sie akzeptieren, dass ich ihren Sohn ficke.
Zoe betrat den Raum in einem dunkelvioletten Seidenhemd und weißen Jungenshorts, die wie Seide aussahen. Er drehte sich ein wenig und kuschelte sich neben mich.
Du siehst in dieser Zoe sexy aus?
?Ich liebe das Gefühl von Seide auf meiner Haut. Besonders mein Schwanz. Wird es mich öffnen?
Er drehte sich um und ich spürte sofort seinen harten Schwanz an meinem Oberschenkel.
MMM junge Männer, es ist immer schwierig.
Ja, das bin ich und weißt du was?
?Was?? Ich wusste, was du wolltest.
Er drückte meine Beine zusammen, drehte mich auf meinen Bauch und rollte sich über mich, seine Knie außerhalb meiner Beine.
Ich wette, ich brauche nicht einmal Öl für dich, oder?
Ich schüttelte meinen Kopf, als er seinen harten harten Schwanz in meinen Arsch schob. Er rutschte schnell und drückte mich gegen meine Taille, als er anfing, mich schnell und wild zu ficken.
?Ich liebe es? Sie griff nach vorne und fing an, mich an meinen Schultern zu ziehen, was mir einen wirklich guten Schwanz gab, und sie weinte.
Dann kam er in dieser Nacht zum dritten Mal.
Er küsste meine Schultern, bevor er sich neben mich fallen ließ. Ich lag auf meiner Seite und er kam hinter mir herein.
Ich bin eingeschlafen und dachte, du wärst noch mindestens einen Tag bei mir, und der Gedanke gefiel mir.
Die Nacht zuvor war eine Nacht voller Überraschungen und heißem Sex mit Zoe gewesen. Ich wachte am späten Samstag auf, lag auf der Seite und schaute aus dem Dachfenster, der Schnee fing an zu fallen, als sich die Badezimmertür öffnete, und Zoe schlenderte hinaus, immer noch in ihrem lila Leibchen und weißen Jungenshorts. Ihr langes, dünnes blondes Haar fiel über ihr Gesicht, als sie hinter mir auf das Bett kletterte und einen Arm auf meine Hüfte legte.
?Guten Morgen? zoe? Ich griff nach hinten und drückte seinen Arsch.
?Guten Morgen mein Herr? Er lässt seine Hand nach unten gleiten und beginnt, meinen nackten Schwanz zu streicheln. ?Fühlen Sie sich wie eine Morgenschraube? Er fing an, meine Schulterblätter zu küssen. Bald spürte ich, wie sein harter Schwanz an meiner Arschritze rieb.
Oh mein Gott, der Geist ist aus der Flasche, oder? Ich holte tief Luft und begann zu pumpen, als er meinen hart werdenden Schwanz ergriff. Er platzierte die Spitze an meiner Hintertür und positionierte sie leicht neu. Langsam stieg er in meinen bereiten Arsch ein. Er gräbt langsam tief, während er mich masturbiert.
Fuck Zoe, du bist zu gut um aufzuwachen?
Ist alles, was ich jetzt tun möchte, Liebe zu machen? flüsterte er, als er seine Schritte mit wachsender Aufregung beschleunigte. ?Du hast mir deine Analmethoden gezeigt und ich liebe es? Ich konnte an seinem Atem erkennen, dass ich gleich wieder meinen Arsch stopfen würde. Oh verdammt, ah scheiß drauf, ich liebe dieses Fe-Hee-Ling? Er würgte, als er meinen Arsch mit der ersten Ladung des Tages füllte.
Er legte mich auf meinen Rücken und rutschte das Bett hinunter und schlang seinen schönen Mund um meinen Schwanz und fing an, ziemlich enthusiastisch zu murmeln, als er auf seine Knie aufstand. Sie schlürfte, schüttelte und leckte, während ich ihr Haar von ihrem Gesicht weghielt, während sie mich dem Orgasmus näher brachte. Ich packte ihr Haar fester und fing an, es ihr in den Mund zu schieben. Er versuchte sich dagegen zu wehren, länger festzuhalten, aber sein warmer, nasser Mund überwältigte mich.
Ich knurrte und spannte mich an, als er seinen Mund mit morgendlichem Verlangen füllte. Nachdem er meinen Griff und meine Hüften gelockert hatte, schluckte er und räumte mich ab. Er schlang einen Arm und ein Bein um meine Taille und kuschelte sich neben mich.
Ich spielte mit ihrem goldenen Haar, bis sie das Gefühl hatte, es würde sich bewegen. Ich küsste sie auf den Kopf und sagte ihr, sie solle duschen und sich zum Ausgehen fertig machen. Ich wollte ihm Frühstück kaufen. Als er aufstand und zur Dusche ging, drehte er sich zu mir um: Du meinst Zakk, richtig? Ist es nicht Zoe?
?Zoë? sagte ich, ging auf ihn zu und streichelte seine Wange. Als Dankeschön für die letzte Nacht möchte ich Zoe zum Frühstück ausführen.
?aber ich war noch nie draußen…?
Heute ist der Tag, an dem die Welt Zoe begegnet ist? sagte ich und küsste seine Wange. Auf die Frage, ob Sie die Tochter meiner Verlobten sind, erzählen wir den Rest der Geschichte so, wie es wirklich passiert ist. Er sollte dieses Wochenende bei uns sein, aber es hat in Montreal geschneit?
Er lächelte und ging duschen. Als er fertig war, nahm ich meine eigene Dusche, während er sich anzog.
Nachdem ich mich angezogen hatte, ging ich zum Fenster, als es noch leicht schneite, aber der Himmel sich öffnen wollte. Meine Verlobte konnte dieses Wochenende auf keinen Fall nach Hause kommen. Ich hörte, wie sich die Tür öffnete und Schritte hinter mir. Als ich mich umdrehte, sah ich sie dort stehen, ihr Haar zu einem Pferdeschwanz gebunden, und ihr leichtes Make-up enthüllte ihre zarten Gesichtszüge. Sie trug einen grauen Pullover über einem schwarzen Rollkragenpullover und darunter einen schwarzen Faltenrock mit zweifarbigen grauen Streifen, die diagonal über dem roten Strumpfhosenkleid verliefen.
Ich hoffe, das sieht gut aus, habe ich nicht noch viele Klamotten? sagte er schüchtern.
Meine Liebe, du siehst süß aus. so hübsch.? Ich lächelte ihn an. ?Haben Sie Winterkleidung?
Nein, es kam nie so heraus.
Ich packte ihren Arsch und wir genossen einen tiefen, feuchten Zungenkuss auf den Mund. Okay, komm her? Ich sagte ihm, er solle sie zu dem Schrank bringen, wo Annie Sachen für ihren Besuch aufbewahrte. ? Ich schätze, deine Mutter hätte nichts dagegen, wenn du ihre Sachen zum Wärmen anziehst? Ich tauschte ein paar Riemen aus und fand seine Winterstiefel, die wie Reitstiefel aussahen, und ich sagte ihm, er solle einen langen blauen Wollmantel ausziehen, den er anzog und zuknöpfte. Er hatte schwarzes Fell an Manschetten, Hals und Po. Ich habe gerade mit einer blauen Strickmütze mit Bommeln und passenden Handschuhen fertig. Er begutachtete sich im Ganzkörperspiegel im Flur. Sie kicherte, als sie sich umdrehte, um sich selbst zu überprüfen.
Wir gingen in ein Restaurant die Straße runter und frühstückten lange, langsam, unterhielten uns und versuchten zu sehen, ob ihn jemand treiben sehen konnte. Niemand warf einen zweiten Blick auf ihn. Wir haben eine Liste mit Dingen zusammengestellt, die ein neues Mädchen zum Frühstück haben sollte. Er hatte den größten Teil der Liste nicht, also beschloss ich, nachdem ich das Frühstück bezahlt hatte, mit ihm einkaufen zu gehen.
Aber eine süße Kellnerin im Restaurant fing an, mit ihm zu flirten und gab ihm mit einem leichten Augenzwinkern ihre Telefonnummer. Ich spielte den Pflegevater und zog ihn aus dem Laden, als er kicherte und wegging. Dann spielte ich den liebevollen Vater, der seine Stieftochter für den Rest unserer Reise zum Einkaufen mitnimmt.
Unser erster Halt war ein Dessousgeschäft, wo er fünf neue Höschen und BHs kaufte. Es waren hauptsächlich Bikinihosen und Jungenshorts, und die BHs bestanden aus Halbkörbchen aus Satin, Spitze und Synthetik. Als wir nach Hause kamen, versprach er eine Modenschau.
Dann gingen wir in ein Bekleidungsgeschäft und dort bezahlte ich drei neue Klamotten, eigene Winterklamotten und Stiefel. Beim Einkaufen hatte sie entschieden, dass Zoes Look bequem, süß und sexy sein sollte. Sie entschied sich für Strumpfhosen, Jeans und langärmlige Hemden.
Als sie nach Hause ging, entdeckte sie einen Secondhand-Bekleidungsladen und zog mich hinein. Meine Hände waren voller Taschen und es war dunkel. Der Schnee fiel schneller und stärker. Es versprach, die letzte Station zu sein.
Sie wählte ein paar mehr Pullover, einen Minirock, einen lila Bikini und kniehohe schwarze Lackstiefel. Gerade als er das Geld abheben wollte, bemerkte er hinter dem Laden eine Schaufensterpuppe in einem lila Steampunk-Korsett. Es zeigte geprägte filigrane hellgraue Blumenmuster und graue Knöpfe mit kleinen schwarzen Schnallen auf der Vorderseite und einem großen Y-förmigen Lederriemen und einer Schnalle auf der Vorderseite. Es wurde auch mit Lederstrumpfgürteln ausgestattet. Sie entschied sich für einen knöchellangen Rock mit schwarzer Spitze und passenden Netzstrümpfen aus Seide.
Er flüsterte mir ins Ohr, während ich darauf wartete, dass der Anzug gepackt wurde. Wenn ich das später anziehe, werde ich mich über den Tisch beugen und du kannst mich hart und schnell ficken. Es fiel mir nur schwer, darüber nachzudenken. ? Betrachten Sie es als sexy Dankeschön für alles, was Sie heute für mich getan haben.
Wir kamen gerade nach Hause, als es anfing zu schneien. Als ich die Taschen in ihr Zimmer stellte, bekam ich eine SMS von Anne, in der sie mich bat, mit ihr zu skypen. Ich sagte ihm, er solle schnell für ein paar Minuten zu Zakk zurückkehren, während wir uns unterhielten, war es sehr klar, dass Zakk/Zoe und ich für das Wochenende in Montreal festsaßen, um zusammen zu sein. Er versprach, dass er auf jeden Fall in zwei Wochen zu Hause sein würde und wir alle an einem schönen Ort essen gehen würden. Sobald ich die Computerabdeckung schloss, tauchte Zoe wieder auf. Unter der Kleidung, die sie trug, um mit ihrer Mutter zu sprechen, war die erste Unterwäsche, die ich ihr kaufte.
Sie drehte sich ein wenig und machte eine Strebe und kam und küsste mich auf die Wange, dann auf meine Lippen, während ich ihren Arsch mit schwarzem Spitzenhöschen rieb. Dann ging er zurück in den Raum und ging weiter zum nächsten Satz Unterwäsche. Ich ging zu dem Stuhl im Arbeitszimmer, weil es ein großer, breiter und bequemer Stuhl war. Jedes Mal gingen wir nach draußen und zeigten mir die 360-Grad-Ansicht, dann beugten wir uns vor und küssten uns ein oder zwei Minuten lang, bevor er sich umzog. Sie überprüfte auch alle fünf Paar Unterwäsche und einen rosa Bikini mit kleinen weißen Flecken. Nachdem er mich geküsst und meinen Schwanz gerieben hatte, versprach er nur noch eine Veränderung und liebte es, wie warm er mich hielt.
Als sie zurückkam, trug sie ein Korsett. Sie trug keinen Rock, sondern einen schwarzen Slip, den ich gerade gekauft hatte, und hielt die Netzstrümpfe an den Strapsen.
Wow, bist du sexy in diesem Fick-mich-Outfit?
?Dieses Ding macht mich so sexy? Murmelte er, als er sich auf mich kniete und seine Zunge in meinen Hals steckte. Ich will nur so hart gefickt werden, Babe. würdest du mir das antun??
Lass mich nachdenken? Ich scherzte, als ich das Höschen auszog und er meinen Penis aus meiner Hose zog. Ich zog ihre Hüften nach vorne, bis ihr Arsch über meinem geschwollenen Glied war und drückte die Hüften nach oben, als sie sich auf mich setzte und tiefe Eier versenkte.
Er fuhr sanft mit seinen Fingern durch mein Haar, als er mich auf den Stuhl setzte. Ah ja, genau wie dieser Liebhaber gibt jedem Zentimeter von mir das Gefühl, als würde ich deinen wunderschönen Schwanz reiten. Er packte die Armlehnen des Stuhls und begann mit einem schnellen, tiefen Schleifen, das mir das Gefühl gab, auf Wolke sieben zu schweben.
? Fülle meinen Arsch Liebling? Sie bettelte, zog das Korsett herunter und leckte ihre Brustwarzen hart. Bitte Baby, komm für mich, komm auf meinen Arsch
Oh verdammt ja Du hast sicher einen Sexwahnsinnigen im Arsch? Ich knurrte, als ich ankam. Squirt nach dem anderen auf ihren geilen engen Arsch.
Danke für all die sexy Dessous, ich bin froh, dass sie dich angemacht haben? Er stand auf, um sich umzuziehen, aber bevor er ging, glitt ich an die Kante des Stuhls und nahm ihn in meinen Mund. Er war steinhart und musste die Bauflüssigkeit in seinen Eiern loswerden, also lutschte ich daran. Langsam und leicht ließ er seine Arme an den Seiten hängen und ich packte seinen Hintern und zog ihn an meiner Kehle hinunter.
Es war so hart, dass ich nicht glaubte, dass es aufhören würde. Ich verschluckte mich an seiner Stimme und musste dreimal schlucken.
Danach habe ich nicht mehr viel erwartet. Abends haben wir auf der Couch gesessen, Filme geschaut und Knabbereien gegessen. Der Sturm war in vollem Gange und man konnte durch den Schnee nicht viel von der Stadt sehen.
Zoe trug ein Tanktop und Fußballshorts mit ihrem Kopf auf meinem Schoß, als sie ein Glas Wein trank. Ich lag lange Zeit und konnte den Beginn einer wachsenden Erektion sehen. Ich bin beeindruckt von deinem Sexualtrieb. Ich war fast eifersüchtig auf ihn, aber ich hatte kein Problem damit Schritt zu halten. Er setzte sich und ich glitt mit meiner Hand in die Shorts und fing an, ihn mit meinen Fingern zu streicheln.
was cha? tun? Ja, Sir, er lachte.
?nur masturbieren gnädige Frau? Ich packte seinen Schwanz und fing an, ihn zu masturbieren.
Er stoppte mich und nahm meinen Schwanz wieder heraus. Er begann mit einem langen, langsamen Blowjob, der mich in seine Kehle zog. Es war so gut, dass ich mich auf dem Sofa zurücklehnte und meinen Kopf senkte, als er seine Blowjob-Fähigkeiten zeigte. Um bessere Winkel zu bekommen, ging er auf seine Knie und zog mir die Hose aus und drehte sich um, schüttelte wütend den Kopf, als er eine riesige Ladung auf mich blies.
Nachdem sie mich gesäubert und ihre Finger geleckt hatte, sagte sie mir, ich solle mich auf den Rücken auf das Sofa legen. Ich tat es, als er seine Shorts ausstreifte und mit einem Fuß auf dem Boden und dem anderen auf der Couch zwischen meinen Beinen kniete. Er schob seinen harten Penis hart und tief in mich. Er legte ein Bein auf die Rückenlehne des Sofas und während er mein anderes Bein in der Luft hielt, ließ er seine Hand auf meinem Knie und fing an, mich hart und schnell zu ficken.
Hun, bist du eine heiße Fickmaschine? Ich sagte, er fing an, stärker an mir zu reiben.
?Ja? Liebst du mich in deinem Arschloch, Sir?
?Oh ja?
Nun, jetzt halt die Klappe und lass mich eine schlechte Liebe haben? Er rollte mich auf den Bauch und mein Kopf hing an meinem Arm, als er mir sagte, ich solle meinen Arsch in der Luft halten. Er schob sein Geheimnis wieder in mich hinein und packte mich an den Haaren, während er hart auf mir ritt. Er schlug auf meinen Arsch und landete auf mir, kurz bevor es so hart zum Höhepunkt kam.
Danach waren wir verschwendet. Es war lange her, dass sie an einem Tag so viel Sex gehabt hatte, und es war ihr erster. Wir zogen uns in mein Bett zurück, wo wir in einen tiefen Schlaf fielen.
Am nächsten Tag hatten wir noch dreimal Sex. Jetzt habe ich sie davon überzeugt, als Zoe zu leben. Ich brachte sie zurück in ihren Schlafsaal und half ihr, all ihre neuen Kleider auszupacken und aufzuhängen. Aber er ließ mich nicht gehen, bis er mich ein letztes Mal gesummt hatte, um mich nach Hause zu fahren. Er war auf Händen und Knien, als er mich mit seinem süßen kleinen Mund vom Boden hochhob. Kurz bevor ich ankam, zog ich es aus und bedeckte sein Gesicht und seine Kleidung mit Sperma.
Er küsste mich auf die Wange, als wir uns trennten, und ich griff nach seinem Arsch, als wir versprachen, uns bald wieder zu treffen.
Ich kann es kaum erwarten, Annie zu erzählen, wie ich ihren Sohn in ein Mädchen verwandelt und sie wie eine versaute Hure total glücklich gemacht habe.

Hinzufügt von:
Datum: November 2, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert