Eine Nigerianerin Verführt Ihren Gemachten Aremu Zum Sex Und Wird Richtig Hart Gefickt

0 Aufrufe
0%


Vor ungefähr vier Jahren kam ich aus einer (etwas langweiligen) langjährigen Beziehung und stellte fest, dass ich zu hart arbeitete und das Leben nicht in vollen Zügen genoss. Ich war eine attraktive Frau Mitte 30 mit langen, dunklen Haaren und grünen Augen. Ich war in großartiger Form mit großen, natürlichen 35E-Brüsten, also bekam ich viel Aufmerksamkeit, aber in letzter Zeit? Ist das richtig? menschliche Spezies. Ich beschloss, an einer lokalen Wohltätigkeitsgala teilzunehmen, bei der ich hoffte, jemanden Interessanten zu treffen. Wer wäre auch finanziell gesund? Jetzt die beiden Eigenschaften, die ich brauche, um mit Kandidaten auszugehen.
Ich trug ein sexy Seidenkleid für die Veranstaltung, mit Schlitzen auf beiden Seiten bis zu meinen Hüften, was jedem, der genau hinsah, zeigen würde, dass ich kein Höschen trug. Es war stilvoll und provokativ, aber ich dachte, es würde für diese Art von Veranstaltungen und diese Art von Publikum funktionieren. Das Oberteil meines Kleides war zu locker und ich trug absichtlich keinen BH, während ich durch den Galabereich ging, damit meine großen Brüste unter dem Kleid baumelten. Ohne BH ragten meine Brustwarzen deutlich aus dem Stoff heraus, und es war heute Abend genauso auffällig, wie ich gehofft hatte.
Eine Stunde am Abend bemerkte ich einen gutaussehenden Mann, wahrscheinlich Anfang 40, der sich mit einer schönen jungen Dame, die gut gekleidet und von guter Figur ist, unterhielt und Wein trank, während sie sich unterhielten. Während sie sich unterhielten, sah er sich im Raum um, und ich sah, dass seine Augen auf mir ruhten. Er hörte für einen Moment auf zu sprechen, dann zeigte er auf seinen Freund, der lächelte und mir zunickte, als würde er eine Frage beantworten. Dann hörte er mit einem weiteren Blick auf mich auf zu sprechen, ging zu mir und stellte sich als Warren vor. Ich sagte ihr, mein Name sei Penny. Wir schüttelten uns höflich die Hände, und dann schlug er vor, wir sollten in die Bar gehen, um unsere Weingläser zu füllen.
Ich fand ihn interessant und attraktiv, was er fand, und als ich lachend durch die Gala ging und die Menge beobachtete, bemerkte ich, dass er zufällig meinen Arm oder meine Schulter berührte, meine Brust oder meine Hüften oder sogar meinen Hintern schlug. Seine lässigen Berührungen wirkten auf mich, und ich bemerkte, dass meine Brustwarzen dank des durchsichtigen Stoffes meines Kleides jetzt viel stärker hervortraten. Warren bemerkte es auch, und ich bemerkte, wie seine Augen im Laufe des Abends ein paar Mal auf meine Brüste starrten.
Als ich schließlich einen Korridor des Erdgeschosses passierte, zog er mich in den dunklen Korridor und drückte mir einen zungenigen Kuss auf die Lippen. Ich antwortete auf den Kuss, der ihr grünes Licht zu geben schien, und sie begann sofort, meine schweren Brüste zu drücken und zu massieren, zog sanft an meinen Brustwarzen, die den ganzen Abend hart gewesen waren vor Vorfreude. Ich lag zwischen ihren Beinen und spürte ihr Loch durch ihre Hose … es fühlte sich großartig an. Vielleicht 8? oder 9? lang und doch nicht gerade schwierig. Ich konnte fühlen, wie es hart wurde, als ich es entlang seiner Hose rieb.
Warren fand einen der Schlitze in meinem Kleid und glitt mit seiner Hand hinein und nach vorne, um meine bereits nasse Fotze zu fingern. Ohne unseren Kuss zu stören, öffnete ich meine Beine für einen besseren Zugang und er glitt mit zwei Fingern tief in meine Fotze und bewegte mich sanft, aber fest hinein und heraus. Ich stand kaum auf, als er mit einer Hand meine Vagina mit seinen Fingern tätschelte und mit der anderen meine Brüste drückte und kniff. Ich zog ihren Reißverschluss nach unten und entfernte ihren jetzt vollständig erigierten Schwanz. War es gegen 10? Es ist jetzt lang und dick genug, dass meine Hand kaum um den Schaft passt. Ich streichelte ihn liebevoll mit meiner rechten Hand und griff mit meiner linken Hand in seine Hose, damit ich die Balltasche greifen und streicheln konnte.
Er stand still im dunklen Flur, an die Wand gelehnt, benutzte den Schlitz in meinem Kleid, um es ganz zur Seite zu bewegen, dann richtete er die Spitze seines Schafts an meiner Muschi aus und stieß seinen harten Schwanz tief. meine tropfnasse Fotze. Ich schlang meine Arme um seinen Hals und drückte mein Gesicht an seine Brust. Er packte meinen Arsch an meinen Wangen, um mich über Wasser zu halten, während er mich immer wieder mit seiner harten Erektion schlug. In dieser Position stimulierte die Spitze seines Schwanzes meinen Kitzler wie verrückt und ich hatte bald einen aufregenden Orgasmus, der meinen ganzen Körper erfasste. Als ich den Höhepunkt erreichte, schnappte Warren plötzlich nach Luft, grunzte und knallte seinen Schwanz tief in meine Muschi, wobei er eine riesige Menge Sperma in mich ausstieß. Er hämmerte weiter in meine Vagina hinein und heraus, als er immer und immer wieder kam, wurde schließlich langsamer und ließ meine Arschbacken los, als wir uns beide gegen die Wand lehnten, um zu atmen.
Nachdem es sich etwas beruhigt hatte, benutzte ich ein Taschentuch aus meiner Tasche, um meine Muschi zu reinigen, dann wischte ich seinen Schaft ab, bevor ich es wieder in meine Hose stopfte und es zuzog.
Es war großartig, sagte er. ?Völlig unerwartet.?
Ich lachte und stimmte zu: Definitiv nicht das, was ich heute Abend geplant hatte.
Nun, hör zu, Penny?. Ich muss die Party jetzt verlassen, aber ich fahre dieses Wochenende mit meiner Jacht raus, wenn Sie – möchten Sie an Bord kommen? sagte er.
Ich dachte mir: Ich mag den Klang davon?, Das würde ich gerne, Warren Sag mir nur wo und wann?
Treffen wir uns am Samstag um 9 Uhr am Yachthafen. Ich?Ich sorge für Essen, Handtücher, Sonnencreme…alles, was Sie brauchen, also bringen Sie einfach sich selbst und einen Badeanzug mit und schon kann es losgehen?
Ich? Ich werde da sein? Was für ein Spaß? Ich sagte.
Warren sagte: Ausgezeichnet. Bis dann.
Während wir uns weiterhin an der Gala erfreuten, dachte ich immer wieder an Warren und das Besteigen seiner Jacht am nächsten Wochenende. Ich lächelte in mich hinein und dachte, das klingt wirklich interessant. Ich kann Samstag kaum erwarten.

Hinzufügt von:
Datum: September 26, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert