Auf Pornhub Hart Gefickt Ausziehen Und Creampie Nach Dem Orgasmus Bekommen

0 Aufrufe
0%


Alle Geschichten, die ich hier schreibe, sind zu 100 % wahr. Ehrlich gesagt habe ich ziemlich viel mit meiner Neice geschlafen. Sie war das süßeste Mädchen, das ich je getroffen habe, und wahrscheinlich das Beste im Bett. Ich war ein 28-jähriger alleinstehender Mann mit kurzen braunen Haaren und tiefblauen Augen. Die Mädchen liebten meinen Zustand, sie sagten, ich sei süß. Ich war und bin immer noch nicht der sexieste Mann der Welt. Ich sah aus wie Zach Effron, sagten mir damals viele Mädchen. (Ich hatte kein 6er-Pack wie dieser Typ).
Mein Bruder war fast doppelt so alt wie ich und hatte 4 süße Töchter und zwei hübsche Söhne. Jacob und Jackson sind dort, wo die ältesten Kinder sind. Jacob war 22, Jackson 21. Jacksons Zwillingsschwester war Lexi. Lexi war ungefähr 1,80 m groß und ihr langes lockiges blondes Haar hing ihr über den Rücken und endete an der Seite ihres Hinterns. Dann war da noch die 17-jährige Samantha, deren braune Haare über ihrer Brust enden. Er war 1,60 Meter groß und hatte die schönsten blauen Augen, die ich je in meinem Leben gesehen habe. Dann war da noch Chloe, 12 Jahre alt, 1,75 Meter groß, mit einem kleinen, schlanken Körper (noch unentwickelt) und zimtbraunen Haaren, blauen Augen und der perfektesten Brust für eine 12-Jährige. Ashley war 4 Jahre alt und sie war das süßeste kleine Baby der Welt.
Mein Bruder liebte seine Familie und wollte immer, dass er aufwächst. Aber seine Frau erkrankte kürzlich an Leukämie und starb im Alter von 53 Jahren. Mein Bruder war ein Perverser, und die Kinder waren es auch. Aber mein Bruder fing an zu trinken und war heldenhaft – und wir wollten nicht, dass die Kinder in der Nähe sind. Jacob war auf dem College und Jackson auch, sie konnten sich kein Flugzeug leisten, um auf die Kinder aufzupassen. Lexi lebt noch zu Hause und nimmt sich vor dem College ein Jahr frei. Das hat mich also verlassen. Ich half, meinen Bruder in ein Rehabilitationszentrum zu bringen und bot sein Haus zum Verkauf an (er hatte auch das Recht verloren, die Kinder zu behalten). Dann half ich den Mädchen, in mein Haus mit 3 Schlafzimmern einzuziehen.
Ich hatte auch ein schönes Haus. Ich war Kinderzahnärztin, also war Geld nie ein Problem für mich. Mein gesamtes Haus wurde für meine Bedürfnisse modernisiert. Aber keine Kinder. Es war mein wirklich süßes Single-Zuhause. Dorthin bringe ich Frauen und junge Damen, um ein paar Drinks zu trinken und mich glücklich zu machen. Aber meine Pläne änderten sich, als ich einen Anruf erhielt, dass mein Bruder verhaftet wurde, weil er mit Ashley auf dem Rücksitz gefahren war. Schlimmer noch, er hatte 17 Kilo Gras in seinem Auto. IM AUTO. Ich war entsetzt. Lexi und Chloe hatten mir von ihren früheren Problemen erzählt, aber ich hätte nie gedacht, dass sie 17 Kilo Gras in ihrem Auto hat.
Ich rannte zur Polizeiwache und fand Lexi, Samantha, Chloe und Ashley vor, die darauf warteten, dass ich sie nach Hause brachte. Ich wusste, dass, wenn der Familie etwas Schlimmes passierte, mein Name im Testament stand, ich derjenige war, der ging … aber ich hatte nie damit gerechnet.
Die Mädchen blieben weniger als eine Woche bei mir, als es passierte. Ich und Ashley spielten um den House-Tag herum. Chloe und Samantha waren noch nicht von der Schule nach Hause gekommen und Lexi war in ihrem Zimmer. Ich habe Ashely nach Hause gejagt. Sie rannte meine halbe Treppe hoch und direkt in Lexis Zimmer. Ich habe nicht einmal darüber nachgedacht, was ich tat. Ich rannte los und packte Ashley. Aber nicht bevor ich sah, wie Lexi einen Dildo über das Bett verteilt hatte, der ihre Fotze füllte. Ich war überrascht und er war es auch. Sein Laptop stand aufgeklappt vor ihm, als würde er jede seiner Bewegungen aufzeichnen. Sie war wunderschön. Aber ich wusste, was ich sah, war falsch. Und als mein Schwanz unter mir hart wurde, sprang ich durch meine Haut und drehte mich um, als ich seinen Doldo aus seinem Körper gleiten ließ. Ashly gluckste und verstand nicht, was wir gerade gesehen hatten.
Später an diesem Abend saßen wir alle um den Tisch herum, um zu Abend zu essen. Außer Lexi. Als alle fragten, wo er sei, nickte ich und sagte, dass er früh ins Bett gegangen sei. Aber ich wusste, dass es ihm zu peinlich war.
Nachdem sie Ashley an diesem Abend ins Bett gebracht hatten, setzten sich alle hin, um einen Film anzusehen. Wieder ohne Lexi. Ich sagte allen, ich würde früh anrufen und ins Bett gehen. Aber ich erstarrte an Lexis Tür am oberen Ende der Treppe. Ich klopfte leise an die Tür, bekam aber ein gedämpftes Geh. Ich seufzte und ging leise hinein.
Lex? sagte ich und schaute auf den kleinen Körper unter dem Laken. Ich konnte sie nicht sehen, aber ich wusste, dass sie weinte.
Geh weg. Er flüsterte.
Ich setzte mich auf die Bettkante und rieb sanft sein Bein. Nicht als sexuelle Absicht, sondern eher als Vater-zu-Tochter-Absicht.
Ich bin traurig. Ich sagte. Sie schlug die Decke zurück und enthüllte ihr tränenüberströmtes Gesicht. Sie weinte viel und ihr Gesicht war durchnässt.
Obwohl sie weinte, war sie immer noch charmant. Ihre roten Augen betonten die Schönheit ihrer Wangen. Das Kopfteil mit Rüschen war wunderschön und anders als alles, was ich je gesehen habe. Ihre spitzen Brüste fielen mir durch ihr enges schwarzes Trägershirt auf.
Tut mir leid, sagte er, ich dachte, die Tür wäre verschlossen oder so.
Als sich unsere Blicke trafen, bückte ich mich und umarmte ihn. Er fuhr mit seinen glatten Händen durch mein Haar, hielt mich einfach fest. Das arme Mädchen hatte so viel zu kämpfen.
Mir wurde klar, dass ich 18 wurde, ich habe meinen Körper online gepostet. Weißt du, um ein bisschen Geld zu verdienen. So habe ich die Miete meiner Eltern bezahlt. Ich war mitten in einer Privatshow, als du reinkamst. Er seufzte und rieb sich das Gesicht. Dann kicherte sie und fing wieder an zu weinen. Ich bückte mich und umarmte sie erneut, als sie an meiner Brust schluchzte.
Ich vermisse meine Mutter. Er stieß die Worte schrecklich durch sein Schluchzen aus. Er hat nur geweint. Ich schob ihn von mir weg und sah ihm in die Augen.
Es ist okay, es geht vorbei. Ich weiß, dass ich nicht deine Mutter bin, aber jetzt bin ich für dich da. Ich weiß nicht, ob es nur ihre Traurigkeit ist, aber Lexi beugte sich herunter und drückte ihre salzigen Lippen auf meine, verschmolz sie leidenschaftlich mit meinen. Ich hätte ihn genau dort aufhalten sollen, aber ich tat es nicht. Ich ließ ihn. Sie wich zurück und strich ihr Haar aus ihrem Gesicht. Wir saßen beide nur da.
Lexi-, begann ich, aber sie unterbrach mich sofort.
Kann ich dir einen blasen? Ich bin sicher, Sie haben den Schock in meinem Gesicht bemerkt, aber wir saßen beide einfach nur da. Sie war meine Nichte, die Tochter meines Bruders. Aber es war sehr sexy. Ich konnte nicht sprechen, aber ich nickte. Sie sprang in Beuteshorts, die ihren Körper deutlich zeigten, aus dem Bett, bevor sie die Tür schloss und abschloss. Ich beobachtete, wie Lexi sich mir zuwandte und über ihre Schönheit schwebte. Er beugte sich über meine Taille und öffnete meine Gürtelschnalle. Er nahm es langsam heraus und ließ es auf den Boden fallen. Bevor ich es wusste, hatte er meinen Schwanz aus meiner Hose genommen und hielt ihn in seiner Hand. Mein Schwanz ist in Donkey Kong als Donky Dick bekannt. Es ist breit, lang und schön. Ungefähr 8 1/2 Zoll
Ach du lieber Gott. Lexi hielt es in ihrer Hand und flüsterte: Oh, es ist riesig. Er kicherte, bevor er alles in seinen Mund steckte. Langsam bewegte er seinen Mund auf und ab. Mein Gesicht muss Schock gezeigt haben, Er fühlte sich sehr gut, aber sehr klein. Er leckte sanft den Bereich um den Kopf, bevor er zum Schaft zurückkehrte. tauchte seinen Kopf in seinen Kopf und saugte ihn klar und einfach an seinem Kopf. Er bewegte seinen Kopf zurück und leckte langsam die linke Seite meines Schwanzes. Ich beobachtete, wie er seine Aufmerksamkeit auf meine Eier richtete, seine Lippen um sie legte und lange und schön an ihnen saugte. Es wiederholte den Vorgang in meinem ganzen Körper und es wurde jedes Mal schneller. Das Gefühl war unerträglich. Ich hatte noch nie so einen guten Blowjob. Und bis dahin hatte ich Hunderte von Mädchen gefickt.
Es bewegte sich sehr schnell, aber sehr gut. Ich spürte, wie meine Eier anschwollen und ich nahm alles, um nicht zu schreien.
Ich ejakuliere. Ich schnappte nach Luft, als ich eine Ladung auf seinen wartenden Mund legte. Er stellte sicher, dass er jeden Tropfen davon bekam, bevor er zurücktrat und sich auf seine Beine stellte, um mir zu zeigen, dass er es schlucken konnte. Wir saßen beide nur da und sahen ihn an. Ich begann ihn sanft zu küssen und rieb unsere Lippen aneinander. Ich konnte fühlen, wie der Samen auf seinen Lippen zurückblieb. Aber er war sehr gut. Ich griff unter sein Hemd und fühlte seine Brust. Sie hatten die Größe meiner Hände, schöne große Titten. Ich fühlte sie stöhnen, aber ich zog mich zurück.
Das reicht für heute Abend. sagte. Die Tränen waren jetzt komplett weg. Ich nickte, unsicher, was los war.
Ich würde das gerne noch einmal machen. Er zwinkerte. Ich verließ den Raum, ohne zu merken, was geschah. Zurück in meinem Zimmer habe ich mir auch stundenlang ein paar alte Pornofilme runtergeholt.
Ich habe gerade den besten Blowjob von meinem Neffen bekommen. was habe ich getan

Hinzufügt von:
Datum: November 22, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert