Glückspilz Hat Spaß Mit 2 Molligen Reifen

0 Aufrufe
0%


EINFÜHRUNG: Hallo. Mein Name ist Hannah. Ich bin 13 Jahre alt und habe 7 Schwestern und einen Halbbruder. Ich weiß, was du denkst: ‚Wow, seine Familie muss geil sein? also nicht jetzt, weil sie gestorben sind. Es ist okay, mach dir keine Sorgen um mich, ich fühle mich, als hätte ich bereits eine Mutter, weil eine meiner Schwestern 40 ist. Sie ist die Größte, Davina, und dann ist da noch Holly, wer? 27 Jahre alt, dann Claire, die 25 ist, Gemma, die 22 ist, dann ich und Anna. Wir sind Zwillinge, eineiige Zwillinge, bis auf unsere Haare, meine sind schwarz und ihre braun und gelb. Wir erzählen uns alles, und ich meine alles, wie die Männer, die wir lieben, die Männer, die wir küssen, und andere solche Dinge. Wir haben zwei Zwillingspaare in unserer Familie und wir haben auch zwei jüngere Schwestern namens Hollie und Chloe. Ja, ich weiß, zwei Hollys, eigentlich hieß sie Rebecca, aber Hollie gefiel ihr besser, es passte besser zu ihr, also änderte sie es. Sie sind 10. Ich werde die Reihe sexueller Ereignisse beschreiben, die innerhalb (und außerhalb) unserer Familie stattfinden.
————————————————– ————– ———————————— ———————– ———————– ———————– —–
Ich habe diesen Typen in unserer Klasse geschlagen, also bin ich von der Schule nach Hause gerannt. Ich wusste, dass ich Ärger bekommen würde, aber dann habe ich nicht wirklich darüber nachgedacht, er hat Hollie und Chloe gefeuert, also habe ich ihm eine Stunde gegeben. Ich kam um 12 nach Hause und wusste nur, dass Davina zu Hause sein würde, da sie einen Nachtjob hatte. Außerdem wusste ich, dass unser Klempner Jerry zu Hause sein würde, weil Anna die Toilette mit ihren Damenbinden verstopfte. Ich hörte Geräusche aus meinem Zimmer, also ging ich nachsehen. Ich dachte wirklich nicht, dass etwas falsch war, weil Davina normalerweise im ganzen Haus singt. Als ich Stöhnen aus meinem Zimmer hörte, näherte ich mich der Tür. Ich öffnete die Tür und, was Sinn macht, sah ich, wie meine Schwester Davina den Klempner fickte. Ich war total fassungslos, als er sie fuhr, stand sie einfach nur da und schrie: Jerry, fick mich härter, härter. Ich war entsetzt, erholte mich immer noch nicht von dem Moment, als ich Davinas Zimmer betrat und sah, wie sie mit ihrem Ehemann Gary Liebe machte. Es war beängstigend, ich wusste immer, dass meine Schwester schön war und dass Jungs mit ihr flirten würden, wenn wir ausgingen, aber sie so zu sehen, veränderte für immer die Art, wie ich sie ansah.
Jerry kam herein und ließ sich aufs Bett fallen, hob ihn vom Boden hoch, und als er sich umdrehte, sah er mich mit offenem Mund dastehen. Kann ich das erklären? begann er zu sagen. aber er hielt inne, als er sah, dass es keinen Ausweg gab. Ich ging zurück in mein Zimmer. Davina folgte mir. Tut mir leid? sagte er und ging. Ich verbrachte die nächsten drei Stunden damit, es mir vorzustellen, das war falsch, Davina liebte Matthew immer noch, es sollten keine zufälligen Typen von der Straße sein. Ich beschloss, zu ihm zu gehen und mit ihm zu reden. Sie war mit Matthew in ihrem Zimmer. Kann ich dich kurz draußen sprechen? Ich sagte. Er ist mir gefolgt. ?Was denkst du, was du tust?, du liebst Matthew und du liebst deine drei Kinder? ?Ich weiss,? sagte sie, aber ich wollte es einfach aus meinem System herausbekommen, Matthew und ich hatten die ganze Zeit keinen Sex. ?Aber dieses? Verdammte Jungs, ist das kein Grund, von der Straße zu gehen? Ich sagte. Er blieb stehen und sah mich seltsam an: Emm, du, weißt du, hast du es schon geschafft? Nur aus Neugier? ?Ja, habe ich,? Ich sagte wie Stahl: Wer? Er antwortete, als er zu meinem Zimmer ging. ?Das geht Sie nichts an.? Als ich auf dem Bett saß, sagte ich: Und ich habe einen Freund? Du bist zu jung, um einen Freund zu haben, geschweige denn Sex zu haben, und ich weiß, ich war nicht das beste Beispiel, aber trotzdem,? sagte. Ich glaube nicht, dass es der richtige Zeitpunkt für dich ist, mit mir über Sex zu reden. Ich weiß, dass du mit Anna zusammen bist, aber jetzt ist nicht der richtige Zeitpunkt? Ich sagte.
Er hatte immer noch diesen glasigen Blick in seinen Augen, Wenn du nicht reden willst, kann ich es dir beibringen, wenn du willst, oder? sagte er und leckte sich unwillkürlich die Lippen; Oh mein Gott, meine Schwester ist in mich verliebt Ich war mir immer noch nicht sicher über all die lesbischen Sachen mit Anna, aber ich würde definitiv keinen Sex mit meiner Schwester haben, es war einfach falsch und seltsam. Ich weiß bereits alles, was ich wissen muss, und dein kleines Abenteuer mit Jerry bestätigt das? Ich sagte. ?Gut,? er sagte, ?Denken Sie darüber nach? und stand auf, um zu gehen. ?Wow wow wow,? Ich sagte: Moment mal, bist du in mich verliebt? und stand auf. Er beugte sich vor und drückte mir einen Kuss auf die Lippen. Seine Zunge wirbelte an meinen Lippen vorbei und er streichelte sie mit ihrer. Seine Hand glitt an meinem Shirt hoch, berührte meine Brust und drückte meine Brustwarze. Ich nahm es. Was ist heute los mit dir, Schwester? ?sind Sie das?? Das ist eindeutig falsch, aus vielen Gründen, erstens, ich bin nicht lesbisch, zweitens, du bist verheiratet, drittens, ich habe einen Freund und vier, ich mache keinen Inzest. ?Ich habe ein Problem mit zwei dieser Ausdrücke? Sie sagte: Wenn du nicht lesbisch oder bisexuell und kein Inzest bist, warum hast du dann letzte Nacht Anna gefickt? Ich friere. ?Du sahst?? Ich drehte mich um und sah Anna an der Tür stehen. Ja, ich habe ihn gesehen? Davina sagte: Ihr seid heiß zusammen, sollte ich? euch zwei euren Gedanken überlassen? , sagte er und ging hinaus, die Tür hinter sich schließend. Ich stöhnte, Er mag mich, Ich sagte zu Anna: Ja, ich weiß? Anna antwortete: Ich habe Ihre kleine Show gesehen. Ich stöhnte wieder, ?Anna? Ich sagte: Ich glaube, ich? Nein Schatz? sagte er sarkastisch. Ich strecke ihm die Zunge raus und er streckt ihm die Zunge raus. Ich bemerkte, dass mein Höschen richtig nass war und ich fragte mich, ob es von Anna oder Davina war. Ich fühlte mich auch sehr geil, also küsste ich ihn impulsiv und schlang meine Zunge um seine. Er löste den Kuss. Also hast du die letzte Nacht genossen? Sagte er und zog mich über meinen Kopf. Ich grinste.
Meine 36C-Brüste kamen heraus, weil ich keinen BH trug. Ich habe überraschend große Brüste für eine 13-Jährige. Er nahm die Spitze meiner rechten Brust und ließ seine Zunge darum kreisen. Ich stöhnte vor Vergnügen. Er zog sich zurück und drückte meine Brüste, massierte sie sanft. ?Ah,? Ich stöhnte. Sie zog ihr Oberteil aus und knöpfte ihren BH auf, ihre Brüste waren fast genauso groß wie meine, wenn nicht sogar ein wenig kleiner. Ich fing an, an ihren Brüsten zu saugen und an ihren Brustwarzen zu kauen, schrie vor Schmerz und Vergnügen. Seine Hände glitten in meine Jeans, als ich ihre Brüste schlug, aufknöpfte und öffnete. Wir gingen ins Bett und er knöpfte seine Jeans auf und zog sie aus. Ich hörte auf, ihre Brüste zu lecken und hörte auf. Denkst du, wir sollten so weit gehen? Ich fragte: ‚Klar, warum nicht, wir müssen auch wissen, was zu tun ist, wenn wir eine Freundin finden, also warum üben wir nicht aneinander? Sie hat geantwortet. Ich brauchte keine Überzeugungsarbeit mehr. Ich zog meine Jeans aus und warf sie vom Bett. Anna griff nach unten und fing an, meinen Arsch zu streicheln. Er stoppte abrupt und ging zu seiner Schublade und zog einen großen Dildo heraus. Ich war 10 Jahre alt Er war groß und konnte seine Hand nicht ganz festhalten. Warum haben wir nicht ein bisschen Spaß mit ihm? sagte sie und zog mein Höschen aus. Er nahm auch zwei Handschellen ab und legte eine an mein rechtes Handgelenk und die andere an mein linkes. dann drückte er mich mit dem Gesicht nach oben an den Bettpfosten. Ich habe das Gefühl, das bist du nicht? Zum ersten Mal mit einem Mädchen? sagte ich nervös, er lächelte nur. Er nahm zwei weitere Handschellen ab und fesselte meine Füße an den Bettpfosten, ich war ihm völlig ausgeliefert. Er steckte den Dildo in meinen Eingang und schmierte ihn mit meinen Säften ein. Er sagte: ‚Wow, du bist wirklich nass, du willst es genauso sehr wie ich?‘ er schob den dildo wieder in meinen versuch und atmete tief ein und schob alle 10?? Meine Muschi auf einmal, dann fing er an, den Dildo langsam zu pumpen und beschleunigte dann seine Bewegungen, damit er mich richtig hart ficken konnte. ?Unnhh, unhnhnhhnhhnhn,? Ich schrie. Oh mein Gott, spritzende Anna? dann sprudelte mein Wasser aus ihrer Hand und sie zog den Dildo langsam zurück und steckte ihn in ihren Mund und saugte. Wow, Mädchen, du schmeckst großartig sagte er, als er die Handschellen löste. Er platzierte einen Kuss auf meinen Lippen und unsere Zungen verbanden sich, ich konnte seinen Saft schmecken. Wow, was für eine Show, eine Stimme kam von der Tür, ich versuchte mich zu verstecken, aber ich konnte nicht. ?Wow? Davina, ?Sie haben vielleicht einen Freund, aber Sie sind lesbisch oder zumindest bisexuell und Inzest?
Ich stöhnte: Großartig, einfach großartig, jetzt will er, dass ich dasselbe mit ihm mache, und das wäre seltsam, weil er wie meine Mutter ist? Ich weiß, dass wir Zwillinge sind? Ich sagte zu Anna, ?aber es ist nicht dasselbe, weil? Ich weiß nicht, oder?
Hmm, natürlich? Anna, die nicht wirklich zuhörte, sagte: Ich war immer noch sehr niedergeschlagen, wie wäre es, wenn du einige unserer Freunde zu einer Pyjamaparty einlädst? Also? Du machst dir keine Sorgen, dass Davina uns beobachtet? Nicht wirklich, ich habe in letzter Zeit ein bisschen Exhibitionismus betrieben, also ist es mir wirklich egal, ob die Leute zuschauen, sagte ich. Sie sagte: Ich auch, aber wann nicht? Davina? Na klar, was ist mit der Pyjama-Party? Anna, okay? Lass mich das Telefon holen?
Teil 3 – Bereiten Sie sich auf die Pyjama-Party vor

Hinzufügt von:
Datum: September 26, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert