Der Zauberstab Wird Vom Kunden Gesteuert Und Entleert Ihn

0 Aufrufe
0%


############################ Kapitel 3
June wachte gegen 11 Uhr auf und stellte fest, dass sie nur mit ihrem gelben Höschen im Bett lag. Er erinnerte sich an den Nachtclub und das Einsteigen ins Auto, aber das war alles. Sie ging in die Küche, um Kaffee und Aspirin gegen ihre Kopfschmerzen zu holen. Verdammt, was ist passiert und wer hat mich ausgeraubt und verdammt, was habe ich letzte Nacht getan?
Nita sah ihre Mutter nur an und sagte mit einem teuflischen Lächeln: Nun, deine Freundin hat dich nach Hause getragen und dich aufs Bett geworfen? Er hat nicht gesagt, dass er es war, der ihn ausgeraubt hat.
Oh nein, also hat er mich ausgeraubt? June war verärgert und dann ein wenig aufgeregt bei dem Gedanken, dass James sie auszog, während sie bewusstlos war. ?Was hat er gesagt? warst du hier? Warum hast du ihn das machen lassen?
Beruhige dich, Mama, ich habe dir nie gesagt, dass er dich ausgeraubt hat. Ich habe es getan und es war sehr schön, eigentlich sehr gut, aber was zum Teufel kommen wir hier nicht allzu oft gut??
Behandle ihn gut, er ist wahrscheinlich der beste Mann, den ich seit langem kenne.
Komm schon Mama, er ist ein alter Mann.
Hey, er ist vielleicht älter als ich, aber das macht ihn nicht zu einem ALTEN Mann.
Ihr zwei wart also so heiß und sexy, huh? Gees Mama willst du ihn ficken oder was?
Hey pass auf, was du über ihn sagst. Nein, es ist nichts passiert, zumindest glaube ich das nicht. Ich hoffe, ihn wiederzusehen, und es tut mir leid.
Oh, ich schätze, du wirst ihn sehen, wenn er sagt, dass er heute Nachmittag anruft.
Also hast du geredet und worüber hast du geredet?
Nicht viel, eigentlich war ihm alles ein bisschen peinlich.
June trank ihren Kaffee, nahm ihr Aspirin und ging duschen. Sie dachte viel über James und das Chaos nach, das er wegen des Dates angerichtet hatte.
Nita war ihrer Mutter ins Badezimmer gefolgt, hatte sich dann ausgezogen und mit ihr geduscht. Sie nahm die Seife und fing an, ihre Mutter zu waschen, aber June hielt sie davon ab.
Nicht jetzt, Nita, ich habe zu viele Dinge im Kopf und möchte nur darüber nachdenken. June war sich nicht sicher, was sie mit James machen sollte, aber sie wollte auch nicht, dass er verschwand.
Nita wich ein wenig zurück und wurde dann ein wenig verletzt. Sexuelle Ereignisse in der Familie waren so intensiv, dass sich ihr noch nie jemand widersetzt oder sie geleugnet hatte. Dann verwandelte sich der Schmerz in neidische Wut und sie rannte aus dem Badezimmer ins Wohnzimmer, wo sie ihren Computer öffnete. Er legte die DVD der Gruppendusche ein und dachte an alles, was er tun wollte. Vielleicht würde er es mit dem James-Typen teilen und sehen, was er dann von seiner Mutter halten würde. Aber als Nita sich die DVD anschaute, wurde sie geil und rieb einfach ihre Fotze, bis sie einen kleinen Orgasmus hatte. Er verließ bald sein Zuhause und ging zu Sarah, und beide beschlossen, zu PIT zu gehen.
Jerry rief an und sagte, er sei nicht zu Hause, weil er einigen seiner Freunde begegnet sei und sie ein wenig betrunken seien, also sei er bei ihnen geblieben. Er sprach auch darüber, ein paar Mädchen zu treffen und wenn er Glück hat, wird er heute Abend nicht zu Hause sein.
June war allein, hatte Kopfschmerzen und war nicht sehr gut gelaunt, als das Telefon klingelte. ?Hallo, hallo James, ??. Mir geht es gut und ich habe gerade meinen Tag begonnen und oh, es tut mir so leid wegen letzter Nacht. Für ein oder zwei Minuten sagte er, dass es nicht passieren würde und nie wieder passieren würde und dass er sie wiedersehen wolle.
Als er schließlich aufhörte, sagte James einfach: Du willst mich also wiedersehen, gut, ich bin um 10 Uhr mit etwas zum Frühstück da. sagte. Bevor sie protestieren konnte, legte er auf und starrte verwirrt ins Wohnzimmer. Er erholte sich plötzlich und Panik schlug ein. Er sah sich das Haus an und es war ein Durcheinander. Damboys kaufen nie etwas. Er versuchte aufzustehen und stellte dann fest, dass seine Zeit abgelaufen war und er nach der Dusche nur noch einen sehr kurzen Bademantel anhatte. Ihr Haar war unordentlich und sie trug kein Make-up und oh mein Gott, ich muss mich beeilen.
Sie trug ein schwarzes Jungenhöschen und einen weißen Spitzen-BH. Dann zog sie ein blaues Shirt an und band es unter ihre Brüste, um ihr Dekolleté schön zu zeigen. Dann fand er ein Paar enge weiße Shorts mit Manschetten. Als es klingelte, musste er nichts weiter tun, als seine Shorts anzuziehen.
James war dort mit einem Tablett mit lokalem Fast Food mit Kaffee und Frühstück.
Er sah sie an und hatte ein Gefühl, das er schon lange nicht mehr gefühlt hatte.
Oh, ich wollte nicht, dass du so früh kommst, ich sehe schrecklich aus und das Haus ist schrecklich. Es tut mir so leid wegen gestern Abend. Ich habe gerade????.????
Er streckte die Hand aus und legte ein paar Finger an seine Lippen. Dann bückte er sich und ersetzte seine Finger durch seine Lippen und küsste sie sanft. Für den Kuss, der letzte Nacht versprochen wurde, zu schade, wenn du dich erinnerst und du es nicht tust. Jetzt hör auf, dich zu entschuldigen und über das Haus und dein Aussehen zu reden, du bist wunderschön, Punkt?
June wusste nicht, was sie sagen oder tun sollte, sie streckte einfach die Hand aus, packte ihren Kopf und zog ihn zu sich hoch und küsste ihre harte Zunge, die ihre Lippen berührte. Dann sah sie ihn an und hielt ihr Gesicht. Sie sind etwas anderes, Sir, lassen Sie uns jetzt frühstücken.
Als er vom Wohnzimmer in die Küche geht, bemerkt James den Laptop auf dem Couchtisch und die leere DVD-Hülle daneben. Er lächelt und erinnert sich, was Nita im Fernsehen gesehen hat.
June räumte die Teller und Tabletts ab, damit sie im Wohnzimmer essen konnten, und als sie sich hinsetzten, schob James den Laptop beiseite und nahm die DVD-Hülle. Es sieht so aus, als ob Ihre Tochter etwas auf ihrem Laptop ansieht und es offen gelassen hat. Du solltest es besser ausschalten.
Als er nach dem Laptop griff, bemerkte er, was auf der DVD war, und geriet in Panik. Er drückte den Deckel herunter, ah, es ist nur eine DVD, die er von einem Freund bekommen hat, und wir sollten ihn wahrscheinlich nicht ausspionieren.
Es ist ziemlich sexy, wenn es so ist, wie er es letzte Nacht gesehen hat. James erklärte dann, was er gesehen und was Nita gesagt hatte.
Juni fehlten die Worte. Er würde weglaufen, er war sich sicher, dass er keinen Teil seiner sexbesessenen Familie haben wollte. Er sah sie mit einem fragenden Blick an.
? Ihre Tochter und Ihr Sohn haben einen interessanten Fernsehgeschmack. Hey, es scheint, als hätte heutzutage jeder irgendeine Form von Pornos gesehen. Ich habe in den letzten Jahren viel zugesehen, also wen soll ich beurteilen, und Ihre Familie ist Ihre Sorge?
Also schaust du Pornos, oder?
James lächelt: Hey, ich bin ein einsamer alter Mann und Frauen klopfen nicht an meine Tür. Ja, ich schaue Pornos aus dem gleichen Grund, aus dem Millionen von Menschen schauen. Vielleicht können wir das Thema wechseln. Heute gehen du und ich an den Strand, nur wir zwei??
Oh, ich weiß nicht, ich sollte Nita im Auge behalten, aber mal sehen, was sie macht? Er rief Nita an und sprach ein paar Minuten lang leidenschaftlich über die DVD. Dann wandte er sich an James: Können wir Nita und ihre Freundin am Strand absetzen? Sie werden auf sich allein gestellt sein, wenn wir dort ankommen. Der Blick, den sie ihm zuwarf, würde fast alles aushalten, und deshalb gingen die vier zum Strand.
June trug eine Bluse und einen hübschen Bikini darunter und fühlte sich etwas ungezogen. Nita und Sarah waren zurückgekommen, um sich umzuziehen, während sie ihren Bikini bei Nita ließen, der Bikini war so klein, dass sie Angst hatte, ihn zu Hause zu tragen.
James saß im Wohnzimmer, als sich der Tumult der Frauen veränderte. Er schaute mehrmals den Korridor entlang und sah einen jungen nackten Körper in einen anderen Raum rennen. Es gab Gelächter und Gekicher, und er hörte den alten Mann mehrmals sprechen.
Nita war etwas nervös, ihre Mutter ging mit einem alten Fremden an den Strand, aber dann machte Sarah eine Bemerkung darüber, wie gut er aussah. Die Verwendung des Wortes hübsch brachte die Mädchen zum Kichern, obwohl sie sich beide einig waren, dass June Jungs mag und gut aussieht. Sarah hatte eigentlich gesagt, sie wolle ihn nackt sehen und sich gefragt, ob die Schwänze älterer Männer anders aussähen. Dies löste mehr Gespräche über James ‚körperliche Merkmale aus.
June hob die Mädchen hastig hoch und bemerkte, dass sie beide den jüngsten Bikini trugen.
Am Strand halfen die Mädchen, alles aus dem Auto zu tragen.
James wandte sich an die Mädchen: Nun, vielen Dank, Mädels, dass sie beim Ausladen des Autos geholfen haben. Wir werden um 6 Uhr hier sein, also schaut auf jeden Fall wieder vorbei und nehmt nicht zu viel Sonnenbad. Ich habe Lotion und jetzt müsst ihr welche auftragen?
Okay?, und beide zogen ihre Shorts und Tops aus. Beide Mädchen trugen die engsten Bikinis und James reagierte sofort.
Oh hübsche Mädchen, ihr werdet so herumlaufen. Wird jeder Perverse hinter ihm her sein?
June warf ein: Oh James, du? Du reagierst über, schau dich um und du wirst sehen, dass die meisten jungen Mädchen dasselbe tragen?
Sie sah hin und war sich sicher, dass sie alle ähnliche, fast nichts, Bikinis trugen. In diesem Moment zog June ihr Oberteil und ihre Shorts aus und enthüllte ihren sehr kleinen Bikini. Seine großen Augen und sein Mund sahen offen aus.
Ihr Mädels seid so sexy in diesen Bikinis. Ich glaube nicht, dass ich 3 schönere Frauen gesehen habe. Er griff in eine Tasche neben sich und zog 2 Tuben Lotion heraus. Okay, stelle jetzt sicher, dass du das trägst. June, soll ich etwas auf deinen Rücken tun?
Er sah James mit einem sehr erstickenden Blick an, Du kannst ihn auf meinen Rücken und vor mich legen, wenn du willst.
June legte ihr Gesicht auf die Decke und löste ihren Riemen. Du kannst mir jetzt etwas auf den Rücken tun?
James sah auf einen sehr sexy, fast nackten Körper und sein Schwanz verhärtete sich. Er konnte nur daran denken, wie sehr er diese Frau ficken wollte. ?Mit Vergnügen, mit viel Vergnügen.? Er fing an, seinen Rücken zu reiben und füllte seine Hände mit Lotion. Er massierte tatsächlich seinen Rücken, begann mit den Schultern und arbeitete sich nach unten vor. Dann machte er die Beine und massierte sie auch.
James starrte mit weit gespreizten Beinen auf ihren Rücken und starrte sehr tief in ihren Hintern, ihren Schritt und ihre Innenseiten der Schenkel, während sich ihre Hände über ihren ganzen Körper bewegten. Oh mein Gott, ich will diese Frau, ich will ihren nackten Körper streicheln, um jeden Zentimeter davon zu küssen, sagte er. Ich möchte ihn vor Lust zum Stöhnen und Schreien bringen. Seine Hände fuhren über ihren gesamten unteren Rücken und dann über ihre entblößten Pobacken.
Die Mädchen hatten Lotion vor sich hingelegt. Sarah beobachtete James und die Art, wie sie Junes Rücken und Beine eincremte, machte sie wirklich an.
Bitte, Sir, können Sie meinen Rücken eincremen? Bevor sie antworten konnte, hatte Sarah über June gegriffen und sie aufgeknöpft.
James wich ein wenig zurück, aber dann trug er ohne viel Nachdenken eine großzügige Menge Lotion auf seinen Rücken auf und verteilte sie rundherum. Er wachte auf, als seine Hände über die junge, weiche, glatte Haut strichen. Sie starrte auf die harten, harten Dutts in sehr dünnen Bikinis, die jetzt zwischen ihnen versammelt waren. Sie rieb Lotion auf ihre Beine und breitete sie dann aus, damit sie sie auf ihren inneren Oberschenkelbereich auftragen konnte. Sein Schwanz war jetzt hart wie Stein.
Hier bist du bereit für die Sonne.
Du hast meine Wangen vergessen, bitte reibe etwas, ich hasse es, ein sonnenverbrannter Penner zu sein? Dann bewegte sie spielerisch ihre Hüften.
James sah auf und sagte dann: Okay, aber du musst still liegen. Wow, das passiert nicht. Ich will die Frau ficken und hier will ich dieses Mädchen. Verdammt, sie hat so einen süßen Arsch, ich will sie wirklich ausrauben.
Seine Hände auf ihrem Körper zu spüren erregte sie tatsächlich. Ihre Fotze wurde nass, als ihre Hände ihre Wangen berührten. Damla fand, dass dieser alte Mann eine sehr sexy Note hat und ich möchte, dass er meinen ganzen Körper mit Lotion einreibt. Mmmm, ich frage mich, wie ich ihn dazu bringen kann, das zu tun.
Sie genießt es wirklich, wenn ich die Lotion auftrage und ich schwöre, sie hat ein sehr leises Stöhnen von sich gegeben, als ich ihre Wangen gerieben habe.
Nita hatte ihre Vorderseite eingecremt und beobachtete, wie James sie wieder auf ihre Mutter auftrug, und dann streckte Sarah die Hand aus, um sie einzureiben. Er konnte sehen, wie Sarah durch die Bewegung ihrer Hüften erregt wurde, und dann spannte sich ihr Körper an. Sie sah, wie sich ihre Hände mit Massage und Druck auf ihrem Rücken und dann auf ihren Wangen bewegten. Nita fing an zu beobachten, wie dieser Mann ihre Mutter und Freundin berührte und was mit ihm und mir los war.
Ich kann auch etwas Lotion gebrauchen. Er ließ sich neben Sarah auf die Decke fallen und löste seine oberen Riemen.
James sah die 3 fast nackten Frauen vor sich an und konnte sein Glück kaum fassen. Dam, ich werde definitiv verrückt, aber ich sollte besser vorsichtig sein. Einer ist legal, aber die anderen 2 sind definitiv Gefängnisköder. Ich kann immer noch Spaß haben. Damit reibt sie Nitas Rücken und Beine und schließlich ihren süßen harten Hintern ein.
Er stand auf, schnappte sich seine Tasche und ging in die Umkleidekabine. Ich bin gleich zurück und ziehe meine Badeanzüge an.
Sobald James gegangen war, ging June auf ihn zu und sagte zu den Mädchen: Hey, ich dachte, ihr zwei würdet alleine gehen. Sie konnten also füreinander tun, wie es war, wenn James Sie eincremte. Das ist mein Mann so schüchtern, dass ich nicht mit zwei sehr jungen Mädchen konkurrieren muss?
Oh Mama, er ist alt genug, um unser Vater zu sein, und er kümmert sich um dich. Ich konnte sehen, wie sie ihre Beine und ihren Hintern ansah, während sie sie eincremte. Ein paar kleine Mädchen wollen dich nicht.
Hör zu Schatz, ihr zwei seid sehr heiße kleine Mädchen und jeder Typ würde es mit euch beiden machen, egal in welchem ​​Alter. Also schnappst du dir eine Decke und gehst irgendwohin, um Jungs in deinem Alter anzulocken und James mir zu überlassen?
?Brunnen. Wir würden ihn sowieso nicht mitnehmen.
Sarah drehte sich um und band ihr Oberteil zu. Hey, sprich für sich selbst, ich liebe es, wie du ihre Hände auf meinem Rücken spürst, und mmmm, wenn sie meinen Weg machen wollte, würde ich sie lassen. Ich will deine Hände überall auf mir spüren und ich meine überall?
Okay, ist das alles?
Zu spät, James kam in diesem Moment auf sie zu. Die drei Frauen, die jetzt fast nackt waren, hatten James wirklich angemacht, und die Tatsache, dass er seine Pille genommen und den Ring aufgesetzt hatte, war, nur für den Fall, ein ziemlich grober Sport. Sie hatte gehofft, es würde sich nicht zeigen, aber ihr Badeanzug hatte eine leichte Beule.
Die Mädchen waren gerade aufgestanden und banden ihre Kleider zusammen, als James zurückkam. Sie sahen ihn beide an und schauten dann wirklich hart, weil sie die Beule zwischen seinen Beinen sehen konnten. Nita flüsterte Sarah zu: Siehst du?
Oh, wie könnte ich das übersehen, sieht es alt und zerknittert aus?
MMMM, guter Gedanke, lass uns gehen, bevor meine Mutter einen Anfall bekommt.
Die beiden lächelten James an und eilten kichernd davon.
Er sah, wie die beiden ihn anstarrten, und ging dann hastig davon, sicher, dass sie seine Strenge gesehen hatten. Mit einem Lächeln auf ihrem Gesicht ließ sie sich neben June nieder und berührte ihren Rücken. Also sind wir jetzt allein, schläfst du nicht?
Sie ruhte so friedlich, als June neben ihr saß und ihre Berührung sie überraschte, sodass sie sich schnell herumdrehte und dabei ihre Brust entblößte. Oh was, oh Entschuldigung, du hast mich überrascht. Gut, dass ich nicht so bescheiden bin. also hast du gut geschaut??
Wenn Sie über einen schnellen Blick auf eine sehr enge runde Brust sprechen, ja, das habe ich und kann ich sagen, dass sie zum Rest des Körpers passen? Sie sah langsam auf und ab und bewunderte ihre wohlgeformten Waden, ihre wunderschönen Hüften und die straffen, runden Wangen eines wunderschönen Hinterns.
Nun, Frau, ich fühle mich so glücklich, dich hier bei mir zu haben. Ich sah mich um und da war mehr als ein Mann, der dich ansah. Sein Schwanz zuckte, als er daran dachte, ihren Körper zu berühren und, oh so, ihre schönen Brüste. Das Bild des sehr dunklen Warzenhofs um die Brustwarze und der harten Brust verwirrte sie.
Sie lag neben ihm und sah ihn an und lächelte, Hey, du brauchst auch Lotion?
Sie setzte sich hin und band den oberen Teil ihres Halses zusammen und während sie das tat, warf sie ihm einen weiteren Blick auf ihre Brüste. Jetzt leg dich auf den Rücken und ich werde deine Brust eincremen. Dann wickelte sie es um ihre Taille und begann, mit beiden Händen ihre Schultern und ihre Brust mit Lotion einzureiben.
Sie saß auf ihrer Taille und ihre Pobacken drückten ihren harten Schwanz. Er war sich nicht sicher, was er tun sollte, er lehnte sich einfach zurück und genoss es. Das Bikinihöschen bedeckte kaum ihre Wangen, tatsächlich war, nachdem sie herumzappelte, eine dicke Schnur zwischen ihren Pobacken. Er schloss die Augen und genoss die Emotionen und Gedanken, die durch seinen Körper liefen.
Du weißt, ich schulde dir wirklich was für letzte Nacht. Du wirkst wie ein Gentleman, sagt meine Tochter zu mir. Die meisten Männer würden eine betrunkene Frau ausnutzen.
Ich schätze, ich bin nicht der Typ für die meisten Männer, und außerdem ist Sex mit einem Betrunkenen weder lustig noch angenehm für beide Seiten. Das ist zumindest meine Meinung.
Du willst also, dass dein Partner nüchtern ist? MMMM schätze ich trinke jetzt besser nichts??? Er beugte sich hinunter und küsste ihre Lippen sehr leicht.
Seine Augen waren geschlossen und er hörte, was sie sagte, und dann fühlte er seine Lippen auf ihren, was ihn dazu veranlasste, instinktiv zu reagieren, und er schlang seine Arme um sie und zog sie zu sich, küsste ihn heftig.
Sie wollte diesen Mann, und sie zeigte nicht den geringsten Widerstand. Als er sie zu sich zog und sie küsste, ließ er ohne zu zögern seine Zunge zwischen seine Lippen gleiten. Sein Körper, der ihre nackte Brust berührte, das Brusthaar, das ihren Bauch und ihre Brust berührte, ließ ihre Fotze heiß und nass werden.
Sie unterbrach den Kuss, drehte sich zur Seite und legte ihren Kopf auf seine Schulter.
Wenn du dich so dafür entschuldigst, dass du betrunken bist, muss ich dich wohl öfter betrunken machen.
Wahrscheinlich nicht, weil ich mich daran erinnere, was du gesagt hast, dass beide Parteien nüchtern waren, und er tätschelte sie von ihrer Brust bis zu ihrem Bauch und ließ ihre Hand hin und her über die nackte Haut direkt über ihrem Oberkörper gleiten.
Sein Schwanz zuckte, als seine Hand seinen Bauch berührte, und es war ihm egal, wer was sah. mmmm, mach weiter so und wir werden ein Motelzimmer brauchen und ich kann es hier nicht sehen, also beruhige dich. Er hob ihr Kinn mit seinen Fingern an und küsste sie sehr sanft.
Können wir uns ohne Publikum und ohne Platz vergnügen?, und damit glitt ihre Hand über ihren Bauch und ihre Finger hinter ihren Hosenbund. Er drückte seine Hand nach unten, bis er den Schambusch spürte, fuhr dann mit den Fingern durch sein Haar und zog.
Hör auf du kleine Hexe, du bringst mich noch in einen Unfall und dann habe ich keine Tornados mehr. Er wollte seine Hand von seinem Oberkörper wegziehen, aber er streckte nur die Hand aus und hielt sie fest, damit sie nicht herunterkam. Sein Penis war hart und hüpfte vor Erwartung.
Er sah auf und lächelte mit einem sehr teuflischen Grinsen. Oh, es wird kein Zufall sein, glaub mir. Er ging nach oben, um dir ins Ohr zu flüstern: Wann immer du ejakulierst, wird es absichtlich sein und wir beide wissen es? Dann biss er sich sehr spielerisch ins Ohr und krümmte seine Finger in seiner Leiste.
In diesem Moment hörten sie einige Leute auf sich zukommen und er zog seine Hand zurück und küsste sie dann hart und schnell. Dann süßer Mann. Dann legte sie sich neben ihn.
Immer noch nicht sicher, was er tun sollte, dachte er darüber nach, was passieren würde.
Alles, was vor sich ging, wurde von Nita und Sarah genau beobachtet. Sarah war fasziniert und ziemlich offen, aber Nita war ein bisschen eifersüchtig und ein bisschen wütend.
Sarah hat gerade an Sex gedacht, wow, hast du gesehen, wie deine Mutter ihre Hand auf deine Hose gelegt hat? Ich wette, sie tun es heute mit Sicherheit. Hey, vielleicht können wir zuschauen? Glaubst du, sie werden es hier oder bei dir machen?
Ich kann nicht glauben, dass du das mit einem alten Mann gemacht hast. Gott, dieser verrückte alte Mann kann wahrscheinlich nicht hart genug werden, um jemanden zu ficken. Nita war sehr eifersüchtig und konnte nicht verstehen warum.
Hey, lass uns runter gehen und sehen, was los ist? Sarah wollte die sexuelle Interaktion zwischen June und James aus der Nähe sehen. Er war jetzt wirklich erregt und wollte sich auf jede erdenkliche Weise amüsieren.
Die Jungs hinter ihnen hatten schließlich beschlossen, zu kommen und zu sehen, ob die Mädchen erst alt genug waren und dann, ob sie Volleyball spielen wollten.
Die Mädchen haben über ihr Alter gelogen, weil die Jungen über 18 waren, also sagten die Mädchen, sie seien 18. Jetzt sahen sie beide nicht wie 18 aus, aber geile Typen werden keine Antworten von süßen, heißen Girls akzeptieren.
Anstatt June und James zu betreten, spielten die Mädchen Volleyball und tranken Bier, das die Jungen anboten.
Beide Mädchen hatten nicht viel Erfahrung mit dem Trinken, also stiegen ihnen Hitze, Sonne und Bier beim Training in den Kopf. Bald lachten und kicherten sie, und die Kinder wurden beim Spielen etwas empfindlicher. An einem Punkt, als einer der Jungen spielte, legte er absichtlich seine Hand nach unten und zog Nitas Oberteil nach unten, wodurch ihre Brust vollständig freigelegt wurde.
Es tut mir leid, aber ich habe die Kontrolle verloren, als ich den Ball eingetaucht habe. Wow, du hast schöne Brüste, Mädchen
Er hoffte, sie würde irgendwie hineinkommen und vielleicht würden die Dinge heißer werden.
Nita fing an, ihr Oberteil hochzuziehen, hörte aber auf, als sie ihre Brüste fertig hatte. Oh, du liebst sie also, siehst du gut aus? Er nahm jeden in eine Hand und hob sie so hoch er konnte. Es war noch nicht vollständig entwickelt und so waren sie eine nette Handvoll, aber nicht so groß wie ihre Mutter.
Ah schöne und sehr süße Brustwarzen. Er streckte die Hand aus und streichelte ihre Brustwarze, dann nahm er eine Brust zwischen seine Finger und drückte sie. Vielleicht solltest du oben ohne spielen?
Oh, du willst, dass ich halbnackt springe. Und die Bullen werden uns alle ins Gefängnis stecken? MMMM, sie haben jetzt alle ihre Probleme und ich wette, ich kann sie alle dazu bringen, mich zu ficken. Ich frage mich, wie es wäre, mit 5 Männern gleichzeitig zu schlafen.
Sarah beobachtete gerade das Geschehen und bekam dann etwas Angst, als der Junge Nitas Brustwarze packte. Hey, schneiden Sie Nita ab, die Sie vertuschen müssen. Vielleicht sollten wir gehen?
Ist schon okay, er war nur lustig und wir gehen nirgendwo hin, zumindest ich nicht. Hey, ich will noch ein Bier. Er ging zur Seite und holte ein Bier aus der Kühlbox und trank fast alles aus.
Nita wurde sehr betrunken und Sarah war ein wenig verärgert, obwohl sie ein wenig betrunken war.
Einer der Jungen kam hinter Sarah hervor und knöpfte ihre Brüste auf, dann streckte er die Hand aus und packte sie. Sie drückte jede Brustwarze fest, was Sarah schmerzte.
Hey, dein Freund hat uns deine Brüste gezeigt, jetzt bist du dran, oh schön.
Sarah drehte sich um und versuchte sich zu bedecken. Hör auf, fass mich nicht an. Er versuchte es zu vertuschen, aber der Junge war auch betrunken und geil, also griff er nach den Bändern an seiner Unterseite und zog. Dadurch fiel sein Hintern herunter und seine Katze mit ihrem sehr hellen Fell war vollständig entblößt.
Andere Kinder buhten und zeigten auf sie. Nitas Kind hat jetzt ihre Muschi gelöst und enthüllt Gold. Die Jungs lachten alle und zeigten auf sie, und dann streckte ein Paar die Hand aus und fing an, ihre Brüste zu streicheln, und jemand versuchte, Sarahs Fotze zu fingern.
Beide Mädchen bemühten sich, sich zu bedecken und schrien, als der Junge Sarahs Fotze berührte.
James und June hörten den Schrei und rannten los. Als sie zum Volleyballfeld kamen, sahen sie genau, was passiert war.
James schnappte sich den Jungen von Sarah, wirbelte ihn herum und stieß ihn zu Boden. Du solltest dich besser schnell verirren, bevor du ins Gefängnis oder Krankenhaus gehst.
Die Jungs dachten zuerst daran, einen alten Mann zu heiraten, Betrunkene sind dumm, aber als sie ihr Alter preisgaben, nahmen sie die Kühlbox und rannten davon.
Mädchen geht es dir gut?
Alles war so schnell gegangen, dass sich keines der Mädchen so weit erholt hatte, dass sie ihre Anzüge anziehen konnten. Sie merkten nicht, dass sie beide ihm gegenüber so offen waren, bis James mit ihnen sprach. Nita deckte sich hastig zu und war etwas verlegen, aber Sarah war etwas langsamer. Sarah war verlegen, aber auch ein wenig aufgeregt. Er sah die Beule in seinem Oberkörper und erinnerte sich dann daran, was er zuvor gesehen hatte. Trotzdem bedeckte sie sich und bat James, den Rücken zu binden.
Geht es euch beiden gut?
Nita sagt zu beiden: Ja, uns geht es gut, sie hatten nur Spaß, ist das alles? Sie hat geantwortet.
Dumme Trunkenheit war kein Scherz, und ich gebe ihnen nicht die ganze Schuld. Sie beide müssen ein wenig akzeptieren. Was hast du dir dabei gedacht, als du mit diesen Kindern getrunken hast? Du hast Glück, dass wir in der Nähe sind, oder würdest du in großen Schwierigkeiten stecken?
Als sie den Schrei hörten, begannen sich auch einige andere Leute zu versammeln. James schickte sie mit einer einfachen Erklärung.
June ging zu Nita hinüber und packte sie fest am Ellbogen. Was zum Teufel hast du da gemacht? Willst du dich und Sarah in große Schwierigkeiten bringen, oder was?
Nita bezog Stellung und zog sich zurück: Wir wollten nur ein bisschen Spaß haben und Sie und sie wollten uns nicht mit Ihnen abhängen lassen. Ist es nicht so, wie Sie sich gerade verhalten haben?
June zog sich etwas zurück, erholte sich aber und war wütend, Es geht dich nichts an, ob ich es tue oder nicht, KLEINES Mädchen, und wenn du mit dem Feuer spielst, sollte ich dich vielleicht das nächste Mal gut brennen lassen?
Gemütliche Damen, ich denke, wir müssen alle zu unserem kleinen Platz im Park zurückkehren und uns niederlassen. James brachte die Weibchen irgendwie zurück zu den Decken und Kühlboxen.
Ich denke, ihr zwei müsst etwas essen, um den Alkohol zu neutralisieren. Sie müssen viel über das Trinken und sich betrinken lernen.
Der Alkohol war jetzt bei beiden Mädchen unter Kontrolle und Nita ließ los. Ich schätze, die meisten Jungs kümmern sich einfach nicht um eine betrunkene Frau wie dich. Diese Typen kamen mir definitiv nahe, zur Hölle, wenn du nicht gewesen wärst, wäre ich von diesen 5 Leuten gefickt worden. Er taumelte und setzte sich mit einem dumpfen Schlag hin, dann fiel er langsam zurück, als er ohnmächtig wurde.
Ist June bei ihm eingezogen? Ah, entschuldige sein Verhalten, ich weiß nicht, was ich tun soll?
James bückte sich und half June auf, dann bückte er sich, um Nita hochzuheben und sie in den Schatten zu legen.
Sarah war betrunken, aber nicht so schlimm, sie lag immer noch neben Nita. James reichte Sarah ein Sandwich und Wasser, was sie dankbar entgegennahm. Er sah James an und spürte einen ziemlich warmen Nebel in sich.
Alle außer Nita ließen sich nieder und aßen zu Mittag. Es war ein guter Nachmittag.
Nita wachte nach ein paar Stunden auf und Sarah informierte sie über alles, was vor sich ging.
James und June waren tatsächlich schwimmen gegangen und waren im Wasser, als die Mädchen beschlossen, sich ihnen anzuschließen. Das Wasser reichte James bis zur Hüfte und knapp unter Junes Brust. Die Mädchen schwammen tatsächlich auf sie zu und das Wasser kam ihnen bis zu den Schultern, als sie aufstanden.
Nita sah zu James auf und hatte eine verrückte Idee: Kann ich über deine Schulter springen?
?Worüber redest du??
Ich klettere und stehe auf deiner Schulter und tauche ab.
Oh, richtig, naja, schätze ich, und wie willst du auf mich klettern? James war von der Idee etwas überrascht.
June dachte zuerst darüber nach, damit aufzuhören, aber was zum Teufel sollte sie ihn dann tun lassen und vielleicht würde sie aufhören, so sehr um ihn herum zu leiden.
Zuerst wusste keiner von ihnen, wie er anfangen sollte, und dann streckte James seinen Arm aus und beugte sein Bein, sodass er auf ihrem Oberschenkel stehen konnte. Dann benutzte sie ihren Kopf und rieb dabei ihren Kopf mit ihren kleinen Brüsten. Eine Meise rieb tatsächlich ihr Auge und sie bewegte sich. Dann griff sie mit ihren Beinen nach seiner Schulter und schlang schließlich beide Beine um seinen Hals. Dann nahm sie ihre Hand, legte langsam ihren Fuß auf seine Schulter und stand auf. Er ließ seine Hände los und ergriff dann ihre Knöchel.
Hey, schau mal, wow, was für eine Aussicht. Okay, lass meine Knöchel bei 3 fallen und ich tauche ein. Eins zwei drei.?
Es tauchte ab und tauchte schnell auf, gut, vielleicht kann ich mich genug hochdrücken, um einen Salto zu machen. Nita war eine gute Schwimmerin und tauchte seit mehreren Jahren.
Hey, ich bin dran, und Sarah schwamm auf James zu und griff nach seinem Arm und zog sich ganz fest an ihn heran. Sie umarmte seinen Arm und ihr Körper rieb sich an ihm, was sie anmachte, weil sie es mochte, wenn ihre Brüste gerieben wurden. Dann war da noch die verbotene Frucht, berührt von einem ALTEN Mann.
Nun, James beugte sein Knie wieder und Sarah kletterte schnell auf ihn und fing an, sich höher zu erheben, als ihr Fuß abrutschte und sie gegen James fiel und ihre Brüste an ihr Gesicht drückte. Ihre Arme waren um ihren Kopf geschlungen und ihr Gesicht war zwischen ihren beiden engen runden Brüsten mit sehr wenig Bedeckung begraben. Er hielt sie so fest, dass er Schwierigkeiten beim Atmen hatte und seine Arme ziehen musste, um sie wieder ins Wasser zu bekommen.
Ich glaube nicht, dass dieser Weg zu guten Ergebnissen führen wird. Vielleicht machen wir das, du stehst mit gespreizten Beinen und ich gehe unter Wasser und dann bin ich aus dem Weg, also bist du auf meiner Schulter, wenn ich stehe.
Oh, du willst zwischen meine Beine kommen? Sarah konnte nicht glauben, dass sie das sagte, aber dann fragte sie sich, wie das passieren konnte. Es war definitiv größer als die Männer, aber größer in jeder Hinsicht. Er lächelte, Okay, jetzt kannst du zwischen meine Beine kommen.
James hörte den Kommentar und trat vor Mut ein wenig zurück. Er erinnert sich immer noch an letzte Nacht und war sich sicher, dass diese beiden jungen Mädchen nicht so unschuldig waren, wie er dachte, also dachte er daran, ein bisschen herumzuspielen.
Okay, dann öffne deine Beine weit, weil ich hier bin. Er sprang herunter und griff nach seinen Knöcheln, um zwischen seine Beine zu gelangen, und schlug dann mit einiger Wucht seinen Hals gegen seine Katze, sodass er schnell seinen Rücken durchbog. Dann stand er mit ihr auf seinen Schultern auf. Da war es einfacher als zu klettern. Jetzt gib mir deine Hände und stell einen Fuß auf meine Schulter.
Moment mal, lass mich mein Gleichgewicht holen und mich fertig machen. Eigentlich wollte er nur spüren, wie seine Fotze an seinem Hals reibt. Die Tatsache, dass ihr Hals gegen ihre Katze prallte, gab ihr ein sehr sexy Gefühl.
Dasselbe tat er dann mit Nita, aber der Sprung war nicht so anmutig und war eigentlich ein Bauchklatscher. Als er auftauchte, sah er ein wenig krank aus.
Das war das Ende des Schwimmens für Sarah.
Der Rest des Nachmittags verlief gut. Der Weg zum Haus war ruhig, weil die Mädchen müde waren. June kam James auf den Sofas so nahe wie sie konnte und spielte mit seinen Haaren und streichelte sein Ohr.
James fühlte sich großartig. Verdammt, das war ein großartiger Tag und Junge, meine Augen tränen und ich bekam mehr.
Sie kamen nach Hause und packten aus, dann duschten die Mädchen hastig und zogen sich auf dem Weg zum Einkaufszentrum hastig an, um abzuhängen.
June hatte ihren Bikini nicht gewechselt und lief sehr verführerisch herum. Sobald die Mädchen gegangen waren, ging sie zu James hinüber und schlang ihre Arme um seinen Hals und sah ihm in die Augen. mmmm, vielen Dank für einen großartigen Tag. Er senkte den Kopf und küsste sie fest.
James ließ sie los und schlang dann seine Arme fest um sie. Er fühlte seine Zunge seine Lippen berühren und öffnete sie und saugte seine Zunge in seinen Mund. Die Leidenschaft des Kusses vertiefte sich und bald bewegten sich ihre Hände auf ihrem nackten Rücken auf und ab. Dann brach er den Kuss ab und bewegte sich zu ihrem Hals und küsste sie und biss in ihren Hals und ihre Schulter.
Er wollte es und so biss er sich in Hals und Schulter. Oh mein Gott, ich will dich, ich will dich alle. Ihre Lippen lagen auf seinem Hals, als er versuchte, sein Hemd aufzuknöpfen.
Jetzt konnte sie nicht mehr aufhören und griff nach unten zu ihrem Hals und löste ihre Bikinibänder, dann die Rückenbänder. Sie ließ ihn sein Hemd ausziehen, bevor sie hinunterging, um sie zu küssen, und neckte dann ihre Brustwarzen mit seiner Zunge.
Er packte ihren Kopf und zog sie an ihre Brust, ‚oh, sie lutschen sie jetzt hart?
Ihr Mund schloss sich um eine Titte und sie saugte hart und tief. Er konnte jetzt die sich verhärtende Brustwarze spüren, als sie über seine Zähne glitt und seinen Gaumen berührte. Immer fester beißend schloss sie ihre Brustwarzen.
June mochte manchmal ein bisschen Schmerz, und jetzt wollte sie mehr. Oh, ich habe hart in meine Brüste gebissen, du Bastard, ich habe sie hart gebissen.
James biss so fest in ihre Brust, wie er es wagte, und seine Hände fuhren über ihren ganzen Rücken, und dann löste er das Seil bis ganz nach unten. Jetzt war sie nackt und sehr heiß.
Seine Hände griffen nach ihrem Hintern und drückten fest zu, zogen sie auseinander und wieder zusammen. Sie hörte auf, sich auf die Brust zu beißen und stieg zu ihrem Bauch hinab, wobei sie jeden möglichen Quadratzentimeter küsste. Saugen und Beißen, Küssen und Lecken bewegten sich auf und ab.
Sie stöhnte, oh mein Gott, ja, ah, friss mich, friss mich gut, du dreckiger Bastard.? Er drückte seinen Kopf nach unten.
Er konnte es nicht glauben, als James stöhnte und ihm sagte, er solle es essen. Seine Zunge bewegte sich auf und ab. Seine Zungenspitze fand die Spalte zwischen den Lippen der Katze und bewegte sie, bis sie lauter stöhnte. Er spürte, wie sein Körper vor Leidenschaft zitterte und zitterte. Er teilte ihre Muschi mit seiner Zunge und rieb sie tief.
Es war nass und widerstrebend und James war bereit. Er leckte und saugte hart und schnell. Ihre Beine beugten sich und sie ging mit weit gespreizten Beinen nach unten, um besseren Zugang zu James‘ nasser Katze zu haben. Sie spreizte ihre Katze mit zwei Fingern an jeder Hand und griff ihn dann mit ihrer Zunge, ihren Zähnen und Fingern an, dann bog sie ihren Rücken und stöhnte, dann schrie sie, während sich ihre Hüften auf und ab bewegten. Der Orgasmus war gut und jetzt war er an der Reihe.
Okay du, gib mir diesen harten Schwanz? Er öffnete seine Hose und schob sie herunter. Als sein Schwanz sprang, ?oh, sieh dir das so groß und hart an und was? ist das ding?
?Eine kleine Hilfe, um es lange genug zu halten, damit Sie es genießen können. Also genieße es jetzt. James griff mit einer Hand nach ihrem Hinterkopf und zog sie zu ihren Lenden. Iss es, du dreckige kleine Schlampe, du so dreckige kleine Schlampe, dass ich es sowieso genießen werde, dich zu ficken. Das Gefühl, wie sich seine Lippen um ihren Schwanz öffneten, jagte elektrische Schläge durch seinen Körper. Er hoffte nur, dass er lange genug durchhalten würde, um sie gut zu ficken. Oh, oh Schlampe, du lutschst gut. Das Gefühl, wie ihre Zunge das Ende seines Schwanzes leckte, machte sie verrückt und ihr ganzer Körper zitterte vor Lust, als sie schließlich ihre Zunge benutzte, um das Loch zu untersuchen. Oh mein Gott, hör auf, hör auf, oder du bringst mich jetzt dazu, meine Ladung zu ziehen, und ich will woanders schießen.
James schob ihn zurück und zog seine Hose aus.
Er lag nackt auf dem Rücken auf dem Boden und wartete auf sie.
James wollte sie sehr, aber er wollte sie auch so lange wie möglich genießen. Sie wollte immer noch ihren harten Schwanz in ihrer Muschi vergraben, also spreizte sie ihre Beine weit und fiel auf ihn.
June konnte spüren, wie ihre Beine gespreizt wurden und dann sein harter Schwanz sie an ihren Schamlippen rieb. Jetzt bat sie um seinen Schwanz und griff nach unten und hielt ihn fest, um ihn in ihre Muschi zu leiten. Das Gefühl ihres Kopfes an ihrer Muschi löste einen Nervenkitzel aus, der sie dazu brachte, ihre Hüften zu brechen und den Schwanzkopf dazu zwang, ihre Lippen zu spreizen und in sie einzudringen.
Sobald sein Schwanzkopf in sie eindrang, verlor er die Kontrolle, als ob er die Kontrolle hätte, und bog seinen Rücken, zwang seinen Schwanz ganz tief.
?AHHHHHHHHH,? Das war alles, was sie sagen konnte, und sie stöhnte und hob ihre Hüften, als sie ihren harten Schwanz senkte. Er war sich sicher, dass er den Gebärmutterhals getroffen hatte, aber es ging weiter rein und raus, egal was passierte. 7 Zoll seines Vollhub-Schwanzes mit einem Durchmesser von 1 Zoll gingen mit zunehmender Geschwindigkeit ein und aus.
Bald fing ihr Körper an zu zittern, ?ahhhhh, ohhhhhhh Scheiße ah ja scheiß drauf?.
June wurde so heiß und sie stöhnte laut: Oh ja, fick mich, du großer, fick mich hart und tief. Füll meine Fotze, du Dreckskerl, füll sie jetzt? Ihre Hüften gingen auf und ab und folgten seinen Bewegungen.
James‘ Körper zitterte und er stieß tief und hart zu, als er versuchte, alles in seiner Hand zu treffen, aber mehr als er es seit langer Zeit getan hatte.
Junes Körper erreicht seinen Höhepunkt und reagiert mit einem Nieten ihrer Muschi, die seinen Schwanz mit ihrem Kegelmuskel wie einen Schraubstock umklammert. Er konnte spüren, wie sein Sperma ihre Muschi maximal füllte und es schien, als würde er sie für immer erschießen. Es war heiß und er konnte fühlen, wie es seinen Arsch hinablief. Er drückte fester und dann spürte er, wie er weicher wurde. Oh mein Gott dachte, er würde sie verlieren und ging.
James bemerkte, dass sein Schwanz anfing, seine Erektion zu verlieren, also pumpte und drückte er so schnell und hart er konnte.
Er merkte, dass er noch nicht fertig war, und das Gefühl, wie sein Schwanz rein und raus glitt, machte ihn wild. Das Gefühl des Orgasmus umhüllte ihren Körper und ließ sie quietschen und zittern.
Er spürte, wie sein Körper zitterte und hörte ihn quietschen, als er seinen Muschischwanz fest packte.
Er zog sie an sich, indem er in seinen Nacken biss, als seine Finger ihren Rücken packten und ihre Beine ihre Hüften umkreisten.
James hatte schon lange nicht mehr so ​​stark ejakuliert und so hatte er eine Menge Ejakulat gepumpt, von dem er nie gedacht hätte, dass er es getan hätte. Er rollte sich auf die Seite und den Rücken und hielt sie über sich.
Er nahm ihr Gesicht in seine Hände und küsste sie sanft und sah sie an, Ma’am, Sie sind ein wildes Tier und ich liebe es. Ich wünschte, ich hätte mehr in mir, um es dir zu geben, aber ich schätze, du hast alles genommen, was ich hatte?
Oh, ich bin nicht in Eile und ich wette, du hast viel mehr, als du denkst? June bückte sich und küsste ihn mit großer Leidenschaft und Zunge. Seine Lippen bewegten sich zu ihrem Hals und Ohr, dann zu ihrer Schulter und hinunter. Er küsste ihre Brust und kräuselte ihre Brustwarzen, dann ging er hinunter, um ihren Bauch zu küssen. Er küsste ihre Knie und hob ihr Bein hoch. Er küsste sie unter ihre Hüften, dann nahm er ihre Hoden und küsste sie, während er mit ihrem Finger die Rückseite meines Hodensacks neckte.
************************
Oh mein Gott Frau ah, dieses ah. Sein Schwanz begann wieder hart zu werden. Du tolle Schlampe, ah, so gut, ah. Ah, iss meinen Schwanz, du kleine Schlampe, gut lecken? Er griff nach ihren Haaren und drückte sie nun wieder hart auf ihren Schwanz.
Er liebte den Geschmack und der Gedanke daran, dass es wieder hart wurde, war eine echte Erregung. Sie mochte es, dass er sie nannte, weil es bedeutete, dass er kein altmodischer Keuscher war und die Dinge besser werden würden.
Sie lutschte, leckte und streichelte seinen Schwanz und massierte ihre Eier. Dann spürte er, wie er sich bewegte, um mit ihm in die Position 69 einzutreten. Es war wirklich erregend, seinen Kopf zwischen ihren Beinen zu spüren. Als seine Lippen ihre Muschi berührten und ihren Kitzler fanden, WIEDER stöhnte sie und saugte seinen Schwanz hart und tief.
Bald massierte sie ihre Finger und Hände und untersuchte ihren Hintern und Hintern. Sie saugte nicht nur hart an ihrer Klitoris, ihre Finger untersuchten jetzt auch ihren Arsch.
Sie biss sich fast in den Schwanz, als sie spürte, wie ihr Zeigefinger in ihren Anus glitt. Als er den Finger tiefer schob, saugte er stärker und schneller. Er schob ihre Hüften in seinen Mund, während er seinen zweiten Finger in ihren Arsch steckte. Sie liebte es und ihr Körper spielte verrückt, als sie mit zwei Fingern in einer Hand an ihrer Klitoris und mit der anderen an ihrem Arsch mit zwei Fingern in ihrer Muschi saugte.
June liebte Sex und die Tatsache, dass er ihr so ​​viel antat, machte sie plötzlich verrückt. Sein Körper verdrehte und verspannte sich, was ihn veranlasste, in seinen Schwanz zu beißen und seine Eier hart zu quetschen.
James spürte die Zähne in seinem Schwanz und der Druck auf seine Eier war anfangs schmerzhaft und angenehm. Es fing an, zum ersten Mal seit langer Zeit jede Menge Sperma zu treffen.
Sie spürte, wie sein Schwanz pulsierte, und dann traf ein Spritzer Sperma ihre Kehle. Es war nicht viel, aber ich war genug für ihn. Er hatte einen Moment lang einen Orgasmus, als seine Finger gleichzeitig mit ihrem Arsch und ihrer Fotze wackelten.
Sie lagen nackt und erschöpft in den Armen des anderen auf dem Boden.
Hey, ich schätze, wir sollten aufstehen und in dein Zimmer gehen, oder ich sollte gehen, bevor die Mädchen kommen.
1. Juni? Mehr gesehen und mehr getan? dachte sie, dachte aber, dass sie es wahrscheinlich nicht verstehen würde und sagte nur: Oh, richtig, vielleicht solltest du gehen, aber du gehst besser zuerst duschen?
Okay, gute Idee. Ich bin ein bisschen anhänglich.
June zeigte ihr die Dusche, über die sie erstaunt war, und drehte sie auf, während sie sich etwas holte.
Als sie zurückkam, konnte sie nicht anders, als mit ihm zu duschen und ihr beim Waschen zu helfen. Es dauerte nicht lange, bis er bereit war, sie wieder zu ficken, und ohne viel zu sagen, sagte er, er bückte sich und fickte sie von hinten in Doggy-Manier. Sie hatte nicht mehr viel übrig und dieses Mal ging es schnell, bevor June einen Orgasmus hatte.
James bemerkte, dass sie keinen Orgasmus hatte und drückte sie gegen die Wand und ging auf die Knie, um ihre Fotze zu essen. Also leckte sie es mit der darauf verschütteten Dusche und lutschte es für einen Orgasmus.
Es war kein weltbewegender Orgasmus, aber die Tatsache, dass sie es darauf anlegte, gab ihr ein so gutes Gefühl, dass nichts anderes mehr zählte.
Sie stiegen aus der Dusche und trockneten sich gegenseitig ab. Es gab viele zärtliche Küsse, aber keinen harten Sex mehr. James war nicht dabei. Während er seine Hose anzog, hörten sie die Stimmen der Mädchen im Wohnzimmer.
Es ist gut, dass wir es beendet haben, wenn wir fertig sind, oder würden seine Augen mit Tränen gefüllt sein?.
Aber sie wussten nicht, wie viel die Mädchen sahen und was sie taten.
Nita und Sarah waren gerade nach Hause zurückgekehrt, als James und June zum ersten Mal fertig waren, und waren fasziniert von dem, was sie sahen. Nita war zuerst wütend, aber das verwandelte sich in Verlangen, als sie sah, wie ihre Mutter einen Schwanz lutschte und dann James‘ Fotze aß. Sarah war ganz erregt und öffnete sich wirklich, als sie James‘ Schwanz und Penisring sah. Der in seinen Hagelhahn eingelassene große Messingring war für ihn ein echtes Comeback. Sie wurde ganz nass und rieb ihre Fotze für einen Orgasmus, während sie die beiden beobachtete. Nita fing an, Sarah und ihre Mutter zu beobachten und rieb sich auch bis zum Orgasmus.
Dann, als June und James ins Badezimmer gingen, war Nita ihnen gefolgt, und als sie sah, wie sie unter der Dusche in die Dusche traten, schnappte sie sich die Kamera und filmte das Ganze.
Die beiden rannten ins Wohnzimmer und machten Lärm, um sie zu alarmieren.
Nita war immer noch ein wenig wütend auf ihre Mutter, änderte aber ihr Verhalten, als sie James ins Wohnzimmer kommen sah, der hinter dem Rücken ihrer Mutter sehr erfreut aussah. Der Ausdruck auf dem Gesicht seiner Mutter ließ ihn James etwas anders ansehen.
Jetzt war es eine andere Geschichte, als Sarah June mit einem leichten Schwung in ihren Hüften und einem echten Funkeln in ihren Augen gehen sah. Sarah dachte, dass dieser alte Mann etwas Besonderes hatte und vielleicht musste sie herausfinden, was es war.
James sagte den beiden Mädchen gute Nacht und drückte June einen Kuss auf die Wange.
June war nicht so schüchtern wegen ihrer Beziehung und packte James am Kopf und gab ihm einen großen, nassen, tiefen Kuss. Küsst du so eine Frau und wann sehe ich dich wieder?
Ich muss morgen früh arbeiten, aber ich komme vorbei, wenn ich fertig bin, sagen wir gegen 2 Uhr morgens?
Großartig, ich werde warten und dann habe ich ein paar Ideen, was wir tun können. Der Ausdruck in seinen Augen sagte James, dass morgen sehr aufregend werden würde, gut, dass er die Pillen mitgebracht hatte.
Allein der Gedanke an morgen brachte ihn wieder in Schwierigkeiten.
James verließ sein Zuhause mit einem neuen Frühling in seinem Schritt.
Nita drehte sich zu ihrer Mutter um: Du magst sie also, oder??
Hey, er ist ein netter Kerl und er ist nett zu mir und schau, wie er euch beide behandelt.
Und du? wirst du sie dann gut ficken? Er würde nicht zeigen, dass er etwas gesehen hat.
Passen Sie auf, was ich mit ihm mache, ist meine Sache, und Sie beide scheinen Kerle leicht genug zu finden, sogar ein bisschen zu leicht. Wussten Sie, dass Sie beide vergewaltigt worden wären, wenn James nicht eingegriffen hätte?
Wir haben uns ein bisschen betrunken und die Dinge sind aus dem Ruder gelaufen und ich frage mich auch, wie es wäre, mit so vielen Typen gleichzeitig Sex zu haben?
Ich glaube nicht, dass du in deinem Alter noch lernen möchtest. Einer nach dem anderen, bis sie viel größer sind.?
Hast du jemals zu viele Männer gleichzeitig gehabt? Nita wurde ein wenig geil und das Gespräch wurde immer sexier.
Ich habe viele Dinge getan, aber ich war viel älter als du, also lass uns die Dinge familiär halten, okay?
Sarah hörte zu und wurde ein wenig erregt. Bin ich jetzt auch ein Teil der Familie?
Ah Sarah, du gehörst definitiv zu dieser kleinen Familie. Wie können wir einen süßen kleinen Körper wie deinen weglassen? Komm her und gib mir eine Umarmung und einen Kuss. June streckte die Hand aus und zog Sarah an sich und küsste sie leicht, dann leidenschaftlich.
Sarah war geil und als June sie küsste, antwortete sie ohne zu zögern. Mit June zusammen zu sein spielte keine Rolle, da sie und Nita so viel zusammen unternommen hatten.
Nita beobachtete, wie June Sarah küsste, was dazu führte, dass sie sich vollständig öffnete. Er ging zu dem Paar hinüber und zog Sarahs Oberteil aus und umfasste ihre Brüste, was sie zum Stöhnen brachte.
Sarah hob ihre Arme, sodass ihr Oberteil herunterkam, und dann half sie June, ihr Oberteil auszuziehen. Beide wandten sich Nita zu und zogen ihr das Top aus.
Lass uns in mein Schlafzimmer gehen, weil ich nette Spielsachen habe.
June öffnete eine Schublade voller allerlei Sachen in ihrem Schlafzimmer und holte ein paar Dildos und Vibratoren heraus. Sarah und Nita schauten in die Schublade und fragten sich, wozu das alles gut sei. Es gab Seile und Gürtel, und Sarah zog einen Knebel heraus.
?Wofür ist das??
Oh, falls du die Dinge ein bisschen ruhig halten willst. Hier zeige ich es dir.
June schob den Ball in Sarahs Kopf und zog ihn fest. Schau mal, jetzt atmest du nur noch durch die Nase. Lassen Sie mich Ihnen zeigen, was sonst noch dazu gehört?
June legte Sarah dann Handschellen an und schleifte sie in das Gästezimmer mit einem Einzelbett und einem alten Ledersofa. Dort schob er Sarah hinter das Sofa und fesselte ihre Hände an ihre Beine. Dann zogen sie und Nita ihre Shorts aus und gaben ihr Höschen.
Schau mal, so benutzt man Handschellen und Knebel. Wenn wir hier einen Mann hätten, könnte er dich ficken und alles tun, aber da es keinen Mann gibt, muss ich es tun. Nita, zieh mich aus und dann zieh dich aus. Das Gefühl, dass sich jemand auszieht, war eine echte Erregung.
June legte dann einen Strapon-Schwanz an und funkelte Sarah an. Jetzt werde ich dir zeigen, wie eine Frau dich ficken kann. Nita, hol die Kamera. Ich denke, wir sollten einen Film davon machen?
Als Nita die Kamera holen ging, hob June Sarahs Kopf und sie konnte etwas Angst in ihren Augen sehen. Oh, du hast Angst, geht es dir gut, vielleicht solltest du es sein. Hinter Sarah gehend, zog der junge, runde, enge Arsch ihre Wangen am engen, gekräuselten Anus auf, und dann ließ sie ihre Hände nach unten gleiten und spürte die nasse Muschi. Oh, hast du nicht solche Angst? Du hast dich nicht geöffnet. Ich sehe, deine Muschi ist nass und du willst es?
Nita war zurück und filmte die gesamte Show.
June rieb die Gummischwanzspitze an Sarahs nasser Muschi und drückte langsam. Sarah wölbte ihren Rücken und stöhnte und stieß dann einen geknebelten Schrei aus.
Sarah wurde dann aber von irgendeiner Fesselung angetörnt. Aber er, oh mein Gott, seine Finger, seine Berührung, was macht er? Ach nein, ach. Oh mein Gott, es tut so gut weh, ja, ja, tiefer. Fick mich.?
Sie rieb hart, spürte, wie der Schwanz tiefer ging und ihre Muschi weit spreizte. Dann traf es ihren Gebärmutterhals und wölbte ihren Rücken. Oh mein Gott, mehr Schmerz bitte mehr bitte, nicht mehr.
June hatte den Hahn herausgezogen und dann zurückgeschlagen. Mehrmals ein- und ausgetragen.
Jetzt du kleine Schlampe, ich zeige dir eine andere Art zu ficken. Du liebst es, sie zu ficken, aber was ist mit deinem Arsch? June nahm eine Flasche Öl und ölte die Gummitülle und rieb etwas auf ihre 2 Finger.
Okay, mal sehen, ob es angemessen ist. Du entspannst dich jetzt besser ein wenig. Er rieb ihren Anus und schob dann einen Finger hinein. Er schob seinen zweiten Finger ab und versuchte es schließlich mit dem dritten. Du siehst bereit aus? Dann rieb er die Köpfe der Hähne über den Anus und drückte. Am Anfang war es etwas schwierig, aber dann ging es rein. Oh gut, ja das gefällt mir.
Strapon hatte einen kurzen Dildo, der in Junes Katze gesteckt wurde, also alarmierte jeder Druck auf Sarah Junes Katze. Oh mein Gott, er ist eng und verdammt, er macht mich so heiß, ah, ich will ihn so sehr ficken? June stand kurz vor einem Orgasmus.
Sarah spürte den Kopf des Hahns in ihrem Arsch. Oh, es tut weh, oh oh, ahhhhhhhh. Schiebe es tiefer, oh ja, fick meinen Arsch
June legte sich hin und fingerte jetzt ihren Kitzler und drückte schnell und hart ihren Arsch. Der Schwanz ging auf 6 Zoll und sie fingen beide an zu stöhnen und ihre Hüften zu knacken.
Sarah zog die Fäden und biss auf den Stecker. ?ah ja mehr ah ah.? Er spürte, wie sich sein Körper anspannte, und dann verschlang das Gefühl seinen ganzen Körper, als er hart zum Orgasmus kam. Das Gefühl des Schwanzes in deinem Arsch war unglaublich.
June spürte, wie Sarah sich anspannte und dann einen Orgasmus hatte, was sie ebenfalls zum Orgasmus brachte.
June spürte, wie sich ihre Hand mit Flüssigkeit füllte, Du süßes kleines Ding, kannst du es zum Spritzen bringen, aber das hast du noch nie gemacht. Wenn du deinen Arsch fickst, squirtest du, oder?
Nita senkte die Kamera und trat ein. Er band Sarah los und entfernte den Knebel. Du kannst meine Muschi essen, bis ich dich abspritze, du kleine Schlampe.
Sarah aß Nita für einen großen Orgasmus und June half dabei.
Sie duschten alle und gingen dann ins Bett.
Am nächsten Tag kam Jerry zu den drei Frauen, die am Tisch frühstückten.
Also, wo warst du die ganze Nacht?
Ich habe ein paar Frauen in einer Bar getroffen, sie sehen aus wie Zwillingsschwestern und eins führt zum anderen, und ich ging mit beiden zurück zu einem Schwesternlokal und wir fickten wie verrückt. Sie sind ein echtes Paar. Jemand ist verheiratet, aber das hat ihn nicht aufgehalten. Ich glaube, sie sind Anfang 30, aber sie sehen definitiv nicht so aus und sie ficken definitiv nicht so?
Jerry fing an, ins Detail zu gehen, aber sie waren nicht daran interessiert, von anderen Frauen zu hören, die Sex mit Jerry hatten. Eigentlich war Sarah ein wenig angepisst und den anderen war es egal.
Als Nita in ihr Zimmer ging, stand Sarah auf und ging nach Hause.
June sah Jerry an: Ich glaube, du hast gerade deine Schwester und Sarah verärgert. Also, was wirst du tun?
Hey, sie können damit umgehen. Außerdem wird es langsam ein bisschen zu viel für euch drei, mich zu wollen. Dam, ich kann nur so viel tun. Sie werden auch leicht genug jemanden finden. Ich gehe, weil der Chef mich nächste Woche nach Milltown schickt, und ich komme nicht zurück, bis ich zur Schule gehe.
Nun, es ist nett von dir, es jetzt zu sagen. Was ist mit Mädchen, wann wolltest du es ihnen sagen?
Ich wollte mich verabschieden, als ich heute Nachmittag ging.
Sarah hielt sich nie zurück und Jerry packte zusammen und verabschiedete sich ohne weiteren Sex von seiner Mutter und seiner Schwester.
June war ein wenig verärgert, aber dann dachte sie mehr an James. Nita war jetzt richtig sauer, weil es keinen Sex geben würde, bis Jerry zurückkam.
Nita rief Sarah an und sagte, nachdem Jerry weg war und Sarah verknallt war. Er lief und war sehr aufgeregt. June und Nita beruhigten sie, aber dann sagte June, dass James vorbeischauen würde und sie und sie zum Abendessen ausgehen würden. Die Mädchen waren allein, aber June sagte, sie würde es begrüßen, wenn die Mädchen für die Nacht bei Sarah bleiben könnten, weil sie wollte, dass James das Gefühl hatte, dass er die Nacht verbringen könnte, und June war sich nicht sicher, wie sie auf die Mädchen reagieren sollte. Haus.
Nita sah Sarah an und zwinkerte. Sicher, Mama, wir wohnen bei Sarah? Damit James dich gut ficken kann.
Pass auf deinen Mund auf, ich glaube nicht, dass du Sex wie wir hast und ich will ihn nicht erschrecken?
Ich glaube nicht, dass du so schnell Angst bekommen wirst, außerdem denke ich, dass du bereits INNEN bist. Nita zwinkerte Sarah erneut zu. Nun, Sarah, lass uns statt dir die Videos ansehen, ja?
Oh, sicher Videos, ha ha, da sind ein paar gute, oder? Sarah fing an, über die Videos nachzudenken, die June und James ebenfalls über den Bondage-Film gemacht hatten. Aber wir gehen, wenn du zurückkommst, okay, ich will schwimmen.
Okay, aber du versprichst zu gehen, wenn wir nach Hause kommen?
Die beiden Mädchen waren in ihren kleinen Bikinis, als James kam, um June abzuholen.
June machte sich fertig und die Mädchen hatten Hallo vom Pool gesagt. Hi James, komm her, während meine Mutter sich fertig macht.
Hallo Mädels, ihr seht nicht hübsch aus. Sind das neue Anzüge?? Verdammt, das sind zwei heiße kleine Mädchen und sie trugen sie neulich nicht. Oh verdammt, ich kann deine harten Nippel sehen.
Sein Hahn zitterte, als er die beiden am Pool ansah. Er trug eine Boxerhose und einen Pullover. Nichts konnte seine Erektion verbergen.
Beide Mädchen sahen auf ihren Schritt und wussten genau, was da war. Sie würden ihn wütend machen. Nun, Nita sollte necken, aber Sarah sah auf die große Beule und öffnete sich.
Sarah dachte, oh Mann, was für ein netter Hahn das sein muss. Ich frage mich, wie der Schwanz eines alten Mannes ist. Oh, ich bin so schlecht, aber jetzt bin ich so geil und Jerry ist weg? Kurz bevor er in den Pool tauchte, drehte er sich um und beugte sich vor.
James‘ Schwanz pulsierte erneut, als er Sarahs harte, runde Arschbacken sah. Der Bikini war hochgekrempelt und beide Wangen waren nackt. Nita sah, wie James Sarah ansah und fragte sich, wie es wohl wäre, zu sehen, wie Sarah von ihm gefickt wurde.
June war mit einem sehr kurzen Rock und einem sehr dünnen Camisole-Oberteil umwerfend gekleidet. Er würde heute Abend jemanden ficken. Er sah, wie James die Mädchen anstarrte und fragte sich, ob er offen genug wäre, sie zu ficken.
Abendessen und Tanzen dauerten nicht lange, weil James und June zu ihm zurückkehren wollten. Als sie das Haus betraten, nahm James es in den Mund.
Verdammte Frau, du siehst so heiß aus, ich wollte dich im Restaurant ficken, aber es schien nirgendwo zu gehen. Ich bin sicher, du willst nicht zu viel tanzen. Außerdem ist mein Schwanz so hart, dass ich nicht sehr gut tanzen konnte.?
Beruhige dich, alter Züchter. Ich will sichergehen, dass die Mädchen nicht zu Hause sind. Er hat Nitas Zimmer angerufen und überprüft, und das Mädchen ist nicht da.
James folgte ihr, als sie gingen. Als sie in Nitas Zimmer schauten, begann sie tatsächlich darüber nachzudenken, wie zwei heiße kleine Mädchen sein könnten.
Er sah die Bikinis auf dem Bett und wunderte sich. ?mmmm, ich frage mich, wie sie nackt aussehen. In Anbetracht der Bikinis in der Hölle habe ich nicht viel anderes als kleine Katzenlippen gesehen. Brustwarzen waren definitiv sichtbar. Ich frage mich, ob sie rasiert sind. Was auch immer der Mann ist, du wirst heute Nacht deine Mutter ficken und sie ist eine heiße Frau.
Nun, die Mädchen sind weg und ich bin so geil, dich in diesem Outfit anzusehen.
Er küsste June hart und tief, als seine Hände unter sie fuhren, ihre Brüste drückten und ihre Brustwarzen drückten.
Mein Zimmer, du geiler Bastard. Er brachte sie ins Schlafzimmer und schnappte sich sein Hemd und zog dann seine Hose aus. Er nimmt seine Eier in seine Hände, während er seinen Schwanz in seinen Mund nimmt.
Oh mein Gott du? Was für eine heiße Schlampe lutschst du, oh ja?
James griff mit beiden Händen nach seinem Kopf und leckte sich über den Mund. June war gut in Blowjobs und James flippte aus. Sie brach es und fiel zwischen ihre Beine und drückte es auf das Bett. Sie klatschte mit ihrer Zunge in ihre Muschi, bis sie sich verdrehte und stöhnte. Er bettelte darum, sie zu ficken, und sie musste es tun.
Er war alt, aber die Pillen und der Penisring machten das wieder wett. Der schöne große Schwanz versank bald tief in ihrer nassen Fotze und sie drehten beide durch.
Bald gab James June eine gute Ladung und zog sich zurück, um ein paar Spritzer auf ihre Brüste zu beenden.
Sie stöhnte und schrie, als ihr Körper sich drehte und auf ihn zu schwang. Der Orgasmus war gut und sie war zufrieden.
Keiner von ihnen bemerkte, dass Nita und Sarah alles im Schrank beobachteten und filmten. Sie hatten gewartet, bis sie beide eingeschlafen waren, bevor sie in Nitas Zimmer gegangen waren, um eine DVD der Show mit Kopien davon zu machen.
Sarah fing wirklich wieder an, sich alles anzusehen, sie und Nita hatten sich gegenseitig einen Orgasmus und sahen sich die Videosammlung an, die sie jetzt haben.
Am nächsten Morgen saßen June und James am Tisch, als die beiden Mädchen hereinkamen. Sarah und Nita hatten einige DVDs auf dem Kaffeetisch, während sie frühstückten.
Das Gespräch war einfach und James sagte, er müsse wegen etwas Arbeit nach Hause kommen, würde aber auf jeden Fall bald zurück sein.
Er sah die DVDs, als er ging, und war neugierig, also nahm er sie mit und kaufte sie.
James war ungefähr eine Stunde weg, bevor Sarah aufstand, um nach Hause zu gehen. Hey, wo sind die DVDs, die ich hier hingelegt habe?
Weder Nita noch June kannten sie oder hatten sie mitgenommen.
Wenn keiner von euch es genommen hat, dann bedeutet das nur eines. James tat es, aber warum? Er schien nicht der Typ zu sein, der etwas nahm, das jemand anderem gehörte. Und wenn ja, verdammt, wissen Sie, was sie dabei hatten?
June sah ihn an, wovon redest du eigentlich, DVDs und was ist darauf?
Nita wusste jetzt, dass es noch schlimmer werden würde. Nun, ich habe Sarah eine Kopie der Filme gemacht, die wir über uns und sie gemacht haben.
Sarah kam heraus, ohne nachzudenken, und letzte Nacht.
DEINE NACHT, was zum Teufel habt ihr zwei letzte Nacht gemacht?
Nita und Sarah wurden rot und sahen nach unten, wir haben dich irgendwie angesehen. Wir waren im Schrank und haben dich beide Male gefilmt.
Beides Mal, ihr kleinen Schlampen, ich hätte euch beide versohlen sollen, wenn ich nicht gedacht hätte, dass es euch so viel Spaß machen würde.
June setzte sich auf, schüttelte den Kopf und dachte bei sich: Verdammt, das ist wahrscheinlich das Ende von allem und fing ich wirklich an, mich in den Typen zu verlieben?
Ihr zwei habt mir wahrscheinlich einen guten Start in eine schöne Beziehung ruiniert.
Die Mädchen waren sowohl verärgert als auch ein wenig verängstigt, also ließen sie June allein, um die Dinge zu überdenken.
James war ein wenig neugierig auf die DVDs und als er nach Hause kam, legte ich sie auf den Computer.
HOLY SHIT war der erste Gedanke, der mir bei den ersten Szenen in den Sinn kam.
Nita und ihr Bruder hatten James verdammt noch mal angemacht, aber als June dazukam, traf sie die Ladung.
James war sich nicht sicher, was er tun sollte und war ein wenig besorgt, dass sie vermuten würden, dass er die DVDs erhalten hatte, also würde es vorbei sein oder wäre es vorbei?
Er dachte, vielleicht würde es jemand tun, der so viel Sex hatte und es auf DVD brachte.
Mach mit beim Spaß. MMMM, der Gedanke, zwei Mädchen zu schlagen, machte ihn plötzlich an. musste nachdenken
Es ist eine Möglichkeit, in den Juni zurückzukehren und Teil der kleinen Gruppe zu sein.
James rief June an diesem Abend an, um ihr mitzuteilen, dass er zurückgekehrt war und sie wiedersehen wollte.
Hallo süße sexy Frau?
June war ein wenig überrascht zu hören, dass James dachte, sie hätte die Discs, aber wer weiß. ?Hey? Es ist so schön, deine Stimme zu hören und ich bin froh, dass die Reise gut verlaufen ist. Also wie sind die Dinge?
Es ist nie besser, aber ich bin sicher, dass ich heute Nacht allein sein werde. Ich kann das Bild deines nackten Körpers nicht erkennen
meine und wie du dich fühlst. Verdammte Frau, kannst du mir etwas Hartes aus der Ferne geben?
Wenn du dich so fühlst, solltest du dich vielleicht beeilen. Ich mag es, wenn sich dieser harte Schwanz tief anfühlt
all die Aufmerksamkeit, die du mir und meinem Körper schenkst. Jetzt hast du mich verführt, du machst besser einen Plan
Komme bald wieder hierher. MMMM, wenn du dich beeilst, habe ich vielleicht eine kleine Überraschung für dich?
Ich liebe Überraschungen, besonders wenn ich sie von einer sexy, sexy Frau bekomme. Schau, ich habe etwas Arbeit
Pass auf dich auf, aber wenn es dir recht ist, wäre ich gerne bis Freitag da
Oh, das ist besser und wird mir Zeit geben, an einigen Dingen zu arbeiten.
Toll, arbeitest du an etwas? Klingt vielversprechend, MMM, werden wir ein bisschen komisch?
Oh, du willst einen Perversen, und du geiler alter Mann, wer hätte das gedacht?
?HAHA, du weißt, ich kann geil und lustvoll sein wie alle anderen und ich kann besonders dir gegenüber pervers sein. Froh
Jetzt lass mich gehen meine Liebe, ich gehe besser und erledige etwas Papierkram. Pass auf dich auf und mach alles
die Pläne, die Sie wollen. Ich freue mich auf nächstes Wochenende und werde versuchen, länger zu bleiben, wenn das okay ist?
Gut und du kannst länger bleiben als du denkst. MMM Umarmung, Kuss und mehr.? Juni geschlossen u
Er wackelte mit dem Hintern auf dem Stuhl. Seine Muschi war nass, er dachte über all die Dinge nach, die er tun wollte und
zu Jakob. Nita fasste sich an die Brust und rieb sich die Leiste, als sie hereinkam.
Nita sah June an, ging zu ihr hinüber und umfasste eine ihrer Brust. Wortlos drückte er sie
und dann ließ sie ihre Hand in Junes Höschen gleiten. Beides geil und outdoor bis Nita anfing
Finger Junes Katze, June griff nach unten und zog Nitas Shorts herunter, dann zog sie ihr Höschen zur Seite, um es aufzuheben
ihre Muschi. Bald waren sie beide nackt und küssten und fingerten sich leidenschaftlich.
Nita hatte ihren ersten Orgasmus und June fingerte sie weiter. June steckte ihren Finger in Nitas Arsch.
Nun, und jetzt drückte er seine Hand hart auf und ab.
Das Sexspiel endete damit, dass beide Frauen zufrieden waren.
James hatte herausgefunden, was er mit den DVDs machen sollte, aber die Frauen würden die Geschichte glauben müssen.
Er klopfte an die Tür und June antwortete fast sofort. schlingt ihre Arme um seinen Hals und
Er küsste sie, als wäre sie seit Monaten nicht mehr da gewesen, nicht seit Tagen.
?Oh mein Gott, ist sie eine Frau mit sehr gutem Geschmack?. Seine Hand legte sich um ihren Rücken und er ging hinunter, um ihren Arsch zu packen.
?Ich habe eine Menge Dinge zu probieren, glauben Sie mir, also kommen Sie rein.? June brachte ihn ins Familienzimmer und
Er schob sie auf das Sofa und ging dann in die Küche, um sich etwas zu trinken zu machen.
Er hatte Scheiben in seinem Mantel und legte sie zwischen die Kissen, während er auf dem Sofa saß.
June drehte mit ein paar großen Schraubendrehern. Lass uns zu den Pools gehen, ich denke es wird dir gefallen
besser dort und wir haben auch einen Platz für uns.
Nun, das klang nach einer großartigen Idee, und eine eigene Wohnung zu haben, bedeutete, dass er einfach mehr wollte.
Rede. Okay und hey, vielleicht können wir schwimmen gehen, fühle ich mich wirklich so?
Sie waren auf der Veranda am Pool. Sollten wir also Badeanzüge tragen oder uns ausziehen und hineinspringen?
Weißt du jetzt die Antwort darauf?
James streckte die Hand aus, packte sie am Hals und begann, ihr die Kleider auszuziehen. Dies
Der Gedanke, von James grob ausgeraubt zu werden, war abschreckend und er versuchte tatsächlich, sich ein wenig zu wehren.
Oh, du magst es nicht, wenn ich dich ausraube, du gewöhnst dich besser daran, denn ich werde es oft tun. ich denke ich werde
Du bist meine kleine Sexsklavenschlampe. Hat Ihnen diese Idee gefallen?
Er hatte alles außer dem Höschen ausgezogen.
Ich schätze, ich möchte alles sein, was du willst, dass ich du dreckiger alter Mann bin. zog sie damit an
Er versuchte, sein Hemd und seine Hose zu öffnen.
Nicht so schnell du kleine Schlampe, zuerst in den Pool. Dann drehte er es herum, hob es hoch und warf es.
Er betrat den Pool in seinem Höschen.
Als er auftauchte, beobachtete er, wie sie sich nackt auszog und sah ihren harten Schwanz mit Messingringen. Er dachte,
Also bist du bereit zu spielen, es wird jeden Tag besser.
James und June küssten sich im Pool und tasteten, James hob June von der Klippe und
spreizen Sie Ihre Beine weit. Er tauchte zwischen ihre Beine und fing an, ihre Fotze mit solcher Kraft zu essen.
June schnappte nach Luft, als ihre Zähne ihre Schamlippen bissen und dann ihre Zunge ihre Klitoris und ihren Körper peitschte
zitterte. Sie stöhnte und zog an ihren Haaren, sie aß ihre Katze und ihre Hände griffen ihren Arsch an
und Titten. Also lehnte sie sich zurück und hatte einen wunderbaren Orgasmus und fühlte den Flüssigkeitsstrahl, als ihr Körper zitterte.
von ihm. Er blickte auf und sah James, dessen Gesicht von Sexsaft durchtränkt war.
Verdammte Frau, das war unglaublich, noch nie hat jemand für mich gespritzt?
June keuchte als Antwort, ja, es ist eine Weile her, dass mich jemand darauf hingewiesen hat.
mehr.?
Ein bisschen harter Sex wird dich also zum Spritzen bringen, richtig? Dann können Sie sich auf mehr als das Gleiche verlassen.
Dies erschien beiden angemessen.
Nita und Sarah hatten ihr Versprechen, June und James heute Nacht allein zu lassen, nicht gehalten.
James hielt das Auto und fuhr zurück. Sie waren sehr leise und achteten darauf, nicht gesehen zu werden oder Lärm zu machen.
Sie sahen zu, wie die beiden sich im Pool liebten und versteckten sich im Hauptschrank, als sie hineinkamen.
Nackt aus dem Pool. James‘ Schwanz war weich, hatte aber immer noch einen Messingring.
Beide Mädchen begannen den nackten ALTEN Mann anzustarren und ihre Gedanken waren ihnen sehr fremd. Nita
Er fragte sich, wie groß sein Hahn werden könnte und ob er anders schmecken würde als seine Brüder. Sarah
Darüber nachzudenken, wie es ist, von einem ALTEN Mann geliebt und gefickt zu werden.
Als James und June ins Familienzimmer zurückkehrten, hatten sie geduscht und sich angezogen. Da waren Nita und Sarah
Zuerst kamen sie ins Zimmer und setzten sich auf das Sofa.
Hey, schau, bei Sarah ist es ziemlich chaotisch geworden, also sind wir wieder hier. Ich hoffe, es ist okay, weil wir auch gehen
in mein Zimmer gehen und fernsehen?
Bevor June wütend wird und etwas sagt, was James sagt, vergewissere dich, und hey, du kannst fernsehen.
hier, wenn Sie möchten. Ich denke, es gibt heute Abend ein paar gute Shows. Dann setzte er sich zwischen die beiden.
Die Mädchen saßen auf dem Sofa und sie warf dabei einen verwirrten Blick zu, griff hinter sich und steckte ihre Hand hinein.
Kissen. Er holt die DVDs hervor, die er bereits dort hineingelegt hat: Hey, es ist ein seltsamer Ort, um Ihre Filme aufzubewahren. Gut
Mal sehen, was drin ist, okay?
June streckte schnell die Hand aus und nahm sie ihm ab: Oh, das sind nur ein paar alte, weggeworfene Discs.
Wir denken, wir haben es vergessen. Es gibt andere im Kabinett. Die Mädchen wählen einen Zug. nach Juni setzen
Disks in einer Schreibtischschublade drehten sich dann zu James um. Sie alle suchten viel nach den Scheiben.
gründlich und er war sich dann sicher, dass sie nicht auf der Couch waren. Das bedeutet, dass James sie besitzt und sie einfügt.
sie waren da, damit sie nicht wissen, dass du sie gesehen hast. Er lächelte ein sehr böses Lächeln und dachte nach
was für ein schlauer alter mann du bist und jetzt weißt du alles über diese kleine gruppe. gehe heute abend
sehr interessant sein.
Während June Getränke und Popcorn kochte, machten die Mädchen einen Umzug und arrangierten alles. er schaute
Auf jeder Seite des Sofas saßen zwei Mädchen und James. Sie saßen aber nur auf dem Sofa
Dann umarmte sie James fest.
James hatte seinen Arm sehr bequem um beide Mädchen geschlungen und sie kuschelten sich beide an ihn. Sie
er hatte seinen Kopf auf jeden von ihnen gelegt und seine Arme um ihre Hälse geschlungen, und seine Hand lag auf ihnen.
Oberarme.
James dachte daran, wie schön es sich anfühlte, zwei kleine Körper an sich gekuschelt zu haben. damals
Sarah drehte sich zu ihm um und spürte, wie er sich an ihrer Seite rieb, als die kleine junge Meise zu ihm aufblickte.
wissendes Lächeln. Du nervst dich ein bisschen, du weißt genau, was du tust, dachte er. was ist damit
dann wird es sehr interessant. Ich denke, dieser alte Mann wird eine junge Muschi ficken.
Nita sah, was Sarah tat, und machte es ihr nach, was dazu führte, dass James sie sehr lüstern ansah.
Ausdruck. Ah, ihr beiden süßen kleinen Dinger werdet sehr bald gut gebraucht.
June sah zu und öffnete sich wirklich. Versucht ihr zwei kleine Huren es wirklich?
Um diesen alten Mann zu verführen, mein alter Mann. Die Hölle wird uns wahrscheinlich bald alle ficken.
Ihr zwei habt also einen guten Zug gewählt, oder? Schade, dass wir diese mysteriösen Discs, die ich darin gefunden habe, nicht sehen konnten.
Sitz.? James sah die beiden mit einem teuflischen Lächeln an und zog sie näher an sich
er konnte ihre kleinen Brüste auf seinen Rippen spüren. Dann ließ er seine Hand ganz leicht über ihre Schultern gleiten
Sie gingen über ihre Brüste und berührten kaum die Brustwarzen, die über ihnen herausragten.
Beide Mädchen sahen ihn an und Sarah streckte einfach die Hand aus und küsste ihn auf die Wange. ?Ich mag dich wirklich
Es fühlt sich hier einfach so gut an.
Danke Sarah, ich genieße es, mit euch beiden Mädchen und June hier zu sein. Jetzt denke ich vielleicht Juni
Möchtest du dich neben mich setzen, damit ihr euch beide bewegen müsst? Beide Mädchen wurden immer erregt und
Er wollte nicht weggehen, aber er tat es.
June stand an der Seitenlinie und beobachtete alles. Wenn du dich hinsetzt und neben dir liegst
James flüsterte ihm ins Ohr: Du bist so ein heißer Typ und du weißt definitiv, wie man Mädchen spielt.
James flüsterte ihr ins Ohr: Ich bin mir nicht sicher, wer wen spielt oder was das Spiel ist, aber ich spiele.
etwas wissen Ich bin jetzt so geil, dass ich dich hier und jetzt ficken kann Dann küsste und kniff er
sein Ohr.
June kuschelte sich an James und legte ihre Hand auf die Innenseite ihres Oberschenkels zwischen Knie und Leiste und gab ihm einen Klaps.
quetschen. Denken Sie sich, Sie können mich vor den Mädchen ficken, wie sie hier und jetzt erscheinen.
beobachtete uns schon von Anfang an.
Er konnte sehen, was er dachte, als er ihr in die Augen sah, und er dachte, er würde es sehr bereitwillig tun.
fick alle drei.
James spürte die Hand und die Spannung an seinem Bein. Dann fühlte er seinen Schwanz gähnen. Ich denke, sie ist besser
Sie machte sich fertig und ging ins Badezimmer und nahm ein paar Pillen und zog den Schwanzring aus Messing an.
Als er zurückkam, saß er zwischen Nita und June auf der anderen Seite von Sarah und Nita.
Das Zimmer war dunkel und das einzige Licht war der Fernseher. Niemand schien sich darum zu kümmern
Bewegung.
June starrte auf den Fernseher, aber ihre Gedanken waren woanders. Nita sah sich den Film an.
aber er sah James bei jeder Gelegenheit an. Sarah beobachtete June und James, als sie so brav war.
Er fuhr langsam mit seiner Hand Nitas nacktes Bein auf und ab und zog am Saum der Shorts.
James hatte einen Arm an June und fand dann plötzlich den anderen um Nitas Hals. sentimental
Juni? seine Hand auf seinem Bein ließ seinen Schwanz springen und verhärtete sich.
Junes Hand ging nach oben und sie drückte leicht, als sie den harten Schwanz in den Shorts spürte und dann
mehrmals gestreichelt. James drehte seinen Schwanz, als sich die Hand bewegte und drückte ihn.
Nita und Sarah beobachteten Junes Hand und sie wurden beide sehr geil.
Sarah hatte Nitas Shorts aufgeknöpft und ihre Hand war darin und rieb die mit dem Höschen bedeckte Muschi.
Nita wurde von Sarahs Hand erregt und sie glitt mit einer Hand unter James‘ Shirt, um ihre nackte, behaarte Brust zu fühlen.
Nitas Hand auf ihrer Brust und Junes Schwanz zu spüren, bewegte sie. erkannt, dass die Mädchen
Sie hatte Sex mit ihm und bewegte sich.
Er drehte sich weit genug um, zog Junes Kopf zu sich und küsste sie innig. seine Hand
Er drückte seinen Schwanz, als sich seine Lippen zu ihrem Hals bewegten. Sein anderer Arm landete unter Nitas Arm.
und dann seine kleine tit cap. Ohne zu zögern nahm er ihre Brustwarze zwischen seine Finger und drückte sie,
Er zog und rollte, was dazu führte, dass Nita ein leises Stöhnen ausstieß.
Sarah sah, wie June James Schwanz rieb und dann James Nitas Nippel drückte. Sie wollte mehr und dann schob sie ihre Hand in die Rückseite des Höschens und ließ ihren Finger in die nasse Muschi gleiten, was Nita dazu brachte, herumzuzappeln und zu stöhnen.
June hatte gesehen, wie James seine Hand auf Nitas Brust gelegt hatte, also fand sie, dass alles in Ordnung war. Dann ging James weiter, um seine Hose zu öffnen und seinen jetzt sehr harten Schwanz herauszuziehen.
Das graue Licht des Fernsehers machte es schwer zu sehen, was vor sich ging, aber es spielte keine Rolle mehr, da sich jeder fühlte. Nitas Hand bewegte sich über James Brust und June beugte sich jetzt vor, um das Ende von James Schwanz zu küssen.
James bewegte sich und streckte die Hand aus und berührte Sarahs Kopf, dann packte er eine Handvoll Haare und zog so daran, dass Nita sich auf und ab bewegte. Sie ließ los und griff nach hinten in ihre Bluse und zog sie über ihren Kopf. Ein Ball ab, um zu gehen und dann fuhr er mit seiner Hand über ihren nackten Rücken und dann um ihre kleine Brust mit ihren sehr harten Nippeln zu packen. Sarah arbeitete auf Nita und verschwand kurz darauf. Jetzt arbeitete James zwischen zwei Mädchen, die die kleinen Brüste mit leidenschaftlichen Liebkosungen streichelten und ihre Brustwarzen neckten. Beide Mädchen zappelten und machten leise Geräusche.
Junes Mund war voller Schwänze, als James versuchte, ihr Oberteil auszuziehen, gefolgt von einem sexy BH. Alle drei waren jetzt von der Hüfte aufwärts nackt und James folgte bald. Seine Hose wurde bis zu den Knien und dann bis zu den Beinen hochgeschoben.
James‘ rechte Hand ging nach unten und arbeitete daran, Junes zu verkürzen. Er gab auf, bückte sich und sagte: Zieh diese Shorts aus, ich will deine Muschi essen. sagte.
June zögerte nicht und stand auf und schlüpfte in die Shorts. James bewegte sich herum, was Nita und Sarah dazu veranlasste, sich zurückzuziehen. Er packte ihn am Arm und zog ihn zu Boden, spreizte seine Beine weit. Das Gefühl ihres Gesichts zwischen ihren Beinen sandte eine warme Erregung durch ihren Körper und sie stöhnte laut, als ihre Zunge ihre Katze angriff.
Nita und Sarah saßen auf dem Sofa und sahen zu, wie James Junes Fotze feststeckte. Die beiden nackten Körper waren so erregend, dass Nita Sarah packte und anfing, an ihrer Brust zu saugen und sie dann auszuziehen. Sarah erwiderte es und zog Nitas Shorts herunter. Alle waren jetzt nackt.
Nita sah James‘ Schwanz und Eier herunterhängen und konnte nicht widerstehen, sie zu berühren. Als der Schwanz bei seiner Berührung gähnte, packte er ihn einfach und zog ihn zu sich heran. Sarah sah zu, wie sie weiter Nitas Brüste streichelte und dann ihre Muschi rieb.
Nita bewegte sich auf ihrem Rücken und nahm den Schwanz in ihren Mund. Zuerst den Kopf lecken, dann den Kopf saugen. Er züngelte aus dem Loch und nahm dann so viel, fast alles, wie er konnte, bevor er würgte. Sarah kam zwischen Nitas Beine und fing an, ihre Muschi zu lecken und zu essen, während sie ihre Muschi und ihren Arsch mit ihren Fingern studierte.
June sah zwischen James‘ Beinen hindurch und sah Nita auf ihrem Rücken mit James‘ Schwanz tief in ihrem Mund, während Sarah Nita mit solcher Kraft aß.
James flippte aus, der Geschmack von Junes Katze vermischte sich mit dem Gefühl ihrer Brüste und Brustwarzen, und er leckte den Schwanz von Nitas Mund. Die junge Zunge leckte seinen Schwanz und winzige Hände an seinen Eiern ließen ihn bald die Fassung verlieren, und bald füllte eine Ladung heißes, klebriges Sperma den Mund des Teenagers. James zog sich zurück und stöhnte laut, als er in Nitas Mund glitt.
Okay, bevor du alles verlierst, komm auf mich und Sarah, komm her. James lag auf dem Rücken, June hatte immer noch einen harten Schwanz, bereit zum Reiten. Als sie spürte, wie ihre Katze an ihrem Schaft herunterrutschte, zog sie Sarah zu sich und ließ sie auf ihrem Kopf knien. Die dichthaarigen Katzenlippen, feucht vor Verlangen, waren köstlich. Dann streckte er die Hand aus und zog Nita an sich und steckte seinen Finger in ihre Muschi. Er streckte die Hand aus und nahm Sarahs Brüste in beide Hände und drückte sie zusammen.
Bald stöhnten und wanden sich alle vier in der Hitze der Leidenschaft. Hatte Sarah zuerst einen Orgasmus, als sie sich James widersetzte? , rief sie und zog sich an Gesicht und Haaren. June war wirklich angetörnt von dem harten Schwanz in ihr, aber auch der Anblick, dass Sarah geschlagen und Nita von James gefingert wurde.
James und June lagen etwas erschöpft auf dem Boden. Die beiden Mädchen waren immer noch heiß und sehnten sich nach Sex.
Hey, sollen wir zusammen duschen? und Nita und Sarah sind aufgestanden und haben angefangen, James zu filmen? Griffe zum Anheben.
Okay, einfach. Duschen und du willst, dass ich dir den Rücken wasche?
Oh, du kannst mehr waschen, ich will auch mehr als das.
Hey Mädels, haltet euch jetzt zurück. James möchte jetzt vielleicht nicht duschen.
Oh, aber ich denke, eine Dusche würde Spaß machen. Drei nackte Frauen in der Dusche mit einem Mann, oh, glauben Sie, es ist der Traum eines jeden Mannes. Damit gab June ihm eine sehr harte Prise.
Um dich daran zu erinnern, dass dies kein Traum ist?
Okay, Frau, du hast den Weg gezeigt, also folge ich.
Nita und Sarah waren heiß und sehr geil, also filmten sie James mit June, die ihn verfolgte.
June hielt inne und dachte einen Moment nach und erkannte, dass James sich die DVDs ansah, weil er alles wusste. Nun, er fragte sich, warum er sie nicht auf die Liste gesetzt hatte. Er betrat das Schlafzimmer und schnappte sich die Kamera.
Im Badezimmer zogen die Mädchen James in die Dusche und bald regnete warmes Wasser auf sie alle herunter. Sarah streckte die Hand aus und umarmte James.
Das Gefühl, wie sich sein junger, harter Körper an ihm rieb, schickte neue Erregungen durch seinen Körper und sein Schwanz zuckte. Nita stimmte mit ein und jetzt konnte sie fühlen, wie sich die Brüste und die Fotze der beiden heißen Mädchen an ihr rieben.
Die verdammten Damen sind so heiß und sexy, schau es dir an, sie deutete auf seinen jetzt harten Schwanz. Ich denke, du solltest ihm einen Kuss geben, Sarah. Sie streckte die Hand aus und nahm ihren Kopf in ihre Hände und drehte ihren Mund zu ihm.
Sarah war warmherzig und begierig zu gefallen, also zog sie ihn an sich, packte seinen Schwanz und küsste dann die Spitze.
Als Sarah anfängt, seinen pulsierenden Schwanz zu küssen, zu lutschen und zu lecken, küsst Nita James auf die Lippen und dann auf die Brust und neckt ihre Brustwarzen, während sie ihre Brüste hält.
June kam herein, baute die Kamera auf und dachte dann: Das wird eines Tages ein großartiger Film, aber jetzt, mmm, ich will einfach nur Spaß haben.
Der Anblick des alten Mannes und der beiden Mädchen war eine echte Sache, und June konnte nicht anders, als ihre eigene Brust zu drücken und dann ihre Fotze zu reiben. Er beobachtete, wie die Mädchen abwechselnd an James‘ Schwanz lutschten, und beobachtete dann hungrig, wie James Sarah an ihrem Arsch hochhob und sie von seinem Schwanz gleiten ließ.
James konnte die Gefühle nicht glauben, die ihn durchströmten und die Gedanken in seinem Kopf. Das Gefühl, wie die enge kleine Muschi über seinen harten Schwanz glitt, ließ ihren Körper erzittern. Dann drückte sie die Hand, die ihre Eier und kleinen Brüste hielt, auf ihren Rücken.
Oh mein Gott, dachte sie und spürte, wie ein Finger ihren Anus untersuchte. Emotion war das letzte Stroh und jetzt wurde sein Schwanz mit einer Ladung Sperma in die junge enge Fotze aufgespießt.
AHHH du kleine Schlampe du, oh ja finger meinen Arsch ahhh ja so.
Du dreckiger alter Mann fickst sie, füllst deine Fotze mit deinem Sperma?
Yeah yeah fick mich härter, oh mein Gott, das fühlt sich so gut an
June sah zu, wie James Sarah fickte und Nitas Arsch fingerte.
James‘ Schwanz wurde bald weicher und er schlug Sarah nieder. Dann setzte er sich in der Show auf den Stuhl und ließ das Wasser über seinen ausgefransten Körper laufen. Er war müde, aber was für eine schöne Müdigkeit.
Kurz darauf zog June ihn aus der Dusche, trocknete ihn ab und trug ihn ins Bett. Er schlief ein, sobald er sich hingelegt hatte.
June kroch neben ihn.
Nita und Sarah nahmen die DVD aus der Kamera und legten sie auf den Laptop. Während sie zusahen, öffneten sie beide wieder. Sarah hatte sich verabschiedet, um die Nacht bei Nita zu verbringen. Sie packten die Sachen ins Haus und gingen zu Nitas Zimmer. Sie haben die beiden letzten Juni nackt gesehen und wiedereröffnet, was eine gute Sache ist.
Hey, diese Betten? Groß genug, schließen wir uns ihnen an. Also ging sie mit den beiden Mädchen James und June ins Bett.
James war so erschöpft, dass er nicht bemerkte, wie die beiden Mädchen ins Bett gingen und dann seinen Schwanz hielten. Alle haben gut geschlafen.
Morgen aufzuwachen wäre eine echte Veränderung für James.
################################ Kapitel 4
Mode gegen June löffelnd, wachte James früh auf, weil er pinkeln musste und bekam einen echten Schock, als er sich umdrehte, um Sarah anzusehen. Er stützte sich auf seinen Ellbogen und sah Nita hinter Sarah, beide nackt. Er rutschte vom Bettende, um niemanden zu wecken.
Zurück im Bett betrachtete die Frau ihre Sammlung, und dann begann sie sich zu verhärten.
Verdammt Mann, das wird mich definitiv umbringen, aber oh, was für eine Art zu sterben. ? Vorsichtig und langsam versuchte er, an denselben Ort zurückzukehren.
Das funktionierte nicht, als Sarah aufwachte und ihn auf Händen und Knien sah. Er bemerkt auch, dass die Erektion nach unten hängt. Ohne ein Wort zu sagen, bückte er sich und streckte die Hand aus, um sie zu halten.
Das Gefühl der Hand auf dem Schwanz des Teenie-Mädchens ließ seinen Puls steigen und ihn härter machen.
James schüttelte seinen Kopf und legte seinen Finger an seine Lippen. Verdammtes Mädchen, weckst du nicht alle auf?
Sarah wollte nicht aufgeben, also ließ sie den harten Schwanz los und schob ihn vorsichtig auf das Ende des Bettes, wo sie aufstand. Sie sah James an und beugte ihren Finger, um ihm zu folgen.
Den jungen nackten Körper zu sehen und sich an den gestrigen Tag und das Gefühl der engen Muschi um seinen Schwanz zu erinnern, folgte ihr ins Wohnzimmer.
Sarah, was geht dir so früh am Morgen durch den Kopf? Sie starrte auf einen jungen Körper mit sich entwickelnden Brüsten, straffen runden Pobacken, einem flachen, glatten Bauch und kleinen Hüften. Es machte ihn verrückt.
Ich will mit dir dünn schwimmen gehen und dann können wir machen, was wir wollen. Oh, übrigens, ich will viel. Damit zwinkerte sie und rannte durch die Schiebetüren zur Terrasse und zum Pool hinaus. Er drehte sich um und schwang seinen Hintern nach James und beugte dann seinen Finger.
Oh verdammt, kann ich nach der letzten Nacht eine Spülung benutzen? Okay kleines Mädchen, ich komme? und ging zum Pool. Als Sarah sich näherte, war sie an Bord gegangen und schwamm herum.
Oh, es fühlt sich so gut an, nackt zu schwimmen. Warst du schon einmal beim Nackttauchen?
Ja, aber nicht in so netter Gesellschaft?
Sarah hörte auf zu schwimmen und überschwemmte gerade, als James den Pool betrat. Sie sah einen Mann an, den sie zuerst für alt hielt, aber seit gestern und jetzt ist ihr Kommentar zu etwas ganz Besonderem für sie geworden.
Sie schwamm zurück zu James, und als sie sich seinem Bauch näherte, warf sie sich ihm entgegen, schlang ihre Arme um seinen Hals und küsste ihn. Der Kuss hielt an, als er seine Zunge in ihren Mund steckte. Es war erregend, dass ihr Brusthaar ihre Brustwarzen und Brust berührte.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 15, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert