Die Top 10 Der Pornos Scheitern

0 Aufrufe
0%


Sie träumten seit fast fünf Jahren davon, eine dritte Person in ihr Sexualleben einzubeziehen. Sie hatten viele Male einen gegenseitigen Orgasmus erreicht, während sie darüber debattierten, was sie mit einem anderen Mann tun sollten.
Ungewöhnlicherweise war es Pauls Idee, einen anderen Mann einzubeziehen, und obwohl er nicht schwul war, wollte er einen großen, harten Schwanz lutschen. Einer der wahren Antriebe war die Fantasie, seine Frau mit dem Schwanz eines anderen Mannes in ihrem Arsch oder ihrer Muschi zu sehen. Er wollte unbedingt sehen, wie ein anderer Mann seine Frau benutzt und vielleicht missbraucht.
Sie teilten alles; Sie fantasierten, tiefe dunkle Gedanken und träumten ständig davon, auf so viele verschiedene Arten wie möglich zu ficken und zu saugen. Paul war kurz davor, eine Eskorte zu arrangieren, und kontaktierte sogar ein paar, aber es wurde nichts daraus; Sie hatte angst.
Ihre Träume wurden nicht wahr, bis Chrissy es organisierte. Es war Pauls 25. Geburtstag, also biss Chrissy in den sauren Apfel und organisierte ein besonderes Geburtstagsgeschenk, das einen Aufenthalt in einem schönen Hotel beinhaltete. Er erzählte ihr nichts von seiner wahren Begabung und sorgte dafür, dass sie auch umwerfend aussah.
Im Hotel angekommen, freute sich Paul auf den kommenden Abend; Ein gutes Essen, ein toller Wein und vielleicht ein bisschen unartiger Spaß danach. Würden sie normalerweise etwas riskantes versuchen? Ficken auf der Toilette oder ein schneller Blowjob im Fahrstuhl waren ziemlich typisch für sie.
Nachdem sie sich in ihrer Suite niedergelassen und im Pool geschwommen war, machte Chrissy sich auf den Weg. Sie schwamm auf ihn zu und legte beiläufig ihre Hand neben Pauls Schwanz und begann sofort zu reagieren. Ich habe ein kleines Geschenk für dich arrangiert und er trifft uns in ungefähr 20 Minuten an der Bar, also müssen wir etwas holen, nachdem deine Erektion weg ist, flüsterte sie und rückte ein wenig näher, damit niemand sie hören konnte. verschwinde hier okay?
Paul nutzte die Gelegenheit, um die Brust seiner 23-jährigen Frau zu berühren und lächelte über seine Worte. Er hatte wirklich keine Ahnung, fragte sich aber, ob er ihr einen Sportwagen zum Fahren oder eine besondere Flasche Wein als Geschenk gekauft hatte. Komm Chrissy, lass mich nicht so, Paul Chrissy sah zu, wie ihr Bikiniarsch langsam durch das Wasser in die Umkleidekabine ging. Können wir nicht zuerst in den Whirlpool gehen?
Chrissy lächelte, als sie sich an das erste Mal erinnerte, als sie sich in einem öffentlichen Whirlpool geliebt hatten, eine unglaubliche und intensive Lust an diesem Tag und eine Erfahrung, die keiner von ihnen jemals vergessen würde. Es fing an, als der Whirlpool die Fremden losgeworden war und Chrissy bald ziemlich nackt war und Pauls harter Schwanz leicht ihren Arsch hinunter glitt. Ihre Brüste wurden gesaugt und befummelt, und es war ein Wunder, dass niemand hineinkam.
Komm schon Paul, wir haben 20 Minuten. Chrissy ging weiter und Paul sah weiter zu, wie ihr perfekter Arsch aus dem Pool in die Umkleidekabine kam. Pauls Härte hatte so weit nachgelassen, dass er ohne allzu große Entblößung herauskam.
Nach einer kurzen Dusche ging Paul nach draußen, um sich hinzusetzen und auf Chrissy zu warten. Innerhalb weniger Minuten kam Chrissy in einem wunderschönen Kleid, das sie noch nie zuvor gesehen hatte, aus der Umkleidekabine. Sie ging zu ihm hinüber und sie hatte ein breites Lächeln auf ihrem Gesicht. Bist du mein Geburtstagsgeschenk? Paul zog Chrissy zu sich und packte sofort ihren Hintern und bemerkte, dass sie kein Höschen trug.
Oh mein Gott Jetzt, wo ich dich ficken will, können wir direkt in unser Zimmer gehen? Chrissy lächelte und ging von Paul weg, Nein, können wir nicht, sollen wir dein Geschenk holen? Chrissy sah nicht, dass Pauls Gesicht wie ein Bild völliger Enttäuschung aussah, aber das hielt sie nicht davon ab, zu lächeln, als sie zum Aufzug ging.
Paul holte auf, als die Tür aufging und Chrissy den Knopf für die Bar drückte. Sie kuschelte sich an Paul und versprach ihm, dass sie es nicht bereuen würde. Die Türen öffneten sich und Chrissy führte Paul zur Bar, wo sie sich die abgelegenste Hütte aussuchte, die sie finden konnte.
Der Kellner kam und Chrissy bestellte wortlos drei Gläser Champagner. Als der Kellner ging, wandte sich Paul an Chrissy und stellte die offensichtliche Frage, warum es drei Gläser gab. Oh, das zusätzliche Glas für dein Geburtstagsgeschenk. Pauls Gesicht war ein anderes Bild, Panik und Schock, gefolgt von Aufregung und Anspannung.
Pauls Magen drehte sich und seine Gedanken rasten von dem, was Chrissy gerade gesagt hatte: Du meinst jetzt, wie es jetzt ist? Chrissy sah Paul an und war ein wenig besorgt, dass Paul das nicht wollte und einen großen Fehler gemacht hatte. Wir sollten nur etwas trinken, und wenn du ihn nicht magst … Seine Worte wurden nutzlos, als ein Lächeln auf seinem Gesicht wuchs.
Er näherte sich Chrissy und legte seine Hand sanft auf ihren inneren Oberschenkel und küsste sie sanft auf die Lippen. Danke. Ich bin nervös, aber so aufgeregt, Chrissy legte ihre Hände auf ihre Leistengegend, um leicht seinen Schwanz zu reiben, und fühlte sich etwas selbstbewusster. Ich habe viele Fragen. Paul bewegte seine Hand langsam ihre Hüften hoch und den Saum ihres Kleides hinunter.
Er rieb sein Bein und kam seiner Fotze nahe, aber bevor er sein Ziel erreichen konnte, kam der Kellner mit Champagner. Paul nahm seine Hand nicht weg und der Kellner bemerkte, dass Chrissys Augen in seinen Schoß starrten, als er die Gläser abstellte. Paul rieb weiter ihre Schenkel und ohne Widerstand spreizte Chrissy ihre Beine noch weiter und sie verstand genau, was Paul versuchte zu tun.
Der Kellner beeilte sich, das letzte Glas abzustellen, und es war beeindruckend, dass er nichts verschüttete, während er Chrissys Beine im Auge behielt. Die Stille war greifbar und Pauls Hand hob sich noch höher, sicher, dass Chrissys schöne kahle Fotze in der Show war. Gentry rieb die ganze Zeit seinen Kitzler und sah seine offene Frau und sehr offene Kellnerin an.
Danke für den Champagner, er zog seine Hand zurück und leckte sich langsam die Finger ab, um das Wasser seiner Frau zu schmecken. Der Kellner verstand offensichtlich den Punkt und drehte sich langsam um und kehrte mit einer schreienden Erektion zur Bar zurück. Das war gut, er wird wochenlang damit wichsen. Paul lächelte stolz, als er sich zurücklehnte und über seinen Job nachdachte.
Seine Haltung verhärtete sich, als ein gutaussehender Mann an der Bar erschien, er bestellte einen Drink an der Bar und setzte sich. Ist er das? fragte Paulus. Chrissy erholte sich etwas und nickte, um anzuzeigen, dass sie es nicht war. Jünger und etwas kürzer, weniger stämmig. Was hast du zu ihm gesagt? Paul begann, sich in der Bar umzusehen, ohne Chrissy anzusehen, die über Pauls Nervosität lächelte.
Schau, mach dir keine Sorgen, wir trinken nur etwas mit einem neuen Freund. Der Rest liegt bei dir. Heute ist dein Geburtstag. Chrissy legte ihre andere Hand auf ihre und versuchte, Paul zu trösten. Keine Sorge, es wird alles gut. Sein Name ist Marco und hier ist er. Chrissy stand auf und ging, um Pauls Geburtstagsgeschenk zu begrüßen.
Chrissy umarmte Marco wie einen alten Freund und küsste ihn sogar auf die Wange. Paul wurde übel, als er sah, wie seine wunderschöne Frau auf ihn zukam, aber er streckte seine Hand aus und begrüßte Marco herzlich. Er bot ihr einen Sessel und ein Glas Champagner an und setzte sich.
Lass mich in Ruhe, Paul, wir machen so wenig oder so viel, wie du willst. Im Moment werden wir nur hier sitzen und uns nett unterhalten und ein paar Gläser Champagner trinken, und wenn du gehen willst es da, dann gibt es kein hartes Gefühl. Ist das okay für dich? sagte Marco und legte seine Hand auf Pauls Knie.
Paul sah Marco in die Augen und zuckte fast zusammen, als er die Berührung eines anderen Mannes spürte. Er zwang sich zu einem Lächeln und stimmte Marco zu und nahm schnell einen großen Schluck von seinem Champagner. Perfekt Paul Paul nahm auch seinen Champagner. Ausgezeichneter Champagner übrigens. Marco bewegte seine Hand, um mit Chrissy zu plaudern.
Es dauerte eine Weile, bis Paul in das Gespräch einstieg, aber er schaffte es zu lachen und fing an, Marco Fragen zu stellen. Wie hast du angefangen?, Wie lange machst du diesen Job schon?, Was war das Seltsamste, was du je gemacht hast? Egal wie viele Fragen Paul Marco stellte, er beantwortete sie ruhig und mit Humor.
Warum willst du das dann tun, Paul? Nun war Marco an der Reihe, Fragen zu stellen. Paul sah Chrissy an, nahm ihre Hand und begann zu sprechen. Es ist etwas, was ich schon seit Jahren tun wollte, versuchen, meine Grenzen ein wenig zu erweitern. Paul war begeisterter als erwartet. Ich finde Männer attraktiv, und wir haben immer wieder davon geträumt, einen Hahn zu lutschen, und ihre Worte verstummten, als ihr klar wurde, dass sie es laut ausgesprochen hatte.
Exzellenter Paul, das ist genau das, was ich hören möchte. Also möchte ich, dass du meine Hose aufmachst und meinen Schwanz herausnimmst. Marco sah Paul direkt in die Augen, als er das sagte, um abzuschätzen, wie er mit Fortschritten umgehen würde. Es gab eine lange Pause, bevor sich jemand bewegte, und Chrissy legte ihre Hand auf Pauls Bein und drückte es, um Paul Mut zu machen.
Paul spürte ihre Hand und bewegte seine Hand langsam zu Marcos Lenden, obwohl sich sein Kopf und Magen drehten. Er schaute, um zu sehen, ob jemand sah, was los war, und sah lächerlich schuldig aus, bewegte aber weiter seine Hand. Marco beobachtete, wie Pauls Hand nach seiner Hose griff und lächelte. Pauls Hand zitterte, aber er schaffte es, den Reißverschluss oben zu packen und ihn herunterzuziehen.
Der Reißverschluss glitt nach unten und Paul steckte seine Hand in den offenen Schlitz und spürte sofort Marcos Schwanz. Er war ziemlich groß und Paul spürte, wie er immer schwerer wurde, auch wenn Marco nicht gerade hart war. Sie war aufgeregt und nervös, öffnete sich aber nicht, aber sie bewegte sich und griff nach ihrem Schwanz.
Die Wärme und der wachsende Umfang von Marcos Schwanz waren verblüffend und Paul begann allmählich, ihn zu manipulieren. Paul konnte seine Augen nicht geschlossen halten, begann sich aber etwas zu entspannen. Er spürte nicht, wie Chrissy sich ihm näherte und realisierte erst, was vor sich ging, als sie ihn auf die Wange küsste und flüsterte: Alles Gute zum Geburtstag, Schatz. Sie brachte ihre Hand zu ihrer Leiste und fühlte Pauls harten Schwanz.
Paul sieht aus, als hätte er Spaß, also denke ich, wir sollten das mit einer Flasche Champagner ausklingen lassen und zu etwas Bequemerem übergehen. Paul zuckte fast zusammen, als Chrissy diese Worte sagte. Er sah Marco an und sah ihr Nicken, sie drückte seinen harten Schwanz und zog ihre Hand zurück.
Marco zog den Reißverschluss zu und ging mit den beiden Jungs zur Bar. Chrissy bestellte eine Flasche Bolly und während sie an der Bar warteten, glitt Marco mit seiner Hand über Pauls Hintern. Chrissy nahm die Flasche und drei saubere Gläser und ging zum Fahrstuhl. Er drückte auf den Knopf und fast augenblicklich öffneten sich die Aufzugstüren.
Sie erreichten ihre Suiten, und die Fahrt im Fahrstuhl verlief fast geräuschlos. Paul trat als Erster ein, schaltete das Licht ein und legte seine Jacke auf die Stuhllehne. Chrissy drehte sich um, als sie den Champagner und die Gläser auf den Beistelltisch stellte. Marco ging zu einem einzelnen hochlehnigen Stuhl und holte sich ein weiteres Glas Champagner.
Ich mache mich ein paar Minuten frisch, wenn es dir recht ist, Natürlich ist Marco da drüben. Chrissy brachte Pauls Glas, schlang ihren Arm um seine Hüfte und umarmte ihn. Als sie allein waren, drehte sich Chrissy zu ihm um und sagte: Sind Sie sicher, dass Sie das tun wollen? sagte Chrissy, sah ihm in die Augen und wartete auf eine Antwort.
Paul zog sie näher an sich und küsste ihn innig. Chrissy fühlte sich wohl mit dem Geschenk, das sie Paul gab, und erwiderte den Kuss. Sie hörten nicht auf, als Marco zurück ins Zimmer kam und sich auf seinen Stuhl setzte. Als sie gingen, fragte Marco, ob er bereit sei. Komm her und knie vor mir nieder. Paul sah Chrissy an und er lächelte und beobachtete, wie sie auf Marco zuging.
Paul rutschte zu Boden und war sehr nervös. Marco nickte Paul zu und knöpfte seine Hose auf und öffnete seinen Hosenschlitz. Paul nahm sich eine Sekunde Zeit, um Marcos Schwanz zu bewundern und nahm ihn sanft; Er fing an, seine Hand auf den Versteifungsschaft zu heben, und es war sehr sanft.
Hat Marco gelächelt, als er zusah, wie dieser verheiratete Mann seinem Schwanz vor seiner Frau eine SMS schrieb? Manchmal liebte er sein Leben und wusste, dass es ein großes Geheimnis war, das nur diese drei kennen konnten. Ihr Mann sah zu Chrissy hinüber, die in Ekstase saß und aussah, als würde sie den Schwanz eines anderen Mannes wichsen. Da sie keinen Ärger machen wollte, überprüfte sie, ob alles in Ordnung war, aber ihrem Gesichtsausdruck nach zu urteilen, war sie sich sicher, dass sie weitermachen konnte.
Er bewegte seine Hand zu Pauls Hinterkopf und brachte ihn sanft an das Ende seines Schwanzes. Paul folgte ihr und öffnete sanft seinen Mund und nahm ungefähr drei Zoll der vorgeschlagenen acht. Marcos Schwanz war seinem Mund überraschend fremd, aber er gewöhnte sich daran und genoss es. Er schüttelte den Kopf etwas schneller und nahm etwas mehr von seinem Schaft.
Paul arbeitete mit Zuversicht an seinem neuen Spielzeug, was Marco überraschte, und auch Chrissy überraschte, die ihren Ehemann intensiv anstarrte, indem sie einen fast sechs Zoll großen Schwanz auf ihre Knie bekam. Ihm war schwindelig und er lehnte sich nach vorne und wusste nicht wirklich, was er als nächstes tun sollte. Sie hatten viel über sein Engagement gesprochen und er hatte sich vergewissert, dass er bi war, bevor er Marco anstellte.
Paul hatte einen guten Dampfkopf und begann mit einigen fortgeschrittenen Techniken. Er benutzte seine Zunge, um Marcos Schwanz zu erkunden und ging sogar hin und lutschte an seinen Eiern. Er blickte ein paar Mal auf und sah, dass Marcos Gesicht in Ordnung war. Aus dem Augenwinkel bemerkte sie, wie Chrissy auf sie zukam und spürte, wie ihre Hand ihre Schulter drückte.
Sie hörte nicht auf, den Schwanz zu lutschen, als sie sich neben ihn kniete, um ihre Fliegen wieder zu bekommen. Chrissy war nicht überrascht, als sie spürte, dass Paul steinhart war und ihre Hand weiter bewegte, während sie seinen Schwanz manipulierte. Ihm ein Handwerk zu geben, war nicht die einfachste Position, aber es war der Deal, den sie machten, als sie davon träumten.
Sie legte sich neben ihn und konnte Pauls Schwanz in ihren Mund stecken und begann langsam daran zu saugen. Fast gleichzeitig hörte er zwei Stöhnen, als beide Jungs Blowjobs genossen. Er nickte und wichste seinen Schwanz, während er seinen Mund zurückzog.
Pauls Erregung erreichte ein neues Niveau und er konnte sehen, wie sich der Rock seiner Frau hob, und er bewegte seine Hand über den oberen Rand der Bluse, um ihre Brüste zu massieren. Wer sagt, dass Jungs kein Multitasking können, war Saugen, Saugen und Spielen mit Brüsten. Chrissy bewegte sich nicht, als sie ihre Brust massierte und sogar ihre Beine ein wenig spreizte.
Paul spürte, dass er keine Millionen Meilen davon entfernt war, zu kommen, und irgendwie spürte er, dass Marco auch nicht kommen würde. Er führte seine Hand unter die Bluse seiner Frau und drückte ihre nackten Brüste; Ihre Brustwarzen waren erigiert und es machte sie sehr glücklich. Er fing an, seinen Schwanz etwas schneller in ihren Hals zu pumpen und sah, wie sie ihre Hüften hob, um ihre Muschi näher an seine Hand zu bringen.
Marco packte Pauls Kopf etwas fester und fing an, ihn etwas tiefer zu führen; Er wusste, dass er nah dran war und wollte Paul die volle Erfahrung geben. Sie hatten nicht über das Schlürfen gesprochen, aber er wusste, dass er seinen Mut wie ein Profi nehmen würde. Sie sah Chrissy auf ihrer Seite liegen und mit Pauls Brüsten spielen und konnte ihre wunderschönen Brustwarzen sehen. Sie hoffte, dass es ein bisschen von ihm war, wusste aber nicht, wohin sie nach dem Blowjob gehen sollte.
Paul machte es sich bequemer und wusste, dass Chrissy Spaß hatte, also ließ er seine Hände über ihren flachen Bauch gleiten und begann, die Außenseite ihrer Fotze zu streicheln. Er passte perfekt zu ihrer Tat und schluckte den ganzen Schwanz von Paul und erhöhte seine Geschwindigkeit und wusste, dass er nach Jahren des Abspritzens nah dran war. Paul schaffte es, ihren Rock hochzuziehen, damit sie ihre Hand um den Hügel legen konnte.
Marco bewegte seine zweite Hand, um die Seiten von Pauls Kopf zu fassen, und ihre Blicke trafen sich. Er nickte Paul zu und Paul nickte und schloss seine Augen und legte seinen Kopf zurück, als er endlich den Druck abließ. Er legte Pauls Kopf auf seinen Schwanz und rammte die Ladung in seine Kehle. Paul geriet ein wenig in Panik, weil er das Gefühl hatte zu ersticken, aber er beruhigte sich und begann zu schlucken.
Marco ließ nicht los und saugte weiter, bis Paul nahm, was ihm in den Mund geworfen wurde. Paul war beeindruckend und Marco ließ ihn los und ließ ihn verschnaufen. Es dauerte nicht lange, bis Paul anfing, aus dem Mund seiner Frau zu ziehen und ihr Gesicht und Brüste zu ermutigen.
Er kniete sich neben seine Frau und holte tief Luft, um die beste Nacht seines Lebens zu beruhigen. Er drehte sich um und lächelte seine Frau an, ohne daran zu denken, dass er sie leidenschaftlich küsste. Sie hatte nichts dagegen, dass er sie eine Sekunde lang zurückküsste, bevor ein anderer Mann in ihre Kehle ejakulierte.
Als sie gingen, sahen sie beide Marco an, der die Nacht noch nicht ganz beendet hatte, und fingen an zu lächeln. Was werden wir jetzt machen? «, fragte Marco, während er Chrissy beim Aufstehen half.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 4, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert